Anderen helfen und religiös leben macht glücklicher als viel Geld

Studie : Viel helfen macht glücklicher als viel verdienen

Wer gerne hilft, sich für die Familie engagiert und religiös lebt, ist laut einer Studie zufriedener als andere Menschen. Das Streben nach Geld und Karriere macht hingegen eher unglücklich, wie aus einer Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin hervorgeht.

­Besonders groß sei die Zufriedenheit, wenn sich in einer Beziehung beide Partner für andere und die Familie engagieren. Für die Studie wurden mehr als 100 000 Angaben von Menschen im Alter zwischen 25 und 54 Jahren berücksichtigt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung