Sie sind hier: HomeRatgeberGesundheit & Wellness


Gesundheit & Wellness
Weg mit dem Kopfweh
Kiel:

Ibuprofen und Co: So vermeidet man eine Kopfschmerz-Karriere

Es pocht, es sticht, es hämmert - gerade junge Erwachsene quälen sich immer häufiger mit Kopfschmerzen. Bei vielen beginnt es früh, sagt Prof. Mehr
Niesen beim Autofahren
Göttingen:

Bei Heuschnupfen: Erst zum Arzt - dann hinters Steuer

Allergiker sollten sich vo einem Facharzt beraten lassen, bevor sie sich hinters Steuer setzen. Geht der Pollenflug mit Hasel und Birke los, drohen akute Hustenanfälle und tränende Augen im Auto, ... Mehr
Impfbuch
Frankfurt/Main:

Impflücken begünstigen aktuelle Masern-Ausbrüche

Ein genauer Blick in den Impfpass gibt Gewissheit: Die zweite Masernimpfung verspricht Schutz vor der hochansteckenden Krankheit. Mehr
Schwangere Frau mit Schmerztabletten
Berlin:

Welche Schmerzmittel in der Schwangerschaft erlaubt sind

Eine heftige Kopfschmerzattacke dürfen Betroffene ruhig mit Schmerzmitteln behandeln. Das gilt auch für Schwangere, sagt Prof. Mehr
Zwei Frauen mit Motivlinsen
Düsseldorf:

Mit Motivlinsen nicht Autos steuern oder Fahrrad fahren

Wer im Karneval andere mit Katzenaugen amüsieren oder erschrecken möchte, greift dafür vielleicht auf spezielle Kontaktlinsen zurück. Mehr












Nackenmuskulatur dehnen
Köln:

Richtig entspannen - diese Methoden können helfen

Einfach mal abschalten - das klingt so einfach. Doch neben Arbeit, Haushalt und Familie bleibt oft kaum Zeit für Regeneration. Mehr
Brustimplantation

Schönheits-OP: Bezeichnung des Arztes ist wichtig

Berlin (dpa/tmn) - Wer für einen plastischen Eingriff wie eine Brust-Operation auf der Suche nach einem passenden Arzt ist, sollte genau auf die Bezeichnung des Mediziners achten. Mehr
Wegweiser zur Psychatrie
Stralsund:

Mehr Akzeptanz für Schizophrenie-Erkrankte gefordert

Menschen mit einer Schizophrenie werden laut Studien zunehmend ausgegrenzt. Auf einer internationalen forderten Experten mehr Akzeptanz für die Betroffenen. Mehr
Vorsicht mit Whitening-Zahncreme
Mainz:

Aufhellende Zahnpasta kann freiliegende Zahnhälse schädigen

Weißere Zähne in wenigen Wochen - das versprechen manche Hersteller von Zahnpasta. Experten bezweifeln das und raten zur Vorsicht. Mehr
Yoga
Berlin:

Großstädter brauchen besonders viel Entspannung

Menschen in großen Städten erkranken viel öfter an einer Depression oder Angststörung als Landbewohner. Mehr
Fit bleiben
Göttingen:

So gelingt der Neustart für die Fitness

Kalorienarme Ernährung, mehr Sport - eigentlich sollte im neuen Jahr ein gesünderes Leben beginnen. Doch schon in den ersten Wochen konnte man der Schokolade nicht widerstehen, und mit dem ... Mehr
Kersten Enke
Kiel:

Bei Erster Hilfe kommt es auf jede Minute an

Es passiert schnell und unvermittelt: Ein Kind blutet nach einem Unfall, ein Erwachsener kippt einfach um, jemand erleidet einen Herzinfarkt an seinem Schreibtisch. Mehr
Jogger an einem Wintertag
Berlin:

Ausdauertraining wirkt antidepressiv

Langsames Joggen beugt Depressionen vor. Und selbst wer schon betroffen ist - von einer depressiven Verstimmung, dem Winterblues oder einer Depression -, kann mit moderatem Ausdauertraining ... Mehr
Gewichtskontrolle

Schon ein paar Kilo weniger nutzen der Gesundheit

Berlin(dpa/tmn) - Menschen mit Übergewicht haben häufig Probleme, dauerhaft abzunehmen. Die sogenannte Adipositas führt bei ihnen jedoch zu Folgeerkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes oder ... Mehr
Paar genießt Abendstimmung
Berlin:

Verliebtheit als Chemiecocktail

Romantik ist schön. Hormonchemie ist besser. Wer am Valentinstag schwer verliebt ist, mag gefühlt auf Wolke Sieben schweben und eine rosarote Brille tragen. Mehr
Blutdruckmessung
Franfurt/M:

Plötzlich sehr hoher Bluthochdruck: Notarzt rufen?

Wer in Ruhe einen oberen Blutdruckwert von rund 190 bis 200 mmHg misst und schlecht Luft bekommt, einen Druck oder Schmerzen in der Brust fühlt, krampft oder benommen ist, sollte umgehend über die ... Mehr
Eine Frau und ein Mann kochen
Berlin:

Viele Regeln, wenig Kilos? Was hinter Trennkost steckt

Bei der Trennkost ist der Name Programm: Strikte Trennung ist der Kern des Konzepts. Es wurde vom US-amerikanischen Mediziner William Howard Hay entwickelt. Mehr
Gabi Grütering und Luca
Recklinghausen:

Ambulante Kinderhospize unterstützen Eltern

Luca ist zwölf. Wenn er am Nachmittag gegen 16 Uhr von der Förderschule nach Hause kommt, ist er wie andere Schüler auch - müde. Mehr
Zahnseide richtig verwendet
Mainz:

So wird Zahnseide richtig verwendet

Neben dem Zähneputzen ist es sinnvoll, die Zahnzwischenräume mit Zahnseide zu reinigen. «Mit Zahnseide zu fädeln ist eine gute Ergänzung», erklärt Thomas Wolf aus dem Bundesvorstand des Freien ... Mehr
Grippe-Patient
Berlin:

Eine starke Grippewelle rollt durch Deutschland

Eine starke Grippewelle sorgt in Deutschland für volle Arztpraxen und Ausbrüche in Schulen und Altenheimen. Mehr
Krankes Kind
Düsseldorf:

Was Kindern bei Ohrenschmerzen hilft

Verschnupfte Kinder klagen manchmal über Ohrenschmerzen. Nicht immer steckt gleich eine Mittelohrentzündung dahinter, sagt Hermann Josef Kahl, Bundespressesprecher des Berufsverbands der Kinder- ... Mehr
OP unter Vollnarkose
Bremen/Berlin:

«Segelohren» als Makel? Operation verbessert Fehlstellungen

Im Idealfall liegen Ohren eng am Kopf. Das ist aber bei weitem nicht immer der Fall. Schlechter hören kann man mit abstehenden Ohren nicht, aber wegen ihrer «Segelohren» werden gerade Kinder oft ... Mehr
Karies trotz Zähne putzen
Zürich:

Nicht nur Zähneputzen für Karies entscheidend

Mutierte Gene können zu Defekten im Zahnschmelz führen und damit zur Kariesentwicklung beitragen. Das berichten Forscher der Universität Zürich. Mehr
Keuchhusten breitet sich aus
Berlin:

Keuchhusten-Welle in Deutschland

Neuer Höchststand bei der Zahl der Keuchhusten-Infektionen in Deutschland: Im Jahr 2016 registrierte das Robert Koch-Institut (RKI) 22 119 Fälle - mit Abstand die meisten seit Beginn der ... Mehr
Langlauf boomt
München:

Neuer Trendsport: Langlauf boomt

Langlauf boomt - davon ist zumindest Holger Frey vom Deutschen Skilehrerverband überzeugt. «Der Fitnessgedanke und der im Vergleich zum Alpinskifahren geringere Zeitaufwand sind die wesentlichen ... Mehr
Michael Knorz
Frankfurt/Main:

Klare Sicht ohne Brille - Was eine Laser-OP bringt

Scharf sehen - das möchte wohl jeder. Doch viele sind dafür ständig auf eine Brille oder Kontaktlinsen angewiesen. Mehr
Buntstifte
Brüssel:

Buntstifte mit zu viel Blei sollen ab 2018 vom Markt

Einige Buntstifte und Malfarben dürfen ab 2018 in der EU nicht mehr verkauft werden, weil sie zu viel Blei enthalten. Die EU-Kommission bestätigte eine drastische Senkung der Grenzwerte. Mehr
Endlich schlafen
München:

Bei Schlafstörungen am frühen Abend hinlegen

Wer abends schlecht einschläft, ist häufig am späten Nachmittag oder frühen Abend plötzlich müde. Dem sollten Betroffene ruhig nachgeben und sich hinlegen, rät Prof. Mehr
Rauchen beenden
Heidelberg:

Fünf Regeln zur Vorbeugung von Krebs

Krebs ist nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Gut jeder dritte Krebsfall wäre laut dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) jedoch vermeidbar gewesen. Mehr
Kreuzallergie
Mönchengladbach:

Hasel und Apfel: Was bei Kreuzallergien zu beachten ist

Wer gegen Hasel oder Birke allergisch ist, verträgt manchmal auch Obst- und Gemüsesorten nicht. Dahinter steckt eine Kreuzallergie. Nie wieder Äpfel zu essen, ist in so einem Fall keine gut Idee. Mehr
Schwangere Frau
Berlin:

Schwangere verzichten besser auf aggressive Läusemittel

Im Winter nisten sich auf Kinderköpfen gern Läuse ein. Viele Eltern behandeln dann nicht nur das Kind, sondern auch sich selbst - für den Fall, dass die Läuse zu ihnen hinübergewandert sind. Mehr
Untersuchung beim Hautarzt
Berlin:

Flecken-Check: So erkennt man schwarzen und weißen Hautkrebs

Erst ist es nur ein Schatten, aus dem sich langsam ein Fleck entwickelt. Soweit, so normal - jedenfalls, wenn man noch keine 30 Jahre alt ist. Mehr
Training im Treppenhaus
Saarbrücken:

Body Shaping - klassische Übungen für zwischendurch

Neben einem umfassenden Workout bietet auch der Alltag viele Möglichkeiten, um unauffällig und ohne großen Aufwand die Muskeln im Bereich Bauch, Beine, Po zu trainieren und damit den Körper zu ... Mehr
Mehrere Zahnbürsten im Becher
Mainz:

Nach Erkältung Zahnbürste wechseln

Nach einer Erkältung lohnt sich der Kauf einer neuen Zahnbürste. So verhindern Betroffene, dass sie sich mit Bakterien, die noch zwischen den Borsten stecken, erneut anstecken. Mehr
In Angst und Sorge
Berlin:

Sorgen um Angehörige richtig einordnen

Ist der Partner gut angekommen? Und hat das Kind nur Husten - oder womöglich eine Lungenentzündung? Sorgen um nahe Angehörige kennen die meisten Menschen. Mehr
Sport in der Gruppe
Köln:

Runter vom Sofa, ab zum Training: Im Alter mit Sport starten

Das Alter ist keine Ausrede. Denn Sport machen tut jedem gut - auch Senioren. Training und Bewegung stärken die Muskulatur, können den Blutdruck senken und das Sturzrisiko verringern. Mehr
Bauchschmerzen
Berlin:

Cola und Salzstangen sind bei Durchfall eher schädlich

Durchfall ist keine Krankheit, es ist ein Symptom. Irgendetwas im Körper ist nicht in Ordnung. Man hat sich mit einem Virus angesteckt, verträgt ein Medikament nicht - oder ist einfach gestresst. Mehr
Ältere Frauen beim Sport
Frankfurt/Oder:

Osteoporose: Frühzeitig auf gesunde Knochen achten

Osteoporose ist tückisch. Denn wenn die Knochendichte abnimmt, spürt der Betroffene es gar nicht. Dass jemand an Osteoporose erkrankt ist, stellen die Ärzte deshalb häufig erst nach einem Sturz fest. Mehr
Spaziergang im Winter
Heidenheim an der Brenz:

Lungenkranke sollten auch bei Kälte täglich Spazieren gehen

Ein täglicher Spaziergang stärkt die Abwehrkräfte - deshalb sollten auch Patienten mit Asthma oder der Lungenkrankheit COPD jeden Tag rausgehen. Dazu rät der Bundesverband der Pneumologen (BdP). Mehr
E-Zigarette
Köln:

Eltern rauchen E-Zigaretten: Dampf reizt Haut von Kindern

Eltern sollten vor ihren Kindern keine E-Zigaretten rauchen. Sie enthalten nicht nur wie normale Zigaretten Nikotin, sondern auch andere gefährliche Stoffe. Mehr
Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste
Mainz:

Putzen elektrische Zahnbürsten gründlicher?

Elektrische Zahnbürsten schwingen ungefähr 30 000 Mal pro Minute - so schnell kann keine Hand putzen. Mehr
Schiene am Unterschenkel
Frankfurt/Main:

Viele Bänderrisse heilen auch ohne Operation

Die deutsche Fußball-Nationalspielerin Simone Laudehr stand in Rio de Janeiro nur 14 Minuten auf dem Platz, da war das Olympische Turnier für sie vorbei. Mehr
Jogger im Winter
Berlin:

Yoga allein reicht nicht - Wie man sein Herz gesund hält

Das Herz braucht Bewegung. Sport senkt die Blutfettwerte und erweitert die Gefäße. Die Deutsche Herzstiftung rät deshalb dazu, mindestens zwei bis drei Mal die Woche Sport zu treiben. Mehr
Herausschneiden des Kerngehäuses
Uelzen:

Paprika schneiden: Nicht nur die Kerne müssen raus

Paprika zu schneiden, nervt viele: Überall sind diese kleinen weißen Kerne, die nur mühsam zu entfernen sind. Doch es nützt nichts: «Die Kerne müssen raus», sagt Jens Dannenfeld, Koch aus Uelzen. Mehr
Achtsamkeits-Übung am Morgen
Berlin:

Morgens erstmal drei Minuten durchatmen

Mehr auf sich achten, weniger stressen lassen - das nehmen sich viele Menschen vor. Achtsamkeitstrainer Günter Hudasch rät, gleich morgens damit anzufangen. Mehr
Magensäureblocker
Bremen:

Was gegen Magenbeschwerden hilft

Wer einen empfindlichen Magen hat, sollte nicht gleich zu Tabletten greifen - sondern auf den eigenen Körper hören. Dazu rät Hans Michael Mühlenfeld vom Hausärzteverband. Mehr
gestapelte Schokolade
Leipzig:

Bei Cheat Day Diäten droht der Jojo-Effekt

Sechs Tage Diät halten, einen Tag genießen ? bei einer Cheat Day Diät wird einmal wöchentlich geschummelt, sprich: nach Herzenslust geschlemmt. Kann man so wirklich abnehmen? Mehr
Selbstuntersuchung der Brust
Düsseldorf:

Sensibel sein: Die Brust regelmäßig abtasten

Wenn Frauen einen Knoten in ihrer Brust ertasten, ist das meist ein Schock. Fast unweigerlich ist die Sorge da: Könnte es Krebs sein? Mehr
Folgen des Rauchens
Ulm:

Raucherhusten - woher er kommt und wann er gefährlich wird

Die Müllabfuhr streikt - so könnte man erklären, warum viele Raucher permanent husten. Denn normalerweise transportieren Flimmerhärchen in den Atemwegen alles, was nicht in die Lunge soll, ... Mehr
Magensäureblocker
Frankfurt/Main:

Magensäureblocker in Massen - eine riskante Praxis

Tabletten gegen Sodbrennen, Aufstoßen oder Magenschmerzen sind beliebt - zu beliebt, finden manche. Millionen Menschen nehmen sogenannte Protonenpumpen-Inhibitoren (PPI), auch Magensäureblocker ... Mehr
Epilepsie
Krefeld:

Bei epileptischem Anfall nach fünf Minuten Notarzt rufen

Ein epileptischer Anfall ist normalerweise nach rund drei Minuten wieder vorbei. Bei einer Zeit von mehr als fünf Minuten sollten Umstehende unter der Telefonnummer 112 einen Rettungswagen rufen. Mehr
Migräne-Attacke
Krefeld:

Migräne: Schmerzmittel mit Arznei gegen Übelkeit kombinieren

Während einer Migräne-Attacke wird den Betroffenen häufig übel. In diesem Fall ist es ratsam, Schmerzmittel mit Wirkstoffen gegen Übelkeit und Erbrechen zu kombinieren. Mehr
Schneeschuhläufer
Saarbrücken:

Mit Wintersportarten die Ausdauer trainieren

Ob Schlittschuhfahren, Skitouring, Schneeschuhwandern oder Skilanglauf - der Winter hat einige Sportarten zu bieten, die sowohl Ausdauer als auch Muskeln stärken. Mehr
Cannabis als Medizin
Berlin:

Cannabis auf Rezept - Was die Freigabe bedeutet

Das gibt es im Bundestag selten. Die Opposition lobt die Regierung, und am Ende beschließen alle zusammen ein Gesetz. Mehr
Grippeschutzimpfung

Starke Grippewelle: Dringender Appell zur Schutzimpfung

Berlin (dpa) - Angesichts der starken Grippewelle in Deutschland hat der Präsident des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) Menschen über 60 zur Schutzimpfung aufgerufen. Mehr
Älteres Paar auf einer Parkbank
Wiesbaden:

Jede zweite Frau und jeder vierte Mann werden älter als 85

Knapp die Hälfte aller Frauen, die 2015 in Deutschland starben, waren über 85 Jahre alt. Nur ein Viertel der verstorbenen Männer wurde so alt. Mehr
Kind beim Zahnarzt
London:

Karies-Löcher schließen sich wieder

Karies-Löcher können sich mit Hilfe spezieller Substanzen wieder schließen. Das haben britische Forscher an Mäusen gezeigt. Mehr
Axel Haverich
Hannover:

Herzchirurg: Infektionen oft Ursache für Arterienverkalkung

Nicht Fette aus dem Blut, sondern Versorgungsstörungen an der Gefäßaußenwand führen einer neuen Theorie zufolge zu Arterienverkalkung. Mehr
Rausgehen für bessere Laune
Berlin:

Spazieren gehen gegen den Winterblues

Zwei Prozent der Deutschen entwickeln in der kalten Jahreszeit eine saisonal abhängige Depression (SAD). Sie fühlen sich erschöpft, sind niedergeschlagen und haben ständig Appetit. Mehr
Lesebrille
Köln:

Warum fast jeder irgendwann eine Lesebrille braucht

Da helfen auch keine Übungen: Im Laufe des Lebens reduziert sich die Fähigkeit, Dinge in der Nähe zu fokussieren. Fast jeder Mensch benötigt deshalb ungefähr ab dem 45. Mehr
Kicken gegen Kilos
Colchester:

Briten probieren ungewöhnliche Männer-Diät

Trainerin Christa Osman umkreist den großen stämmigen Mann mit einem Maßband. Sie stoppt eine Fingerbreite über seinem Bauchnabel und sagt: «Dave Jones, 14 Zentimeter weniger Taillen-Umfang als ... Mehr
Rippenserienfraktur
Ulm:

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Es raubt einem buchstäblich den Atem. Wenn bei einem Sturz oder Stoß eine Rippe geprellt wird oder bricht, ist der Schmerz kaum auszuhalten. Mehr
Depression
München:

Depression macht auch das Herz krank

Wie ein schwarzer, bleischwerer Vorhang, der sich auf das Leben legt: So beschreiben Betroffene ihren Zustand. Sie fühlen sich müde, freudlos und denken sogar daran, ihr Leben zu beenden. Mehr
Facharzt-Termin
Berlin:

Wie man einen Termin beim Facharzt bekommt

Waren Sie schon mal bei uns?» und «Kasse oder privat?» - Diese Sätze bekommen viele Patienten zu hören, wenn sie einen Termin beim Facharzt haben wollen. Mehr
Niedergeschlagene Frau
Krefeld:

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Während einer depressiven Episode haben Betroffene häufig Probleme sich zu konzentrieren. Die Krankheit schlägt nämlich nicht nur auf die Stimmung, sie beeinflusst auch die Denkleistung. Mehr
Medikamentenbox
Berlin:

Ab drei Medikamenten vom Arzt einen Plan erstellen lassen

Zwei Pillen morgens, eine mittags und ein weiteres Medikament am Abend - vor allem ältere Patienten verlieren da schnell den Überblick. Mehr
Herz im Winter
Frankfurt/Main:

Kälte kann einen Herzanfall auslösen

Temperaturen unter null Grad verengen die Gefäße und schränken so die Blutversorgung des Herzens ein. Dies kann zu einem gefährlichen Angina-pectoris-Anfall oder Herzinfarkt führen, warnt die . Mehr
Jogger im Schnee
Gundelfingen:

Eisige Temperaturen - Wann das Lauftraining zum Risiko wird

Bei eisigen Temperaturen sollten Sportler ihr Lauftraining unterbrechen. Zeigt das Thermometer weniger als minus zehn Grad Celsius, leidet die Durchblutung von Sehnen, Bändern und Gelenken, ... Mehr
Weniger Organspender
Frankfurt/Main:

Zahl der Organspender in Deutschland verharrt auf Tiefstand

Die Bereitschaft zur Organspende in Deutschland ist weiter sehr gering. 857 Menschen haben 2016 nach ihrem Tod Organe für schwer kranke Patienten gespendet, wie die (DSO) berichtete. Mehr
Solarium unnötig
Buxtehude:

Solarium unnötig: Gespeichertes Vitamin D reicht aus

Sonne tanken im Solarium - gerade im Winter ist das ein verlockender Gedanke für viele. Zwar braucht der Körper Sonne und UV-Strahlung, um Vitamin D zu bilden. Mehr
Impfung schützt vor Masern

Weniger Masernfälle 2016 - aber noch zu viele

Berlin (dpa) - Ein Blick auf die Zahlen allein könnte zuversichtlich stimmen: Nach fast 2500 Masernfällen bundesweit im Jahr 2015 erkrankten nach bislang vorliegenden Daten des ... Mehr
Frauen mit Gymnastikbändern
Berlin:

Tipps zum Antrag für Reha und Kur

Wer einen Unfall hatte, ist häufig nicht gleich nach dem Krankenhausaufenthalt wieder fit. Bei einer Reha können sich Patienten erholen und Kraft tanken für den Alltag. Mehr
Pause im Büro
Berlin:

Burn-out vermeiden: Im Job immer wieder Pausen einlegen

Der Wecker klingelt, doch man ist alles andere als ausgeschlafen. Jetzt zur Arbeit zu fahren fühlt sich an wie eine Strafe. Selbst wer seinen Beruf mag, kennt diese Situation. Mehr
Lutz Hertel
Berlin:

Von Glück und Gesundheit: Trends bei Wellness-Reisen

Ein Relax-Wochenende mit der besten Freundin an der Nordsee, die Yoga-Woche in den Bergen oder die zweiwöchige Ayurvedakur in Sri Lanka - sich wohlzufühlen, ist für viele oberstes Ziel im Urlaub. Mehr
Ein Mann fast sich an den Hals
Hamburg/Freiburg:

Was bei Heiserkeit hilft

Die Stimme wird rauchiger, kratziger oder versagt auch schon mal ganz. Häufig steckt hinter Heiserkeit eine einfache Erkältung oder eine Überlastung ? etwa nach einem Konzert. Mehr
Fieber vom Arzt abklären lassen
Köln:

Wann erkältete Babys zum Arzt sollten

Im Winter ziehen sich Babys schnell eine Erkältung zu. Ihre Nase läuft, manchmal husten sie. Steigt das Fieber über 38 Grad und hat ein Baby Probleme beim Atmen, sollten Eltern umgehend zum Arzt ... Mehr
Tee trinken tut gut
Ulm:

Wann sich eine aufziehende Erkältung noch abwehren lässt

Die Nase kribbelt, der Hals kratzt - eine Erkältung kündigt sich an. Bemerkt der Patient die Anzeichen früh genug, kann er die Erkrankung vielleicht noch abwehren, sagt Michael Barczok, ... Mehr
Frau mit Bauchschmerzen
München:

Birkenzucker verursacht in großen Mengen Magen-Darm-Probleme

Birkenzucker hat eine dem Haushaltszucker sehr ähnliche Süßkraft und enthält dabei nur etwa 40 Prozent der Kalorien. Mehr
EU-Siege
Berlin:

Arzneimittelkauf im Netz: Wichtige Hinweise für Verbraucher

Nahezu jedes erdenkliche Produkt lässt sich im Netz bestellen. Dazu zählen auch Medikamente. Doch beim Onlineshopping von Arzneimitteln sollten Nutzer aufmerksam sein. Mehr
Grippewelle in Deutschland

Grippewelle rollt - drohen auch mehr Erkältungen?

