16 Spielfilme im Wettbewerb des Ophüls-Festivals

16 Spielfilme im Wettbewerb des Ophüls-Festivals

16 Produktionen, davon zehn Uraufführungen, stehen im Spielfilmwettbewerb des 37. Filmfestivals Max Ophüls Preis, teilt das Festival mit und verspricht "mutige Geschichten und große Bilder" - nachprüfen kann man das zwischen dem 18. und 24. Januar.

Einige Filme von Ophüls-Bekannten sind dabei: Johannes Schmid, der 2011 seinen Film "Wintertochter" zeigte, ist nun mit der Romanverfilmung "Agnes" (nach Peter Stamm) vertreten; der Luxemburger Christophe Wagner (Toter Winkel"), zeigt jetzt "Eine neue Zeit" über die Nachkriegsjahre in Luxemburg. Zu den Darstellern der Filme zählen Wotan Wilke Möhring, Detlev Buck , Fabian Busch und Marie-Lou Sellem.