Arte-Mitbegründer Boutang gestorben

Arte-Mitbegründer Boutang gestorbenStraßburg. Der französische Regisseur und Produzent Pierre André Boutang, Mitbegründer des deutsch-französischen Kulturkanals Arte, ist am Mittwoch im Alter von 71 Jahren gestorben. Er sei "eine herausragende Persönlichkeit des europäischen Kulturfernsehens" gewesen, würdigte der Sender Boutang

Arte-Mitbegründer Boutang gestorbenStraßburg. Der französische Regisseur und Produzent Pierre André Boutang, Mitbegründer des deutsch-französischen Kulturkanals Arte, ist am Mittwoch im Alter von 71 Jahren gestorben. Er sei "eine herausragende Persönlichkeit des europäischen Kulturfernsehens" gewesen, würdigte der Sender Boutang. epd NS-Verstrickung: Neuer Name für Kulturpreis Wuppertal. Wuppertals "Eduard von der Heydt-Preis" soll wegen der NS-Verstrickung seines Namensgebers erstmals unter neuem Namen vergeben werden. Bei der angesehenen Kulturauszeichnung werde man künftig auf den Vornamen verzichten und sie nur noch als "Von der Heydt-Preis" vergeben, teilte eine Sprecherin der Stadt mit. Der ursprüngliche Namensgeber, der Wuppertaler Mäzen und Bankier Eduard von der Heydt (1882-1964), war wegen seiner Nähe zum NS-Regime in die Kritik geraten. Nun solle der Preis, den auch Heinrich Böll und Alice Schwarzer tragen, an die gesamte Wuppertaler Bankiersfamilie erinnern, die mäzenatisch hervorgetreten ist. dpaBachakademie Stuttgart feiert Musikfest Stuttgart. Unter dem Motto "vollendet unvollendet" startet am Samstag das Europäische Musikfest der Internationalen Bachakademie in Stuttgart. Bis zum 7. September stehen unter anderem Werke von Bach, Haydn und Schubert auf dem Programm. Festivalleiter ist Helmuth Rilling. epd www.bachakademie.deWirtschaft vergibt Kulturförderpreis Berlin. Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) vergibt am 4. September in Berlin zum dritten Mal den Deutschen Kulturförderpreis für herausragende unternehmerische Kulturförderung. Das teilt der Kulturkreis mit. Prämiert werden in den Kategorien kleine, mittlere und große Unternehmen solche Förder- und Sponsoringkonzepte, die Risikobereitschaft zeigen und auf Nachhaltigkeit angelegt sind. Mit der Verleihung des Preises sollen Unternehmen in ihrem Engagement für Kultur bestärkt und neue Firmen als Kunst-Mäzene und Sponsoren gewonnen werden. ddpHeinz Holliger bekommt Rheingau MusikpreisWiesbaden. Der Komponist, Oboist und Dirigent Heinz Holliger erhält den diesjährigen Rheingau Musikpreis. Der 69-Jährige bekommt die mit 10000 Euro dotierte Auszeichnung für seine Verdienste um das Musikleben in Anerkennung seines kompositorischen Schaffens. ddp