| 21:47 Uhr

Gästebetten standen zu Beginn des Jahres in saarländischen Hotels, Gasthöfen und Pensionen zur Verfügung. Hinzu kommen nach Angaben des Statistischen Amtes 4079 weitere Schlafgelegenheiten in Ferienunterkünften, 2488 Übernachtungsmöglichkeiten auf Campingplätzen sowie 2906 Betten in sonstigen Unterkünften.

Damit kann die saarländische Tourismusbranche insgesamt 18 856 Schlafgelegenheiten anbieten.