| 20:18 Uhr

Ausgezeichnet: Bernadette Birgfeld

rund ums SST. Auf einen buchstäblich ausgezeichneten Abschluss ihrer Ausbildung zur Maskenbildnerin am SST kann Bernadette Birgfeld stolz sein: Sie hat nicht nur ihre dreijährige Ausbildung als Jahrgangsbeste der IHK Karlsruhe abgeschlossen, sondern sogar den 2. Platz beim begehrten Nachwuchspreis "Baden-Baden Award 2012" gewonnen

Auf einen buchstäblich ausgezeichneten Abschluss ihrer Ausbildung zur Maskenbildnerin am SST kann Bernadette Birgfeld stolz sein: Sie hat nicht nur ihre dreijährige Ausbildung als Jahrgangsbeste der IHK Karlsruhe abgeschlossen, sondern sogar den 2. Platz beim begehrten Nachwuchspreis "Baden-Baden Award 2012" gewonnen. Gemeinsam mit elf anderen jungen Bühnenmalern, -plastikern, Maskenbildnern, Mediengestaltern und Veranstaltungstechnikern aus dem gesamten Bundesgebiet erhielt sie im Dezember 2012 den von der IHK Karlsruhe ins Leben gerufenen Preis in Gestalt eines bunten Majolika-Fohlens. Zum Theater zog es die gebürtige Schwarzwälderin von Anfang an: Sie absolvierte zunächst eine Ausbildung als Tänzerin an der Essener Folkwang-Universität und arbeitete schon ein paar Jahre freiberuflich, als sie den Wunsch verspürte, lieber hinter als auf der Bühne kreativ zu sein. An ihrem jetzigen Beruf liebt sie die Abwechslung - "schön ist, dass ich hier so viel machen kann" - und auch das eher Unerwartete gefällt ihr: "Man steckt auch mal bis zu den Ellenbogen im Gips!" EB