Prozess – Auftraggeber für Anschlag mit Handgranate in Saarbrücken wurde nicht ermittelt
Prozess – Auftraggeber für Anschlag mit Handgranate in Saarbrücken wurde nicht ermittelt

Strafe wegen DrogenhandelsProzess – Auftraggeber für Anschlag mit Handgranate in Saarbrücken wurde nicht ermittelt

Exklusiv · Der Prozess gegen den Ex-Präsidenten der „BC Osmanen Germany“ im Saarland ist zu Ende. Dem Mann (31) war unter anderem Anstiftung zum versuchten Mord zur Last gelegt worden. Verurteilt wurde er wegen Drogenhandels und Verstoßes gegen das Waffengesetz - zu einer Bewährungsstrafe.

Träger der Sozialhilfe muss Kosten eines Sportrollstuhls für Erwachsenen übernehmen
Träger der Sozialhilfe muss Kosten eines Sportrollstuhls für Erwachsenen übernehmen

Sport und InklusionTräger der Sozialhilfe muss Kosten eines Sportrollstuhls für Erwachsenen übernehmen

Viele Menschen mit Behinderung brauchen einen Sportrollstuhl, um am Vereinssport teilnehmen zu können. Dies fördert die Inklusion, also das gemeinsame Miteinander. Aber wer trägt die Kosten? Die Krankenkasse oder der Träger der Sozialhilfe?

Damit Obst und Laub aus Nachbars Garten nicht für Ärger sorgen
Damit Obst und Laub aus Nachbars Garten nicht für Ärger sorgen

Rechts-Tipp der WocheDamit Obst und Laub aus Nachbars Garten nicht für Ärger sorgen

Der Herbst ist im Anmarsch, das Obst wird reif und manch einer hofft auf süße Früchte aus Nachbars Garten. Aber Vorsicht: Nur wer die Regeln kennt, kann Ärger vermeiden. Das gilt übrigens auch im Umgang mit dem Laub, das in diesem Jahr vielerorts früh anfällt.

Eine Frage der Abwägung zwischen dem Schutz der Allgemeinheit und der Freiheit des Einzelnen
Eine Frage der Abwägung zwischen dem Schutz der Allgemeinheit und der Freiheit des Einzelnen

Corona und Justiz im SaarlandEine Frage der Abwägung zwischen dem Schutz der Allgemeinheit und der Freiheit des Einzelnen

Die freiheitlich demokratische Grundordnung ist eine ständige Suche nach einem vernünftigen Kompromiss. Auf der einen Seite steht die Freiheit des Einzelnen. Auf der anderen Seite steht der Schutz von Leib, Leben und damit auch der Freiheit der anderen. Im Zweifel entscheidet die Justiz. Dazu ein Überblick.

Anschlag auf Shisha-Bar vor Gericht

Landgericht SaarbrückenAnschlag auf Shisha-Bar vor Gericht

Nach dem Sprengstoffanschlag auf eine Shisha-Bar in Saarbrücken muss sich ein 31 Jahre alter Mann vor dem Landgericht verantworten. Zum Prozessauftakt am Montag äußerte sich der Angeklagte nicht. Die Anklage wirft ihm Anstiftung zum versuchten Mord, Drogenhandel und  Verstoß gegen das Waffengesetz vor.

Wer gab den Auftrag zum Angriff auf die Shisha-Bar in Saarbrücken?
Wer gab den Auftrag zum Angriff auf die Shisha-Bar in Saarbrücken?

Anschlag mit HandgranateWer gab den Auftrag zum Angriff auf die Shisha-Bar in Saarbrücken?

Vor vier Jahren explodierte im Eingang einer Sisha-Bar in Saarbrücken eine Handgranate. Ein Mitglied der „BC Osmanen Germany“ soll sie dort deponiert haben. Angeblich im Auftrag des Präsidenten des Saar-Ablegers der damals bundesweit aktiven rockerähnlichen Gruppierung. Aber stimmt das?

Alzheimer-Patientin stürzt und verletzt sich schwer in Seniorenheim: Wer ist schuld?
Alzheimer-Patientin stürzt und verletzt sich schwer in Seniorenheim: Wer ist schuld?

Aufsicht in Altenheimen Alzheimer-Patientin stürzt und verletzt sich schwer in Seniorenheim: Wer ist schuld?

Immer wieder stürzen Patienten in Altenheimen, verletzen sich schwer oder sterben. Ob daran der Heimbetreiber schuld ist oder nicht, muss in jedem Fall genau geprüft werden. Dazu ein umfangreicher Musterfall in unserem Rechts-Tipp.

Nordic Walking: Stock eng am Körper führen und aufpassen - Sonst kann es richtig teuer werden
Nordic Walking: Stock eng am Körper führen und aufpassen - Sonst kann es richtig teuer werden

Unfall mit Folgen beim SportNordic Walking: Stock eng am Körper führen und aufpassen - Sonst kann es richtig teuer werden

Das war Pech für einen Sportsfreund. Beim gemeinsamen Nordic Walking stürzte seine Begleiterin über seinen Stock. Sie wurde verletzt und verlor ihren Job. Das Arbeitsamt macht dafür den Mann verantwortlich und will Ersatz für das Arbeitslosengeld an die Frau.

Professor wegen Beleidigung von Schwulen und Lesben zu Geldstrafe verurteilt
Professor wegen Beleidigung von Schwulen und Lesben zu Geldstrafe verurteilt

Grenzen der MeinungsfreiheitProfessor wegen Beleidigung von Schwulen und Lesben zu Geldstrafe verurteilt

Auch intelligente Menschen sagen nicht immer schlaue Dinge. So wie ein Biologie-Professor, der bei der Adoption von Kindern durch Schwule und Lesben die Gefahr von staatlich geförderter Pädophilie und Kindesmissbrauch sah. Er wurde nun wegen Beleidigung verurteilt.

