Sie sind hier: HomeRatgeberReiseUrlaubstipps

Neue Broschüre für Reisende zu Fluggastrechten





Kehl (dpa/tmn)
Neue Broschüre für Reisende zu Fluggastrechten
19. Oktober 2016, 04:55 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. Rechte für Flugreisende

Eine neue Broschüre informiert über Fluggastrechte. Foto: Christian Charisius
Wer genau wissen will, welche Rechte er als Passagier eines Flugzeugs hat, kann dies nun in einer neuen Broschüre nachlesen.

Welche Rechte habe ich bei einer Verspätung meines Flugs? Welche bei Annullierung? Und was passiert, wenn der Koffer beschädigt zurückkommt? Die neue Broschüre «Fluggastrechte: Clever Reisen!» erklärt Reisenden, was sie in solchen Fällen unternehmen können.

Die Broschüre des Europäischen Verbraucherzentrums Deutschland kann unter www.evz.de kostenlos heruntergeladen werden oder per Post angefragt werden beim EVZ Deutschland, c/o Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz, Bahnhofsplatz 3, 77694 Kehl. Ein frankierter Rückumschlag muss dabei mitgeschickt werden. 


Flugzeug beim Start
Potsdam

Selbstverpflegung im Flieger ist erlaubt

Reisende dürfen sich nach Einschätzung der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) an Bord eines Flugzeugs selbst verpflegen. Bei einigen Fluggesellschaften sind Essen und Getränke im Flieger teuer. Mehr
Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde
Berlin

Kostenfallen auf Kreuzfahrtschiffen

Die Kreuzfahrt ist in der Regel eine überaus entspannte Reiseform. Trotzdem gibt es immer wieder Ärger und unangenehme Überraschungen. Mehr
Gepäckstücke dazubuchen
Berlin

Reisen mit dem Billigflieger: Fallstricke beim Buchen

Billigflieger sind günstig - doch wer ein bisschen Extra-Komfort will, zahlt schnell drauf. Und dann ist der Flug plötzlich gar nicht mehr billig. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige