Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:37 Uhr

St. JOhann
Ausbildung zu Leih-Großeltern

St. JOhann . Die Katholische Familienbildungsstätte in der Ursulinenstraße 67 bietet eine Ausbildung zur Leihoma oder zum Leihopa an. Diese Ausbildung ist gedacht für ältere Menschen, die gerne etwas mit Kindern unternehmen und Familien mit Wissen, Erfahrung und Zeit unterstützen möchten. Die Ausbildung umfasst vier Termine in der Ursulinenstraße 67. Die erste Lektion gibt’s am Samstag, 27. Januar, von 9.30 bis 12.30 Uhr. Das Projekt „Leihgroßeltern schenken Familien Zeit“ läuft seit zwölf Jahren. Dabei engagieren sich Senioren ehrenamtlich für junge Familien. Das teilt die Katholische Familienbildungsstätte mit.

Die Katholische Familienbildungsstätte in der Ursulinenstraße 67 bietet eine Ausbildung zur Leihoma oder zum Leihopa an. Diese Ausbildung ist gedacht für ältere Menschen, die gerne etwas mit Kindern unternehmen und Familien mit Wissen, Erfahrung und Zeit unterstützen möchten. Die Ausbildung umfasst vier Termine in der Ursulinenstraße 67. Die erste Lektion gibt’s am Samstag, 27. Januar, von 9.30 bis 12.30 Uhr. Das Projekt „Leihgroßeltern schenken Familien Zeit“ läuft seit zwölf Jahren. Dabei engagieren sich Senioren ehrenamtlich für junge Familien. Das teilt die Katholische Familienbildungsstätte mit.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon (0681) 906 8197 (montags von 9 bis 11 Uhr) oder per E-Mail an leihgrosseltern@fbs-saarbruecken.de.