| 20:38 Uhr

10SZ-Zahl_der_Woche-1sp-19_23.pdf
10SZ-Zahl_der_Woche-1sp-19_23.pdf FOTO: SZ / Müller, Astrid
Euro sind im vergangenen Jahr als Gemeindeanteil an der Einkommensteuer in die Kassen der saarländischen Kommunen geflossen. Das waren 3,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Wie das Statistische Amt des Saarlandes weiter mitteilt, erbrachte die Einkommensteuer im Rahmen des Steuerverbundes mit dem Bund und den Ländern damit genau ein Drittel der saarländischen Gemeindesteuereinnahmen insgesamt.