Alle Nachrichten für das Saarland, Deutschland und die Welt-Artikel vom 05. Dezember 2018
Weihnachten

Dieser Weihnachtsbaum nadelt garantiert nicht

„Oh Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter“ heißt es in einem alten deutschen Weihnachtslied, das heute noch ebenso populär ist wie in früheren Zeiten. Allerdings gilt dies nicht für den imposanten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz von Mettlach. „Nicht nur unsere Saarschleife ist einzigartig auf der Welt“, betont Bürgermeister Daniel Kiefer, „auch unseren Weihnachtsbaum gibt es in dieser Form nur ein einziges Mal auf unserem Erdball.“ mehr

Arbeiten für evangelische Kirche

Neue Diakone eingesegnet

Drei Diakone und eine Diakonin traten als neue Mitglieder in die Diakonische Gemeinschaft Paulinum ein. Die neu eingesegneten Diakone arbeiten in unterschiedlichen Bereichen. Uwe Bernhard und Stefan Simon sind in den Diakonie Klinken Saarland tätig, Jürgen Schuck ist stellvertretender Einrichtungsleiter in der Wohnungslosenhilfe, Birgit Scheib arbeitet im Kirchenkreis Saar-Ost und Manfred Pusch in der Matthäusgemeinde in Bad Kreuznach. mehr

Weihnachtsmärkte

Nikolausmarkt Wallerfangen lockt mit viel Programm

30 gemütlich dekorierte Holzhütten, Handwerke, Feuershow, Stelzenläufer, Märchenstunden, Wichtelwerkstatt, Weihnachtsbaumverkauf, Karussell, beheiztes Weihnachtszelt, Jagdhornbläser, Akkordeonspieler, Mitmach-Musical und als Highlight am Samstagabend ist eine musikalisch untermalte Feuershow: Wallerfangen lädt ein zu seinem Nikolausmarkt am Samstag, 8. Dezember ab 17 Uhr, und Sonntag, 9. Dezember, ab 11 Uhr auf dem Fabrikplatz. mehr

Forschung

Forscher sehen „Meilenstein“ für Spenderherzen

Eine Transplantation von Schweineherzen bei Menschen ist einen großen Schritt näher gerückt. Die Methode soll einmal dazu beitragen, den gegenwärtigen Mangel an Spenderorganen zu beheben. Ein Forscherteam um den Münchner Herzchirurgen Bruno Reichart und den Veterinärmediziner Eckhard Wolf transplantierte mit einer ausgefeilteren Technik gentechnisch veränderte Schweineherzen in Paviane – die viel länger überlebten als in bisherigen Versuchen. mehr

Merzig

Kulturtreibende würdigen Engagement

Mit einem herzlichen Dank an Gretel Rausch würdigt der Stadtverband der kulturtreibenden Vereine in Merzig die mehr als 37 Jahre bürgerliches Engagement, die Rausch im Zusammenhang mit der Konzertreihe der Sonntagsmatinéen am Schloss Fellenberg in Merzig bewiesen hat. „Mit ihrem fröhlichen ‚Guten Morgen’ begrüßte Gretel Rausch mehr als 20 Jahre lang das Publikum der Sonntagsmatineen, die sie moderierte“, heißt es von Seiten des Stadtverbandes. mehr

Coversongs

Nardis Trio in Jochems Kneipe

Das „Nardis Trio feat. Lisa Mörsdorf“ spielt am Samstag, 8. Dezember, 19.30 Uhr, in Jochems Kneipe (Saarbrücker Straße 238 a). Das Trio, so die Ankündigung, hat sich auf Coversongs aus dem Pop/Rockbereich spezialisiert, dazu gibt es Titel mit „jazzigem Einschlag“. „Alle Songs tragen eine eigene Handschrift und  erscheinen in einem vollkommen neuen Gewand, laden zum Zuhören, Tanzen und bisweilen auch zum Mitsingen ein.“ Lisa Mörsdorf sorgt für die gesangliche Unterstützung des Trios Bodo W. Bode (Bass, Gesang), Thomas Seibel (Gitarre, Gesang) und Sandy Sandmeyer (Gesang, Percussion). mehr

Konzertabend

Manuel Allmann gastiert in Altstadt am Küchentisch

„Am Küchentisch“ lautet das Motto, wenn Manuel Allmann am Samstag, 8. Dezember, im Altstadter Kunst- und Kulturzentrum „Kunststall‟ seinen Auftritt hat. Und dieser Titel ist nachgerade Programm, denn: „Ich werde meine Lieder, Texte und Gedichte an diesem Abend genauso vortragen, wie bei mir zuhause in der Küche, wo ich oft zu meiner eigenen Unterhaltung singe“, skizziert der fahrende Sänger aus Bexbach das Leitmotiv seines Konzerts. mehr

Konzertabend

Russisches Vokal-Ensemble tritt in Bliesen auf

Das Vokal-Ensemble Ornament aus Minsk wird am Sonntag, 9. Dezember, in die Pfarrei St. Remigius in Bliesen zu Gast sein. Laut einer entsprechenden Mitteilung werden die sechs Sänger aus Weißrussland einen Querschnitt ihres weltlichen Gesangsrepertoires präsentieren. „Die Sänger, die kraftvoll typische russische Melodik intonieren, sind Absolventen der Staatlichen Musikakademie in Minsk mit dem Abschluss Chormeister und Chordirigent und zudem hervorragende Solisten“, heißt es in der Mitteilung weiter. mehr

Info-Tag

Cusanus-Gymnasium stellt sich vor

Das Cusanus-Gymnasium öffnet am kommenden Freitag, 7. Dezember, seine Pforten für Viertklässler und ihre Eltern.  Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Schulleitung, Elternvertretung und Schüler werden bei dieser Gelegenheit einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Angebote der Einrichtung präsentieren. „Das Cusanus-Gymnasium ist das einzige Gymnasium der Region, das neben dem klassischen Unterricht am Vormittag auch ein Betreuungsangebot in der Form des freiwilligen und des gebundenen Ganztagsunterrichts bereithält“, teilt die Schule in der Einladung mit. mehr

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt mit Konzert des Gesangvereins

Im Caritas Senioren-Zentrum Haus am See wird es am Sonntag, 9. Dezember, besonders besinnlich. Wie eine Sprecherin der Einrichtung mitteilt, öffnet dann um 14 Uhr der Weihnachtsmarkt seine Pforten und das Foyer verwandelt sich in einen Marktplatz. „Im sanften Schein und Weihnachtsduft werden schöne Handarbeiten, Holzarbeiten, Geschenke sowie Zimtwaffeln, Kaffee und Kuchen, Glühwein und Punsch angeboten“, kündigt die Sprecherin an. mehr