Sie sind hier: HomeRatgeberReiseDeutschland-Reise


Deutschland-Reise
Ehepaar Pfaffenberger
Eggstätt:

Die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte ist ein Naturwunder

Kinder graben kleine Wasserbomben in eine Plastikwanne, gefüllt mit Erde. «Wir sind jetzt in der Vergangenheit angekommen», sagt Ursula Bernritter. Mehr
Protest trifft auf Idyll
Gorleben:

Von Atomprotest bis Wolfsrückkehr: Landleben à la Wendland

Den Eseln ist es egal, wie geschichtsträchtig die Stelle ist, an der Besitzer Gerhard Has sie gerade festgebunden hat. Wer muss, der muss. Mehr
Thomas Rühmann (l.) und Tobias Morgenstern
Altreetz:

Mit Ziegen im Gepäck: Eine Wanderung durchs Oderbruch

Die Ziegen Aragon und Steffen sind stattliche Erscheinungen. Doch neben ihrem Besitzer fällt das nicht so auf, der ist selbst sehr groß. Lange Beine, Ziegenbärtchen ? Mehr
Museumsshop
Viechtach:

Fischledermuseum im Viechtach: Kulturerbe aus Fischhaut

Anatol Donkan malt mit dem Finger eine Karte auf den Tisch: «Hier ist Russland, da der Baikalsee, und dort der Amur. Mehr
Turbinenhalle im Walchenseekraftwerk
Vorderriß:

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Wenn Thomas Michl morgens zur Arbeit fährt, hängen noch Nebelfetzen über dem Isartal. Hin und wieder springen Rehe über die Fahrbahn. Mehr












Blick auf Hameln
Hameln:

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Die Ratten sind los. Sie weisen in Bronze den Weg zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt, dienen im knallroten Street-Art-Format als Werbeträger für Geschäfte oder versüßen die Auslage ... Mehr
Probierauster
Sylt:

Auf Sylt erwacht der Frühling

Wenn die Austernfischer in der Blidselbucht vor List zugange sind, naht der Frühling. Anfang März bringen sie die Austern aus dem Winterquartier in die Nordsee zurück. Mehr
Begrüßungskapitän Eckart Bolte
Hamburg:

An Wedel zieht die Ferne vorbei

Am Anleger vor dem Café mit Elbblick wartet ein Onkel mit seinen zwei Neffen gespannt auf Schiffe. Das ist die Stunde von Eckart Bolte, 68, Begrüßungskapitän. Mehr
Heide im Zwillbrocker Venn
Vreden:

Unterwegs im Zwillbrocker Venn: Die Exoten vom Münsterland

Mike Dienstbier hält kurz inne. «Hören Sie den Lärm! Der wird noch viel stärker, je näher wir zum Moorsee kommen», sagt der Naturführer zu seiner Besuchergruppe. Mehr
Feuer an den Bernauer Berghängen
Bernau:

Zum Scheibenschlagen in den Schwarzwald

In Bernau muss man sich auskennen. Im ausgedehnten Hochtal wird kein kommerzieller Rummel betrieben, es wird kein Fackelzug organisiert und kein Budendorf aufgebaut wie andernorts. Mehr
Lift am schneelosen Hang
Oberhof:

Wintersport im Thüringer Wald genießen

Die Wintersportorte in Deutschland jubeln jede Saison überschwänglich über den ersten richtigen Schnee. Das zeigt, wie unsicher die Lage mittlerweile ist: Auf das schöne Weiß ist kein Verlass mehr. Mehr
Bossiererin Manuela Malkus
Moritzburg:

Genießen wie August der Starke: Die Sächsische Weinstraße

Im winterlichen Nebel zeichnen sich langsam die Konturen von  ab. Noch bis Ende Februar geht es hier wahrlich märchenhaft zu: Am Drehort des Kultstreifens «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel» ... Mehr
Tanz in einer Animierbar
Frankfurt/Main:

Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel

Eine Freimaurerloge, Luxushotels, der gut sortierte türkische Gemüsehändler, eine Vielzahl von Asia-Läden - und die berüchtigte Rotlichtmeile: Dieser bunte Milieu-Mix hat Frankfurts ... Mehr
Deftiges nach der Biike
Sylt:

Das Feuer der Friesen: Biikebrennen auf Sylt

Birgit Damer hält eine Wachsfackel in der rechten Hand. Die Fackel darf noch nicht ins Feuer, noch ist nicht die Zeit für einen Wunsch. Mehr
Familie Löb
Neuss:

Wintersport in der Skihalle Neuss

Zugegeben, es ist weiß und kalt. Doch der Schnee, der auf dem Gipfel rieselt, kommt aus der Kanone. Das Bergpanorama von Kaprun ist auch nicht echt, sondern auf riesigen Plakaten abgebildet. Mehr
Dresdner Christstollen
Dresden:

Auf den Spuren der Notpraline in Dresden

Aus der schmucken Altstadt mit Frauenkirche und Zwinger führt die Spur der Schichtpraline einige Kilometer weiter in den Stadtteil Coschütz. Mehr
Augsburger Museum
Augsburg:

In der Augsburger Puppenkiste

Wenn man im Jahr 1970 im Kindergarten mehrere Monate ausschließlich den Räuberhauptmann Bill Bo gemalt hat, dann ist es etwas Besonderes, ihn im 50. Lebensjahr endlich leibhaftig vor sich zu sehen. Mehr
Es ist angerichtet
Leer:

Kein Ostfriesenwitz: Teestunde bei Weltmeistern

Schauen Sie genau hin, was in den nächsten Sekunden mit ihrem Tee passiert!» Celia Hübls Gäste blicken gebannt in die zierlichen Tassen, als die Ostfriesin ein wenig Sahne in den Assamtee gibt. Mehr
Anneliese Görlich-Nissen (r)
Kühlungsborn:

Küchenparty mit Spitzenköchen: Gourmettage in Kühlungsborn 

Kühlungsborn trägt die Frische schon im Namen. Im Herbst bläst eine steife Brise Meeresluft durch die Haare der Strandwanderer. Mehr
Weißstorch im Biosphärenreservat
Hitzacker:

Wanderungen zwischen Elbhöhenweg und Elbtalaue

a href="">Hitzacker liegt an der Einmündung der Jeetzel in die Elbe, gesäumt von Elbhöhe und . Diplom-Biologe Andreas Lange kennt die Region wie kaum ein Zweiter. Mehr
Boot "Supreme"
Fürstenberg/Havel:

Im Herbst mit dem Hausboot durch Ostdeutschland

Die Faustregel ist einfach: rechts, rot, runter. «Wenn ihr zu Tal fahrt, müsst ihr die rote Tonne rechts liegen lassen, sonst setzt ihr auf», erklärt Walter Kussmaul. Mehr
Taucher legen ihre Anzüge an
Neuglobsow:

Tauchen im Großen Stechlinsee

Die Verabredung zum Tauchen ist um 11.00, nun ist es 11.00 Uhr. «Gaaanz entspannt», sagt Ralf. Ralf ist Ralf Zichert, Geschäftsführer der Tauchbasis am Großen Stechlinsee im Norden Brandenburgs. Mehr
Palmenhaus im Nymphenburger Schlosspark
München:

Stille Wiesn-Hits in München

Wer zur Oktoberfestzeit nach München kommt, weiß, worauf er sich einlässt. Wiesn bedeutet (in diesem Jahr vom 17. September bis 3. Mehr
Füssen:

Der Traum eines Monarchen: Auf königlichen Pfaden im Allgäu

Anton Schlachter hat das, wovon so mancher Wanderer vielleicht schon einmal geträumt hat: einen eigenen Berg. «Noch dazu einen königlichen», sagt der Hotelier. Mehr
Alt Falkenhagen:

Hinter dem Pferdewagen her! Planwagenfahrt an der Müritz

Ernst ist aufgeregt. Die Nüstern sind gebläht, die Ohren nach vorne gerichtet. Dann schnaubt er und springt mit einem großen Satz los. Jetzt heißt es Ruhe bewahren und die Regeln beherzigen. Mehr
Greifswalder Oie:

Vogelparadies in der Ostsee: Ein Törn zur Greifswalder Oie

Bei «Wer wird Millionär?» wäre «Was ist die Greifswalder Oie?» eine der lukrativeren Fragen. Die kleine Ostseeinsel kennen nur wenige. Sie liegt ein paar Kilometer vor der Nordspitze von Usedom. Mehr
Spiekeroog:

Insel der Bollerwagen: Familien-Urlaub auf Spiekeroog

Das Taxi, das am Fähranleger wartet, ist ein Bollerwagen. Tasche und Rucksack wandern hinein, die beiden Mädchen quetschen sich daneben. Autos haben auf der Insel keinen Platz. Mehr
Wittenberge:

Stadtführung mal anders: Mit Salomon Herz durch Wittenberge

Jürgen Schmidt trägt einen hohen grauen Zylinder, runde Brille, rote Weste samt Uhrkette und hohe Stiefel. Mehr
Seehausen:

Mit Lanze vom Boot geholt: Fischerstechen in Süddeutschland

Es ist eine wackelige Angelegenheit, dieses Fischerstechen. Da stehen junge Kerle oder gestandene Mannsbilder, bei einigen Veranstaltungen auch fesche Frauen im Dirndl auf einem langen, schmalen ... Mehr
St. Wendel:

Festival in St. Wendel: Magie der Straßenzauberei

Über den Domplatz des saarländischen St. Wendel weht ein Hauch Fernost. In rotem, traditionellem Gewand und mit weiß-geschminktem Gesicht schreitet Kamimaro die Treppe vor der Wendalinusbasilika ... Mehr
Markt Ebrach:

Eichhörnchenperspektive: Baumwipfelpfade in Deutschland

Eine ganze Weile geht es auf einem ebenen Wanderweg durch den oberfränkischen Mischwald. Dann zwei kleine Häuschen: der Eintritt zum Baumwipfelpfad Steigerwald. Mehr
Köln:

Feenkrebse und mehr: Die Wahner Heide bei Köln

Wenn Holger Sticht über die Heide spricht, dann fällt ihm direkt der Fußball ein. «Die Wahner Heide spielt in der Champions League der europäischen Naturschutzgebiete mit», sagt der Vorsitzende ... Mehr
Steinhude:

Das Steinhuder Meer: Wie Robinson Crusoe nur mit Besuch

Morgens gegen 5.00 Uhr beginnt der Tag für Michael Zobel: «Mit dem Vogelgezwitscher werde ich wach.» Er hat die Nacht auf der Festungsinsel Wilhelmstein im Steinhuder Meer verbracht. Mehr
Lenzen:

Eine Prignitz-Tour: Faule Burgsäue und besonderer Fluglärm

Der Kutscher mag es gemütlich. Mit zwei PS steuert er gemächlich über die Brandenburgische Dorfstraße und biegt dann auf den Hof der ab. Dort wartet Burgherr René Günther. Mehr
Helgoland:

Der Außenposten der Zivilisation: Zu Besuch auf Helgoland

Die Uhren ticken schon während der Fahrt mit dem «Halunder Jet» anders. Morgens legt die Schnellfähre im Hamburger Stadtteil St. Mehr
Eschwege:

Urlaub vom Gehirn in Eschwege: Das Festival Open Flair

Die wilde Nacht hat die Feierwütigen wieder freigegeben. Sie entspannen jetzt auf Campingstühlen. Es ist morgens oder mittags, auf jeden Fall aber staubtrocken und heiß. Mehr
Germerode:

Magenta ohne Morphine: Wandern zwischen Mohn und Märchen

Ein Rausch in Rosa - ganz ohne Morphine. Auf einer Fläche von 15 Hektar hat Bauer Björn Sippel Schlafmohn angepflanzt, hier in der Mitte Deutschlands in Hessen. Mehr
Dortmund:

Mehr als Kohle und Stahl: Ruhrpott-Metropole Dortmund

Wenn Annette Kritzler durch die Dortmunder Nordstadt geht, muss sie Zeit einplanen. Hier kennt sie fast jeder: die gute Seele des Quartiers. Sie kämpft für ein besseres Image. Mehr
Eichstätt:

Altmühltal: Urlaub im Denkmal

Erhalten oder verfallen lassen? Vor dieser Entscheidung standen Angela und Hermann Hollberg, Eigentümer des Gasthofes in Schambach bei Treuchtlingen. «Aber eigentlich war das keine Frage für uns. Mehr
Marburg:

Kutterfahrt auf der Lahn: Mit «Elisabeth II» durch Marburg

Kurt Graf hat den schönsten Nebenjob in Marburg - das behauptet der Rentner jedenfalls, der gerade die Lahn zwischen zwei Wehren hinauf und herunter tuckert. Mehr
Rieth am See:

Bootstouren und Binnendünen: Zum Urlaub ans Stettiner Haff

Die mit ihrem weichen, hellen Sand würde man eher auf Sylt vermuten. Aber nicht am Rand des kleinen Dorfes Altwarp hoch oben im Nordosten Deutschlands, fast schon in Polen. Mehr
Lenggries:

Hosentaschenmusik im Isarwinkel

Ta-ka-ta, ta-ka-ta, ta-ka-ta. In diesem Rhythmus klopfen zehn Löffelpaare auf zehn Oberschenkel. Zwanzig Hände tun ihr Übriges. Noch läuft das nicht bei allen Teilnehmern des Kurses rund. Mehr
Berlin:

Unten oben ohne - Mit dem U-Bahn-Cabrio durch Berlin

Auf dem U-Bahnhof Berlin-Alexanderplatz schieben sich die Pendler in die Züge, hetzen die Treppen hinauf und hinunter. Mehr
Bamberg:

«Schön, im Keller zu stehen»: 500 Jahre Reinheitsgebot

Dießen war als feuchtes Eck verschrien», sagt Claus Bakenecker. «Viele Feiern, viel Bier, viel was weiß ich.» Er und sein Kollege Martin Hug brauen ihr Bier selbst. Mehr
Kochel am See:

Auf der Spur von Franz Marc: Malermotive in Kochel

Der Kunstspaziergang auf der Spur eines der bedeutendsten deutschen Maler beginnt gleich gegenüber dem wenig markanten Kocheler Bahnhof. Mehr
Wyk auf Föhr:

Winter auf Föhr - Wattwandern und Tee trinken

Wer Urlaub auf Föhr machen will, muss dafür nicht unbedingt die Hauptsaison der Sommermonate nutzen. Ein Besuch lohnt sich auch im Winter. Mehr
Staufen:

Fasnacht in Staufen - Feuerzauber in der Fauststadt

Die Staufener Fastnacht ist nicht nur streng geordnet, sondern wird auch kompakt gefeiert: Am «Schmutzigen Dunschtig» geht es hier im Markgräflerland südlich von Freiburg los, mit der ... Mehr
Farchant:

Hightech-Bretter Marke Eigenbau - Zum Skibauen nach Farchant

Mit Spannung beginnt der zweite Tag des Skibauseminars in Farchant. Es ist halb neun am Morgen, der Nebel hüllt das Wettersteingebirge ein. Mehr
Titisee-Neustadt:

Zwei Bretter und ein Berg - 125 Jahre Skilauf im Schwarzwald

Trägt der Reisende ein Narrenkostüm? Zählen die seltsamen Holzbretter und der Stock zur Verkleidung? Es ist der Fastnachtssonntag 1981, als Dr. Robert Pilet am Bahnhof Titisee aus dem Zug steigt. Mehr
Dresden:

Kreuzchor und mehr: Zehn Gründe für einen Dresden-Besuch

Schon unter August dem Starken galt Dresden als eine der feierfreudigsten Städte Mitteleuropas. Daran hat sich nichts geändert. Mehr
Bamberg:

Der Schinken schmeckt nach Lakritz: Süßholz-Tour in Bamberg

Dominik Maldoner ist sichtlich stolz auf seinen Süßholz-Porter. «Schoko- und Röstnoten mit einer Spur erdigem Süßholz», sagt er, nachdem er die Nase ins Bierglas über die cappuccinofarbene Krone ... Mehr
Dagebüll:

Wattwurmjagd im Winter - Adventsabend auf Hallig Oland

Am Abend vorher hat es noch so geschüttet, dass die Outdoorjacke nach zehn Minuten an den Grenzen der Belastbarkeit war. Mehr
Delmenhorst:

Delmenhorst: Arm und ein bisschen sexy

Delmenhorst gilt als die unattraktivste Stadt in Deutschland. Wenige Übernachtungen und Geldmangel lassen den Ort grau und wenig spannend erscheinen. Mehr
Ravensburg:

Barocke Lebenslust - 7 Ideen für Oberschwaben im Advent

In der Adventszeit herrscht in Hochbetrieb. Das liegt nicht nur an der weihnachtlichen Stimmung, sondern auch an den vielen Barock-Bauten - in der besinnlichen Zeit des Jahres kommen sie ... Mehr
Bad Brückenau:

Magische Orte - Kraftplätze in Bad Brückenau

Wenn Maria Kalb im Staatsbad Brückenau zwischen dem Brunnen und dem Barockbau Fürstenhof steht, atmet sie auf. «Das ist ein Kraftplatz», sagt die 65-Jährige. Mehr
Oy-Mittelberg:

Unvergleichlicher Lebensraum: Auf Moortour im Allgäu

Allzu appetitlich sieht die braune Pampe nicht aus, die in kleinen Gefäßen vor den Kindern steht. Etwas zähflüssig wabert sie in den Marmeladengläsern, der Geruch ist erdig. Mehr
Neuzelle:

Nicht nur Männersache - Bierbaden in Neuzelle

Endlich Wellness für Männer: Kein Öl läuft über die Stirn und verklebt die Haare, keine heißen Steine brennen auf der Haut, keine Gurkenscheiben verdunkeln die Sicht. Mehr
Berlin:

Deutsche Teilung: Zeitgeschichte entlang des Grünen Bandes

Schüsse, Tote, Scheinwerferanlagen: Der Eiserne Vorhang war eine fast unüberwindbare Grenze. Knapp 1400 Kilometer teilten Deutschland im Kalten Krieg in Ost und West, in Sozialismus und ... Mehr












Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige