Sie sind hier: HomeRatgeberKarriere & FinanzenFinanz-Tipps

Kreditangebote von Onlinebanken überzeugen größtenteils





Berlin (dpa/tmn)
Kreditangebote von Onlinebanken überzeugen größtenteils
01. Dezember 2016, 12:30 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. Online-Kredite im Test

Tester haben Online-Kredite unter die Lupe genommen. Foto: Monique Wüstenhagen
Wer rasch eine Finanzspritze braucht, findet im Internet viele Anbieter für Onlinekredite. Die meisten davon sind verlässlich, zeigt ein Test. Verbraucher sollten aber nicht nur auf die Zinsen schauen.

Onlinekredite versprechen schnelles Geld mit wenigen Klicks. Bei einer Untersuchung der Zeitschrift «Finanztest» konnten viele Kreditangebote überzeugen.

2 der 22 getesteten Onlinebanken bekamen die Note «sehr gut». «Gut» waren zwölf Anbieter, sechs weitere erhielten ein «Befriedigend». Je einmal wurden die Noten «ausreichend» und «mangelhaft» vergeben.

Generell gebe es Onlinekredite zurzeit zu vergleichsweise günstigen Konditionen, berichtet «Finanztest». Die Höhe der Zinssätze spielte aber für die Bewertung der Angebote im Test keine Rolle. Wichtiger war den Testern, dass die Anbieter sich an die gesetzlichen Vorgaben halten und transparent Angaben zu Laufzeit, Zinssatz und Höhe des Gesamtkreditbetrags machen.

Um ein Angebot einholen zu können, müssen Verbraucher viel von sich offenbaren. Arbeitsvertrag, Einkommen, Miete: Die Banken wollen eine Menge wissen. Gerade Selbstständige haben es schwer: Nur fünf der untersuchten Banken gewährten Freiberuflern Onlinekredite.

Besonders negativ fiel ein Anbieter auf, der bei der Auskunftei Schufa falsche Anfragen stellte. Das kann dazu führen, dass die Kreditwürdigkeit des Kunden herabgestuft wird. «Finanztest» wertete die Onlinebank deswegen ab und gab ihr das einzige «Mangelhaft» im Test. Alle anderen Anbieter fragten bei der Schufa korrekt an.

Positiv bewerteten die Tester verbraucherfreundliche Klauseln in den Kreditangeboten. Dazu zählen sie zum Beispiel kostenlose Sondertilgungen: Diese räumten 19 der 22 Kandidaten ein. Acht Anbieter verzichteten auf Vorfälligkeitsentschädigungen, wenn Kunden den Kredit vorzeitig zurückzahlen.

Die Tester holten im September 2016 verschiedene Angebote für Ratenkredite über 5000 Euro ein, die 48 Monate laufen sollten. Der effektive Jahreszins der Angebote lag zwischen 1,99 und 6,49 Prozent. Generell können sich die Zinsen von Onlinekrediten ständig ändern. Verbraucher sollten aus dem Grund immer mehrere Angebote verschiedener Anbieter vergleichen.

Sieger im Test war die SKG Bank (Note 1,2), an die auch die Onlinebank CosmosDirekt ihre Kunden weiterleitet. CosmosDirect bekam damit ebenfalls die Bestnote 1,2. Dahinter folgen die Deutsche Bank (1,6) und die DKB (1,7).



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Finanzierungshilfe
Berlin

Hinter Crowdfunding-Angebot kann Schneeballsystem stecken

Um eine Geschäftsidee zu verwirklichen, bedarf es oftmals einer hohen Geldsumme. Jungunternehmer können Dienste einiger Spendenportale in Anspruch nehmen. Doch das ist gar nicht so ungefährlich.Mehr
Vergleichsportal Check24
Stuttgart

Kein absoluter Überblick: Vergleichsportale kritisch nutzen

Suchen Verbraucher nach dem günstigsten Angebot, nutzen sie dafür oft Vergleichsportale. Doch auf die Ranglisten ist nicht immer Verlass. Vor allem die automatische Vorauswahl verzerrt das Suchergebnis. Das kann jedoch geändert werden.Mehr
Geldschein und Männer sitzen auf einer Bank
Düsseldorf

Rürup-Rente: Sonderausgaben-Abzug steigt für Selbstständige

Gute Nachrichten für Selbstständige: Aufwendungen für die Rürup-Rente können ab 2017 zu 84 Prozent geltend gemacht werden. Der Sonderausgaben-Abzug wird dann nämlich um zwei Prozent erhöht.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige