Sie sind hier: HomeRatgeberReiseTraumziele


Traumziele
Ritt durch die Steppe
Puerto Natales:

Torres del Paine in Chile: Plan B fürs achte Weltwunder

Torres del Paine gilt zurecht als einer der schönsten Nationalparks Südamerikas. Der berühmte Wanderweg um das Massiv ist allerdings längst überfüllt. Doch mit ein paar Tricks ist es noch möglich, das Naturwunder in Ruhe zu erleben. Mehr
Mensch springt ins Wasser
Dallol:

Die Danakil-Senke in Äthiopien: Urlaub am Höllenschlund

Die Danakil-Wüste im Norden Äthiopiens ist ein menschenfeindlicher Ort. Kamelkarawanen halten die brutale Hitze aus, aber Menschen leben hier kaum. Doch auf abenteurerlustige Urlauber wartet ein exklusives Erlebnis - die Wanderung am Kraterrand eines aktiven Vulkans. Mehr
Gruppe von Gletschern
Zermatt:

Die höchsten Bergstationen in den Alpen

Auf knapp 4000 Meter kann man in den Alpen mit einer Seilbahn fahren - am Klein Matterhorn in der Schweiz. Das ist nicht die einzige Bergstation in luftiger Höhe, die es bei den Eidgenossen gibt. Und auch in Frankreich, Italien und Österreich kommt man hoch hinaus. Mehr
Museumplein
Amsterdam:

So bunt wie nie: Sieben Tipps für den Herbst in Amsterdam

Amsterdam ist immer schön. Aber im Herbst wird es endlich ruhiger. In den Museen gibt es weniger Gedrängel. Und an den Grachten kann man den Blättern beim Tanzen zusehen. Mehr
Hügelige Wüstenlandschaft
Stuttgart:

Dem Himmel ganz nah: Expeditionsreisen auf hohe Gipfel

Der Aconcagua in Südamerika misst fast 7000 Meter - und steht im Programm kommerzieller Reiseveranstalter. Expeditionsreisen führen auf die höchsten Gipfel der Erde. Teilnehmer erwarten einmalige Natur und reichlich Entbehrung - aber das ist nichts für jeden. Mehr
Seerosen im Abendlicht
Kasane:

Okavango-Delta in Botswana: Im Einbaum auf dem Hippo-Highway

Botswana ist berühmt für seinen Tierreichtum. Vor allem in den abgelegenen Naturreservaten des Okavango-Deltas, dem größten Binnendelta der Welt, können Besucher die vielleicht exklusivsten Safaris in ganz Afrika erleben. Mehr
Zitrusfrüchte aus Limone
Limone sul Garda:

Limone am Gardasee: Wo Ora Zitronen in die Welt trug

Zitrusfrüchte waren einst der Exportschlager des Örtchens Limone am Gardasee. Dank eines besonderen Windes, der Ora, gelangten sie bis an die kaiserlichen Höfe in Wien und St. Petersburg. Und den Limonesern brachten die Zitronen ein langes Leben. Mehr
Pilgerreise durch Saint Jean Pied
Hamburg:

Die Ruhe unterwegs: Pilgerreise ist mehr als Lifestyle

Die Menschen entdecken das Pilgern wieder für sich. Sie wandern auf historischen Routen zu religiösen Stätten, übernachten in einfachen Herbergen und sind auf der Suche - nach Ruhe oder sich selbst. Eine Modeerscheinung oder ein langfristiger Trend? Mehr
«Lake of the Clouds»-Hütte
Gorham:

Amerikas schlimmstes Wetter: Wege auf den Mount Washington

Nach ihrem ersten Präsidenten George Washington haben die Amerikaner alles Mögliche benannt: ihre Hauptstadt, einen Bundesstaat und auch einen Berg in Neuengland. Er ist ein Touristenziel ersten Ranges - mit seinem extremen Wetter aber auch ein gefährlicher Ort. Mehr
Grüne Landschaft in Salalah
Salalah:

Grüner wird's nicht: Was Regen im Oman auslöst

Einmal im Jahr geschieht im Süden des Oman ein Wunder. Aus der wüstenartigen Landschaft wird ein Kleinod. Hunderttausende Araber strömen dann nach Salalah. Sie lassen die Region wirtschaftlich leben - und bedrohen die lebendige Natur. Mehr
Wikinger
Bonne Bay:

Eisberge und Wale garantiert: Unterwegs in Neufundland

Wo kann man morgens vom Hotelbett aus Wale beobachten, mittags auf dem Erdmantel spazieren und abends vorbeiziehende Eisberge bewundern? In Neufundland. Die Bewohner der ostkanadischen Insel sind besonders heimatverbunden. Mehr
Krater
Entebbe:

Es muss nicht Serengeti sein: Fünf alternative Safariziele

Der Krüger-Park in Südafrika und die Serengeti in Tansania sind als Safariziele weltberühmt. Doch wilde Tiere können Urlauber in Afrika auch in eher unbekannten Ländern beobachten. Eine Auswahl. Mehr
Wildlife im Nirgendwo
Anchorage:

Die doppelte Freiheit: Mit dem Wohnmobil durch Alaska

Alaska ist für viele ein Traum: Wildnis, Tiere und schier unendliche Freiheit. So richtig genießen kann man die Weite und Ungebundenheit, wenn man nicht an Hotels und Lodges gebunden ist: Alaska und dann im Wohnmobil - das ist doppelte Freiheit. Mehr
Sarasota:

Weite Strände und wilde Tiere an Floridas Golfküste

Einige der schönsten Strände Floridas liegen in Sarasota und den vorgelagerten Inseln an der Westküste des Sunshine State. Doch Urlauber müssen nicht faul im Sand liegen - es gibt zahlreiche Tiere zu entdecken. Und eine lebendige Kulturszene. Mehr
Inuvik:

Schlaflos im Himmel - Der Ivvavik National Park in Kanada

Wandern unter der Mitternachtssonne? Durch eine Wildnis, in die kaum mehr als 100 Menschen im Jahr ihren Fuß setzen? Im Ivvavik National Park am arktischen Ozean in Kanadas Norden werden jetzt Campingtouren angeboten. Schon die Anreise ist ein Abenteuer. Mehr
Havanna:

Die Amis mögen's edel in Kuba: Hotel, Zigarren und Oldtimer

Kuba ist beliebt - doch der eigentliche Boom steht noch bevor. Die USA wollen ihr Embargo aufheben. Schon jetzt sind die Top-Hotels voll, die US-Amerikaner lassen es sich gut gehen im Land. Und die Europäer wollen Kuba noch einmal «authentisch» erleben. Mehr
Lashio:

Abseits vom Trampelpfad: Unterwegs in Myanmars Norden

Touristen, Handys und Geldautomaten sind derzeit in Myanmar auf dem Vormarsch. Der Wandel in dem Land geht rasend schnell. Im weniger bekannten Norden erwarten Urlauber atemberaubende Zugfahrten und spektakuläre Landschaften. Mehr
Pointe-à-Pitre:

Guadeloupe: Würgefeige und afro-karibische Seele

Kaffeeplantagen und Rum: Guadeloupe in der Karibik gehört zu Frankreichs schönsten Inseln. Doch noch heute spiegeln Landschaft und Kultur die Geschichte tausender Sklavenschicksale wider. Mehr
Kuta (tmn/dpa):

Lombok in Indonesien: Bali vor dem Sündenfall

Bisher stand Lombok im Schatten ihrer bekannten Schwesterinsel Bali. Doch Indonesiens Chili-Insel lockt immer mehr Touristen an - mit einsamen Stränden, legendären Surfspots und Vulkanen. Auf Lombok finden Reisende außerdem Ursprünglichkeit, die Bali heute oft fehlt. Mehr
Kalaw:

In Myanmar bewegt sich was - Wandern durch goldenes Land

Burmesen in Winterklamotten und Einbein-Fischer in schwimmenden Gärten liegen in Myanmars Shan-Staat drei Tage voneinander entfernt - zu Fuß. Ein Trekkingtrip durch das goldene Land der Pagoden. Mehr
Nelson:

Zivilisationsflucht in Neuseeland - Urlaub auf der Südinsel

Weiter weg als nach Neuseeland können Reisende ihren Problemen kaum entfliehen. Mit zunehmender Entfernung nimmt die Bereitschaft zu, sich auf Neues und Unkonventionelles einzulassen: beeindruckende Naturerlebnisse, außergewöhnliche Menschen und skurrile Unterkünfte. Mehr
Airlie Beach:

Der Weg der See-Aborigines - Auf den Whitsunday Islands

Die Whitsunday Islands sind berühmt, aber nur wenige kennen die ersten Bewohner der australischen Postkarteninseln. Der Ngaro Sea Trail führt Wanderer und Kajaker zu den Höhlenmalereien und Steinbrüchen der Ngaro. Und zu fantastischen Aussichtspunkten. Mehr
Honolulu:

Ist Hawaii auch für Familien ein Traumziel?

Stell' dir vor, es ist Traumstrand - und niemand geht hin. Es gibt sie wirklich, die weiten Palmenstrände auf Hawaii, an denen kaum ein Mensch ist. Aber funktioniert auf den Inseln auch Familienurlaub? Mehr
Tacna:

Von 0 auf 4700 Meter - Mit dem Rennrad hinauf in die Anden

Es ist ein Abenteuer: Mit dem Rennrad die Panamericana herunter und dann über einen der höchsten Pässe der Welt. Von 0 auf 4700 Meter. Landschaftlich ein Traum - aber der Komfort hält sich in Grenzen. Mehr
Murmansk:

Auf zum Nordpol - Reisen mit dem Atomeisbrecher

Im Winter räumt der größte Atomeisbrecher der Welt die Wege im Norden für die Schifffahrt frei. Aber im Sommer, wenn es wenig Eis gibt, erlaubt Russland mit dem Riesen Kreuzfahrten zum Nordpol. Für die Gäste und die Crew ist das eines der letzten Reiseabenteuer. Mehr
Kigali:

Afrika für Einsteiger: Der Akagera-Nationalpark in Ruanda

Afrika-Besucher träumen meist davon, die großen wilden Tiere des Kontinents zu sehen. Einen sanften Einstieg für Neulinge bietet der Akagera-Nationalpark im Osten Ruandas. Mehr









Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige