Sie sind hier: HomeRatgeberReiseReise-Reportagen


Reise-Reportagen
Blick vom Burj Khalifa in Dubai
Dubai:

Spannende Stop-over-Städte von Dubai bis Bangkok

Viele Reiseziele in Asien sind von Deutschland aus nur mit Zwischenlandung erreichbar. Für Australien und Neuseeland gilt das sowieso. Mehr
Highlands von Grantown-on-Spey
Craigellachie:

Whisky Trail in Schottland: Der Weg zum Wasser des Lebens

Whiskyduft liegt in der Luft, Hammerschläge hallen durch die kahle Fabrikhalle: Arbeiter der schottischen Böttcherei Speyside Cooperage fertigen Holzfässer für die Destillerien entlang des Flusses ... Mehr
Fähre in Hamburg
Berlin:

Ich bin mal kurz weg: Städtereisen werden spontaner

Auf der Rambla shoppen oder an der Seine Café au lait trinken: Die Städtereise boomt. Sie wird zunehmend online gebucht. Mehr
Straßenküchen in Bangkok
Bangkok:

Straßenküchen sollen in Bangkok verboten werden

Noch ist es einer dieser fast perfekten Abende. Zugegeben, die Plastikstühlchen sind ein wenig zu klein für europäische Gliedmaßen. Mehr
Medellín nach Escobar
Medellín:

Medellíns Metamorphose: Raus aus Escobars Schatten

Es ist unvermeidlich, diese Geschichte muss beim alten Medellín beginnen. Federico Arrollave fegt das schwarz-weiße Steinmosaik, das das Grab von Pablo Escobar umrandet. Mehr












Wanderer auf der Traumschleife Rheingold
Koblenz:

Wandern in Rheinland-Pfalz

Vom Mittelrhein über die Eifel und den Hunsrück bis zur Pfalz - die modernen Wanderer eint ein Anspruch: Premium soll es sein. Mehr
Monument in Pjöngjang
Nürnberg:

Besuch beim Obersten Führer: So sehen Nordkorea-Reisen aus

Nordkorea ist kein klassisches Reiseland. Doch ein Urlaub dort ist nicht unmöglich. «Die nordkoreanische Regierung hat den Tourismus in ihrem Land sehr gefördert», sagt Harry Reingruber ... Mehr
Wandern auf dem Fränkischen Gebirgsweg
Pirna/Buckow:

Von Franken bis nach Holstein: Deutschland, deine Schweizen!

a href="">Sächsische Schweiz , oder Holsteinische Schweiz: Wer mit dem Auto durch Deutschland reist, dem fällt es beinahe schwer, nicht durch eine Schweiz zu kommen - so oft gibt es die ... Mehr
Mountainbiking im Harz
Hannover:

Der Radtourismus boomt - Zahlreiche Angebote im Nordwesten

Ein paar Heidschnucken heben ihre Köpfe und blicken den Radlern neugierig hinterher. Die wuscheligen Landschaftspfleger gehören zu den Hinguckern der Lüneburger Heide. Mehr
Wasserfälle
Slunj:

Die Plitvicer Seen in Kroatien

Titos Villa steht weder im Reiseführer noch auf der Landkarte. Man fährt durch den Wald, und plötzlich steht im Nirgendwo eine Burg. Die Fenster sind zersplittert, der Marmor von der Treppe gehackt. Mehr
Bleasure Traveller
Bremen/Köln:

Job und Reisen kombinieren: Ist «Bleisure Travel» ein Trend?

Wer schon einmal eine Geschäftsreise um einen Tag Urlaub verlängert hat, darf sich Bleisure Traveller nennen. Mehr
Küstenbebauung auf Malta
Valletta:

Mini-Manhattan im Mittelmeer

Das Rauschen des Meeres übertönen Presslufthammer, Zementmischmaschinen und Bagger. Wohnblocks und Wolkenkratzer steigen in den blauen Himmel. Mehr
John, Agnes Paladino und eine Kellnerin
New York:

Warum in New York City alle von «Bed-Stuy» reden

Was verbindet die U-Bahn von New York mit US-Rapper Jay-Z? Zwei Buchstaben und ein Viertel - zumindest wenn man den Einheimischen aus «Bedford-Stuyvesant» glaubt. Mehr
Strand von Riohacha
Bogotá:

Hoffnung auf Tourismusboom in Kolumbien

Es gehört ein Schuss Verrücktheit dazu, hier ein zehnstöckiges Hotel zu bauen, mit 60 Zimmern. Migele Cinque steht oben im Rohbau, im Hintergrund rauscht das Meer. Mehr
Dorf Cehegín
Caravaca de la Cruz:

Caravaca feiert das Heilige Jahr

Der spanische Jakobsweg hat wieder einmal einen neuen Rekord verzeichnet: Im vergangenen Jahr wurden 278 041 Pilger gezählt. Mehr
Reise um den Globu
Hamburg:

Mit Around-the-World-Tickets die Welt umrunden

Studium vorbei, Jobwechsel, Rente: Gelegenheiten für eine Weltreise gibt es genug. Und selten war das so einfach und günstig wie heute. Mehr
Hotel Sterne
Berlin:

Hotel-Bewertung: Wenn die Sterne schnuppe sind

Der Griff nach den Sternen war günstig: Nur 100 Euro musste ein Hotelier berappen, weil er sein Haus mit Sternen schmückte, die es nicht verdiente. Mehr
Amanda Cahen
Marne-la-Vallée:

25 Jahre Disneyland Paris: Wie Marlene mit Micky Maus feiert

Die dreijährige Marlene kreischt wie ein Teeniemädchen beim Anblick von Justin Bieber. Durch die Lobby des Hotels schreitet soeben ein 88 Jahre alter Herr. Mehr
Pizzabäcker in Rom
Rom:

Die Pizza in Italien wird immer internationaler

Die Pizza ist ein Klassiker, weltweites Markenzeichen der italienischen Küche, ein Stück nationale Identität. Mehr
Digital Detox Reisen
Frankfurt/Main:

Reisen ohne Internet: Digital Detox liegt im Trend

Digital Detox - was ist das? Man könnte von einer neuen Art des Fastens sprechen. «Detox spielt im Gesundheitstourismus eine große Rolle», sagt Claudia Wagner von Fit Reisen in Frankfurt. Mehr
Die Cité Miroir
Lüttich:

Lüttich mausert sich zur Kulturmetropole

Es gab Zeiten, in denen Lüttich nur mit seinem Bier und seiner Treppe Montagne de Bueren warb. Doch seit man mit Thalys und ICE die wallonische Stadt von Köln, Brüssel und Paris mit 300 km/h ... Mehr
Hinterhof in Praga
Warschau:

Warschau will neuen Glanz für Praga

Die Vorkriegsbauten ragen in den Himmel. Von ihren Fassaden blättert der Putz, die Hauseingänge sind mit Graffitti beschmiert. Mehr
Tomatensaft im Flugzeug
Genf:

Premium-Airlines kopieren Billigflieger: Umsonst-Essen Ade

Nur eine Olive und 40 000 US-Dollar sparen - mit dieser Berechnung hat die US-Gesellschaft American Airlines schon vor 30 Jahren die Kosten der Verpflegung an Bord in den Fokus gerückt. Mehr
Gästezimmer in einer Familie
Leipzig:

Homestays bieten besondere Einblicke

Homestays sind ein neuer Trend im Tourismus. Dabei ist das Prinzip gar nicht neu: Reisende wohnen statt in Hotels oder Ferienwohnungen bei einer Gastfamilie und lernen so das, nun ja, «echte» ... Mehr
David Montserrat
Barcelona:

Die Tricks der Diebe in Barcelona

Ein Bummel über die Rambla gehört bei einem Barcelona-Besuch ebenso zum Pflichtprogramm wie ein Abstecher zu Antonio Gaudís weltberühmter Basilika Sagrada Família oder eine Tour durchs ... Mehr
Aus Evi Savvaidis Atelier
Rhodos:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Noch muss man sich zu Pantelis Kampouropoulos durchfragen, will man den jungen Architekten in Rhodos-Stadt besuchen. Sein Studio liegt im Keller eines Hotels in Hafennähe. Mehr
«Ozean-Zug» in Südamerika
La Paz:

«Panama-Kanal auf Schienen»: Die Operation Ozean-Express

Südamerika gleicht heute eher einem Eisenbahnmuseum. Hochgeschwindigkeitszüge? Fehlanzeige. Züge wie der Andean Explorer in Peru oder der Tren a las Nubes («Zug zu den Wolken») von Chile ... Mehr
Menschen in einem Boot
München:

Nicht ganz flexibel, aber bequem: Rundreisen für junge Leute

Viele Tausende zieht es jedes Jahr zum Backpacking ins Outback oder zum Inselhopping nach Thailand. Reisen und dabei individuelle Abenteuer erleben - das wollen viele junge Menschen. Mehr
Street Yogi

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Berlin (dpa/tmn) - Touristen ist das klassische Sightseeing nicht mehr genug. Zumindest legt das ein Blick auf die vielen Angebote nahe. Mehr
Carmel Market
Tel Aviv:

Leichtes Leben in der Weißen Stadt: Trendziel Tel Aviv

Wenn Küchenchef Tomer Agai an das Tel Aviv vor gut zehn Jahren denkt, zieht er ein trostloses Fazit. Mehr
Reisen nur für Frauen
Berlin:

Mit Gleichgesinnten unterwegs: Gruppenreisen nur für Frauen

Mit der Harley durch Südafrika. In einer kleinen Gruppe können sie das Land am Kap der guten Hoffnung ganz individuell erkunden. Alle Teilnehmer sind weiblich. Mehr
Beach Club Six
Palma:

Beach Club - Mallorcas Kult-Kiosk gibt sich mondän

Weg vom Sangria-Eimer: Mit neuem Look und neuem Namen ist die bei deutschen Touristen als «Ballermann 6» bekannte Strandbar auf Mallorca am Wochenende in die neue Saison gestartet.  ... Mehr
Weltglücksbericht
Oslo:

Menschen im Norden sind am glücklichsten

Sind es die malerischen Fjorde und die hellen Sommernächte? Oder doch ganz unromantisch die unablässig sprudelnden Ölquellen? Mehr
Kreuzfahrtschiff «Costa Deliziosa»
Berlin:

Richtige Seereise finden: Kreuzfahrt-Portal oder Reisebüro?

In Deutschland entscheiden sich jährlich fast zwei Millionen Menschen für eine Kreuzfahrt. Welches Schiff soll es sein? Und welche Route? Mehr
Villa Méditerranée in Marseille
Marseille:

Marseille entwickelt sich zur hippen Modestadt

Freunde hatten ihr geraten: Komm nach Marseille, da geht die Post ab. Dass sie diesem Ratschlag gefolgt ist, hat Sarah Jeannot bis heute nicht bereut: «In Nizza habe ich als Tourismus Guide ... Mehr
Genauer Blick in die Kataloge
München/Hannover:

Was Katalogpreise wirklich aussagen

Spanien drei Prozent teurer, Türkei fünf Prozent günstiger: Wenn die großen Reiseveranstalter ihre Kataloge für die kommende Saison vorstellen, sind oft Einschätzungen wie diese zu hören. Mehr
Symbolhaft
Berlin:

Trump-Effekt auf USA-Reisen noch nicht absehbar

Die neue Kampagne für den Big Apple sollte eigentlich «New York City - See it for yourself» (Schau es dir selbst an) heißen. Mehr
Ruhe am Bosporus
Berlin:

ITB: Die Türkei will als Reiseziel überzeugen

Immer wieder schön. So soll er sein - der Türkeiurlaub. Und unter diesem Motto präsentiert sich das Land auf der (8. bis 12. März) in Berlin. Schön ist derzeit allerdings nicht allzu viel. Mehr
Sicherheit im Hafen
Berlin:

Profitieren Kreuzfahrten von der Angst?

Schiffsreisen sind im Trend. Auch in Zeiten des Terrors geht es der Branche gut. Da stellt sich die Frage, ob die Kreuzfahrt ein Profiteur der politischen Unsicherheit und der Angst vor Anschlägen ... Mehr
Türkei auf der ITB
Berlin:

Playa statt Antalya - Reisen im Zeichen der Unsicherheit

Am liebsten würde die Reisebranche nur mit schönen Urlaubswelten werben. Doch Terroranschläge, politische Unsicherheit und Flüchtlingsrouten durch Europa haben die touristische Landkarte ... Mehr
Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt
Berlin:

ITB: Deutschlandtourismus bleibt auf Erfolgskurs

Dieses Gefühl, dass die Welt aus den Fugen zu geraten scheint - das hatte im vergangenen Jahr sicher der eine oder andere. Mehr
Kayak-Chatbot
Berlin:

Beratung vom Chatbot: «Ich habe 5291 Flugangebote für Sie»

Sieht so die Zukunft aus? In dem erfolgreichen Kinofilm «Her» verliebt sich der schüchterne Theodore, gespielt von Joaquin Phoenix, in ein Computersystem namens Samantha. Mehr
Ruinenstadt Ciudad Perdida
Bogotá:

Der neue Geheimtipp: Kolumbien ohne Krieg

Das waren noch andere Zeiten, als plötzlich dieser schwer bewaffnete Paramilitär stand und pro Person zehn US-Dollar abkassierte. Mehr
Internationale Tourismus-Börse (ITB)
Berlin:

Sommerreisegeschäft 2017: Mehr als nur ein Lichtblick

Die Reisebranche ist in Sommerlaune - rechtzeitig zum Treffen auf der (ITB/ 8. bis 12. März) in Berlin. Mehr
Internationale Reisemesse ITB
Berlin:

180 Urlaubsziele auf der Reisemesse ITB

Nashörnern begegnen und Berge besteigen am Messestand: Jetzt erobern Virtual-Reality-Brillen die Internationale Tourismus-Börse (ITB) - Katalog und Prospekt war gestern. Mehr
Geschäftsmann im Hotel
Berlin:

Weg vom Schmuddelimage: Der Trend geht zum Tageszimmer

Das Verhalten der meisten Reisenden stellt die Hoteliers vor eine Herausforderung. Die Gäste reisen in der Regel morgens ab, die nächsten folgen erst am Abend. Mehr
Wanderweg an der Küste
Alentejo:

Portugals Rota Vicentina: Wandern auf einsamen Pfaden

Keep calm - que estamos no Alentejo» - im Sprachenmix macht die Tafel in der Bar von Azenha do Mar unmissverständlich klar: Bewahre Ruhe, Du bist im Alentejo. Mehr
Waldorf Astoria
New York:

New Yorker Waldorf Astoria schließt

Äpfel, Sellerie, Walnüsse und Mayonnaise - ein Waldorf-Salat. An der New Yorker Park Avenue im legendären Waldorf-Astoria-Hotel soll er einst erfunden worden sein und der Zimmerservice gleich ... Mehr
Rücktransport nach Deutschland
Bonn:

Worauf Senioren bei der Reiseversicherung achten müssen

Eine private Auslandsreise-Krankenversicherung ist in jedem Alter sinnvoll. Denn wer auf Reisen ernsthaft krank wird, muss oft mit horrenden Behandlungskosten rechnen. Mehr
Dorf Hobbingen
Wellington:

Kein Platz im Paradies? - Neuseeland-Boom sorgt für Ärger

Neuseelands Tourismusindustrie boomt wie nie zuvor. Das Land auf der anderen Seite der Erdkugel lockt mit goldenen Stränden, eisblauen Gletschern, blubbernden Vulkanen und klaren Gebirgsseen. Mehr
Königliche Abendroben
London:

20 Jahre nach Dianas Tod: Palast zeigt ihre Kleider

Der Kensington-Palast in London war für Prinzessin Diana 15 Jahre lang ihr Zuhause: Jetzt ist es der Ort, an dem in diesem Jahr die Gedenkveranstaltungen zu ihrem 20. Todestag beginnen. Mehr
Corvette Museum in Bowling Green
Cave City:

Unterirdisches Kentucky: Die längste Höhle der Welt erkunden

Bobby Beams holt ein kleines Feuerzeug aus der Hosentasche und hält es in die Höhe. «Würde mir jemand 20 Dollar dafür geben? Wohl kaum», sagt der Ranger und dreht sich um zu einem Schaltkasten. Mehr
Reisen ohne Begleitung
Berlin:

Diese Nachteile haben Alleinreisende

Jedes Jahr gehen Millionen Menschen alleine auf Reisen. Wie einsam man sich dabei fühlt, hängt wohl vor allem von einem selbst ab. Doch es gibt auch ganz handfeste Nachteile. Mehr
Bergasket Hoshino
Tsuruoka:

Japans Bergasketen öffnen sich der Welt

Durch den Bergwald weht ein eiskalter Wind. Bei jedem Schritt sinkt Takeharu Kato tief in den Schnee ein. Mehr
«Arzu»
London:

Kulinarische Tour im Londoner East End

Auf keinen Fall frühstücken! Die Teilnehmer der kulinarischen Tour durch das Londoner East End wurden noch gewarnt. Völlig zu Recht, wie sich herausstellen soll. Mehr
Jugendherberge am Berliner Ostkreuz
Berlin:

Jugendherbergen wollen weg vom angestaubten Image

Den lauwarmen Hagebuttentee aus der Blechkanne, das Wahrzeichen der deutschen Jugendherbergen, gibt es hier nicht mehr. Mehr
Eugene Quinn
Wien:

Die Kunst des Fremdenführens in Wien

Regen wäre ideal. Eugene Quinn will für seine Tour zu den «hässlichen Seiten Wiens» möglichst trostloses Wetter, damit alles noch schlimmer wirkt. Mehr
Reiseportal
Düsseldorf/Berlin:

Vergleichsseiten und Reisebüros im Netz: digital buchen

Im Internet Urlaub buchen zu wollen, kann durchaus zu Verwirrung führen. Man sollte wissen, was man will. Mehr
Internationale Tourismus Börse in Berlin
Berlin:

