Sie sind hier: HomeWirtschaftSZ-Artikel aus der Druckausgabe

Umweltbonus reicht im Saarland für den Kauf von 31 Elektro-Autos





Saarbrücken
Umweltbonus reicht im Saarland für den Kauf von 31 Elektro-Autos
20. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Ins Saarland sind von Juli bis Ende September 123 000 Euro an Umweltbonus für den Kauf von Elektro-Autos geflossen. Das teilte der saarländische Kfz-Verband mit. Mit diesem Geld kann der Kauf von knapp 31 E-Autos unterstützt werden. Hinzu kämen 60 000 Euro für Hybrid-Wagen. Mit dieser Summe konnten 20 Autos über die Anfang Juli eingeführte Kaufprämie subventioniert werden. „Bisher verpuffen die Förderprogramme für die Umwelt“, kommentiert Verbandschef Martin Bitsch diese Zahlen. Auch die Zulassungszahlen der Pkw, die mit Erd- oder Autogas angetrieben werden, waren gering. Die Neuwagen-Bilanz weist für dieses Jahr bisher insgesamt 16 Autogas- und 36 Erdgas-Pkw-Käufe aus, heißt es in der Verbands-Mitteilung.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Saarbrücken

„Mehrkosten durch Fechinger Talbrücke“

Mehrkosten im hohen sechsstelligen Bereich verursachen der Spedition DB Schenker die Lkw-Umleitungen an der Fechinger Talbrücke. Zahlreiche Kunden müssen deshalb auch längere Wartezeiten in Kauf nehmen.Mehr
Berlin

Meldungen

Mainz/Hahn

Ein chinesischer Bieter weniger

Im Bieterverfahren um den Flughafen Hahn hat der chinesische Investor Jonathan Pang von Rheinland-Pfalz eine Absage erhalten. Unter anderem ist jetzt noch eine kasachische Holding im Rennen.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige