| 20:42 Uhr

ARCHIV - Der Musiker und Sänger  Gunter Gabriel am 01.09.2015 in Hamburg.  Er starb am 22.06.2017 im Alter von 75 Jahren in Hannover. Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Der Musiker und Sänger Gunter Gabriel am 01.09.2015 in Hamburg. Er starb am 22.06.2017 im Alter von 75 Jahren in Hannover. Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: dpa / Daniel Reinhardt
„Hey Boss, ich brauch mehr Geld“: Mit seinen Songs in Malocher-Romantik wurde Gunter Gabriel in den 1970er-Jahren berühmt: Der Country- und Schlagersänger wurde mit seinen Hits wie „Er ist ein Kerl (Der 30 Tonner Diesel)“ zum Fernfahrer-Idol und Kult-Musiker.

Mit Eskapaden und Schulden sorgte der Sänger zudem für Schlagzeilen in der Boulevardpresse. Am 22. Juni starb Gabriel – kaum zwei Wochen nach seinem 75. Geburtstag.


ARCHIV - Der Kameramann Michael Ballhaus, fotografiert am 05.02.2016 in Berlin. Er gilt als einer der besten Kameramanner der Welt, in Hollywood arbeitete er mit allen Groaen des Fachs. Jetzt ist Michael Ballhaus, der Erfinder des ´Ballhaus-Kreiselsª, gestorben. (zu dpa "Zauberer mit der Kamera - Michael Ballhaus gestorben" vom 12.04.2017) Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
ARCHIV - Der Kameramann Michael Ballhaus, fotografiert am 05.02.2016 in Berlin. Er gilt als einer der besten Kameramanner der Welt, in Hollywood arbeitete er mit allen Groaen des Fachs. Jetzt ist Michael Ballhaus, der Erfinder des ´Ballhaus-Kreiselsª, gestorben. (zu dpa "Zauberer mit der Kamera - Michael Ballhaus gestorben" vom 12.04.2017) Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit FOTO: picture alliance / Jens Kalaene/ / Jens Kalaene
Roman Herzog ARCHIV - Angesichts der außerplanmäßig beschlossenen Rentenerhöhung hat Alt-Bundespräsident Roman Herzog (Archivfoto vom 30.08.2007) vor einer "Rentnerdemokratie" gewarnt. Der "Bild"-Zeitung (Freitagausgabe) sagte das frühere Staatsoberhaupt (1994-1999): "Ich fürchte, wir sehen gerade die Vorboten einer Rentnerdemokratie: Die Älteren werden immer mehr, und alle Parteien nehmen überproportional Rücksicht auf sie. Das könnte am Ende in die Richtung gehen, dass die Älteren die Jüngeren ausplündern." Foto: Tim Brakemeier dpa/lbn (zu dpa 0046 vom 11.04.) +++(c) dpa - Bildfunk+++
Roman Herzog ARCHIV - Angesichts der außerplanmäßig beschlossenen Rentenerhöhung hat Alt-Bundespräsident Roman Herzog (Archivfoto vom 30.08.2007) vor einer "Rentnerdemokratie" gewarnt. Der "Bild"-Zeitung (Freitagausgabe) sagte das frühere Staatsoberhaupt (1994-1999): "Ich fürchte, wir sehen gerade die Vorboten einer Rentnerdemokratie: Die Älteren werden immer mehr, und alle Parteien nehmen überproportional Rücksicht auf sie. Das könnte am Ende in die Richtung gehen, dass die Älteren die Jüngeren ausplündern." Foto: Tim Brakemeier dpa/lbn (zu dpa 0046 vom 11.04.) +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: dpa / A3116 Tim Brakemeier
US-Rock 'n' Roll-Legende Chuck Berry in Spanien US musician Chuck Berry performs during a concert held at the Castellon Auditorium in Castellon, Spain, 26 March 2008. Berry will play three more concerts in Spain to end his March tour in Europe. EPA/DOMENECH CASTELLO +++(c) dpa - Bildfunk+++
US-Rock 'n' Roll-Legende Chuck Berry in Spanien US musician Chuck Berry performs during a concert held at the Castellon Auditorium in Castellon, Spain, 26 March 2008. Berry will play three more concerts in Spain to end his March tour in Europe. EPA/DOMENECH CASTELLO +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: picture-alliance/ dpa / epa efe Domenech Castello
Christine Kaufmann mit neuer Kosmetik-Kollektion Bei Kerzenschein präsentiert die Münchner Schauspielerin, Christine Kaufmann, am Donnerstag abend (25.02.1999) in der bayerischen Landeshauptstadt ihre neue Kosmetik-Kollektion. Das Kosmetik-Geheimnis der 54jährigen heißt: Kosmetik mit Meditation. Täglich soll die Frau zweimal beim Auftragen der "seidenartigen Cremen" zwölf Minuten aktiv meditieren. dpa (zu lby 038 vom 26.02.1999)
Christine Kaufmann Die Schauspielerin ist inzwischen 57 Jahre alt und immer noch attraktiv. Beim Eincremen zwölf Minuten lang meditieren, ist einer ihrer Schönheits-Tipps. Foto: gms
Christine Kaufmann mit neuer Kosmetik-Kollektion Bei Kerzenschein präsentiert die Münchner Schauspielerin, Christine Kaufmann, am Donnerstag abend (25.02.1999) in der bayerischen Landeshauptstadt ihre neue Kosmetik-Kollektion. Das Kosmetik-Geheimnis der 54jährigen heißt: Kosmetik mit Meditation. Täglich soll die Frau zweimal beim Auftragen der "seidenartigen Cremen" zwölf Minuten aktiv meditieren. dpa (zu lby 038 vom 26.02.1999) Christine Kaufmann Die Schauspielerin ist inzwischen 57 Jahre alt und immer noch attraktiv. Beim Eincremen zwölf Minuten lang meditieren, ist einer ihrer Schönheits-Tipps. Foto: gms FOTO: dpa / Ursula Düren
ARCHIV - Die französische Schauspielerin Jeanne Moreau kommt am 17.05.2008 zur Premiere des Films "Vicky Cristina Barcelona" beim 61. Filmfestival in Cannes (Frankreich). Foto: Christophe Karaba/EPA FILE/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Die französische Schauspielerin Jeanne Moreau kommt am 17.05.2008 zur Premiere des Films "Vicky Cristina Barcelona" beim 61. Filmfestival in Cannes (Frankreich). Foto: Christophe Karaba/EPA FILE/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: dpa / Christophe Karaba