Ausblick auf die Reisemesse ITB

Das Jahr 2016 war für Urlauber turbulent. Angesichts zahlreicher Anschläge in Europa und einem versuchten Putsch in der Türkei fiel die Reiseentscheidung oft schwer. Mehr
Cilla Nergårdh
Stockholm:

Stockholmer Zeitkapsel: Zu Besuch bei Astrid Lindgren

Das aufschlussreichste Detail in der Wohnung von Astrid Lindgren in Stockholm ist ein Stück abgewetzter Teppich. Vor ihrem Bett ist der billige braune Belag an einer Stelle komplett ausgetreten. Mehr
Gondel der Flexenbahn
Lech:

Österreichs größtes Skigebiet am Arlberg

Alle haben sie geschwärmt. Ein atemberaubendes Panorama, sagte der Bürgermeister. «What a view», so der britische Familienvater am Morgen. Mehr
Gretchen Club in Berlin
Berlin:

Jenseits des Berghains - Berlin ringt um sein Nachtleben

Berlin, ein einziger großer Geheimtipp, das war einmal - in den wilden 90er Jahren nach dem Mauerfall. Dann kamen der Touristenansturm, die Billigflüge und die Junggesellen-Abschiede. Mehr
Ein beschaulicher Ort
Park City:

Park City ist Skigebiet der Superlative

The greatest snow on earth» steht auf jedem Auto-Nummernschild in Utah ? der tollste Schnee der Welt. Mehr
Für einen besseren Halt
München:

Neues System auf der Ispo vorgestellt

Für den Einsatz auf der Piste sind die meisten Skischuhe perfekt geeignet. Doch das Laufen ohne Skier fällt in ihnen meist schwer - nicht zuletzt wegen der glatten Sohle. Mehr
Kinder auf einer Wasserrutsche
Erfurt/Berlin:

Was reisenden Muslimen wichtig ist

Immer mehr Muslime wollen beim Reisen ihren Glauben nicht vernachlässigen. So ist der Markt der sogenannten Halal-Reisen entstanden - und er wächst. Mehr
Enzianbrennerei Grassl
Berchtesgaden:

Land der Traditionen: 500 Jahre Salzbergwerk Berchtesgaden

In dem schwarzen Schutzanzug mit weißen Warnstreifen kommt man sich vor wie ein Grubenarbeiter. Die kleine grüne Elektrobahn fährt 650 Meter in den Berg hinein. Mehr
Benjamin Nerding und Marta Sobczak
Landau:

Ein Paar auf Dauer-Reise

Zweimal am gleichen Ort haben Benjamin Nerding und Marta Sobczak in den vergangenen Jahren kaum geschlafen. Mehr
Figuren im Meer
Arrecife:

Lanzarote: Museum im Meer, Kaffee bei Saramago

Der Besuch des Museo Atlántico an der Südspitze der spanischen Kanaren-Insel Lanzarote ist schon etwas umständlicher als bei einem normalen Museum. Mehr
Pfeilgiftfrosch
Langen/Bonn:

Wie sich Urlauber vor Tieren schützen

Ein Tourist wird dem tödlichen Schrecklichen Pfeilgiftfrosch nie begegnen. Es sei denn, er begibt sich auf eine Expedition in ein winziges Areal des kolumbianischen Regenwalds. Mehr
Hotel «Aman»
Venedig/Dubai:

Fünf Sterne für den Traumurlaub: Wie Hotels mit Luxus werben

Es war die Sportler-Promi-Hochzeit des Jahres: Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic heirateten 2016 in Venedig - und feierten angeblich in einem Hotel mit sieben Sternen. Mehr
Reisefotos auf einem Smartphone
Berlin:

Der schöne Schein «authentischer» Bilder

Die Zeiten, in denen man vor dem Urlaub Kataloge wälzen und sich auf Tipps der Reisebüroangestellten verlassen musste, sind vorbei. Mehr
Oldtimer auf Kuba
Havanna:

Tourismus auf Kuba: Segen und Herausforderung

Victor Leonardo schaut aus dem Fenster des Reisebusses, der sich durch die von Palmen gesäumten Straßen der kubanischen Touristen-Hochburg Varadero schlängelt. Mehr
Flugangst bei Kindern
München:

Große Angst über den Wolken: Flugangst bei Kindern

Familienurlaub in Spanien - ein schöner Gedanke für viele. Ein Flug ist schnell gebucht. Doch wenn Kinder Angst vor dem Fliegen haben, kann es ganz schön stressig werden. Mehr
Seekuh und Meerjungfrau
Weeki Wachee:

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Das Lächeln sitzt perfekt. Und das, obwohl Katy Wagner auf dem Trockenen sitzt. Kinder stehen Schlange, um sich mit der Meerjungfrau fotografieren zu lassen. Mehr
Barkasse an den Hamburger Landungsbrücken
Hamburg:

Hamburgs Barkassen-Reeder legen los

Noch liegen etliche Barkassen vertäut und dicht gedrängt an den Hamburger Landungsbrücken. Sie harren auf die Hochsaison. Mehr
Skistar Felix Neureuther
St. Moritz:

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Bei St. Moritz denken viele an abgehobene High-Society-Events. Faszinierend für die einen, aber auch einschüchternd für die anderen. Mehr
Reisemobile auf der CMT
Stuttgart:

Tourismusbranche wirbt um die Rentner von heute und morgen

Als Tempomacher sind Wohnmobile nicht bekannt. Auf Autobahn und Bundesstraßen zischen Autos gewöhnlich an den Großgefährten vorbei. Mehr
CMT-Besucher
Stuttgart:

Dem Terror zum Trotz: Große Reisebegeisterung auf der CMT

Draußen Wind, leichte Schneeschauer und Temperaturen nahe am Gefrierpunkt, drinnen dichtes Gedränge und lange Schlangen: Das Geschäft in der Tourismusbranche insgesamt brummt, das ist auf der ... Mehr
Maximilian Münch
Dresden:

Der Tourismus setzt auf Influencer-Werbung

Eine sächsische Brücke, die sich kreisrund im Wasser spiegelt. Ein junger Mann auf einem Felsvorsprung in der Sächsischen Schweiz. Mehr
Touristen am Eiffelturm in Paris
Stuttgart:

Wie Terror auf den Städtetourismus wirkt

Mancher Reiseführer bleibt derzeit in den Regalen liegen: Beim Verkauf seiner «Istanbul»-Ausgabe musste der Verlag Michael Müller im vergangenen Jahr ein Minus von 80 Prozent hinnehmen, beim ... Mehr
Busrundfahrt in Miami
Berlin:

Eintrittskarten und Ausflüge online buchen

Es war ein schönes Gefühl, einfach an den anstehenden Personen vorbei in den Lift zu steigen», schreibt eine Nutzerin auf der Webseite von Get Your Guide über ihren Besuch auf dem Berliner ... Mehr
Kette aus Wurst als Trostpreis
Kitzbühel:

Schwitzen auf der Streif: Das Vertical Up in Kitzbühel

Ohne die Stöcke wäre ich wohl verloren. Mit aller Kraft stoße ich sie in den Hang und ziehe mich daran hoch. Der Schnee knistert unter der Sohle, es geht immer höher. Mehr
Schlafen in der Eishöhle
Berlin:

Übernachten in Hotels an der Piste

Skiklamotten anziehen, Ski- oder Snowboardstiefel festschnallen, Bretter greifen ? und los geht?s. Direkt vor der Haustür. Mehr
Neue U-Bahnlinie in New York
New York:

New York bekommt drei neue U-Bahn-Stationen

Rob und Mary Ann Gorlin sind ganz entzückt. Statt einer der vielen New Yorker Sehenswürdigkeiten steht auf dem Programm der beiden Touristen aus Detroit heute früh: 72nd Street Station, der neu ... Mehr
Trip mit Wüstenbuggy
München:

Unfall im Urlaub - Diese Schritte müssen Reisende beachten

Ob Sturz vom Pferd, Überschlag mit dem Quad oder Ausrutscher am Pool: Das Pech schlägt zu, wenn man am wenigsten damit rechnet. Und gerne im Urlaub. Mehr
Nachthimmel mit Nordlicht
Kittilä:

So fängt man Nordlichter mit der Kamera ein

Markus Kiili schleppt jede Menge Ausrüstung mit sich herum, wenn er in dunklen Nächten im Norden Finnlands auf die Jagd geht. Mehr
Hotel «Bergkristall»
Singapur:

Infinity Pools: Baden in der Unendlichkeit

Das Wasser ist spiegelglatt, als Marcus Wichert in den weltweit höchsten und längsten Infinity Pool in Singapur steigt. Mehr
Iglu-Hotel
Jokkmokk:

Iglu-Nächte auf Rentierfellen: Willkommen in Lappland

Auf einem Landzipfel südlich vom Polarkreis im nordschwedischen Lappland liegt das verschneite Nest . Mehr
Schneekanone
München:

Wintersportorte für Klimawandel gerüstet

Weihnachtsferien in den Bergen - und wieder einmal gibt es kaum Schnee. Doch Frust und Langeweile kommen bei Touristikern und Wintergästen deshalb nicht auf. Viele Urlaubsregionen in Österreich ... Mehr
Schlosskirche in Lutherstadt Wittenberg
Wittenberg:

Wittenberg bereit für Lutherjahr

Sicherheit, Schlafplätze und Parkangebote: Wittenberg bereitet sich auf das Reformationsjahr 2017 vor. Mehr
Schurenbachhalde in Essen
Essen:

Grün, grüner, Essen: 2017 mal wieder Hauptstadt Europas

Irgendwann sagt es jeder, der zum ersten Mal das Ruhrgebiet besucht: «Ist ja echt grün hier - hätte ich nicht gedacht.» Die Stadt Essen setzt im kommenden Jahr noch einen drauf und feiert sich ein ... Mehr
Einwanderungsbehörde auf Ellis Island
New York:

Das Tor zur neuen Welt: Vor 125 Jahren öffnete Ellis Island

Frank Kudrna kam 1912 aus dem heute tschechischen ?ardice, seine schwangere Frau Anna und den gemeinsamen Sohn Jan ließ er zunächst zurück. Erst zehn Jahre später reisten sie nach. Mehr
Taxi als Hotel
New York:

Eine Nacht im Taxi schlafen: New Yorks neues Budget-Hotel

Das gelbe Taxi ist eine Ikone New Yorks. Einwohner nutzen es täglich, um damit durch die Straßen der hektischen Millionenstadt zu kommen. Mehr
Isbjerget
Aarhus:

Kulturhauptstadt Aarhus 2017: Der Blick zurück nach vorne

Die Besucherin aus Holland schlägt die Hände über dem Kopf zusammen: «Was passiert mit unserem Auto? Mehr
Ferrocarril Chihuahua al Pacífico
Los Mochis:

Durch den Kupfercanyon in Mexiko

Der dösende Sitznachbar am linken Fenster weiß wohl, dass das Beste erst noch kommt: Barrancas del Cobre, ein Labyrinth von Schluchten, viermal so groß wie der Grand Canyon in den USA. Mehr
London-Heathrow
München:

Was die besten Flughäfen der Welt ausmacht

Warteschlangen am Check-in und an der Sicherheitskontrolle, endlos lange Gänge, unbequeme Sitze in der Abflughalle, aber auch Schnäppchen im Dutyfree-Shop und kribbelnde Vorfreude auf die Reise: ... Mehr
Karte des Kleinwalsertals
Hirschegg:

Wintersport im Kleinwalsertal

Wer auf den Ifen will, muss frieren. So ist es seit Jahrzehnten. Provozierend langsam ruckelt der Sessellift bergwärts, durch das Hochtal pfeift ein eisiger Wind. Mehr
Kirchtum im Reschensee
Nauders:

Nauders am Reschenpass: Skifahren im Dreiländereck

Früher gab es in Nauders Leute, die haben sich gefreut, wenn das Wetter schlecht war. Wenn der Nebel dick über den Bergen hing, es vielleicht sogar im Frühjahr noch ein bisschen schneite - aber ... Mehr
Lutherdenkmal in Wittenberg
Wittenberg/Eisleben:

Auf den Spuren Luthers quer durch Deutschland

Als Martin Luther 1517 seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel und somit auch die Katholische Kirche verfasste, waren die Auswirkungen nicht absehbar. Mehr
Unter freiem Himmel
Paphos:

Zypern: Paphos und der Charme der Bescheidenheit

Die Geschichte der Kulturhauptstädte Europas ist auch die aneinandergereihter Superlative. Die schönsten Sehnsuchtsorte, die stimmungsvollsten Arrangements, die bedeutendsten Ensembles. Mehr
Klimaforscher Mojib Latif
Vancouver:

La Niña kommt: Nordamerika erwartet einen famosen Ski-Winter

Skifahrer und Snowboarder dürfen in Nordamerika auf eine besonders großartige Saison hoffen. Meteorologen prophezeien in Kanada und den USA einen sogenannten La-Niña-Winter mit tiefen Temperaturen ... Mehr
Mensch auf der Skipiste
Köln:

Ab in die Berge: Das sind die Trends beim Winterurlaub

Die Alpen sind für viele deutsche Winterurlauber das Ziel schlechthin. In dieser Wintersaison bieten ihnen die Reiseveranstalter aus dem Grund mehr Destinationen und Hotels dort an. Mehr
Sri Lanka
Colombo:

Die Deutschen zieht es in die Ferne - Sri Lanka im Aufwind

Der Grenzbeamte lehnt den angebotenen Ausdruck des elektronischen Visums ab und klebt einen kleinen Aufkleber in den Reisepass. Mehr
Luxuszug Shiki-Shima
Tokio:

Japan: Bahn lockt reiche Rentner mit «rollenden Hotels»

In Sachen Bahnfahren gibt es kaum etwas Besseres als eine Fahrt durch Japan. Die Züge im Fernen Osten, allen voran der Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen, bieten Reisenden eine komfortable Art, ... Mehr
Passagier im Flugzeug
Frankfurt/Main:

Von freien Plätzen in vollen Flugzeugen profitieren

Manchmal ist es ganz einfach, auf einen Schlag 400 Euro zu verdienen. Man muss als Fluggast nur schnell genug seine Hand heben. Mehr
Boarder Control-Zettel und Reisepass
Berlin:

Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel

Ein kleiner blau-weißer Zettel ist die Eintrittskarte ins Heilige Land. Statt eines Stempelabdrucks im Pass erhalten Touristen am Ben-Gurion-Flughafen in Israel ein Stück Papier. «State Of Israel ? Mehr
Fahrgastschiffe in Magdeburg

Flusskreuzfahrten boomen - Die Schattenseite des Erfolgs

Bamberg (dpa) - Die Flusskreuzfahrt-Branche in Deutschland wächst und wächst. Im Südosten der Republik gibt es angesichts dieser Zuwächse allerdings Gegenwind. Mehr
Mitarbeiter einer Unterkunft
Saas Fee:

Wo Skiurlauber in der Schweiz günstig übernachten

In der Schweiz ist sowieso alles teuer. Und der Euro-Franken-Kurs steht schlecht. Warum also Urlaub machen bei den Eidgenossen? So denken viele Deutsche. Mehr
Einkaufswagen auf Bahnhof
Hannover:

Bahn kämpft gegen dreckige Stationen

Überquellende Mülleimer, Zigarettenkippen, klebrige Kaugummireste und Pfützen mit undefinierbarem Inhalt: Mancher Bahnsteig in Deutschland sieht ekelerregend aus. Mehr
Tempel von Philae
Hannover:

Viva España: Trends für den Reisesommer 2017

Mallorca ist die Lieblingsinsel der Deutschen - und im Sommer 2017 dürfte das umso mehr gelten. Angesichts der touristischen Flaute in der Türkei setzen die Veranstalter auf das Motto: Viva España! Mehr
Jerry O'Connor
Puerto de Mogán:

Gran Canaria aktiv: Fischalarm und Dauerwellen

Bei Gran Canaria denken die meisten an Pauschaltourismus, Bettenburgen und Partymeilen an der Playa del Inglés. Doch das heißt noch lange nicht, dass man auf Gran Canaria nichts erleben kann. Mehr
Speisewagen von Mitropa
Berlin:

«Und alle essen Bockwurst» - 100 Jahre Mitropa

Grüner, brauner, blauer Rand, Tasse, Kännchen, Zuckerzange: Die Mitropa ist überall. Besser gesagt: Das Geschirr, mit dem die Mitteleuropäische Schlaf- und Speisewagen AG (Mitropa) ... Mehr
Indoor-Tauchen
Krausnick:

Indoor-Kurztrips für die kalten Tage

Grauer Himmel, kurze Tage, Sofazeit: Im Winter gehen viele nicht gerne vor die Tür. Doch einige spaßorientierte Unternehmer haben wetterfeste Freizeitwelten erschaffen, mit einigen Superlativen. Mehr
Ausblick vom Rucu Pichincha
Quito:

Umgeben von Vulkanen: Quito hütet sein Erbe

Die Mitteilung klang etwas exzentrisch: Quito feiert 38 Jahre Unesco-Weltkulturerbe. Ein seltsam krummes Jubiläum. Mehr
Billigflieger von EasyJet
Berlin:

Billig-Airlines erobern weite Teile Europas

Entlassungen bei Air Berlin, Chaos bei Tuifly: Die deutsche Luftfahrt steckt in der Krise. Ryanair, Easyjet und andere Billigflieger wittern ihre Chance und drängen zunehmend von den kleinen ... Mehr
Preisschild
Berlin:

Fehler im System: Mit Error Fares extrem günstig verreisen

Von London nach China und zurück für nur 199 Euro? Das klingt unmöglich. Doch erst Ende August zeigte das Reiseportal Tripdoo einen solchen Flug an. Mehr
Macadamiabaumplantage
Hawaii:

Tropenfrüchte, Kaffee und Nüsse aus Hawaii

Es knallt und zischt aus dem Inneren des kleinen Metallkessels, der sich langsam dreht. Der Duft von frisch geröstetem Kaffee breitet sich langsam in dem Raum mit dem herrlichen Blick über ... Mehr
José Javier Delgado Jaramillo mit Ehefrau
Vilcabamba:

Das Tal der 100-Jährigen lockt Renter und Hippies an

So früh klopft der Tod in Vilcabamba eher selten an die Tür. Der braune Sarg mit der Leiche von Rosa Torres wird schweigend die Straße hochgetragen. Mehr
Kein Drop Bear
Berlin:

Von Bigfoot bis Loch Ness: Auf der Spur mythischer Kreaturen

Das angesagteste Fabelwesen dieser Tage ist ohne Zweifel das Taschenmonster, das Pocket Monster. Kurz: Pokémon. Es taucht auf Smartphone-Bildschirmen auf und lässt sich sogar fangen. Mehr
«Kreuzfahrtschiff Sea Dream I»
Berlin:

Werden Kreuzfahrtschiffe noch größer?

Es ist ein Schiff der Superlative: 362 Meter misst die «Harmony of the Seas», 2747 Kabinen. Um alle Attraktionen an Deck auszuprobieren, reicht eine Woche kaum aus. Mehr
Privatbahn Locomore
Frankfurt/Main:

Locomore will mit nur einem Fernzug die bessere Bahn sein

Eisenbahn-Fans fühlen sich ein wenig in die 70er Jahre zurückversetzt, wenn sie die orangefarbenen Wagen der Privatbahn Locomore sehen. Mehr
Hinweisschild für den Nationalpark Harz
Wernigerode:

Nationalpark-«Feuerwehr» mit Pinsel

Mike Wagner stellt das Schild mit dem Feuersalamander zur Seite. In strahlenden Farben leuchtet der Lurch, darunter steht in weißer Schrift: «Vorsicht! Wir queren die Straße». Mehr
Katze zwischen Grammophonen
Beeskow:

Musikmuseum Beeskow: Das komplette Orchester im Schrank

Wer durch die Schaufenster der früheren Kaufhalle im Zentrum von Beeskow (Oder-Spree) blickt, glaubt zunächst an einen Antiquitätenhandel: Große, altmodische Möbelstücke mit verschnörkelter oder ... Mehr
Freeriden
Davos:

Gefährlicher Wintersport abseits der Piste

Unvergessliche Touren fern von überfüllten Pisten erleben: So stellen sich viele Skifahrer und Snowboarder die Freiheit vor. Mehr
Mensch vor einer Zollkontrolle
Boston:

Power-Shopping am Black Friday in den USA: Der Zoll ist das Limit

Es ist schon dunkel auf dem Highway 495 in Massachusetts, rund 50 Kilometer westlich von Boston. Doch am Thanksgiving-Abend scheint es, als sei der halbe Staat unterwegs. Mehr
Toiletten im «25hours» in Frankfurt
Berlin:

Schick und trotzdem preiswert: Poshtels erobern die Städte

Bei Hostels denken viele an Stockbetten mit schnarchenden Fremden, zugige Flure und schlecht sortierte Gemeinschaftsküchen. Die Einrichtung ist nicht schön, aber funktional. Mehr
Spaziergänger
München:

«Singin' In The Rain»: Der November hat auch seine Stärken

Grau, nass, kalt. Der November gilt als scheußlichste Zeit im ganzen Jahr. Gleich am ersten Tag dieses trübseligen Monats werden auf Friedhöfen die Gräber für Allerheiligen und Allerseelen ... Mehr
Luxusurlaub
Berlin:

Mehr als «Bling-Bling»: Was Luxusurlaub heute ausmacht

Größer, teurer, schicker - das ist bei Luxusurlaub heute längst nicht mehr alles. Reisende suchen vielmehr ein einzigartiges Erlebnis, sagt Stefanie Berk, Vorsitzende der Geschäftsführung beim ... Mehr
Hühnchen mit Reis und Chilisauce
Singapur:

In Singapur gibt es billigstes Michelin-Stern-Mahl der Welt

In einem Restaurant mit Michelin-Stern speisen, das zelebrieren die meisten Gäste. Man macht sich schick, man stellt sich neben dem kulinarischen Höhepunkt auf vollendete Präsentation, livrierte ... Mehr
Wintercamping in Deutschland
München:

Campingplatzbetreiber rüsten weiter auf

Camping ist beliebt wie nie und wird für immer mehr Urlauber zu einem Ganzjahres-Vergnügen. Wer etwa ein gut ausgestattetes Reisemobil besitzt, muss auch im Herbst und sogar Winter auf vielen ... Mehr
Corvatsch im Schweizer Engadin
St. Anton am Arlberg:

Auf die Berge, fertig, los! Neues aus den Skigebieten

Höher, schneller, größer: Dieses Motto gilt seit langem in vielen Skigebieten der Alpen. Auch für den Winter 2016/17 haben etliche Regionen kräftig investiert, vor allem in hochmoderne Lifte. Mehr
Frau sitzt auf Kamel
Düsseldorf:

Rundreise individuell: Meine Reise bin ich

Wer individuell eine Rundreise plant, dem steht eine besondere Zeit bevor. Eine Zeit, in der man neue Dinge auf sich wirken lässt, sich der Horizont weitet, sich das Ich anders anfühlt als daheim. Mehr
Erster US-Präsident  George Washington
Boston:

Eine Reise zu Gräbern von US-Präsidenten

Erst vor 240 Jahren gegründet, sind die USA ein verhältnismäßig junges Land. Aber die Geschichte Amerikas hat Europa und oft die ganze Welt beeinflusst. Mehr
Westminster Bridge
London:

James Bond ins Wohnzimmer spähen: Mit 007 durch London

Auch ein James Bond hat mal Feierabend. Dann geht er nach Hause wie jeder andere britische Beamte im Dienst Ihrer Majestät. Mehr
Rasmus Fejerskav
Klitmøller:

Cold Hawaii: Wie eine dänische Region Surferparadies wurde

Minibusse parken auf dem Parkplatz direkt am Strand, Surfer tragen emsig Boards hin und her, Neoprenanzüge hängen zum Trocknen. Mehr
Hotelbuchung
Berlin:

Wie man bei Hotelbuchungen Geld spart

Für weniger als 100 Euro können Urlauber mit dem Flugzeug in fast in jeden Winkel Europas reisen. Ein preiswertes Hotel zu finden ist schon schwieriger. Mehr
Zeit zum Reifen
Louisville:

Auf dem Kentucky Bourbon Trail

Jede Reise braucht eine gute Geschichte, die man zu Hause erzählen kann. Und eine gute Geschichte braucht auch jeder gute Drink. Davon gibt es in Kentucky viele - Geschichten wie gute Drinks. Mehr
Jorge Sousa
Mértola:

Weites Land und pralle Trauben: Unterwegs im Alentejo

João Rolha hat seine eigene Theorie zum Ursprung der portugiesischen Weintradition. «Vieles deutet darauf hin, dass hier im südlichen Alentejo die Wiege unseres Weines zu finden ist», sagt der ... Mehr
Neuer Stil in Österreich
Jerzens:

Das Skifahren soll wieder einfacher werden

Auf 2370 Metern liegt die Bergstation der Sechszeigerbahn im Tiroler Pitztal. Direkt am Ausstieg: ein frisch verschneiter Südhang, strahlender Sonnenschein. Mehr
Skyline der Neustadt
Panama-Stadt:

Kultur und Natur bei den Emberá in Panama erleben

Auf Henry Morgan sind die Einwohner von Panama City nicht gut zu sprechen. Der berühmte Pirat, dessen Konterfei noch heute so manche Rumflasche ziert, landete 1671 in Panama seinen größten Coup. Mehr
«Radisson Red»
Berlin:

Hotels für die Generation Y

Eine einsame Empfangshalle, beliebige Architektur, WLAN nur in der Lobby: Ein solches Hotel lockt heutzutage keine jungen Menschen an. Mehr
Insel Langkawi in Malaysia
Hamburg:

Urlaub ohne Sturm und Starkregen

Viele Deutsche flüchten noch einmal in die Ferne, wenn es in Deutschland kalt wird - zum Beispiel an den Stränden Südostasiens. Mehr
Trollzunge in Norwegen
Oslo:

Norwegen-Touristen riskieren viel

Bjørn Arild Fjeldsbø vom Roten Kreuz in Odda an der Westküste Norwegens ist erschöpft. Mehr als 30 Mal mussten er und sein Team aus 15 freiwilligen Helfern in diesem Jahr schon ausrücken, um ... Mehr
Club Med
Hannover:

Cluburlaub auf der Fernstrecke

Hallo, ich bin der Horst», sagt Horst ? und nimmt Platz. Am eigenen Tisch. Einfach so. Für viele Club-Neulinge ist das absolut gewöhnungsbedürftig. Mehr
Cannstatter Wasen
Stuttgart:

Was das Cannstatter Volksfest zu bieten hat

Wenn das Wetter herbstlich und ungemütlich wird, geht es in den Zelten des zweitgrößten Volksfests Deutschlands erst richtig los. Zum 171. Mal feiern die Menschen in Stuttgart vom 23. Mehr
Rumpfbemalung der «Norwegian Joy»
Berlin:

Das sind die neuen Kreuzfahrtschiffe 2017

Elf neue Kreuzfahrtschiffe kommen 2017 auf den Markt. Doch einige davon werden Amerikaner und Europäer kaum jemals zu Gesicht bekommen - sie fahren in Asien ausschließlich für den dortigen Markt. Mehr
Barrakudas im Seereservat
Valencia:

Spaniens unbekannte Inseln

Einsame Strände und unberührte Natur? An der spanischen Costa del Azahar zwischen Peñiscola und Valencia ist das kaum zu finden. Mehr
Galerie Art Space
Durban:

Street-Art-Safari durch das südafrikanische Durban

Iain Robinson hat eine Abneigung gegen klinisch saubere Ausstellungsräume. «Eine Galerie ist wie ein Zoo», sagt der 34-Jährige. Die Beziehung zwischen Werk und Betrachter sei vorgegeben. Mehr
Bäume an einem kleinen See
Brüggen:

Wandern im Naturpark Schwalm-Nette

Wenn die Abenddämmerung anbricht, erwacht die Natur an der Schwalm zum Leben. «Schauen Sie mal zum Himmel: Dort kreist der Rote Milan», sagt Wanderführer Bernd Nienhaus. Mehr
Flugzeug am Himmel
Berlin:

Wann sich Vielfliegerkarten lohnen

Die meisten Fluggesellschaften locken ihre Passagiere mit Vielfliegerkarten. Doch nicht jeder Fluggast bringt es auf mehrere Flüge im Jahr. Mehr
Mietwagen vor Abflug buchen
München:

Worauf es bei Mietwagen ankommt

Kurvige Bergstraßen auf Mallorca oder Korsika, ein rasanter Fahrstil der Einheimischen, dazu ein fremdes Auto mit ungewohnter Bedienung: Die Urlaubsfahrt mit dem Mietwagen kann abenteuerlich sein. Mehr
ICE 4
Berlin:

Bahn setzt Hoffnungen in ICE 4

Die Erwartungen könnten nicht höher sein. Die vierte Generation des ICE soll alles gut machen, was bei drei Vorgängermodellen schief gelaufen ist. Mehr
Millstadt:

Badehäuser an den Kärntner Seen

Früher ging es etwas rabiater zu beim Projekt Schwimmenlernen: Die Damen und Herren - man lernte Schwimmen erst im Erwachsenenalter - bekamen einen Strick um den Bauch gebunden, und dann ging es ... Mehr
Berlin:

Mit der Limousine zum Flieger

Einmal zum Jetset gehören, einmal das Flair der Welt der Wichtigen spüren. Schwer erreichbar ist dieses erhabene Gefühl nicht, im Gegenteil: An den deutschen Flughäfen kann sich der ... Mehr
Le Morne:

Mauritius: Wanderung auf den Le Morne

Am Horizont gehen die verschiedenen Blautöne ineinander über. Oben Hellblau, darunter Tiefblau, eine Schicht weißer Schaumkronen, dann Türkis, Graublau: das Riff vor Le Morne Brabant. Mehr
Berlin:

Unerwünschtes Souvenir: Reisekrankheiten verhindern

So ein Souvenir wünscht sich kein Urlauber: Malaria, Hepatitis oder eine Magen-Darm-Erkrankung. In vielen exotischen Reiseländern - vor allem in den Tropen - ist die Gefahr einer Ansteckung aber ... Mehr
Palma de Mallorca:

Mallorca - eine Insel am Limit

Es macht sich am Flughafen bemerkbar, wo an nur einem Tag mehr als 180 000 Passagiere abgefertigt wurden. Mehr
Portland:

Fest im Sattel: Portland ist Fahrrad-Stadt

Man stelle sich folgendes Szenario vor: Der Passagier steigt aus dem Flugzeug, entnimmt der Gepäckausgabe die Einzelteile seines Fahrrads, leiht sich im Airport das benötigte Werkzeug und ... Mehr
Berlin:

Abenteuer Outdoor: Tipps für Aktivurlauber

Die Schöne kann zum Biest werden. Wenig ist auf Reisen zwar anmutiger als einsame, wilde Natur. Mancher Urlauber bewegt sich dafür abseits der Zivilisation. Mehr
Amberg:

Schlafen hinter Gittern: Gefängnishotels in Deutschland

Dick sind die Wände, die Fenster von Natur aus nicht besonders groß. Und noch dazu: vergittert. Die Fronfeste ist ein Teil der historischen Amberger Stadtmauer - die Stadt in der Oberpfalz galt ... Mehr
Rockland:

Vom Veteran zum Filmstar: Leuchttürme an Maines Küste

Das Erste, was manche Segler und Seeleute von den USA sehen, ist ein Leuchtturmsignal aus Maine. Der größte der sechs Neuengland-Staaten liegt am weitesten im Osten am Atlantik. Mehr
Berlin:

Ferienziele: Wie politisch ist der Urlauber?

Es war ein bemerkenswerter Satz: Der ägyptische Tourismusminister Yehia Rashed wurde in einem Interview mit dem Fachmagazin «fvw» gefragt, ob Nachrichten von drakonischen Strafen gegen ... Mehr
L'Anse-Amour:

Labrador für Einsteiger: Tipps für die kanadische Wildnis

Es ist schon ziemlich einsam in Labrador, das wird auf der Fahrt durch die Tundra-Landschaft klar. Was, wenn jetzt auf der endlosen Schotterpiste ein Reifen platzt? Mehr
Chios:

Klebriger Schatz von Chios: Das einzigartige Produkt Mastix

Maria und ihre gleichnamige Enkelin sitzen an einem niedrigen Tisch auf den Stufen der Kirche von Pyrgi. Vor ihnen liegt ein Haufen Laub - zumindest auf den ersten Blick. Mehr
Seattle:

Zugang zu Natur pur: Nationalparks in Washington State

Washington gibt es in den USA mehrfach - unter anderem als Bundeshauptstadt mit Capitol und Weißem Haus. Etwa 4000 Kilometer nordwestlich davon trägt aber auch ein Bundesstaat diesen Namen. Mehr
Bled:

Oh Triglav, mein Zuhause: Gipfeltour auf Sloweniens König

Tomaz Novak hebt das Seil, «im Namen von Aljaz», ein Klatsch auf den Hintern, «im Namen von Gott», wieder klatsch, «und im Namen von mir», der dritte Klaps. Mehr
Bautzen:

Bratwurst-Eis fürs Brötchen: Bautzen feiert die Senfwochen

Selbstverständlich kommt das Bratwurst-Senf-Eis ins Brötchen. Wohin denn sonst, fragt Eismacher Alexander Schiebel. Mehr
Schönberg:

Durch die Probstei: Mit dem Oldtimer in der Holzklasse

An seine erste Fahrt mit einer der historischen Züge der Schönberger Museumsbahn kann er sich nicht mehr erinnern. Mehr
Berlin:

Fehlende Übersicht: www ist nicht das beste Reisebüro

Das Internet ist ein riesiger Reisekatalog voller prächtiger Bilder. Auch günstige Preise kann man dort finden - wenn man weiß, wonach man sucht. Mehr
Coulon:

Grünes Venedig: Mit dem Boot durch das Marais Poitevin

Es ist unglaublich still auf dem kleinen Kanal nicht weit hinter dem Ortsausgang von Coulon. Rechts auf einer Wiese steht bewegungslos ein Reiher. Mehr
Berlin:

Die Reisetrends im Winter: Lust auf ungetrübte Urlaubsfreude

Die Urlaubssaison in diesem Sommer ist ziemlich außergewöhnlich: Tausende Touristen haben der Türkei den Rücken gekehrt, dafür boomen das westliche Mittelmeer sowie Urlaub zwischen Bayern und ... Mehr
Akko:

Jachten und Paläste: Besondere Hafenstädte rund ums Mittelmeer

Städte am Meer haben oft eine lange Tradition: Ihre Ursprünge liegen in der Fischerei und im Seehandel, oft genug waren sie strategisch wichtige Anlaufpunkte. Mehr
Berlin:

Nachhaltiges Reisen: Öko-Labels sind kaum vergleichbar

Tourismus lebt zum großen Teil vom Naturerlebnis. Gleichzeitig schädigt der Urlauber mit seinen Reisen nicht selten die Umwelt - ein Dilemma, das vielen lange nicht klar war. Mehr
Düsseldorf:

Mallorca und Toskana: Auch die Kunst geht auf Reisen

Es ist Urlaubszeit und nicht nur erholungsbedürftige Menschen zieht es in den Süden. Auch Kunst-Institutionen in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus haben den Reiz von Mallorca, Salzburg oder ... Mehr
Waterton:

Kronjuwel mit Komplexen: Kanadas Nationalpark Waterton Lakes

Der Prince of Wales hat den Nationalpark Waterton Lakes nie gesehen. Dabei hat man 1926 extra ein schickes Hotel nach seiner Hoheit benannt. Doch der Monarch kam nicht. Mehr
Berlin:

Wie Ibiza oder St. Tropez: Alternative Sommerziele

Überall in Deutschland sind gerade Sommerferien - und wenn in dieser Zeit von legendären Urlaubsorten oder Promi-Destinationen die Rede ist, fallen meist dieselben Namen, etwa St. Mehr
Athen:

Umringt von Krisen: Tourismus in Griechenland

Die frisch getünchten Häuschen strahlen in der Sonne, die blauen Fensterläden leuchten mit dem Meer um die Wette, die Tische in den Tavernen sind gedeckt. Mehr
Grindelwald:

Dem Himmel etwas näher: Genusswanderung im Berner Oberland

Majestätisch ragen die Gipfel in den blauen Himmel, die schneebedeckten Berge scheinen fast die Wolken zu berühren. Mehr
Berlin:

Rollen sind Schwachpunkt: Worauf es beim Reisekoffer ankommt

Er soll praktisch, leicht und gleichzeitig robust sein, im besten Fall geht er mit durchs Leben: der Reisekoffer. Doch was macht ein gutes Modell aus? Mehr
Murfreesboro:

Diamanten liegen im Feld: Die Spur des Glitzerns in Arkansas

Die Luft flimmert vor Hitze über dem weiten Feld voller brauner Erdklumpen. Aus den Bäumen am Rand surren Zikaden. Mehr
Shkodra:

Wie die Alpen vor 200 Jahren: Das Wanderwunder von Albanien

Sogar den Turm der Blutrache wollten die Fremden kaufen. Den Kulla e Ngujimit, der seine Familie seit 400 Jahre bewacht hat. «Aber ich wollte die Tradition nicht aufgeben», sagt Sokol Nikolle Koçeku. Mehr
Berlin:

Veranstalter und Reisebüro: Die Themen Sicherheit und Gefahr

Anschläge auf die Flughäfen von Istanbul und Brüssel, in der Paris Innenstadt, am Hotelstrand in Tunesien: Der Terror jagt den Menschen Angst ein und zerrt an den Nerven derer, die ihren Urlaub ... Mehr
Berlin:

Eine Friedensbewegung: Interrail gestern und heute

Mit großen Rucksäcken stehen sie am Bahnhof. Häufig in Gruppen. Ein Ticket und eine Mission verbindet sie alle: Interrailing durch Europa. Mehr
Palma de Mallorca:

Mallorca: Valldemossa kämpft mit Ansturm

Die Büste von Frédéric Chopin steht jetzt in den Gärten von Joan Carles I., geschützt hinter einer Hecke und stacheligen Rosensträuchern. Früher zierte das Antlitz noch prominent den Platz vor dem . Mehr
Frankfurt/Main:

Erst reisen, dann zahlen: Urlaub auf Pump ist teuer

Man kann fast alles auf Pump finanzieren: Handys, Autos und Urlaubsreisen. Doch Urlaub auf Pump ist keine gute Idee: «Grundsätzlich sollte man Leuten davon abraten. Mehr
Seiser Alm:

Cowboy auf der Seiser Alm: Der «Much» und 400 Rindviecher

Scharf klingt der Hieb der Peitsche aus dem Wald. Und dann: erstmal nichts. Die Kühe auf der Weide rupfen am Gras und muhen vor sich hin, es werden immer mehr an diesem Vormittag. Mehr
Palma de Mallorca:

Zum einsamen Piratenturm: Mit Kindern wandern auf Mallorca

Seit der Aufstieg begonnen hat, fantasiert Joshua (13) über den Turm. Wie ein zerklüfteter hohler Backenzahn zeichnet sich seine Silhouette gegen den Morgenhimmel ab. Mehr
Berlin:

Flusskreuzfahrten: Wieder Wasser unterm Kiel

Hochwasser, Streiks der Schleusenwärter, niedrige Pegel des Rheins und der Donau, Unruhen in der Ukraine - und schließlich die Insolvenz von Nicko Tours im vergangenen Jahr: All diese ... Mehr
Ystad:

Familienurlaub in Skåne: Draisinen, wilde Tiere und Krimis

Schwedens südlichste Region hat alles auf Lager, was Schweden-Urlauber nicht missen wollen - rote Holzhäuser, weite Ebenen, sanft hügelige Felder. Mehr
Colditz:

Dentalmuseum in Colditz: Kaumaschine und Zahnhebel

Für schwache Nerven sind die Exponate nichts. Furchteinflößend ist auch ein sogenannter Pelikan. Ab 1320 diente er zum Herausbrechen der Backenzähne. Mehr
Hurghada:

Ferienparadies im Wachkoma: Hurghada fehlen die Gäste

Zwischen dem Sand am postkartentauglichen Meer und dem Hoteltrakt liegen Hunderte grüne Meter und ein riesiger Pool. Der Golfplatz ist akkurat gestutzt - wie die Übernachtungspreise. Mehr
München:

Auf die Hütte: Tipps für Wandertouren in den Alpen

Wenn die Sonne den Zenit überschritten hat, geht es für die meisten Wanderer langsam wieder talwärts. Mehr
Side:

Frust und Preissenkungen: Türkei-Tourismus lebt von Hoffnung

Yilmaz zeigt auf die Uferpromenade: «Letztes Jahr haben sich auf dem Weg so viele Leute gedrängelt, da konnte ich noch nicht mal aufs Wasser gucken. Mehr
Radstadt:

Pause von der Piste: Sommertourismus in Ski amadé

Etwa 700 Meter hinter dem Gipfelkreuz Gasselhöhe ist es Zeit für eine Entscheidung: Entweder man folgt der roten Markierung, die steil und ohne Umwege zur Bergstation führt, oder man wählt die ... Mehr
Penzberg:

Besteigung auf Eisenwegen: Klettersteige in den Alpen

Den Berg hinauf, da, wo eigentlich kein Weg ist? Klettersteige machen es möglich. Via Ferrata, «Eisenweg», so werden die Routen auch genannt. Mehr
New Orleans:

Jazz und Jambalaya: Eine Reise nach New Orleans

New York, Los Angeles, Miami: Diese Städte gehören für USA-Urlauber zum klassischen Programm. Aber New Orleans? Mehr
Barcelona:

Lammköpfe und Käselaibe: Neun spektakuläre Märkte in Europa

Die Düfte, die Farben, die Geräuschkulisse: Ein Marktbesuch ist ein sinnliches Erlebnis. Auf den Handelsplätzen wechseln Fleisch, Fisch, frisches Obst und exotische Gewürze den Besitzer - oder ... Mehr
Berlin:

USA-Reisen: Häufiger niedrigere Hotelkategorie

Die USA galten lange als Shoppingparadies. Wegen des günstigen Wechselkurses war Kleidung meist deutlich günstiger als in Deutschland zu bekommen. Mehr
Kilkenny:

Irischer Sport Hurling: Heimatliebe mit Ball und Schläger

Wenn am ersten Sonntag im September rund 80 000 Fans mit Fahnen, Schals und Trikots zum Dubliner Croke Park Stadion strömen, ist ganz Irland elektrisiert. Mehr
Frankfurt/Main:

Reinigung von innen: Ist Detox-Urlaub im Kommen?

Es klingt nicht unbedingt nach klassischen Urlaubsfreuden: kein Kaffee, kein Alkohol, kein Zucker - stattdessen Körperwickel und Getränke zur Entgiftung des Körpers. Mehr
Paris:

Mit Kochschule und Linienbus: So geht Paris-Urlaub günstig

Das Lächeln der Mona Lisa kostet 15 Euro, die Fahrt auf die Spitze des Eiffelturms 17 Euro und ein Kaffee 5 Euro: Wer in Paris Urlaub macht, muss oft tief in die Tasche greifen. Mehr
Monastir:

Parkour und Wüstentouren: Tunesien kämpft mit Terror-Image

Die altislamische Festung von Monastir an der windigen Ostküste Tunesiens ist ein ideales Gelände für die vier Jungs in Sportklamotten. Mehr
Rio de Janeiro:

Rio de Janeiro: Postkartenmotiv mit Macken

Rio de Janeiros weltberühmte Strände Copacabana und Ipanema können deprimierende Orte sein. Zumindest für schneeweiße Europäer mit Bürosesselfigur, die einfach nur zum Relaxen gekommen sind. Mehr
Gent:

Belgiens süße Verführer: Waffeln aus Lüttich und Brüssel

Der Mann hat alle Hände voll zu tun: In zwölf Waffeleisen backt Yves van Maldeghem zeitgleich die goldgelben, rechteckigen Brüsseler Waffeln. Mehr
Ramsau:

Ohne Lift und Schneekanone: Bergsteigerdörfer in den Alpen

Wer sich dem Watzmann nähert, hat zwei Möglichkeiten: entweder über Schönau am Königssee und über das gleichnamige Gewässer hinüber. Mehr
Kopenhagen:

Meatpacking statt Meerjungfrau: Szene-Trip nach Kopenhagen

Hasse Mogensen beißt in das Brötchen mit Fleisch, das er gerade vom Grill genommen hat. «Woraus andere Restaurants Steaks machen, daraus machen wir Burger», sagt der Koch des Imbisslokals stolz. Mehr
Mexiko-Stadt:

Kneipen mit Kultfaktor: Auf Cantinas-Tour in Mexiko-Stadt

Die Schwingtüren schaukeln, hinein geht es in die Cantina «Nuevo León» in Mexiko-Stadt. Hinter dem Tresen des bescheidenen Lokals stapeln sich Flaschen mit Tequila, Orangenlikör und weiteren ... Mehr
Reykjavík:

Stopover in Reykjavík: Bunte Häuschen und Wohlfühl-Pubs

Die Fahrt vom Internationalen Flughafen Islands geht durch Landschaften mit dunklem Basaltgestein, auf dem sich kurzes Gras hält, und an Feldern himmelblauer Lupinen vorbei. Mehr
Windhoek:

Namibia für Selbstfahrer: Ein sandig-afrikanischer Roadtrip

Der Blick in den Rückspiegel schmerzt: Ein letztes Mal fällt der Blick auf das Meer aus riesigen Dünen. Die meisten Sandberge sind bis zu 200 Meter hoch. Mehr
Ouranoupoli:

Seelenheil statt Badespaß: Die Mönchsrepublik Athos

Auf den ersten Blick wirkt Ouranoupoli wie ein normaler griechischer Badeort. Aber in den Souvenirläden stehen Gruppen von Männern in schwarzen Gewändern, viele mit langen Bärten. Mehr
Mettmen:

Mit beheiztem Badezuber: Berghütten bieten mehr Komfort

Das ist die Tödi-Suite», erklärt Hüttenwartin Sara. Die Schweizerin öffnet die Tür zu einem winzigen Zimmer mit schmalem Doppelbett und karierter Bettwäsche. Mehr
Fort St. James:

Leben wie die Pioniere: Im kanadischen Fort St. James

Jeden Morgen um kurz vor 9.00 Uhr hat Nicole Robert eine wichtige Aufgabe: Die junge Frau schließt ihre Holzhütte auf, schnappt sich eine Flagge und schreitet über einen hölzernen Bohlenweg zu ... Mehr
Carcassonne:

Langsamkeit genießen: Hausbooturlaub auf dem Canal du Midi

Rien ne va plus, nichts geht mehr. Gut einen Kilometer westlich von Capestang ist eine große Platane in den Kanal gestürzt. Mehr
Lille:

EM-Stadt Lille: Ch'ti-Bier und Schwimmbad-Museum

Durch Lille muss man mit der Nase nach oben flanieren. «Le nez en l'air», wie in dem kleinen Stadtführer auf Französisch steht. Übertrieben haben die Autoren damit nicht. Mehr
Evian-les-Bains:

DFB-Quartier Evian: Wo das gute Wasser fließt

Es ist ein einzigartiges Spektakel, das sich jeden Tag an der Avenue de Sources in Evian-les-Bains abspielt. Mehr
Paris:

Fußball trifft Eiffelturm: So feiert die EM-Stadt Paris

An einem anderen Ort könnte sich die Fan-Meile zur Fußball-Europameisterschaft in Paris eigentlich gar nicht befinden: Es braucht das Wahrzeichen, den Eiffelturm. Mehr
Hamn:

Insel Senja: Norwegen in der Nussschale

Willkommen in unserer Karibik», sagt Bootsführer Jan Trane. Rund um die winzige Insel schimmert das Meer türkis, sanft spülen Wellen auf den blütenweißen Sandstrand. Mehr
Bismarck:

Unbekanntes North Dakota: Reise zum Mittelpunkt Nordamerikas

a href="">North Dakota sieht nicht gerade wie der Mittelpunkt Nordamerikas aus. Dabei ist er, geografisch gesehen, hier. Mehr
List/Baltrum:

Urlaub im Strandkorb: Die Nordseeinseln von Sylt bis Borkum

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Das gilt erst recht für den Urlaub auf einer Nordseeinsel. Denn davon gibt es einige: Sylt: Ganz oben in Nordfriesland liegt Sylt. Es ist mit fast 100 ... Mehr
Cádiz:

Die Königliche: Das Kreuzfahrtschiff «Koningsdam»

Wenn das neue Flaggschiff von Holland America Line, die «Koningsdam», Ende Mai in Rotterdam getauft wird, ist niemand Geringeres als Königin Maxima Taufpatin. Mehr
Stockholm:

ESC 2016 in Stockholm: Sechs Tipps für jeden Urlaubstyp

Stockholm trägt in diesem Jahr den (ESC) aus. Die schwedische Hauptstadt hat den Besuchern des Wettbewerbs am 14. Mehr
Örträsk:

Längste Personenseilbahn der Welt: Über Schweden schweben

Mittags kurz vor eins schlägt die Stunde von Bosse Biström. Dann prüft der rüstige Rentner im Steuerstand seiner Personenseilbahn die Anzeigen auf der Kontrollkonsole. Mehr
Postojna:

Dem Grottenolm ganz nah: Die Postojna-Höhlen in Slowenien

Der Grottenolm ist ein einsames Tier. Er lebt in Höhlengewässern, abseits der Zivilisation. Damit er sich aber nicht allzu allein fühlt, kommen jährlich Tausende Besucher in die Tropfsteinhöhlen ... Mehr
Budapest:

Basilika und Rooftop-Bar: Trendstadt Budapest von oben

Kornél Magyar sitzt auf einem schicken gelben Sessel und erzählt von seinem Traum. Er will hier oben in der luxuriösen High Note Skybar, auf dem Dach des Hotels «Aria» in Budapest, einfache ... Mehr
Tan-Tan:

Nomaden-Festival in Marokko: Wüstenleben bei einer Tasse Tee

Abdallah sitzt seit Tagesanbruch im Wüstenzelt und trinkt Tee. Der Wind presst unablässig gegen das Beduinen-Zelt, ein Schutzschild in der weiten, unwirtlichen Sahara. Mehr
Trondheim:

Trondheim: Pilgertradition und Party-Moderne

Die meisten Besucher sehen nur den Nidarosdom und die alten Lagerhäuser am Fluss Nidelva. Dabei haben wir in Trondheim viel mehr zu bieten», meint Jo Esten Hafsmo. Mehr
Berlin:

Keine Langeweile aufkommen lassen: Trends bei Eventreisen

Klar, ausspannen ist im Urlaub wichtig. Aber Langeweile darf trotzdem nicht entstehen. Wie wäre es etwa mit einem Fallschirmsprung? Oder einem Tauchgang mit Haien? Mehr
Toledo:

400 Jahre nach Cervantes Tod: Auf der Spur des Don Quijote

La Mancha ist eine karge und unwirtliche Gegend. Die wichtigste Touristenattraktion der Hochebene in Mittelspanien ist eine literarische Figur, die es in Wirklichkeit nie gegeben hat. Mehr
Yogyakarta:

Blaue Flammen in der Nacht: Java, «heiße» Vulkaninsel

Aufbruch ist mitten in der Nacht. Das Licht der Taschenlampen verliert sich im Urwald von Java. Es ist kurz nach 2.00 Uhr morgens, als die schlaftrunkenen Touristen auf einem Pfad zum Kraterrand ... Mehr
Berlin:

Zwischen Kränen oder im Sand: Tanzen auf Europas Festivals

Mancher mag das Feiern in der großen Masse mit den angesagten Headlinern der Musikszene, andere bevorzugen Beschaulicheres an abgeschiedenen Orten. Mehr
London:

London wie vor 400 Jahren: Reise in die Shakespeare-Epoche

William Shakespeare (1564-1616) hat keines seiner Stücke in London angesiedelt. Gleichwohl hat er hier sein gesamtes Berufsleben verbracht. Mehr
Berlin:

Sonne und Szene: Die Top-Reiseziele für Homosexuelle

Was haben Ägypten, Vatikan-Stadt und Jamaika gemeinsam? Sie alle sind interessante Reiseziele, doch bei schwulen und lesbischen Urlaubern nicht ganz so beliebt. Mehr
Olbia:

Markante Felsen und alte Forts: Tagestouren auf Sardinien

Im Frühling ist es noch ruhig im Norden Sardiniens. Die kleinen Supermärkte in den Ferienorten öffnen nach dem Winter nur nach und nach wieder. Mehr
Hannover:

Kaminfeuer auf See - Wie die oberen Zehntausend reisen

Mein Haus, mein Auto, mein Boot»: Dieses Motto hat ausgedient. Auch Luxusurlaub zeigt sich heute nicht mehr durch goldene Wasserhähne im Hotel oder Kaviar zum Frühstück. Protzen ist out. Mehr
Limassol:

Das neue Flaggschiff - Erste Eindrücke von der «Aida Prima»

Für Aida-Fans hat das Warten bald ein Ende: In der letzten Aprilwoche bricht das neue Flaggschiff «Aida Prima» zur ersten Reise auf, am 7. Mai steht die offizielle Taufe in Hamburg an. Mehr
Barcelona:

Schlemmen in Katalonien ? Spaniens kulinarisches Herz

Die Küche eines Landes ist die in den Topf geworfene Landschaft», sagte einst der katalanische Schriftsteller Josep Pla. Mehr












Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige