Cathrin Elss-Seringhaus

Profilbild von Cathrin Elss-Seringhaus

Reporterin

Wie man Songs von Bob Dylan vertanzt
Wie man Songs von Bob Dylan vertanzt

Publikum feiert Saarbrücker BallettkompanieWie man Songs von Bob Dylan vertanzt

Der Auftakt des Tanzfestivals Saar am Freitag, bei dem der dreiteilige Abend „Rituale“ gezeigt wurde, war ganz anders als erwartet – und trotzdem ein Publikums-Volltreffer.

Meisterwerk wird aus Saarlandmuseum abgezogen
Meisterwerk wird aus Saarlandmuseum abgezogen

Leihgeber-Verdruss im SaarlandMeisterwerk wird aus Saarlandmuseum abgezogen

Das Saarlandmuseum steckte eines der Haupt-Werke des Informel-Stars K.O. Götz, „Jonction 3.10.90“, ins Depot. Das gefiel den Leihgebern nicht. Sie suchten eine bessere Bleibe – den Berliner Bundestag. Geschichte eines herben Verlustes.

Radikale Neubau-Pläne für Saarbrücker Schlossplatz – Chef des Historischen Museums rechnet mit Kritik
Radikale Neubau-Pläne für Saarbrücker Schlossplatz – Chef des Historischen Museums rechnet mit Kritik

„Es ist nicht zu erwarten, dass die Familie einen Abriss gutheißen wird“Radikale Neubau-Pläne für Saarbrücker Schlossplatz – Chef des Historischen Museums rechnet mit Kritik

Der Saarbrücker Schlossplatz soll sich nach dem Chef des Historischen Museums Saar, Simon Matzerath, radikal verändern. Bislang gibt es aber noch keinen Einspruch zum Wettbewerbs-Verfahren. Doch Matzerath rechnet mit Kritik an den Neubau-Plänen.

Streichert-Clivot reagiert auf offenen Brief und legt in Breitz-Affäre nach
Streichert-Clivot reagiert auf offenen Brief und legt in Breitz-Affäre nach

„Keine Veranlassung“, Breitz einzuladenStreichert-Clivot reagiert auf offenen Brief und legt in Breitz-Affäre nach

Interview · Nächste Woche kommt es in der Affäre Breitz zu einem klärenden Gespräch zwischen Kultusministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) und hiesigen Künstlern, die ein Symposion mit der Künstlerin angeregt haben. Im SZ-Interview macht die Ministerin klar, warum sie diesem Appell nicht folgen wird.

Dolce Vita in Saarbrücken – Familie Chiera vom „Mille Aromi“ wagt Neustart
Dolce Vita in Saarbrücken – Familie Chiera vom „Mille Aromi“ wagt Neustart

Was die „Bar Centrale di Aromi“ bietetDolce Vita in Saarbrücken – Familie Chiera vom „Mille Aromi“ wagt Neustart

Das „Mille Aromi“ war in Sachen schnörkellose Trattoria-Küche eine Institution. Jetzt kocht Franco Chiera in der Winefactory – für seine Töchter. 100 Champagner auf der Karte, immer warme Küche und ein exklusiver Chefs Table: Saarbrücken hat einen neuen Place to be.

Erste grobe Kostenschätzung für Museums-Bau in Saarbrücken liegt vor
Erste grobe Kostenschätzung für Museums-Bau in Saarbrücken liegt vor

Neubau-Vorhaben am SchlossplatzErste grobe Kostenschätzung für Museums-Bau in Saarbrücken liegt vor

Update · Auch die zweiten und dritten Preisträger im Architektenwettbewerb um den Erweiterungsbau des Historischen Museums Saar am Saarbrücker Schlossplatz haben noch eine Chance. Wir sagen, warum.

Ersatz für Candice-Breitz-Ausstellung in Saarbrücken steht fest
Ersatz für Candice-Breitz-Ausstellung in Saarbrücken steht fest

Museumschefin Andrea Jahn wieder im KulturausschussErsatz für Candice-Breitz-Ausstellung in Saarbrücken steht fest

Update · Die Saarbrücker Stiftungs-Vorständin Andrea Jahn steht seit der Candice-Breitz-Affäre von seiten der CDU-Landtagsfraktion unter Beschuss. Am Donnerstag wurde sie wieder in den Ausschuss zitiert – und brachte Neuigkeiten mit.

So radikal könnte sich der Saarbrücker Schlossplatz verändern
So radikal könnte sich der Saarbrücker Schlossplatz verändern

Ehrgeizige Baupläne für Historisches Museum SaarSo radikal könnte sich der Saarbrücker Schlossplatz verändern

Das Historische Museum am Saarbrücker Schlossplatz soll wachsen. Wie das aussehen könnte, wurde in einem Architektenwettbewerb ermittelt. Jetzt kann man die Entwürfe sehen – und über Radikales staunen.

Saar-Künstler äußern sich zur Breitz-Affäre: „Aktuell entwickelt sich ein Klima der Angst“
Saar-Künstler äußern sich zur Breitz-Affäre: „Aktuell entwickelt sich ein Klima der Angst“

Kultusministerin Streichert-Clivot unter HandlungsdruckSaar-Künstler äußern sich zur Breitz-Affäre: „Aktuell entwickelt sich ein Klima der Angst“

Die Absage der im Saarlandmuseum geplanten Ausstellung von Candice Breitz sorgt weiter für Diskussionen. Jetzt bringt ein offener Brief von vielen namhaften Kultur-Akteuren und Intellektuellen die saarländische Kultusministerin und die Stiftung Kulturbesitz in Zugzwang.

Alfred Gulden: „Ich möchte vor Erschöpfung sterben“
Alfred Gulden: „Ich möchte vor Erschöpfung sterben“

Saarländischer Künstler wird 80Alfred Gulden: „Ich möchte vor Erschöpfung sterben“

Interview · Alfred Gulden (80) hat in den 70er Jahren den Rodener Dialekt als Instrument kritischer Vernunft geadelt. Immer noch ist er ein Multi-Kreativer. Welche Zerrissenheit er im Saarland sieht und wie sich seine Freundschaft zu Oskar Lafontaine im Laufe der Zeit entwickelt hat, verrät er im Interview.

Das heimliche Aussitzen der Breitz-Affäre im Saarland
Das heimliche Aussitzen der Breitz-Affäre im Saarland

Cancel Culture ohne KonsequenzenDas heimliche Aussitzen der Breitz-Affäre im Saarland

Meinung · Christine Steichert-Clivot (SPD) hat gerade den Vorsitz der Kultusministerkonferenz übernommen. Doch im Saarland ist in der Breitz-Affäre noch einiges unerledigt.

Dillingen macht in Sachen Kunst mobil
Dillingen macht in Sachen Kunst mobil

Gute Adresse für regionale KunstDillingen macht in Sachen Kunst mobil

Die regionale Kunstszene kann ganz groß sein, zeigt der Dillinger Kunstverein. Deshalb nimmt er unter anderem den weltbekannten Stahl-Bildhauer Richard Serra in den Blick.

So viele Tickets für die Opernfestspiele am Saarpolygon sind noch verfügbar
So viele Tickets für die Opernfestspiele am Saarpolygon sind noch verfügbar

Veranstalter erwartet „Flashmob“So viele Tickets für die Opernfestspiele am Saarpolygon sind noch verfügbar

Update · Der Kartenvorverkauf für die ersten Opernfestspiele am Saar-Polygon läuft. Tausende Tickets wurden bereits verkauft. Die Pläne für die Freiluft-Aufführung der „Zauberflöte“ auf der Halde in Ensdorf konkretisieren sich. Es gibt Neuigkeiten.