Sie sind hier: HomeWirtschaftSZ-Artikel aus der Druckausgabe

Meldungen





Frankfurt
Meldungen
Von   Agentur, 
02. Dezember 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Christian Weber

Lufthansa und Piloten suchen das Gespräch

Das verbesserte Lohnangebot der Lufthansa an ihre Piloten hat Bewegung in den festgefahrenen Tarifkonflikt gebracht. Nach dem am Mittwoch beendeten Pilotenstreik sondieren Unternehmen und die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) gestern, ob sie wieder in Verhandlungen einsteigen. Dabei blieb zunächst unklar, ob sie dabei die Dienste eines neutralen Vermittlers in Anspruch nehmen wollen. „Wir haben der Lufthansa einige Fragen übermittelt, weil für uns wichtige Details offengeblieben sind“, erklärte ein VC-Sprecher. Der Flugverkehr der Lufthansa lief gestern in nahezu vollen Umfang. 40 Verbindungen waren noch aus dem Programm genommen worden.

Treffen wegen Wegfall des Kohledeputats

Die Interessengemeinschaft „Pro Deputat“ informiert heute um 18 Uhr im Rechtschutzsaal in Friedrichsthal-Bildstock (Hofstraße 49) über den Rechtsstreit wegen der wegfallenden Kohle-Deputate für ehemalige Bergleute. Das teilte die Interessengemeinschaft mit. Die Dortmunder Anwaltskanzlei Kuhlmann vertritt inzwischen knapp 100 Rentner aus dem Saarland.

Karlsberg-Chef in Verbandsspitze gewählt

Christian Weber, Chef der Karlsberg Brauerei in Homburg, ist von der Generalversammlung der „Brewers of Europe“ gestern in das Präsidium des europäischen Dachverbandes gewählt worden. Dies teilte Karlsberg gestern mit. Die „Brewers of Europe“, ein Zusammenschluss von 29 nationalen Brauerei-Verbänden, vertreten die Interessen von 6500 Brauereien in Europa. Deutschland ist mit rund 1400 Brauereien das größte Mitglied des europäischen Spitzenverbands.

Neue Braustätte in Neunkirchen

Ab Januar wird die 2009 gegründete Neunkircher Privatbrauerei Bach ihr Bier in einer ehemaligen Maschinenbauhalle in der Wellesweilerstraße brauen. 500 000 Euro investiert die Inhaberfamilie Bach dort, um die Produktion von derzeit 350 auf 4000 Hektoliter zu steigern. „Als erste Brauerei des Saarlandes wollen wir ein eigenes Craft-Bier professionell brauen und national vermarkten“, kündigt Julian Bach an. Als saisonale Biere sind bei Bach's Braumanufaktur unter anderem Fasten, Mai-, Ernte- und Winterbock geplant. Bereits überregional erfolgreich sei das selbst kreierte Whisky-Bier in der Bügelflasche.


Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Frankfurt

Kurze Streikpause bei der Lufthansa

Nach vier Tagen Pilotenstreik ist die Lufthansa gestern wieder weitgehend zum normalen Flugplan zurückgekehrt. Morgen geht der Streik aber wieder mit voller Wucht weiter.Mehr
Frankfurt

Lufthansa scheitert mit neuem Angebot

Nur kurz lagen neue Verhandlungen zwischen der Lufthansa und ihren Piloten in der Luft. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit lehnte das jüngste Angebot der Airline ab. Das sei nur der Versuch, die Piloten aufs Glatteis zu führen.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige