Autoindustrie verkauft mehr Neuwagen in Deutschland

Autoindustrie verkauft mehr Neuwagen in Deutschland

Berlin. Der Abwrackboom im Inland hat im März die Exportschwäche der deutschen Autoindustrie gelindert. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) rechnet nun für das Gesamtjahr mit einer Absatzsteigerung im Inland nach 3,09 Millionen Verkäufen 2008

Berlin. Der Abwrackboom im Inland hat im März die Exportschwäche der deutschen Autoindustrie gelindert. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) rechnet nun für das Gesamtjahr mit einer Absatzsteigerung im Inland nach 3,09 Millionen Verkäufen 2008. Im März wurden in Deutschland 401 000 Autos neu zugelassen, 40 Prozent mehr als im gleichen Monat des Vorjahres und so viele wie nie seit dem Wiedervereinigungsboom. Für die ersten drei Monate liegt der Markt mit 18 Prozent im Plus bei 868 000 Neuzulassungen. dpa