Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:22 Uhr

Klecks Klever Comic
Klecks Klever Comic FOTO: Mike Nilles
Ferien am Meer und es ist saukalt. „Aber für das Wochenende sind wenigstens dreißig Grad gemeldet!“, sagt Karsten. „Nicht möglich!“ – „Doch. Fünfzehn Grad am Samstag und fünfzehn am Sonntag!“

„Hier Papa, schau dir doch mal das Zeugnis an!“ – „Lieber Gott, das ist ja unter aller Kanone. Ja, schämst du dich denn gar nicht?“ – „Wieso ich? Das habe ich oben auf dem Dachboden gefunden. Es ist eins von dir.“

Rügt der Polier den Bauarbeiter: „He, während der Arbeit wird bei uns nicht geraucht!“ – „Na und“, kommt die Antwort, „sehen Sie mich etwa arbeiten?“

„Hörst du denn nichts?“, fragt der eine Wachhund den anderen. „Doch.“– „Warum bellst du dann nicht?“ – „Na, dann kann ich doch nichts mehr hören!“

Im Gartenlokal ruft eine alte Dame den Kellner an ihren Tisch. „Was sind das für Mücken in meiner Suppe, Herr Ober?“ – „Ganz frische, gnädige Frau, ganz frische!“

Eine Maus läuft im Schatten eines Elefanten durch Afrika. Nach einer Weile sagt die Maus: „Wenn es dir zu heiß wird, können wir ja wechseln.“

„Das sehe ich gern!“, lobt der Chef den Angestellten. „So fleißig und interessiert.“ – „Ja, ich bereite gerade meine Urlaubsreise vor!“