Bayerischer Filmpreis an Edgar Reitz

Bayerischer Filmpreis an Edgar Reitz

Bayerischer Filmpreisan Edgar Reitz . Der 81 jährige Filmemacher Edgar Reitz und sein Sohn Christian sind für das Kinoepos „Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht“ mit dem Bayerischen Filmpreis gehrt worden.

Sein Werk könne mit seinen beeindruckenden Bildern die größte Kinoleinwand füllen und halte Zuschauer über vier Stunden lang in Spannung, begründete die Jury die Vergabe des mit 200 000 Euro dotierten Produzentenpreises.

Oberhausen zeigt Werke von Warhol

Die Ludwig-Galerie Oberhausen zeigt einige der bekanntesten Werke des Pop Art-Künstlers Andy Warhol (1928-1987). Die Grafiken - etwa Porträts von Marilyn Monroe oder von Mao Tsetung - gehören zum festen Bestandteil der modernen Kunstgeschichte. Auch weniger berühmte Arbeiten sind zu sehen. Hundert Werke werden bis zum 18. Mai gezeigt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung