| 20:37 Uhr

Kolumne Unsere Woche
Aus Fehlern lernen ist jetzt geboten

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Es ist ein Zeichen von Größe, wenn Menschen  in der Lage sind, Fehler einzugestehen. Insofern hat Merzigs Bürgermeister Marcus Hoffeld klug gehandelt, als er in der Debatte um die missratenen Hinweisschilder in Merzig Versäumnisse seines Hauses eingeräumt hat.

Ebenso wichtig ist es, aus Fehlern zu lernen. Es sollte zu hoffen sein, dass die neue Ausschilderung besser sein wird. Um das zu erreichen, schadet es sicher nicht, die städtischen Gremien in die Entscheidungsfindung mit einzubinden. Damit die leidige Schilderdebatte, die dem Image der Stadt nicht unbedingt zuträglich war, bald zu einem Ende kommt. Es gibt in Merzig noch andere, wichtigere Fragen zu klären.