Bei der Kirmes geht es in Morscholz rund

Morscholz : Bei der Morscholzer Kirmes steppt der Bär

Die Morscholzer Kirmes wird vom 7. bis 9. September auf dem Dorfplatz und im Bürgersaal gefeiert. Mit der Kirmesdisco geht es am Freitag ab 20 Uhr los. Nach der Messe unter Mitwirkung des Kirschenchors wird die Kirmes am kommenden Samstag um 20 Uhr offiziell mit dem Fassanstich durch Ortsvorsteher Markus Wollscheid, und einem Ständchen des Musikvereins Morscholz eröffnet.

Die Cover-Band „Fast Order“ heizt anschließend ab 21.30 Uhr im Bürgersaal ein.

Der Sonntag startet um 14 Uhr mit einem großen Fußball-Dart für Groß und Klein. Ab 17 Uhr spielt die Kolpingkapelle Nonnweiler-Bierfeld unter Leitung von Markus Willems.

Wie immer beginnt der Montag um 9.30 Uhr mit dem Frühschoppen, bis 15 Uhr heißt es: „Happy Hour“. Das Glas Bier kostet dann einen Euro. Danach stehen im Saal Kaffee und Kuchen bereit. Das traditionelle Traktorziehen startet um 18 Uhr. Mannschaften können noch bis kurz vorher gemeldet werden.

Zum Ausklang der Kirmes werden schließlich die Original Wahnbachtalmusikanten aus Morscholz noch einmal für ordentlich Stimmung sorgen.