Kinder unter zehn Jahren dürfen beim Paintball nicht zusehen
Kinder unter zehn Jahren dürfen beim Paintball nicht zusehen

Gefährdung des KindeswohlsKinder unter zehn Jahren dürfen beim Paintball nicht zusehen

Es ist wie im Videospiel - aber die Spieler sind aktiv mittendrin und schießen mit Farbkugeln. Paintball ist auch bei Familien beliebt. Wie es sich auf die seelische Entwicklung der Kinder auswirkt, das ist umstritten. Ein Gericht hat deshalb jetzt die Notbremse gezogen.

Gassi-Gehen: Die Wiese der gemeinsamen Wohnanlage ist keine Toilette für Hunde
Gassi-Gehen: Die Wiese der gemeinsamen Wohnanlage ist keine Toilette für Hunde

Von Hunden und MenschenGassi-Gehen: Die Wiese der gemeinsamen Wohnanlage ist keine Toilette für Hunde

Es ist heiß und niemand will gerne weit laufen. Die Menschen nicht und ihre Hunde auch nicht. Also endet das Gassi-Gehen oft direkt an der Wiese vor dem Haus. Das ist zwar bequem - aber nicht unbedingt nett gegenüber den Mitbewohnern. Dazu unser Rechts-Tipp.

Private Wohlfahrtsverbände dürfen Obdachlosen ohne Schutz-Maske den Zutritt verweigern
Private Wohlfahrtsverbände dürfen Obdachlosen ohne Schutz-Maske den Zutritt verweigern

Corona und Masken-PflichtPrivate Wohlfahrtsverbände dürfen Obdachlosen ohne Schutz-Maske den Zutritt verweigern

In vielen Diskussionen werden sie zwar schlicht vergessen. Aber die Corona-Pandemie trifft auch die Armen hart. So wie einen Obdachlosen. Er kann aus gesundheitlichen Gründen keine Schutz-Maske tragen. Deshalb darf er nicht in die Räume von zwei Wohlfahrtsverbänden. Zu Recht?

Schüler hat Anspruch auf Übernahme der Kosten für einen Computer gegen das Jobcenter
Schüler hat Anspruch auf Übernahme der Kosten für einen Computer gegen das Jobcenter

Bildung und Hartz IVSchüler hat Anspruch auf Übernahme der Kosten für einen Computer gegen das Jobcenter

Ohne Computer läuft für viele Schüler in Corona-Zeiten nichts. Aber was ist mit denen, die nicht genug Geld für ein solches Gerät haben? Antwort der Justiz: Sie haben unter Umständen einen Anspruch auf Übernahme der Kosten gegen das Jobcenter.

Traumurlaub am weißen Strand zum Sonnen, Baden und Schnorcheln gebucht: Es kam anders
Traumurlaub am weißen Strand zum Sonnen, Baden und Schnorcheln gebucht: Es kam anders

Urteil zum ReiserechtTraumurlaub am weißen Strand zum Sonnen, Baden und Schnorcheln gebucht: Es kam anders

Es sollte der perfekte Karibik-Urlaub werden. In einem Fünf-Sterne-Hotel direkt am Meer mit einem breiten, weißen Strand. Aber vor Ort ließen Algen den Traum platzen. Also wollten die Urlauber ihr Geld zurück und zogen vor Gericht.

Wenn die Einbrecher mit dem Schlüssel fürs Haus kommen: Auf dem Schaden bleibt man sitzen!
Wenn die Einbrecher mit dem Schlüssel fürs Haus kommen: Auf dem Schaden bleibt man sitzen!

Auf Türschlüssel nicht aufgepasstWenn die Einbrecher mit dem Schlüssel fürs Haus kommen: Auf dem Schaden bleibt man sitzen!

Auch in entspannten Momenten sollte man auf seine Schlüssel aufpassen. Wenn diese beim Shoppen, im Schwimmbad oder vom Fahrrad geklaut werden, dann ist das eine Einladung für Einbrecher. Und den Schaden zahlt oft keine Versicherung. Dazu unser Rechts-Tipp.

Getrennte Eltern: Flugreise mit Kindern nur noch mit Zustimmung des anderen Elternteils
Getrennte Eltern: Flugreise mit Kindern nur noch mit Zustimmung des anderen Elternteils

Corona und UrlaubsplanungGetrennte Eltern: Flugreise mit Kindern nur noch mit Zustimmung des anderen Elternteils

Die Corona-Pandemie hat Folgen für getrennt lebende Eltern mit gemeinsamen Kindern. Für die Erwachsenen wird eine Flugreise mit den Kleinen zu einer weit reichenden Entscheidung. Sie brauchen deshalb die Zustimmung des anderen, mitsorgeberechtigten Elternteils.

Experten warnen vor Flip-Flops am Lenkrad - Und „oben ohne“ am Steuer geht gar nicht
Experten warnen vor Flip-Flops am Lenkrad - Und „oben ohne“ am Steuer geht gar nicht

Leichte Kleidung im StraßenverkehrExperten warnen vor Flip-Flops am Lenkrad - Und „oben ohne“ am Steuer geht gar nicht

Es ist Sommer, die Sonne scheint und leichte Kleidung ist angesagt. Aber Achtung: Im Straßenverkehr kann allzu leichtes Schuhwerk zum Problem werden. Und auch ein Bikini oder sogar „oben ohne“ am Steuer können im Fall eines Falles richtig weh tun.