Berlin (dpa) - Bloß nicht ohne Mütze oder gar mit nassen Haaren in die Kälte! Dem Volksmund nach kann ein kalter Kopf Krankmacher sein - wer sich nicht warm genug angezogen hat, trägt ... Mehr
Herpes kommt unbemerkt
Ulm:

Herpes kommt unbemerkt und bleibt für immer

Heute geekelt, dann kommt morgen der Lippenherpes ? so heißt es im Volksmund. Ganz so einfach ist es aber nicht. Herpes-Viren können im Körper schlummern, ohne dass es der Betroffene merkt. Mehr
Crunch
Berlin:

Trainieren mit dem Gymnastikball

Trainieren mit dem Gymnastikball - das klingt nach Physiotherapie oder Schwangerschaftsgymnastik. Doch der Ball bietet weitaus mehr. Mehr
Zwei Hände liegen übereinander
Baierbrunn:

Finger mit einfachen Übungen fit halten

Schmerzende Finger, hässliche Knubbel, steife Gelenke - Arthrose in den Händen schränkt Betroffene stark ein. Mehr
Tipps für Glatteis
Berlin:

Pinguin-Gang und Co.: Tipps für Glatteis

Auf glatten Bürgersteigen rutschen Fußgänger leicht aus und stürzen. Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) rät, sich so fortzubewegen wie ein Pinguin. Mehr
Kind mit Tabletten in der Hand
Köln:

Tabletten für Kinder notfalls in Wasser auflösen

Manche Kinder wehren sich mit Händen und Füßen gegen die Einnahme von Tabletten. Lassen sie sich gar nicht überzeugen, ein wichtiges Medikament zu schlucken, können die Eltern manchmal auf einen ... Mehr
Braille-Schrift
Paris:

Braille-Schrift noch immer alternativlos

In Fahrstühlen sind die kleinen Symbole aus hervorstehenden Punkten inzwischen häufig zu sehen, auch auf Medikamentenverpackungen. Mehr
Vorbereitung auf den Arbeitstag
Hamburg:

Stressige Arbeitstage ruhig angehen lassen

Wird der Arbeitstag sehr hektisch, produziert so mancher die ersten Stresshormone schon beim Aufstehen. Kaum hat man die Augen aufgemacht, ist die Panik vor dem übervollen Terminplaner da. Mehr
Harmloser Knubbel
München:

Ein Überbein muss nur selten operiert werden

Bibelzyste» nannte man früher die höckerartigen Geschwulste: Sie treten typischerweise am Handgelenk auf, können aber grundsätzlich an jedem Gelenk entstehen. Mehr
Eine Frau hält ein Glas Wein in der Hand
Berlin:

Ist ein Glas Rotwein am Tag gesund?

Ein Glas Rotwein am Tag ist gesund - diese vermeintliche Weisheit hört man immer wieder. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Grapefruit
Königstein:

Grapefruit und bestimmte Medikamente nicht kombinieren

Manche Nahrungsmittel beeinflussen die Weise, wie der Körper Medikamente aufnimmt. Wer seinen Blutdruck mit Tabletten senkt, sollte zum Beispiel keine Grapefruit essen. Mehr
Sauna-Gäste
Berlin:

Aus dem Saunagang keinen Sport machen

Ein regelmäßiger Besuch der Sauna ist gesund - solange man es nicht übertreibt. So sollten Saunagäste aus der Schwitzkur keinen Sport machen. Mehr
Ingwer
Berlin:

Von Zwiebel bis Ingwer - Hausmittel gegen Husten

Husten ist lästig - und schwer zu behandeln. Ist er einmal da, bleibt er häufig für mehr als zwei Wochen. Selbst mit Antibiotika lässt sich die Dauer kaum verkürzen. Mehr
Silvesterfeuerwerk
Heidenheim an der Brenz:

Mit Atemwegserkrankungen an Silvester besser nicht ins Freie

Zum Jahreswechsel erstrahlt der Himmel wieder in bunten Farben - Menschen mit Atemwegserkrankungen halten sich dann aber besser nicht draußen auf. Mehr
Unangenehme Lautstärke
Frankfurt/Main:

Mit App und Ohrstöpseln die Ohren vor Tinnitus schützen

Wer seine Ohren vor Tinnitus schützen will, sollte sehr laute Umgebungen meiden. Doch wer häufig starkem Lärm ausgesetzt ist, unterschätzt häufig, wie laut das Umfeld ist. Mehr
Skifahrer auf der Piste
Planegg:

Skilänge bestimmen: Fahrstil ist wichtiger als Körpergröße

Die Länge ihrer Abfahrtski bestimmen viele Wintersportler mittels ihrer Körpergröße. Sie allein reicht als Kriterium jedoch nicht aus, erklärt der (DSV). Maßgeblich sollte der Fahrstil sein. Mehr
Zumba-Kurs
Köln:

Im Januar mit Sport starten - und das ganze Jahr dranbleiben

Neun Millionen Deutsche sind Mitglied in einem Fitnessstudio - und traditionell werden es im Januar immer ein paar mehr. Mehr
Hände und Desinfektionsspray
Stuttgart:

Nach Norovirus-Infektion nicht zu schnell zurück zur Arbeit

In den Wintermonaten stecken sich besonders viele Menschen mit dem Norovirus an. Davor schützt häufiges Händewaschen, teilt die (DGVS) mit. Mehr
Kamm auf Kopf eines Jungen
Lüdenscheid:

Springen Läuse von Kopf zu Kopf?

Man sagt Läusen nach, dass sie von Kopf zu Kopf springen können. Aber stimmt das eigentlich? «Nein», sagt Dermatologe Andreas Jesper aus Lüdenscheid. «Springen können Läuse nicht.» Sie krabbeln. Mehr
Ein Mensch zündet einen Böller
Berlin:

Kleidung bei Verbrennungen sofort ausziehen

Am Silvesterknaller oder dem brodelnden Fondue - während der Feiertage und zum Jahreswechsel ziehen sich besonders viele Menschen Verbrennungen oder Verbrühungen zu. Mehr
Gespräch mit dem Arzt
Hannover:

PCOS verändert den Körper und verhindert Schwangerschaften

Dunkler Flaum auf der Oberlippe, manchmal auch am Kinn oder in den Randbereichen des Gesichts: Das können bei jungen Frauen die ersten Anzeichen für PCOS sein. Mehr
Abgebrochener Zahn
Köln:

Bei abgebrochenem Zahn immer schnell handeln

Beim Sport, durch einen Unfall, eine Schlägerei oder als Kind beim Toben: Es kann passieren, dass ein Stück eines Zahns abbricht. Das ist erstmal nicht schlimm, die Gefahren lauern jedoch im Detail. Mehr
Gesunder Lebenswandel
Berlin:

Nach wichtigen Ereignissen leben viele Menschen gesünder

Ein neuer Job, die Hochzeit oder ein Kind: Durch solche Wendepunkte im Leben achten viele Menschen mehr auf ihre Gesundheit. Mehr
Hustender Raucher
Köln:

Ständig aus der Puste: COPD beginnt schleichend

Die Lungenerkrankung COPD beginnt schleichend: In der Regel haben Betroffene vermehrten Auswurf und sind kurzatmig, wie die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) erläutert. Mehr
An Depressionen erkrankt
Berlin:

Tipps für den Umgang mit Depressiven

Wenn ein guter Freund oder Angehöriger depressiv ist, sind viele Menschen unsicher, wie sie sich verhalten sollen. Ein Patentrezept gibt es zwar nicht. Mehr
Joggen im Schnee
Varel:

Sechs Tipps zum Sport im Winter

Kalt, dunkel und womöglich auch noch nass: Im Winter draußen Sport zu treiben, kostet einiges an Überwindung, manche lassen es lieber gleich bleiben. Mehr
Kräutertee als Heilmittel
Leipzig:

Kräutertees gegen Erkältung als Arzneimittel

Erste Anzeichen einer Erkältung bekämpfen viele mit Kräutertees. Dabei sollte man auf die Kennzeichnung als Arzneimittel oder Arzneitee achten, rät die Verbraucherzentrale Sachsen. Mehr
Blutprobe
Berlin:

Deutsche würden Krankheitsdaten für bessere Therapie geben

Die meisten Deutschen sind nach einer Umfrage bereit, persönliche Krankheitsdaten freizugeben, wenn damit bessere Therapieerfolge erzielt werden können. Mehr
Abnehmen im Alter
Berlin:

Wird man im Alter Übergewicht schwerer wieder los?

Mit den Jahren kommen häufig auch die Kilos. «Im Alter wird man Übergewicht schwerer wieder los» rechtfertigt manch einer die überschüssigen Pfunde. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Skitourengeher in Oberbayern
Saarbrücken:

Skitouring ist ausdauerförderndes Abenteuer in der Natur

Wer das Abenteuer und die Einsamkeit sucht, der liegt mit Skitouring genau richtig. Der Wintersport sorgt nicht nur für ein Erlebnis in verschneiter Natur, sondern verbessert auch die Kondition. Mehr
Blauer Fleck am Bein
Frankfurt/Main/Chemnitz:

Wenn Blut kaum zu stoppen ist: Hämophilie nicht verharmlosen

Nur ein kleiner Stoß, eigentlich nichts Ungewöhnliches - zum Beispiel im Vorbeigehen mit dem Arm gegen den Türrahmen prallen. Die meisten vergessen so etwas gleich wieder. Mehr
Mensch im Dunkeln vor einem Baum
Hamburg:

«Er hat mich verfolgt»: Posttraumatische Belastungsstörung

Gisela Huber (Name geändert) erinnert sich noch genau an den Morgen, als sie ihn fand. Der leblose Körper des Mannes trieb vor ihr im Wasser. In dem See, in dem sie morgens immer schwimmen geht. Mehr
Heiserkeit lindern
Berlin:

Wie sich Heiserkeit lindern lässt

In der kalten Jahreszeit sind viele erkältet - und heiser. Um die Beschwerden zu lindern, können Betroffene mit einer Salzlösung gurgeln oder Salbeitee trinken, wie die «Neue Apotheken ... Mehr
Die Hand eines älteren Menschen
Berlin:

Pflegebedürftige sollten jetzt Überleitungsbescheid prüfen

Aus der Pflegestufe wird 2017 der Pflegegrad. Betroffene bekommen in diesen Tagen einen Brief, in dem der neue Pflegegrad steht. Mehr
Frau mit Baby-Bauch
Hamburg:

Harter Bauch in Schwangerschaft: Nicht immer bedenklich

Wird der Bauch in der Schwangerschaft einmal hart, sollten Frauen sich nicht zu große Sorgen machen. Ein Stück weit sei das normal, berichtet die Zeitschrift «Eltern» (Ausgabe 1/2017). Mehr
Stationäres Pflegezimmer mit Bewohner
Berlin:

Pflegesystem: Mehr Leistungen für mehr Betroffene

Pflegebedürftige werden zum 1. Januar in ein neues Bewertungssystem übergeleitet. Die heute drei Pflegestufen werden ausgeweitet in fünf Pflegegrade. Mehr
Eine Frau raucht eine Zigarette
Hamm:

Mit Ablenkung die Drei-Minuten-Gier überwinden

Schon wenige Zigaretten täglich erhöhen das Risiko, vorzeitig zu sterben. Das hat eine neue Studie aus den USA gerade bestätigt. Mehr
Übung mit der Faszienrolle
Köln:

Sportliches zu Weihnachten verschenken

Jedes Jahr beginnt das Grübeln aufs Neue: Was verschenke ich nur zu Weihnachten? Da kann es eine willkommene Idee sein, einen Helfer für die tägliche Portion Sport unter den Christbaum zu legen. Mehr
Wenn der Rücken schmerzt
München:

Bei leichten Rückenschmerzen nicht schonen

Regelmäßige Bewegung schützt vor Rückenschmerzen. Auch wenn das Kreuz schmerzt, sollte man nicht auf dem Sofa liegen bleiben und sich schonen, warnt Reinhard Schneiderhan. Mehr
Maniküre
Euskirchen:

Wächst Nagelhaut stärker, wenn man sie schneidet?

