Sie sind hier: HomeRatgeberLebenTrends

Schminkbrille hilft Brillenträgerinnen beim Make-up





Schminkbrille hilft Brillenträgerinnen beim Make-up
20. März 2017, 05:10 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. Schminkbrille

Bei einer Schminkbrille lassen sich an jedem Auge separat ein Teil des Rahmens und das Glas hochklappen. Foto: Ursula Hotstegs/KGS/dpa-tmn
Das Schminken der Augen kann für Brillenträger eine Qual werden. Denn das Auftragen von Lidschatten oder Mascara erfordert einen scharfen Blick. Für solche Fälle gibt es Schminkbrillen, die sogar mit einem Vergrößerungsfaktor erhältlich sind.

Berlin (dpa/tmn) - Ohne Brille sieht man kaum - doch mit ihr geht es auch nicht beim Schminken der Augen. In solchen Momenten hilft eine sogenannte Schminkbrille. Diese ist beleuchtet und mit einem bis zu 20-fachen Vergrößerungsfaktor erhältlich, erläutert das Kuratorium Gutes Sehen.

Bei einer Schminkbrille lassen sich bei jedem Auge jeweils einzeln ein Teil des Rahmens und das Glas hochklappen. Wer kurzsichtig ist, sollte beim Make-up vornehmlich auf helle Farben setzen. Diese vergrößern das Auge optisch, das durch die Minusgläser der Brille kleiner wirken kann. Bei Weitsichtigkeit dagegen sollte man zum Ausgleich der Plusgläser auf dunkle Make-up-Farben ums Auge setzen.

Zur Landtagswahl - jetzt testen: Welche Partei passt am besten zu Deinen Positionen und Überzeugungen?




Hauttyp testen
Darmstadt

Zwei Stunden nach Reinigung testen: Welcher Hauttyp bin ich?

Mancher hat fettige Haut, mancher trockene Haut, und wiederum andere haben eine Mischhaut. Wer unsicher ist, zu welchem Typ er gehört, nimmt rund zwei Stunden nach der Reinigung des Gesichtes ... Mehr
Lippenpflegestifte im Test
Berlin

Bei Lippenpflegestiften auf schädliche Inhaltsstoffe achten

Wer regelmäßig Lippenpflegestifte benutzt, schluckt im Schnitt vier ganze Stifte pro Jahr. Deswegen sollte man darauf achten, welche Inhaltsstoffe in den Produkten stecken. Mehr
Auf Duschgel verzichten
Mainz

Bei empfindlicher Haut Duschgel ab und zu weglassen

Seife und Duschgel sind kein Muss. Vor allem für Menschen mit sensibler Haut kann es sinnvoll sein, sich ab und zu nur mit Wasser abzuduschen. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER


ANZEIGE
Beilagen