Abteilungen des Krankenhauses Dudweiler ziehen schon Endes des Jahres nach Saarbrücken
Abteilungen des Krankenhauses Dudweiler ziehen schon Endes des Jahres nach Saarbrücken

Folge der explodierenden Strom- und GaspreiseAbteilungen des Krankenhauses Dudweiler ziehen schon Endes des Jahres nach Saarbrücken

Exklusiv · Mehrere Abteilungen des Dudweiler Klinikums St. Josef sollen vorzeitig ins Caritas-Klinikum St. Theresia nach Saarbrücken verlagert werden. Das hat der Betreiber, die Caritas-Trägergesellschaft Saarbrücken, der SZ bestätigt.

Was das Weltall mit dem Waldfest zu tun hat
Was das Weltall mit dem Waldfest zu tun hat

65. Waldfest in DudweilerWas das Weltall mit dem Waldfest zu tun hat

Bergleute haben 1955 den „Unterhaltungsclub Glück Auf“ gegründet. Daraus wurde 1962 die Kulturgemeinschaft Dudweiler-Pfaffenkopf, die ab Freitag wieder ihr Waldfest feiert. Dabei spielt auch Astronaut Matthias Maurer eine Rolle.

Nach tödlichen Schüssen in Kusel: Haben Ermittler jetzt einen dritten Mann im Visier?
Nach tödlichen Schüssen in Kusel: Haben Ermittler jetzt einen dritten Mann im Visier?

Räumlichkeiten durchsuchtNach tödlichen Schüssen in Kusel: Haben Ermittler jetzt einen dritten Mann im Visier?

Exklusiv · Nach den tödlichen Schüssen auf Polizisten in Kusel wurden zwei Saarländer festgenommen. Der Verdacht: Sie wollten durch die Tat die Wilderei vertuschen, die sie offenbar in größerem Stil betrieben. Haben die Ermittler jetzt neben Andreas S. und Florian V. einen dritten Mann ins Visier?

Offenbar Taschenlampe eines getöteten Polizisten bei Mordverdächtigen gefunden
Offenbar Taschenlampe eines getöteten Polizisten bei Mordverdächtigen gefunden

Tödliche Schüsse in KuselOffenbar Taschenlampe eines getöteten Polizisten bei Mordverdächtigen gefunden

Exklusiv · Eine Woche ist es nun her, dass zwei Polizisten aus dem Saarland in Kusel bei einer Verkehrskontrolle erschossen wurden. Nun kommt heraus: Die Ermittler haben offenbar ein wichtiges Beweismittel sichergestellt.

„Dynamik des Geschehens“: Darum gehen die Ermittler von zwei Schützen aus
„Dynamik des Geschehens“: Darum gehen die Ermittler von zwei Schützen aus

Polizistenmord von Kusel„Dynamik des Geschehens“: Darum gehen die Ermittler von zwei Schützen aus

Update · Zwei Polizisten aus dem Saarland werden bei einer Verkehrskontrolle in Kusel erschossen. Zwei Tatverdächtige werden festgenommen, ein Haftbefehl wird erlassen. Nach einem Aufruf zur „Polizistenjagd“ im Internet nach der Tat von Kusel wird ein Mann im Landkreis Birkenfeld festgenommen.

Wurde Florian V. von Andreas S. zum Wildern angeheuert? Anwalt äußert sich
Wurde Florian V. von Andreas S. zum Wildern angeheuert? Anwalt äußert sich

Tödliche Schüsse auf Polizisten in KuselWurde Florian V. von Andreas S. zum Wildern angeheuert? Anwalt äußert sich

Exklusiv · Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Polizisten in Kusel wurde öffentlich nach einem 38-Jährigen gefahndet. Neben ihm wurde am Montagabend ein zweiter Mann festgenommen. Zu seiner Vernehmung gibt es jetzt neue Einzelheiten. 

Haftbefehl gegen Sulzbacher wegen versuchtem Mord und Brandstiftung erlassen
Haftbefehl gegen Sulzbacher wegen versuchtem Mord und Brandstiftung erlassen

Feuer in FriedrichsthalHaftbefehl gegen Sulzbacher wegen versuchtem Mord und Brandstiftung erlassen

Ein 48-Jähriger aus Sulzbach steht unter dringendem Tatverdacht, Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Friedrichsthal gelegt zu wegen. Er wurde heute in einer psychiatrischen Klinik in Saarbrücken wegen Brandstiftung und versuchtem Mord festgenommen.

Nach Brand in Friedrichsthal: Mutmaßlicher Brandstifter nach spektakulärer Festnahme in Sucht-Klinik eingewiesen (mit Bildergalerie)
Nach Brand in Friedrichsthal: Mutmaßlicher Brandstifter nach spektakulärer Festnahme in Sucht-Klinik eingewiesen (mit Bildergalerie)

150 000 Euro SchadenNach Brand in Friedrichsthal: Mutmaßlicher Brandstifter nach spektakulärer Festnahme in Sucht-Klinik eingewiesen (mit Bildergalerie)

Update · Ein 49 Jahre alter Sulzbacher steht im Verdacht, in einem Mehrfamilenhaus in Friedrichsthal ein Feuer gelegt zu haben, bei dem vier Personen verletzt wurden. Er flüchtete nach Altenwald. Bei seiner Festnahme auf offener Straße musste die Polizei Pfefferspray einsetzen.

Schlachtruf-Memory und mehr auf Social Media: „Die Konsorten“ lassen die Narren an Rosenmontag nicht allein
Schlachtruf-Memory und mehr auf Social Media: „Die Konsorten“ lassen die Narren an Rosenmontag nicht allein

Hipp, hipp, hurra – es ist doch Faasend an der SaarSchlachtruf-Memory und mehr auf Social Media: „Die Konsorten“ lassen die Narren an Rosenmontag nicht allein

Sie sind die Kult-Band der Fastnacht an der Saar, und sie lassen auch in der zweiten närrischen Zeit in Folge im Zeichen der Corona-Krise die Faasebooze nicht hängen. Diesmal bringen „Die Konsorten“ nach Art der TV-Shows „TV total“ und „Big Brother“ närrische Stimmung live in die Wohnzimmer – am Rosenmontag ab 18.11 Uhr.

#bestof2021: Und plötzlich stehst du auf einem Vulkan (mit Video und Bildergalerie)
#bestof2021: Und plötzlich stehst du auf einem Vulkan (mit Video und Bildergalerie)

Tipps für Ausflüge in die Saarland-Geschichte#bestof2021: Und plötzlich stehst du auf einem Vulkan (mit Video und Bildergalerie)

Der Regionalverband Saarbrücken bietet viele schöne Ausflugsziele in der Natur. Die meisten sind bekannt. Sie ziehen bei schönem Wetter die Massen an. Doch es gibt auch noch unbekanntere Ecken zum die Seele baumeln lassen. Kennen Sie den Kleinen Fuji? Oder den Hahnwies-Weiher?

Warum Dr. Schales das Loslassen lernt
Warum Dr. Schales das Loslassen lernt

Dr. Schales’ AfrikaprojektWarum Dr. Schales das Loslassen lernt

In der Corona-Krise erlebt das Afrikaprojekt des früheren Chefarztes des Dudweiler Krankenhauses seine erfolgreichsten Jahre.

Feuerwehr Dudweiler im Dauereinsatz
Feuerwehr Dudweiler im Dauereinsatz

Der 1000. Einsatz nahtFeuerwehr Dudweiler im Dauereinsatz

Der Löschbezirk 18 hat aufgrund der hohen Belastung seine Führung erweitert: Löschbezirksführer Torsten Ludwig stehen mit Christian Montada und Florian Bartsch jetzt zwei Stellvertreter zur Seite.

24-Jähriger klettert auf Strommast und stirbt
24-Jähriger klettert auf Strommast und stirbt

Tödlicher Vorfall im Bahnhof Luisenthal24-Jähriger klettert auf Strommast und stirbt

Ein 24-jähriger Mann ist im Bahnhof in Völklingen-Luisenthal ums Leben gekommen. Er kletterte auf einen Strommast und erlitt an der Oberleitung einen Stromschlag.

Feuerwehr bricht Übung ab, weil Randalierer am Gerätehaus wütet
Feuerwehr bricht Übung ab, weil Randalierer am Gerätehaus wütet

Spektakulärer Einsatz in DudweilerFeuerwehr bricht Übung ab, weil Randalierer am Gerätehaus wütet

Exklusiv · Da hat sich wohl jemand mit den Falschen angelegt: Die Feuerwehr Dudweiler hat einen betrunkenen 55-Jährigen gestellt, der offenbar in ihr Gerätehaus einbrechen wollte, randalierte – und womöglich versucht hat Feuer zu legen.

Wieder legen Brandstifter in Sulzbach Feuer
Wieder legen Brandstifter in Sulzbach Feuer

Polizei sucht ZeugenWieder legen Brandstifter in Sulzbach Feuer

In einem leerstehenden RAG-Gebäude in Sulzbach haben Brandstifter zum zweiten Mal binnen einer Woche gezündelt. Zudem brannte es in einem leerstehenden Wohnhaus.