Sie sind hier: HomeRatgeberReiseUrlaubstipps

Urlaub Mitteldeutschland: Online-Karte zeigt Drehorte





Leipzig (dpa/tmn)
Urlaub Mitteldeutschland: Online-Karte zeigt Drehorte
13. September 2016, 07:25 Uhr
Wer sich für historische Filme begeistert, kann bei einem Besuch der Drehorte mehr über deren Entstehung erfahren. Eine Online-Karte bietet eine Übersicht über entsprechende Angebote in Mitteldeutschland.

Filmfans können mit der interaktiven Karte «Filmtourismus Mitteldeutschland» jetzt im Internet ihre Reise zu Drehorten von Filmen und Serien planen. Wie die Mitteldeutsche Medienförderung mitteilte, werde dort unter anderem über Veranstaltungen oder Ausstellungen informiert.

Derzeit enthält die Karte Angaben zu zwölf Drehorten. Tourismusverbände und Städte sollen die Karte in den nächsten Wochen erweitern. Zu den aktuellen Angeboten gehört unter anderem eine Besichtigung der Kostümwerkstatt auf der Burg Querfurt (Sachsen-Anhalt), in der die Original-Kostüme für historische Filme und Märchen wie «Die Päpstin», «Der Medicus» oder «Die zertanzten Schuhe» entstanden.

In Rudolstadt wird ein Stadtrundgang zum Streifen «Die geliebten Schwestern» angeboten, einer Liebesgeschichte um Friedrich Schiller. In Eisenach (Thüringen) ist ein Besuch «Auf den Spuren von Dr. Kleist» möglich, und es wird an die Winterausstellung «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel» in Moritzburg bei Dresden erinnert.




Luthers Geburtshaus in Eisleben
Berlin

Bahn bietet Luther-Ticket in Teilen Ostdeutschlands

Mit dem zusätzlichen Luther-Ticket können Reisende in Teilen Ostdeutschlands die Regionalbahnen der Verkehrsverbünde bereits am frühen Vormittag nutzen. Mehr
«Albero di Natale»

Adventsmärkte auf Weingütern und ein riesiger Weihnachtsbaum

Kleine Adventsmärkte bei sächsischen Winzern Wein und Handwerk: Damit locken einige kleine Weihnachtsmärkte in der Adventszeit in das Sächsische Elbland . Die Region nördlich von Dresden ist ... Mehr
Bastei-Aussicht
Dresden

Berühmte Bastei-Aussicht bleibt für immer gesperrt

Besucher der berühmten Bastei-Felsformation im Elbsandsteingebirge können die Aussicht nur noch eingeschränkt genießen. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige