| 20:21 Uhr

Leserbrief Abterbungen/Ärzte sollen doch Leben schützen
Ärzte, die abtreiben, schützen Leben

„Ärzte sollen doch Leben schützen“, Leserbrief von Renate Klein, SZ vom 19. November

Ärzte und Ärztinnen, die Abtreibungen vornehmen, schützen auf alle Fälle Leben. Sie betreuen medizinisch und menschlich professionell Frauen, die verzweifelt sind und für sich keinen anderen Ausweg sehen. Ohne solche Ärzte würden diese Frauen zu anderen Methoden greifen mit teilweise gravierenden Auswirkungen. Jede Frau kann für sich persönlich entscheiden, dass eine Abtreibung für sie nicht infrage kommt. Ich maße es mir aber nicht an, zu beurteilen, wie groß die Notlage einer Frau ist, die so einen Schritt tut. Leichtfertig trifft diese Entscheidung sicher keine Frau.


Susanne Nausner, Saarbrücken