Sie sind hier: HomeWirtschaftSZ-Artikel aus der Druckausgabe

Meldungen





Saarbrücken
Meldungen
red/mzt,  20. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Saar-Industrie macht weniger Umsätze

Die Erlöse der saarländischen Industrie sind in den ersten acht Monaten von 2016 gesunken. Die Umsätze betrugen 17,6 Milliarden Euro. Damit lagen sie um 2,5 Prozent unter dem Niveau von Januar bis August 2015, wie das Statistische Amt Saarland mitteilte. Der Wert der eingegangenen Aufträge ging um 7,4 Prozent zurück.

Online-Dino Yahoo übertrifft Erwartungen

Der angeschlagene Internet-Pionier Yahoo hat im vergangenen Quartal bessere Geschäfte als erwartet gemacht. Verglichen mit dem Vorjahreswert legte der Umsatz um 6,5 Prozent auf 1,3 Milliarden Dollar (1,2 Milliarden Euro) zu, wie das Unternehmen mitteilte. Der Gewinn stieg von 76 auf 163 Millionen Dollar.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Luxemburg

Arcelor-Mittals Glanz ist verblasst

Vor zehn Jahren krönte sich der gebürtige Inder Lakshmi Mittal zum „König des Stahls“. Seitdem ist Arcelor-Mittal der mit Abstand größte Stahlhersteller der Welt. Doch Mittals Königreich glänzt nicht mehr.Mehr
Saarbrücken

Saar-Wirtschaft verliert an Schwung

Die schwächelnde saarländische Industrie zieht in diesem Jahr die gesamte Saar-Wirtschaft nach unten. Das Wachstum fällt deshalb schlechter aus als im übrigen Bundesgebiet.Mehr
Saarbrücken

Tourismus braucht Investitionen

Der Tourismus im Saarland ist insgesamt auf einem guten Weg. Allerdings sind mehr Qualitätsinvestitionen nötig, zeigt das neue Tourismusbarometer. Dafür fehlt aber vielen Unternehmen das Geld.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige