Abend der Sinne unter dem Motto „Lichterglanz“

Abend der Sinne unter dem Motto „Lichterglanz“

Für Freitag, 17. November, lädt der Verkehrsverein Lebach zur Herbstedition des „Abends der Sinne“ ein.

Unter dem Motto „Lichterglanz“ setzen viele Fachgeschäfte an diesem Abend von 17 bis 22 Uhr mit kleinen Aktionen Glanzlichter in der Lebacher Innenstadt. Sie laden zum Verweilen in ihren geschmückten Ladenlokalen ein. Neben der bereits ausgebuchten Genussreise werden alle Besucher ab 17 Uhr mit  winterlichen Leckereien verwöhnt. Die Gastgeber warten mit Überraschungen, Aktionen und einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot auf. Prasselndes Feuer, Lichter und Kerzen erhellen die Straßen. Musikalisch begleitet das  Duo „Gustav & Gerlinde“ mit Sousaphon und Melodica die Besucher durch Lebach und sorgt mit internationalen Hits zum Mitsingen für Stimmung. Für Familien hat sich der Verkehrsverein zusammen mit Partnern Angebote für die kleinen Besucher ausgedacht. Die Kinderbetreuung wird in den Räumen der Nähwerkstatt an der Theehl für Sechs- bis Zehnjährige von 17 bis 20 Uhr angeboten. Mitmachaktionen wie Tanzen, Basteln und Backen sowie ein orientalisches Märchenzelt. Stockbrot backen, eine Kino-Sondervorführung, Zocken und Kreatives runden das Programm ab. Der Verkehrsverein wünscht den Kids viel Spaß und den Eltern ein paar genussvolle Stunden. Zur Einkehr lädt die  katholische Kirchengemeinde zum Taizé-Gebet mit besinnlichen Gesängen um 20.30 Uhr in die Pfarrkirche ein. Verkehrsverein/om

Mehr von Saarbrücker Zeitung