Die Nagelhaut schützt das Nagelbett - zu viel davon ist manchen Menschen allerdings aus optischen Gründen ein Dorn im Auge. Mehr
Bunte Weihnachtsplätzchen
Saarbrücken:

Kalorien sparen in der Weihnachtsbäckerei

Für viele sind süße Leckereien wie Lebkuchen oder Plätzchen das, was die Weihnachtszeit ausmacht. Diese ließen sich jedoch entspannter genießen, wenn sie nicht für zusätzliche Fettpölsterchen ... Mehr
Brennender Schmerz im Bauchbereich
Berlin/Aachen:

Chronisches Sodbrennen behandeln lassen

An Weihnachten wird oft ausgiebig und fettreich getafelt. Nicht selten führt das zu Sodbrennen ? in der Speiseröhre macht sich brennender Schmerz bemerkbar, begleitet von bitterem Aufstoßen. Mehr
Arzt analysiert Röntgenbild
Hannover:

Beim Röntgen Nutzen und Risiken abwägen

Einmal durchleuchten, bitte: Manchmal führt am Röntgen kein Weg vorbei. Bildgebende Diagnostik kommt zum Einsatz, wenn ein Arzt über Gespräche, Untersuchungen und Laborwerte nicht weiter kommt. Mehr
Kinderarztpraxis
Düsseldorf:

Erkältung bei Säuglingen besser vom Arzt abklären lassen

Hat ein Säugling oder ein Kleinkind eine Erkältung, sollten Eltern mit ihm zum Arzt gehen. Auch bei Schulkindern sollten sie eine Erkältung abklären lassen, wenn starker Husten - vielleicht sogar ... Mehr
Schwangere Frau
Mainz:

Alkoholgeschädigten Kindern fehlt oft natürliches Misstrauen

Ein Gläschen kann man doch trinken - das denken noch immer viele schwangere Frauen. Doch viele Kinder, die während der Schwangerschaft Alkohol ausgesetzt waren, werden später verhaltensauffällig. Mehr
Mit Musik zu Höchstleistungen
Berlin:

Die richtigen Sportkopfhörer finden

Beim Joggen durch den Wald, beim Gewichtestemmen im Fitnessstudio oder bei den Sit-ups auf dem Wohnzimmerteppich - mit Musik auf den Ohren macht Sport einfach mehr Spaß. Mehr
Kind beim Zahnarzt
Brüssel:

Loch im Zahn: Kein Amalgam mehr für Kinder und Schwangere

Wegen des giftigen Quecksilbers in Amalgam will die Europäische Union die millionenfach verwendete Zahnfüllung deutlich zurückdrängen. Ab 1. Mehr
Rückenschmerzen
Berlin:

Mit kleinen Übungen im Job dem Rücken etwas Gutes tun

Arbeiten Berufstätige häufig im Sitzen, können sie ihrem Rücken mit ein paar einfachen Übungen etwas Gutes tun. Mehr
Haar-Pflege
Euskirchen/München:

Fetten Haare durch häufiges Waschen schneller?

Wer Probleme mit leicht fettenden Haaren hat, bekommt häufig den Tipp, diese nicht so häufig zu waschen. Denn durch das Waschen - so die Theorie - fetten die Haare noch schneller. Mehr
Kopfschmerzen
Berlin:

Nicht ignorieren: Bei häufigen Kopfschmerzen zum Arzt

Wer häufig mit Kopfschmerzen zu kämpfen hat, sollte das nicht einfach als lästig abtun, sondern zum Arzt gehen. Dauerhafte Schmerzen können zu Veränderungen im Körper führen. Mehr
Fernsehen statt Sport
Duisburg:

Dem inneren Schweinehund ruhig mal nachgeben

Manchmal muss man sich einfach geschlagen geben: Dann hat der innere Schweinehund gewonnen und man liegt abends auf dem Sofa statt seine geplante Jogging-Runde zu drehen. Mehr
Sport auf Rädern
Bremen:

Wenn Schmerzen Alltag sind: Leben mit Morbus Sudeck

Schmerzen sind für Frank Bergs alltäglich ? er ist frühberentet, muss Medikamente einnehmen, für längere Strecken außerhalb des Hauses benötigt er einen Rollstuhl. Mehr
Entzündete Bindehaut
Berlin:

Ursachen für Bindehautentzündungen können vielfältig sein

Wenn das Auge brennt und juckt, ist das alles andere als angenehm. Auslöser für eine Bindehautentzündung sind häufig äußere Einflüsse: So kann die Schleimhaut im Auge durch einen langen Arbeitstag ... Mehr
Spaziergänger im Winter

Optimierte Stress-Gesellschaft - mehr Muße gefragt

Berlin (dpa) - Termin folgt auf Termin. Immer die Deadlines im Nacken. An die privaten Pflichten erinnert zwischendurch das Piepen des Handys: Kurznachrichten, E-Mails, soziale Netzwerke. Mehr
Mann mit Zigarette
Washington:

Schon wenige Zigaretten pro Tag können das Leben verkürzen

Auch Gelegenheitsraucher schrauben ihr Risiko für einen vorzeitigen Tod langfristig merklich hoch. Das bestätigt eine neue Studie aus den USA. Mehr
Arbeit im Büro
Selsingen:

Büroarbeiter sollten täglich auf 10 000 Schritte kommen

Wer im Job viel am Schreibtisch sitzt, bewegt sich häufig zu wenig und schadet dadurch auf Dauer seinem Rücken. Mehr
Glücksspiele im Netz
Berlin:

Spielsucht bei Kindern früh erkennen

Es ist nur ein Klick und schon hat man im Internet bestätigt, dass man 18 Jahre alt ist - egal, ob es stimmt oder nicht. Mehr
Computerspieler bei der Gamescom
Berlin:

Wenn Computerspiele nicht mehr loslassen

Ich war ganz im Banne dieser neuen Welt. Mit jedem Spiel tauchte ich tiefer ein. Hatte ich ein Level erfüllt, dann wartete schon das nächste.» So schildert ein Herr G. Mehr
Insulin-Spritze
Karlsruhe:

BGH erlaubt mehr Preiskampf bei Arzneimitteln

Das Geschäft mit der Gesundheit ist eine sensible Angelegenheit. Strenge Regeln verhindern daher Rabattschlachten und Dumpingpreise. Mehr
Positiver Blick
Hamburg:

Mit Resilienz gestärkt aus Krisen herausgehen

Menschen, die gestärkt aus Krisen herausgehen, sind bewundernswert. Resilienz nennt sich das, die Fähigkeit, Konflikten oder Problemen auf Augenhöhe zu begegnen - gar das Beste daraus zu machen, ... Mehr
Skifahrer auf der Piste
Planegg:

Skischuhe beim Kauf von Einlagen mit ins Geschäft nehmen

Einlagesohlen sorgen für mehr Komfort beim Skifahren. Dafür sollten sie aber professionell angepasst werden: nicht nur an die Füße, sondern auch an die Skistiefel. Mehr
HIV-Schnelltest
Berlin:

Gewissheit nach sechs Wochen: Warten auf den HIV-Test

Sechs Wochen sind eine lange Zeit. Solange dauert es, bis ein HIV-Test nach dem Risikokontakt eine Infektion ausschließen kann. Mehr
Tattoos
Weimar:

Laien dürfen keine Tattoos mit Laser entfernen

Nicht jeder darf Tattoos mit einem Lasergerät entfernen. Das hat das Thüringer Oberverwaltungsgericht entschieden (Az.: 1 EO 596/15), wie die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen ... Mehr
Sicherheit beim Radfahren
Würzburg/Karlsruhe:

Gehirnerschütterung ist keine Bagatelle

Beim Sport fliegt einem der Ball mit Wucht vor den Kopf, beim Sturz von der Leiter oder vom Fahrrad schlägt der Kopf heftig auf den Boden: Das kann eine Gehirnerschütterung zur Folge haben. Mehr
Mann mit Wunde am Rücken
Berlin:

Beschleunigt Salzwasser die Heilung von Wunden?

Bei einer Wunde bekommt manch einer den Rat: In Salzwasser baden, dann heilt es schneller. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Training im Fitnessstudio
Düsseldorf:

Mit Arzt-Attest Fitnessstudio kündigen

Verträge von Fitnessstudios sind oft günstiger, wenn sie ein oder gar zwei Jahre lang laufen. Doch wie steigt jemand da wieder aus, wenn er sich ernsthaft verletzt oder gar dauerhaft erkrankt ... Mehr
Ärztin hört Patientin ab
Hannover:

Lungenentzündung nicht unterschätzen

Husten, Fieber, Abgeschlagenheit ? bei solchen Beschwerden denkt jeder eher an einen Atemwegsinfekt, aber nicht unbedingt an eine Lungenentzündung. Genau das ist das Tückische an der Krankheit. Mehr
HIV-Schnelltest
Stockholm:

HIV nach wie vor ernstes Problem in Europa

Die Zahl der neu diagnostizierten HIV-Infektionen in Europa ist stabil - doch viele Menschen wissen gar nichts von ihrer Erkrankung. Mehr
Pathologie der Universitätsklinik Charité
Berlin:

Untersuchungen zur Krebsfrüherkennung im Überblick

Wird eine Krebserkrankung früh erkannt, erhöht das die Heilungschancen. Darauf weist die Deutsche Krebsgesellschaft hin. Mehr
Mammografie-Screening
Berlin:

Lebenserwartung bei Krebs gestiegen

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) sieht anhand eines Expertenberichts Fortschritte beim Kampf gegen Krebs in Deutschland. Mehr
Frau arbeitet am PC
Königstein:

Bei Bildschirmarbeit alle zwei Stunden Augenpressur machen

Bei häufiger Arbeit am Bildschirm hilft den Augen zur Entspannung eine Pressur. Die machen Beschäftigte, die ständig vor einem Monitor sitzen, am besten alle zwei Stunden, berichtet die ... Mehr
Auge und Kontaktlinse
Senden:

Abgelaufene Kontaktlinsen erhöhen Gefahr von Entzündungen

Selbst wenn sie noch verpackt sind: Kontaktlinsen mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum gehören in den Papierkorb und nicht mehr ins Auge. Das rät Georg Eckert vom Berufsverband der Augenärzte. Mehr
Geburtshaus oder Kreißsaal?
Bonn:

Das Geburtshaus: Eine Alternative zum Kreißsaal?

Immer mehr Krankenhäuser schließen ihre Kreißsäle. Kostendruck und Personalmangel sind die Gründe. Zu einer Geburt im Krankenhaus gibt es aber auch Alternativen. Eine ist die Hausgeburt. Mehr
Training im Fitnessstudio
Saarbrücken:

Überschüssige Kalorien schnell wieder loswerden

Schon ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt kann jeden guten Vorsatz zunichte machen. Der Duft der Spezialitäten verführt einfach zum Schlemmen. Hinterher ist das schlechte Gewissen groß. Mehr
Kein Honig für Kinder

Schutz gegen Botulismus: Kein Honig für Kinder

Köln (dpa/tmn) - Kinder unter einem Jahr sollten noch keinen Honig oder Ahornsirup zu essen bekommen. Mehr
Baby im Kreißsaal
Hannover/Berlin:

Viele Kreißsäle schließen - Wird Kinderkriegen zum Problem?

Wenn eine Geburtshilfe-Station geschlossen werden soll, formiert sich Protest - ganz gleich ob im westfälischen Meschede, auf der Ostsee-Insel Fehmarn oder in Burgwedel bei Hannover. Mehr
Zubereiten von Hühnerfleisch
Hannover:

Wird Hühnerfleisch durch Abwaschen hygienischer?

Manch einer wäscht sein Hühnerfleisch vor der weiteren Verarbeitung und Zubereitung mit Wasser ab - so soll das Ganze hygienischer werden. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Trend Fitness-Armbänder
Washington:

Im Bann des Schrittzählers

Ob beherzt drauf los schreitende Menschen im Park oder Fußballmütter, die am Spielfeldrand ihre Sprösslinge anfeuern und dabei auf der Stelle marschieren: Digitales Schrittezählen ist angesagt in ... Mehr
Hände
München:

Nägelkauer brauchen ein anderes Stressventil

Ob unter Anspannung oder aus Langeweile: Bei vielen Menschen wandern die Finger in manchen Situationen automatisch zum Mund, und dann wird gekaut, geknabbert und gebissen. Mehr
Frau steht hinter einer Säule

Wie Frauen gut durch die Wechseljahre kommen

Hannover(dpa/tmn) - Es ist ein Prozess, der schleichend verläuft - das Ende der natürlichen Fruchtbarkeit einer Frau erfolgt nicht auf einen Schlag. Mehr
Vorschnelle Verfahren bei Rückenschmerzen

Ärzte röntgen bei Rückenbeschwerden vorschnell und zu oft

Gütersloh(dpa) - Rückenschmerzgeplagte Patienten werden einer neuen Studie zufolge noch immer zu häufig geröntgt oder in den Tomographen geschoben. Mehr
An Grippe erkrankt
Berlin:

Grippe-Saison steht bevor

Die echte Grippe lässt in Deutschland noch auf sich warten. Wer derzeit hustet und schnieft, habe in der Regel Erkältungsviren aufgeschnappt, sagte Silke Buda, Expertin des Robert Koch-Instituts ... Mehr
Kontrolle bei Mittelohrentzündung
Köln:

Auf Zeichen für Mittelohrentzündung bei Kindern achten

Reiben Kleinkinder ihre Ohren oder schütteln häufiger den Kopf, sollten Eltern an eine Mittelohrentzündung denken. Viele Kinder erkranken im Laufe der ersten drei Jahre daran. Mehr
Fleisch und Messer auf einem Brett
Nuthetal:

Vielseitige Ernährung schützt vor Eisenmangel

Müdigkeit, Schwindel und Haarausfall sind mögliche Symptome für Eisenmangel. Davor kann eine ausgewogene, vielseitige Ernährung schützen, erklärt Studienarzt Stefan Kabisch vom Deutschen Institut ... Mehr
Mann beim Arzt
Köln:

Expertin: Gesundheit bei Männern häufig kein Thema

Männer achten weniger auf ihre Gesundheit als Frauen. «Studien zeigen: Männer essen fettreichere Lebensmittel, trinken mehr Alkohol und rauchen häufiger», erklärt Monika Köster von der ... Mehr
Professionelle Zahnreinigung
Düsseldorf:

Bei Parodontitis kann sich Wechsel der Krankenkasse lohnen

Parodontitis-Patienten suchen sich am besten eine Krankenkasse, die professionelle Zahnreinigungen großzügig bezuschusst. Denn diese kann im Rahmen der Behandlung sinnvoll sein. Mehr
Zähne zusammenbeißen
Köln:

Bonusheft verloren: Zahnarzt kann Informationen nachtragen

Wer sein Bonusheft verloren hat, kann die Informationen vom Zahnarzt in ein neues Heft nachtragen lassen. Darauf weist die Initiative proDente hin. Mehr
Freizeitsportler im Herbst
Köln:

Frische Luft und Sauna - So bleibt man im Herbst gesund

Regen, Dunkelheit und schniefende Nasen: Im Herbst ist das keine Seltenheit. Doch mit der richtigen Kleidung kann Bewegung auch in der nassen Jahreszeit Spaß machen und unser Immunsystem stärken. Mehr
Blutdruckmessung
London:

Mehr als eine Milliarde Menschen haben hohen Blutdruck

Die Zahl der Menschen mit Bluthochdruck hat sich in den vergangenen 40 Jahren weltweit fast verdoppelt. Mehr
Mutter mit Kind
Berlin:

Hilft pusten wirklich bei Wunden?

Nach einem Sturz mit blutigem Knie oder aufgeschürften Ellenbogen machen Eltern meistens erstmal eines: pusten. Denn das hilft bei Wunden - heißt es zumindest oft. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Notarztwagen
Köln:

Andauernder Fieberkrampf - Eltern sollten den Notarzt rufen

Bei einem Fieberkrampf ihres Kindes sind Eltern oft unsicher, was zu tun ist. Ein Fall für den Notarzt ist ein solcher Krampf, wenn er länger als 15 Minuten dauert und die Muskelkrämpfe einseitig ... Mehr
Hartes Training
Saarbrücken:

Trainieren wie beim Militär

Viele benötigen etwas Ansporn, um sportliche Leistungen zu vollbringen - erst recht, wenn sie dabei an ihre Grenze gehen wollen. Mehr
Teenager beim Arztbesuch
Berlin:

Arztwechsel: Wenn chronisch kranke Kinder groß werden

Am 18. Geburtstag ist in aller Regel Schluss: Dann können sich chronisch kranke Teenager nicht mehr von ihrem langjährigen Kinder- und Jugendarzt behandeln lassen. Mehr
Wenn Sorgen den Alltag bestimmen
Bonn:

Wenn Sorgen krankhaft werden

Jennifer Bauer ist alleine im Ausland unterwegs, als sie plötzlich Zahnschmerzen bekommt. Sie ist hilflos. Mehr
Junge bei den Hausaufgaben
Dresden:

Mediziner wegen Kopfschmerzen bei Kindern alarmiert

In Deutschland gibt es nach Ansicht von Medizinern viel zu wenige Behandlungsangebote für Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen. Mehr
Rote Schleifen der Aids-Hilfe Frankfurt

Weiter kein Rückgang bei HIV-Neuinfektionen

Berlin (dpa) - Etwa 3200 Menschen haben sich nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) im vergangenen Jahr neu mit HIV angesteckt. Mehr
Eine Frau schaut sich im Spiegel an
Düsseldorf:

Juckendes und rotes Auge: Augengrippe kann Auslöser sein

Wenn die Augen rot sind und jucken, denken viele an eine Bindehautentzündung. Die Ursache kann aber auch eine andere sein: Augengrippe. Mehr
Rückenbeschwerden im Alter
München:

Rückenschmerzen schon bei Kindern vorbeugen

Rückenschmerzen sind ein Problem, mit dem vor allem ältere Menschen zu kämpfen haben. Mit der Vorbeugung beginnt man am besten schon als Kind, empfiehlt Reinhard Schneiderhan, Präsident der ... Mehr
Eine ältere Frau hält Tabletten in der Hand
Berlin:

Arzneimitteltests geht mehrstufige Zustimmung voraus

Bevor ein Arzneimittel das erste Mal am Menschen angewendet und getestet werden darf, müssen Arzneimittelbehörden unter Einbeziehung der Ethikkommission zustimmen. Mehr
Patient mit Schuppenflechte
Bochum:

Zu Schuppenflechte kann Rheuma hinzukommen

Schuppenflechte kann mit Rheuma einhergehen. Die sogenannte Psoriasis-Arthritis kann sich durch Beschwerden an den Sehnen und Gelenken bemerkbar machen, wie der erklärt. Mehr
Eine Ente steht am Wasser
Berlin:

Nach Ausbruch der Vogelgrippe: Vögel nicht anfassen

Angesichts der aktuellen Fälle von Vogelgrippe sollten Spaziergänger keine toten Vögel berühren oder einsammeln. Mehr
Krank im Bett
Berlin:

Wadenwickel bei Fieber sollte nicht zu kalt sein

Wadenwickel gegen Fieber bei Kindern dürfen nicht zu kalt sein. Das Wasser, mit dem Eltern das Tuch nass machen, sollte höchstens zwei Grad kühler sein als die gemessene Körpertemperatur. Mehr
Jogger bei einer Trinkpause
Köln:

Ernährungstipps für Freizeitsportler

Mit vollem Magen ist joggen kein Vergnügen. Wer dagegen zu lange nichts gegessen hat, dem kann schnell schummrig werden, weil er unterzuckert ist. Mehr
Eine Schwangere hält ihren Bauch
Heidelberg:

Bluthochdruck in der Schwangerschaft: Werte kontrollieren

Wer während der Schwangerschaft einen zu hohen Blutdruck hat, sollte diesen auch nach der Geburt regelmäßig kontrollieren lassen. Darauf weist die Deutsche Hochdruckliga hin. Mehr
Kleiner Patient beim Kinderarzt
Hannover:

Diabetes-Früherkennung beim Kinderarzt startet

Bei allen niedersächsischen Kinderärzten können Eltern neuerdings ihren Nachwuchs kostenlos auf zwei chronische Krankheiten testen lassen. Mehr
OP in Göteborg
Tübingen:

Gebärmutter-Transplantation könnte tausenden Frauen helfen

Mit der ersten Transplantation einer Gebärmutter in Deutschland haben Ärzte an der Uniklinik Tübingen vor Kurzem medizinisches Neuland betreten. Mehr
Trainerin Katharina Hartmann
Berlin:

Nach der Geburt wieder fit werden

Nach der Geburt haben viele Frauen ein anderes Körpergefühl als vorher. Manche Stellen sind weicher als zuvor, der Rücken schmerzt vom vielen Umhertragen des Babys. Mehr
Brille mit Verordnung
Frankfurt/Main:

Passende Sehhilfe sorgt für Durchblick

Der Beifahrer erkennt die Straßenschilder früher? Die Anzeigetafel im Bahnhof ist nur mit zusammengekniffenen Augen zu entziffern? Dann empfiehlt es sich, die Augen überprüfen zu lassen. Mehr
Spontaner Schmerz im Zahn
Köln:

Zahnweh-Attacken sind häufig vermeidbar

Eben noch war das Essen ein Genuss. Doch damit ist es plötzlich vorbei: Ein stechender Schmerz durchzuckt einen Zahn - für den Betroffenen eine Qual. Mehr
Spinat

Macht Spinat wirklich Muskeln?

Hannover (dpa/tmn) - Spinat gilt oft als Kinderschreck. Viele Eltern versuchen ihrem Nachwuchs das gesunde Gemüse mit dem Argument «Davon wirst du groß und stark» schmackhaft zu machen. Mehr
Hormongifte in Kosmetika
Berlin:

Schadstoffe lauern in Alltagsprodukten

In vielen Alltagsprodukten finden sich hormonelle Schadstoffe, die negative Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen haben können. Mehr
EU-Sicherheitslogo
Berlin:

Bei Online-Apotheken auf Sicherheitslogo achten

Wer Medikamente im Internet kauft, sollte auf das EU-Sicherheitslogo achten. Alle deutschen Internet-Apotheken, die eine Erlaubnis zum Versandhandel haben, führen es, wie das Deutsche Institut für ... Mehr
Medikamentenvorrat einer Apotheke
Berlin:

Wandel in der Apothekenbranche - Profitieren Verbraucher?

Deutschlands Apothekenbranche ist verschnupft. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom Oktober stärkt die ausländische Online-Konkurrenz. Mehr
Fatigue mit Tanz vorbeugen
Berlin:

Tanzen kann Erschöpfung bei Krebsbehandlung lindern

Eine Krebsbehandlung kann eine quälende Müdigkeit und chronische Erschöpfung mit sich bringen. Um dieser sogenannten Fatigue entgegenzuwirken, kann körperliche Aktivität gleich zu Beginn der ... Mehr
Leiden am Schlafmangel
Mainz:

Schlafmangel kann Hormonhaushalt stören

Ausreichend Schlaf dient nicht nur der Erholung: Chronischer Schlafmangel oder eine dauerhafte Störung des Tag-Nacht-Rhythmus kann den Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht bringen. Mehr
Rauhe Sitten in der Notaufnahme
Stuttgart:

Wenn Patienten pöbeln und prügeln

Bedrohungen, Beschimpfungen und Schläge: Viele Kliniken in ganz Deutschland berichten von zunehmender Gewalt in den Notaufnahmen. Mitarbeiter sind besorgt. Mehr
Schlechter Atem
Baierbrunn:

Bei Mundgeruch regelmäßig auch die Zunge reinigen

Von Mundgeruch Betroffene sollten regelmäßig ihre Zunge mit einem Schaber oder einem Bürstchen reinigen. Mehr
Heiße Sauna, kalte Dusche: Was bringt Abhärten gegen Krankheiten?
Remscheid:

Was bringt Abhärten gegen Krankheiten?

Rechtzeitig vor dem Winter öfter mal in eine Wanne voller Eis steigen, im Regen herumspazieren oder in der Sauna schwitzen: Es gibt angeblich viele Methoden, sich abzuhärten, so dass man im Winter ... Mehr
Organspende in Deutschland
Frankfurt:

Warum tun sich die Deutschen so schwer mit der Organspende?

Organspenden können Leben retten. Jeder kann durch einen Unfall oder eine schwere Krankheit schon morgen in die Lage kommen, auf ein Spenderorgan angewiesen zu sein.» So wirbt Gesundheitsminister ... Mehr
Smartphone-Notfallpass
Berlin:

Organspendeausweis auf Papier sicherste Variante

Auf vielen Smartphones können Nutzer per App ihre medizinischen Daten hinterlegen - darunter auch, ob sie Organspender sind. Mehr
Operationssaal
Genf:

WHO-Empfehlungen für Operationen

Zur Vorbereitung auf eine Operation sollten Patienten stets gebadet oder geduscht, aber nicht mehr kurz vor dem Eingriff rasiert werden. Mehr
Bauchbeschwerden
Berlin:

Völlegefühl und Übelkeit: Magenschleimhaut-Entzündung droht

Übelkeit, Völlegefühl, Schmerzen im Oberbauch: Das sind mögliche Anzeichen für eine Entzündung der Magenschleimhaut. Auch Aufstoßen, Appetitlosigkeit und Mundgeruch können darauf hindeuten. Mehr
Schilddrüsenunterfunktion
Münster:

Schilddrüsenunterfunktion bremst Körper und Geist aus

Schlafstörungen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Müdigkeit und Weinerlichkeit ? all das sind Beschwerden, die Menschen haben, deren Schilddrüse die Hormonproduktion nicht mehr richtig steuert. Mehr
Tanz gegen Parkinson
Regensburg:

Tanz und Karate gegen Parkinson

Es gibt Lieder, da kann man nicht still sitzen bleiben - man hört den ersten Takt und bekommt gleich gute Laune. Mehr
Spaziergang im Herbst
Köln:

Mit regelmäßigen Auszeiten die Leistung steigern

Druck durch den Chef, Erreichbarkeit auch nach Feierabend und dann noch der Wunsch, ein erfolgreiches Privatleben zu führen: Viele Menschen leben ständig am individuellen Leistungslimit. Mehr
Naseputzen bei Erkältung
Freiburg:

Was bei Entzündung der Nasennebenhöhle hilft

Bei einem Schnupfen trieft häufig die Nase. Das ist zwar lästig, aber immerhin ein Zeichen dafür, dass der Körper sich gegen die Krankheitserreger zur Wehr setzt und versucht, sie hinaus zu ... Mehr
Verkrampfter Muskel
Köln:

Hilft Magnesium gegen Muskelkrämpfe?

Wenn Sportler Muskelkrämpfe haben, bekommen sie häufig den Tipp: Magnesium einnehmen! Das soll Krämpfen vorbeugen. Doch stimmt das eigentlich? Mehr
Schwangerschaft
Wiesbaden:

Kinderwunsch: Vorab durchchecken für Diabetikerinnen besser

Wenn Frauen mit Diabetes ein Kind bekommen wollen, sollten sie rechtzeitig mit ihrem Arzt darüber sprechen. Mehr
Zahnärztin bei der Arbeit
Düsseldorf:

«Spezialist» ist kein Qualitätsmerkmal in der Zahnmedizin

Wer auf der Suche nach einem spezialisierten Zahnarzt ist, sollte nicht auf die Bezeichnung «Spezialist» achten, sondern eher einen Fachzahnarzt suchen. Mehr
Energydrinks
München:

Energydrinks können ein Risiko für das Herz sein

Energydrinks sind süß, klebrig und in Bars sehr beliebt. Doch gesund sind sie nicht, vor allem in Verbindung mit Alkohol. Mehr
Verbandskasten
Potsdam:

Wie Ersthelfer handeln sollten

Ist eine Person schwer verletzt, rufen Ersthelfer zuerst die 112. Das reicht aber noch nicht. Bis die Sanitäter eintreffen, gilt es, schnell und richtig zu handeln. Mehr
Wanderer in den Bergen
Stuttgart:

Wanderschuhe 15 Minuten nach Tourbeginn neu binden

Druckstellen und Blasen durch einen Wanderschuh lassen sich besser vermeiden, wenn man eine Viertelstunde nach Beginn der jeweiligen Tour die Schuhe neu bindet. Mehr
Masernimpfung
Berlin:

Forscher mahnen mehr Masern-Impfungen an

Kleinkinder in Deutschland sind aus Forschersicht noch immer unzureichend gegen Masern geimpft. Nur 63 Prozent der Kinder erhalten vor ihrem zweiten Geburtstag die nötige Doppel-Impfung, wie ... Mehr
Arztbesuch
Berlin:

Die Deutschen fühlen sich recht fit

Die Deutschen treiben durchschnittlich 27 Minuten am Tag Sport oder bewegen sich. Vor dem Fernseher sitzen sie dagegen 4,5 Mal länger, nämlich zwei Stunden und vier Minuten. Mehr
Taschentücher, Nasenspray und Lutschpastillen
Köln:

Erkältung oder Grippe: Was sind die Unterschiede?

Sobald es draußen kalt und nass ist, beginnt die Zeit verschnupfter Nasen und kratzender Hälse. Häufig stellt man sich dann die Frage: Ist es nur eine Erkältung oder eine Grippe? Mehr
Sommerzeit endet
Schwalmstadt-Treysa:

Frühaufsteher können nach Zeitumstellung Probleme bekommen

Gerade Frühaufstehern kann die Umstellung auf die Winterzeit zu schaffen machen. Wenn Menschen normalerweise um sechs Uhr aufstehen, weckt ihre innere Uhr sie nach der Umstellung um fünf. Mehr
Frau freut sich
Berlin:

Ist Lachen wirklich gesund?

Manchmal platzt es aus einem heraus, weil man etwas komisch findet. Dann wird man rot, weil einem dieser Ausbruch peinlich ist. Mehr
Depressive Stimmung im November
München:

«Winterblues» trifft jeden Vierten

Mit der dunklen Jahreszeit beginnt für manchen auch eine Phase der Antriebslosigkeit bis hin zur Depression. Mehr
Wasser im Glas
Bonn:

Möglichst schon zwei Stunden vor dem Sport viel trinken

Wer direkt vor oder beim Sport viel trinkt, dem gluckert die Flüssigkeit bei der Bewegung dann oft im Magen. Deshalb sollte man möglichst schon ein bis zwei Stunden vor dem Sport etwas trinken. Mehr
Nahrungsmittelunverträglichkeit
Bremen:

Verdacht auf Nahrungsmittelunverträglichkeit untersuchen

Wer gesund ist und keine Beschwerden hat, muss auch nicht auf teurere laktose- oder glutenfreie Produkte zurückgreifen. Mehr
Radfahrer in der Großstadt
Düsseldorf:

Blutdruck steigt bei Lärm und schlechter Luft

Luftverschmutzung und Straßenlärm können sich auf Dauer negativ auf den Blutdruck der Menschen in den betroffenen Regionen auswirken. Mehr
Bauchschmerzen als Warnzeichen
Gießen:

Ausstülpungen der Darmwand sind meist harmlos

Heftige Bauchschmerzen, Krämpfe, Fieber, Probleme mit dem Stuhlgang: Das können Anzeichen für eine sogenannte Divertikulitis sein, warnt die Gastro-Liga. Mehr
Mann auf einer Waage
Frankfurt/Main:

Zu viel Bauch erhöht Risiko für Bluthochdruck

Übergewicht ist häufig eine Ursache für Bluthochdruck. Eine besondere Rolle spielt dabei der Umfang der Taille. Denn im Bauchfett entstehen Hormone und entzündungsfördernde Botenstoffe. Mehr
Laufen für die Ausdauer
Köln:

Ist Kardiotraining auf leeren Magen effektiver?

Nur Kardiotraining auf nüchternen Magen lässt die Pfunde purzeln, weil dabei direkt die bereits vorhandenen Fettdepots verbrannt werden - das glauben viele. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Frau mit Bauchschmerzen
Köln:

Tagebuch kann bei Reizdarmsyndrom helfen

Ständig Bauchschmerzen, Durchfall, Krämpfe: Über solche Beschwerden spricht wohl niemand gern. Für Menschen mit Reizdarmsyndrom sind derartige Symptome Alltag - und erschweren diesen mitunter enorm. Mehr
Fiese Zahnschmerzen
Berlin/Leipzig:

Wann eine Wurzelbehandlung wirklich nötig ist

Plaque, Bakterien und Säure ? auf der Zahnoberfläche tummelt sich so einiges. Doch wer sich regelmäßig die Zähne putzt und die Zwischenräume mit Zahnseide reinigt, muss sich in aller Regel keine ... Mehr
Verkrampfer Muskel
Köln:

Hilft Magnesium gegen Muskelkrämpfe?

Wenn Sportler Muskelkrämpfe haben, bekommen sie häufig den Tipp: Magnesium einnehmen! Das soll Krämpfen vorbeugen. Doch stimmt das eigentlich? Mehr
Sport im Herbst
Saarbrücken:

Outdoor-Sport im Herbst stärkt Atemwege und Thermoregulation

Das Bedürfnis nach frischer Luft, Licht und Sonne verspüren viele Menschen, denn sowohl der Psyche als auch dem Körper tut dies merklich gut. Mehr
Raucherin
Berlin:

Bekommen Raucherinnen durch die Pille Thrombose?

Frauen, die rauchen und die Pille nehmen, bekommen Thrombose - heißt es zumindest häufig. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Prof. Marcus Maurer
Berlin:

Bei Nesselsucht juckt die Haut

An den 7. Januar 2016 erinnert sich Ute Weiss noch sehr genau. Als sie aufwachte, war die Lippe dick geschwollen, und sie konnte sich nicht erklären, warum. Mehr
Eine Hand hält eine saubere Brille
Berlin:

Die Brille richtig putzen

Sind die Gläser der Brille einmal zerkratzt, ist es zu spät und neue müssen her. Damit das nicht passiert, sollten Brillenträger beim Putzen ein paar einfache Regeln beachten. Mehr
Blutspende
Mönchengladbach:

Als Allergiker zur Blutspende: Tagebuch über Medikamente führen

Wollen Allergiker oder Asthmatiker Blut spenden, sollten sie über eingenommene Medikamente Buch führen. Denn in manchen Fällen ist die Spende nicht möglich. Mehr
Dauergeräusch im Ohr
Köln:

Ständiger Lärm kann Tinnitus auslösen

Wer oft lauten Umgebungsgeräuschen ausgesetzt ist, kann davon einen Tinnitus bekommen. Die Ursache für die Ohrgeräusche liegt dann im Innenohr, wo der Lärm die Sinneszellen der Hörschnecke ... Mehr
Frau sitzt an der Wand
Bad Wiessee:

Fünf Last-Minute-Trainingstipps für den Skiurlaub

Die Vorfreude auf den Skiurlaub ist riesig, doch die fehlende Fitness macht Sorge. Durch Ausdauereinheiten, Krafttraining und Dehnübungen wird man auch kurz vor dem Skiurlaub fit für die Piste. Mehr
«Jung und Krebs - Tipps von Betroffenen»
Berlin:

Warum Krebs junge Erwachsene hart trifft

Wenn Kinder Krebs bekommen, setzen Eltern und Ärzte Himmel und Hölle für eine gute Behandlung in Bewegung. Mehr
Augentropfen
Berlin:

Machen Augentropfen süchtig?

Wer sich oft künstliche Tränen in die Augen träufelt, kommt nicht mehr davon los. Schließlich machen Augentropfen abhängig - heißt es zumindest oft. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Jörg Pilawa in einer Physiotherapiepraxis
Berlin:

Verkannte Krankheit: Rheuma trifft auch Kinder

Ihr Kind hat Rheuma.» Jörg Pilawa weiß, was diese Diagnose mit Eltern macht: Sie sind geschockt, können es nicht glauben. Mehr
Effizienter Schlaf
Köln:

Tipps für einen erholsamen und gesunden Schlaf

Wer kennt es nicht? Der Wecker klingelt morgens wieder viel zu früh, man steht auf und schwört sich, abends endlich mal früher ins Bett zu gehen. Mehr
«Honeymoon»-Effekt
Baierbrunn:

Erholungspause ist bei Typ-1-Diabetes typisch

Kurz nach dem Therapiebeginn normalisieren sich bei vielen Diabetes-Typ-1-Patienten die Insulinwerte. Ärzte nennen dieses Phänomen «Erholungspause» oder auch «Honeymoon». Mehr
Gehen im Alter
Bonn:

Senioren sollten bei Schwindel zum Arzt gehen

Kämpfen Senioren immer wieder mit Schwindel, sollten sie das nicht abtun, sondern ihren Hausarzt aufsuchen. Darauf weist die Deutsche Seniorenliga in einer Broschüre hin. Mehr
Apotheke eines Heilpraktikers
Berlin:

Worauf man bei alternativen Heilverfahren achten sollte

Bei alternativen Heilverfahren sind viele unsicher, ob sie bei einem seriösen Anbieter in Behandlung sind. Mehr
Kater mit Hantel
Remscheid:

Muskelkater nach dem Sport erfolgreich lindern

Manchmal macht er sich nach besonders intensiven Läufen bemerkbar oder nach einer langen Bergwanderung, auch das Krafttraining im Fitnessstudio oder ein anstrengendes Volleyballspiel kann ihn ... Mehr
Nackenschmerzen durch Schreibtischarbeit
Berlin:

Richtiges Sitzen beugt Schmerzen in Nacken und Schultern vor

Um Nacken- und Schulterbeschwerden vorzubeugen, ist neben regelmäßiger Bewegung auch eine gute Sitzhaltung nötig - gerade beim Arbeiten am Schreibtisch. Mehr
Mädchen mit Nasenbluten
Varel:

Erste Hilfe bei Nasenbluten

Ein heftiges Niesen reicht manchmal aus: Schon tropft Blut aus der Nase. Das ist erstmal ein Schreck. Meist sieht es aber schlimmer aus, als es ist. Mehr
Bauchmassage
Köln:

Das Wohlfühlprogramm für zu Hause

Stress ist eine körperliche und mentale Belastung. Nicht selten führt er zu Muskelverspannungen, Blockaden und Kopfschmerzen. Mit der richtigen Entspannungstechnik lässt sich dies jedoch verhindern. Mehr
Vorsorgliche Untersuchung
Berlin/Reutlingen:

Schielen ist nicht harmlos

Schon unmittelbar nach der Geburt erkunden Babys mit ihren Augen die Welt. Aber sie müssen alles erst üben - auch das Sehen: Zunächst nehmen sie ihre Umgebung nur undeutlich wahr. Mehr
Arzt trägt ein Stethoskop um den Hals
Köln:

Keine Aufklärung über OP-Risiko: Schmerzensgeld

Patienten kann ein Schmerzensgeld zustehen, wenn sie nicht ausreichend über die Risiken einer Operation aufgeklärt werden und infolge der Operation Beschwerden haben. Mehr
Babyhand
Köln:

Auffällige Warzen und Male bei Babys untersuchen lassen

Eltern sollten auch bei ihren Kindern Warzen und Pusteln beobachten. Auffällige Hautveränderungen könnten in seltenen Fällen Anzeichen für Hautkrebs sein, erklärt der Berufsverband der Kinder- und ... Mehr
Katzengrabensteg in Berlin - Köpenick
Berlin:

Bei Arthrose ist Radeln oder Schwimmen sinnvoll

Bei Arthrose ist es wichtig, trotz Schmerzen regelmäßig in Bewegung zu kommen. Denn Sport hat für die Gelenkknorpel positive Effekte, berichtet die Zeitschrift «Neue Apotheken Illustrierte» ... Mehr
Ziehen im Bauch
Köln:

Bauchwandbrüche verursachen nicht unbedingt Beschwerden

Wenn man am Bauch eine Vorwölbung ertastet oder sieht, kann das ein Anzeichen für eine Hernie sein. Der sogenannte Bauchwandbruch kann an unterschiedlichen Stellen wie der Leiste oder am Oberbauch ... Mehr
Klettern in der Halle
Saarbrücken:

Die richtige Klettertechnik lernen

Kindern liegt Klettern meist im Blut. Erwachsene brauchen hingegen etwas Zeit, um die Fähigkeit wieder zu erlernen. Mehr
Kontaktlinse liegt auf einem Finger
Düsseldorf:

Behälter für Kontaktlinsen regelmäßig desinfizieren

Kontaktlinsenträger sollten nicht nur bei der Sehhilfe selbst auf die Hygiene achten, sondern auch bei den Behältern für sie. Mehr
Übertraining vermeiden
Saarbrücken:

Wenn zu viel Training zum Risiko wird

Für viele Freizeitsportler kann es nicht schnell genug gehen. Sie übernehmen etwa Trainingsprogramme aus dem Internet, die auf Leistungssportler oder erfahrene Athleten zugeschnitten sind. Mehr
Zahnpasta auf Zahnbürste
Bonn:

Nicht zu viel Druck bei der Zahnreinigung

Beim Zähneputzen kommt es nicht darauf an, ordentlich zu schrubben - im Gegenteil. Zu viel Druck kann Zähne und Zahnfleisch schädigen, warnt die Initiative proDente. Mehr
Schwangerschaftsstreifen behandeln
Berlin:

Was hilft, wenn die Haut reißt

Schwangerschaftsstreifen sind das Ärgernis vieler werdender Mütter. Trotz des täglichen Ölens lassen sich die unschönen Dehnungssteifen oft nicht verhindern. Mehr
Gerti Koch
Paderborn:

Der Herzschlag ist durcheinander

Als Gerti Koch an einem Sommertag das Beet in ihrem Garten hackt, fängt es plötzlich wieder an. Ein lautes Pochen breitet sich von ihrem Herzen bis zu den Halsschlagadern aus, ihr Puls fängt an zu ... Mehr
Mammografie-Screening
Frankfurt/Main:

Brustkrebs tut erstmal nicht weh - oder doch?

Wenn es in der Brust schmerzt, denken viele Frauen schnell an Brustkrebs. Sie bekommen aber oft zu hören: Mach dir keine Sorgen, Brustkrebs tut erstmal nicht weh. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Kind zieht Kopf unter die Bettdecke
Dresden:

Angst bei Kindern: Alarmsignale ernst nehmen

Kinder und Jugendliche können vor vielen Dingen Angst haben: Vor Dunkelheit, Blitz und Donner, dem Arzt, davor, allein einzuschlafen oder sich von den Eltern zu trennen. Mehr
Augenerkrankung im Alter
Köln:

Risiko für Grauen Star steigt mit dem Alter

Hinter dem ständigen Gefühl, durch einen Schleier oder Nebel zu schauen, kann der sogenannte Graue Star stecken. Bei dieser Augenerkrankung trübt sich die Linse ein und das Sehvermögen lässt nach. Mehr
Auge
Berlin:

Schwankende Sehschärfe kann Warnzeichen für Diabetes sein

Wenn man am Morgen verschwommen und am Nachmittag wieder scharf sieht, kann das ein frühes Warnsignal für Diabetes sein. Mehr
Familienausflug auf Rädern
Köln:

Sport für Kinder und Erwachsene

Regelmäßige Bewegung fördert die Gesundheit - das gilt für Kinder genauso wie für Erwachsene. Doch viele Eltern haben neben Job und Alltag kaum noch Zeit für die Familie. Mehr
Frau legt Hände auf Bauch
Berlin:

Bei Reizdarmsyndrom kann psychologische Hilfe Sinn machen

Chronische Bauchschmerzen, Unwohlsein, Verdauungsprobleme: Das Reizdarmsyndrom macht Betroffenen im Alltag sehr zu schaffen. Mehr
Frau sitzt niedergeschlagen im Sessel
München:

Hinter starkem Haarwuchs kann Eierstockerkrankung stecken

Wenn Frauen ein sehr starker Haarwuchs plagt, kann die Ursache dafür eine Erkrankung der Eierstöcke sein. Mehr
Gruppe Draußensport Mainz
Mainz:

Mit Draußensport-Gruppe den inneren Schweinehund überwinden

Der Wind bläst über den Rhein und fährt unter die dünnen Funktionshemden. Aus den tief hängenden Wolken löst sich immer wieder Regen und platscht zusammen mit Schweißtropfen auf die Knochensteine ... Mehr
Brigitte Gudra
Berlin:

Schmerzmittel nie unbedarft nehmen

Im Kopf hämmert es, ein Zahn pocht, und der untere Teil des Rückens tut höllisch weh: Schmerzen will jeder so schnell wie möglich loswerden. Mehr
Kinderzähne
Cottbus:

Auch Milchzähne brauchen sorgfältige Pflege

Auch wenn die Milchzähne früher oder später von alleine ausfallen, sollten sie gut gepflegt werden. Denn Karies an den Milchzähnen kann auch die folgenden bleibenden Zähne schädigen, wie die ... Mehr
Grippeschutzimpfung
Berlin:

Was eine Grippeschutz-Impfung bringt

Auch wenn die Grippewelle meist erst nach Neujahr kommt: Wer sich mit einer Impfung gegen Influenza-Viren schützen will, sollte bald zum Arzt gehen. Mehr
Altstadt Düsseldorf
Bonn:

Schaufensterkrankheit früh behandeln lassen

Wenn beim Gehen die Beine krampfartig schmerzen und man häufiger stehen bleiben muss, mag das für Außenstehende wie ein netter Schaufensterbummel wirken. Mehr
Impfung
Berlin:

Kurzzeitige Rötungen sind nach Impfung kein Grund zur Sorge

Nach einer Impfung kann es zu Rötungen, Schwellungen oder Schmerzen an der Einstichstelle kommen. Das ist in der Regel kein Grund zur Sorge, wenn die Beschwerden innerhalb von drei Tagen wieder ... Mehr
Gonorrhoe-Erreger
München:

Erste Anzeichen für Gonorrhö sind meist harmlos

Gonorrhö zählt zu den sexuell übertragbaren Erkrankungen und kann unter anderem Unfruchtbarkeit zur Folge haben. Darauf weist der Berufsverband der Frauenärzte hin. Mehr
In-Ear-Kopfhörer beim Sport
Berlin:

Sportkopfhörer ausgiebig zur Probe tragen

In-Ear-Sportkopfhörer sollen nicht nur gut klingen, sondern auch fest und bequem sitzen. Deswegen sollten Käufer stets direkt prüfen, ob sie dauerhaft angenehm zu tragen sind, rät die Stiftung ... Mehr
Tablette mit Kerbe
Berlin:

Medikamente nur nach Rücksprache mit Arzt brechen

Um Tabletten leichter einnehmen zu können, brechen viele Patienten sie in der Mitte durch. Dafür scheinen die Tabletten durch eine Bruchrille auch geeignet zu sein, jedoch ist diese noch kein ... Mehr
Einem Patienten wird der Blutdruck gemessen
Berlin:

Schwung trotz niedrigem Blutdruck

Man braucht nicht viel Zeit und muss auch nicht unbedingt zum Arzt. Denn den Blutdruck kann man auch in der Apotheke messen lassen. Mehr
Fußballtraining
Köln:

Ist Dehnen vor dem Training schädlich?

Dehnen ist wichtig für die Motorik von Muskeln und Sehnen - das ist bekannt. Doch häufig hört man, dass Dehnen vor dem Training eher schadet als schützt - aber stimmt das eigentlich? Mehr
Natural Athletes
Köln:

Wie Sportler die Natur neu entdecken

Wer «Tarzan» mag, dürfte Giulio Hesse lieben. Ohne zu wackeln schwingt er sich auf einen dicken Baumast und klettert auf allen vieren voran, Fuß vor Fuß, Hand vor Hand. Mehr
Grippeschutzimpfung
Marburg:

Grippe-Impfung für Diabetiker besonders wichtig

Da das Immunsystem von Diabetikern unter anderem durch den hohen Blutzuckerspiegel geschwächt ist, würden Influenza-Viren häufiger schwere Atemwegsinfekte auslösen. Mehr
Sehprobleme im Alter
Bonn:

Das kann ein Zeichen für AMD sein

Der Verlust der Sehschärfe kommt häufig über Nacht: Gerade Linien erscheinen plötzlich krumm, der Fensterrahmen hat einen Knick, oder die Gesichtszüge des Nachbarn sind nicht mehr zu erkennen. Mehr
Frau fässt sich an den Rücken
Berlin:

Bewegungen gegen Rückenschmerzen

Einfache Übungen können Rückenschmerzen manchmal vorbeugen - wenn man sie nur täglich macht. Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände empfiehlt in ihrer Zeitschrift «Neue Apotheken ... Mehr
Migräne-Anfall
Königstein:

Wenn der Schädel brummt: Wissenswertes zu Kopfschmerzen

Kopfschmerzen sind eine Volkskrankheit, heißt es. Manche Menschen haben sie nur selten, andere sind oft betroffen. Doch was hilft eigentlich gegen den Schmerz? Und kann man vorbeugen? Mehr
Zum Erste-Hilfe-Kurs
Berlin:

Erste Hilfe: Oft hapert es an Kenntnissen

In Sachen Erste Hilfe besteht bei den meisten Menschen Nachholbedarf: Zwar meint laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage gut die Hälfte (53 Prozent), im Ernstfall helfen zu können. Mehr
Geschafft von der Arbeit
Königstein:

Melissen- und Rosenöl: Nach der Arbeit entspannen

Fühlen sich Berufstätige nach der Arbeit abgespannt, können sie zu Hause eine Mischung ätherischer Öle ausprobieren. Das sorgt für Entspannung und stärkt das Gemüt. Mehr
Anzeichen für Depressionen
Berlin:

Freudlos und erschöpft: Warnsignale für Depressionen

Wenn sich ein Freund oder Angehöriger über nichts mehr freuen kann und permanent erschöpft scheint, kann eine Depression dahinterstecken. Mehr
Neue Arzneimittel
Berlin:

Studie: Neue Arzneimittel sind kaum besser

Neue Arzneimittel gegen Krebs und andere schwere Krankheiten bringen trotz hoher Zusatzkosten laut einer Studie oft nur wenig für die Patienten. Mehr
Hypnose beim Zahnarzt
Mainz:

Hypnose in der Medizin: Alles andere als Hokuspokus

Ängste, Fettsucht und Migräne. Immer mehr Mediziner, Psychologen und weitere Experten gehen mit Hypnose gegen solche Leiden vor. Bekannt ist der Einsatz der Hypnose gegen Schmerzen beim Zahnarzt. Mehr
Verhütung nach Urlaub
Genf:

WHO: Sechs Monate Safer-Sex nach Rückkehr aus Zika-Gebieten

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) rät angesichts der Gefahr von Missbildungen bei Babys durch das Zika-Virus zu stärkeren Vorsichtsmaßnahmen als bisher. Mehr
Griff zur Kaffeekanne
Berlin:

Nachgefragt: Verliert Kaffee an Wirkung?

Erst reicht noch eine Tasse als Muntermacher, dann werden es drei, und schließlich ist man bei einer ganzen Kanne Kaffee am Tag. Mehr
Besteigung der Zugspitze
Berlin:

Bergsteiger-Leiden: Bei Höhenkrankheit absteigen

Ab Höhen von 2500 Metern können Bergsteiger die Höhenkrankheit bekommen. Erste Anzeichen sind Unwohlsein, leichte Kopfschmerzen und Übelkeit, wie die Lungenärzte der Deutschen Gesellschaft für ... Mehr
Wadenkrämpfe im Sport
Saarbrücken:

Wenn die Wade schmerzt: Muskelkrämpfe beim Sport behandeln

Viele Sportler haben es schon einmal erlebt: Das Training oder der Wettkampf sind noch nicht beendet, und plötzlich ist er da, der stechende Schmerz in der Wade. Mehr
Brokkoli liegt auf dem Teller
Andernach:

Orthorexie: Wenn gesunde Ernährung ungesund ist

Besessen von gesundem Essen, genauer gesagt von der Idee, sich gesund zu ernähren: Dass Menschen mit diesem sogenannten orthorektischen Essverhalten in ihrem Wahn oft genau das Gegenteil ... Mehr
Kerstin Sude
Saarbrücken:

Psychotherapie beendet: Wie geht es jetzt weiter?

Petra Hartmann (Name geändert) war wegen Depressionen bereits mehrere Male in psychotherapeutischer Behandlung. Im Sommer 2015 hat sie ihre letzte Verhaltenstherapie abgeschlossen. Mehr
Diabetes-Spritze
Bonn:

Weitere Firmen rufen Chargen von Diabetes-Notfallset zurück

Nach dem Insulinhersteller Novo Nordisk haben drei weitere Pharmafirmen in Deutschland bestimmte Chargen des Notfallsets «GlucaGen HypoKit» zurückgerufen. Mehr
Notaufnahme einer Klinik
Berlin:

Notfall: Wann Patienten direkt ins Krankenhaus sollten

Akute Verletzungen sollten auch akut behandelt werden - aber wann geht man ins Krankenhaus und wann besser zum niedergelassenen Arzt? «Im Prinzip haben Patienten die freie Arztwahl», erklärt Prof. Mehr
Frau mit Wärmflasche
Eschborn:

Keine Schokolade: Bei PMS auf Ungesundes verzichten

Haben Frauen vor ihrer Periode Bauchschmerzen und -krämpe, sollten sie einige Essgewohnhieten überprüfen. Denn von bestimmten Lebensmitteln lassen sie zu dieser Zeit möglichst die Finger. Mehr
Eier enthalten Cholesterin
Berlin:

Nachgefragt: Ist Cholesterin gefährlich?

Manche Lebensmittel oder ihre Inhaltsstoffe haben einfach ein schlechtes Image - sie gelten als ungesund oder gar gesundheitsschädlich. Ein solcher Stoff ist Cholesterin. Mehr
Zwei Frauen sind zusammen unterwegs
Köln:

Meist von alleine: Wechseljahrbeschwerden lassen nach

Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen: Manche Frauen bekommen in den Wechseljahren solche Beschwerden. Mehr
Jogger mit Musikabspielgerät
Köln:

Der Beat macht?s: Laufen mit Musik

Laufen ohne Musik? Für immer mehr Hobbyläufer scheint ein Training ohne Stöpsel im Ohr unmöglich zu sein. Mehr
Kondome
Mainz:

Zyklus-Apps: Vorsicht bei Verhütungswunsch

Zyklus-Apps oder -Computer sollen Frauen dabei helfen, ihre fruchtbaren Tage zu bestimmen. Das kann hilfreich für Frauen sein, die schwanger werden möchten. Mehr
Neugeborener Junge
Düsseldorf:

Was sich ändert: U-Untersuchungen und gelbes Heft

Bei den sogenannten U-Untersuchungen prüfen Kinder- und Jugendärzte die geistige und motorische Entwicklung der Kinder. Die bisher angebotenen Vorsorgeuntersuchungen werden erweitert - am 1. Mehr
Kontaktlinse
Senden:

Für kurze Zeit in Ordnung: Nur eine Kontaktlinse tragen

Eine Entzündung im Auge oder eine verlorene Kontaktlinse können der Grund sein, warum man statt beider nur eine Linse trägt. Mehr
Jennifer Hüge
München:

Fantasie wiederentdecken: Mit inneren Bildern entspannen

Abschalten, loslassen, entspannen: Das tut nach Hektik und Stress Körper und Seele gut. Doch es ist nicht leicht, zur Ruhe zu kommen. Mehr
Kurze Sporteinheit
Hünfeld:

Ein paar Minuten Sport am Tag: Was Kurzprogramme bringen

Es klingt zu schön, um wahr zu sein: Fünf bis zehn Minuten Sport am Tag sollen reichen, um fit zu bleiben. Kann das stimmen? Mehr
Zahnbürste mit Zahnpasta
Köln:

Schluck für Schluck: Zuckerhaltiges schadet den Zähnen

Zuckerhaltige Getränke wie Limonade, Energydrinks oder auch Saftschorlen schaden den Zähnen - vor allem, wenn man sie über längere Zeit schlückchenweise zu sich nimmt. Mehr
An einem Arm wird Blut abgenommen
Hamburg:

AB0, Rhesus, Kell: Die eigene Blutgruppe kennen

A, B, AB oder 0? Rhesus positiv oder negativ? Viele Menschen kennen ihre Blutgruppe nicht. Müssen sie auch nicht zwingend. Mehr
Sport-Verletzungen lindern
Hamburg:

Schnell handeln: Erste Hilfe bei Sport-Verletzungen

Zerrung, Prellung oder Verstauchung - eine solche Verletzung holen sich Sportler beim Training schnell. Mehr
Geldbörse mit Münzen
Berlin:

Hygiene im Alltag: Lauern auf Geld Krankheitserreger?

Die Warnung kennen viele wahrscheinlich noch aus Kindertagen: «Auf Geld sitzen Krankheitserreger». Aber stimmt das eigentlich? Im Prinzip schon, sagt Prof. Mehr
Ein Mann schwitzt in der Sonne
Berlin:

Schweiß und Ruhe: So reagiert der Körper auf Hitze

Schön für die, die bei warmem Wetter in klimatisierten Räumen sind. Der Rest muss mit der Hitze klarkommen. Doch warum ist uns eigentlich zu heiß, und wie reagiert der Körper darauf? Mehr
Mädchen mit Traubenzucker
Berlin:

Doping fürs Gehirn: Fördert Traubenzucker die Konzentration?

Wer an einer kniffligen Aufgabe arbeitet oder eine wichtige Prüfung vor sich hat, greift oft zu Traubenzucker. Annahme: Traubenzucker fördert die Konzentration. Stimmt das? Mehr
Behandlung von Krampfadern
Berlin:

Stau in den Beinvenen: Krampfadern behandeln lassen

Wie ein Regenwurm schlängelt sich die Vene in mehreren Windungen das Bein entlang. Sie ist dunkelblau, fast schwarz, und wölbt sich aus der Haut heraus. Viele finden sie vermutlich hässlich. Mehr
Im Hier und Jetzt entspannen
Berlin:

Nicht nur im Urlaub erholen: Achtsamkeitstraining im Alltag

Wer im Alltag ständig unter Strom steht, bekommt das früher oder später körperlich zu spüren: Schlafstörungen, Bluthochdruck oder Magenbeschwerden sind mögliche Auswirkungen, wie die Deutsche ... Mehr
Impfung
Krefeld:

Tetanus-Impfung: Alle zehn Jahre auffrischen

Wer zum Beispiel häufiger im Garten arbeitet, prüft am besten seinen Impfschutz gegen . Die Impfung sollte alle zehn Jahre aufgefrischt werden, betont der (BDN). Mehr
Raucher hustet
Langenhagen:

Bei COPD: Depression kann die Therapie beeinträchtigen

COPD geht nicht selten mit Depressionen einher - das beeinträchtigt auch die Therapie der Lungenerkrankung. Mehr
Tablette

Tabletten: Besser nicht mit dem Messer teilen

Baierbrunn(dpa/tmn) - Nicht selten bekommt man Tabletten verschrieben, von denen man dann nur eine Halbe nehmen soll. Mehr
Schlange stehen beim xletix-Lauf
Berlin:

Wände, Tümpel, Dreck: Hindernislauf am Limit

Spaß und Teamgeist, darauf kommt es bei Hindernisläufen an. Man darf dabei man jedoch nicht vergessen, dass Veranstaltungen wie , oder der eine echte körperliche Herausforderung sind. Mehr
Patient unter Narkose
Köln:

Diese Fragen kommen auf: OP unter Narkose beim Kind

Wenn ein Kind unter Narkose operiert werden muss, sollten Eltern im Vorgespräch mit dem Arzt einige wichtige Fragen stellen. Mehr
Krankenkassenkarten
Bad Homburg:

Krankenkassen: Testsieger und andere Tricks

Mehr als 100 gesetzliche Krankenkassen buhlen in Deutschland um Kunden. Der Wettbewerb wird härter, die Sitten rauer, davon ist die Wettbewerbszentrale im hessischen Bad Homburg überzeugt. Mehr
Pflege einer roten Gesichtshaut
Berlin:

Stimmt das eigentlich: Hilft Quark bei Sonnenbrand?

Mancher tolle Sommertag wird einem im Nachhinein verdorben: Warum? Ein Sonnenbrand ist auf der Haut entstanden. «Quark hilft» ist ein Ratschlag, den viele dann geben. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Hilfsmittel fürs Aqua-Training
Köln:

Aktiv im Wasser: Aqua-Fitness bietet jedem etwas

An heißen Sommertagen ist ein Schwimmbecken der optimale Ort, um Sport zu treiben. Dabei gibt es viel mehr Möglichkeiten, als immer nur Bahnen zu schwimmen. Mehr
Ein Mann raucht und hustet
Berlin:

Wenn das Atmen Last wird: Lungenkrankheit COPD bei Rauchern

Täglich 20 Zigaretten - zieht man das über Jahre hinweg durch, geht einem irgendwann die Puste aus. Bemerkbar macht sich das zum Beispiel beim Treppensteigen oder bei körperlicher Betätigung. Mehr
Rentner im Seniorenzentrum
Magdeburg:

Altenpflege: Revolution ohne Personal

Wenn am Neujahrsmorgen 2017 ein neues Jahr anbricht, beginnt in der Altenpflege eine neue Zeitrechnung. Mehr
Eine Frau mit einer Zahnbürste
Köln:

Tipps zur Zahnpflege: Was man für Mundgesundheit tun kann

Wie wichtig Zähneputzen ist, bekommen heute in der Regel schon kleine Kinder beigebracht. Das zeigt auch die Fünfte Deutsche Mundgesundheitsstudie, die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und ... Mehr
Rüdiger Franz
Karlsruhe:

Gesundheit: Was ist Telemedizin?

Bei der Telemedizin sind Arzt und Patient räumlich voneinander getrennt. Erste Versuche gab es bereits in den 1970er Jahren. Mehr
Lippenherpes
Berlin:

Gegen Herpes: Salbe mit Wattestäbchen auftragen

Präparate gegen Lippenherpes sollten Betroffene mit einem Wattestäbchen und nicht mit den Fingern auftragen. Mehr
Zahnersatz kann teuer sein
Stuttgart:

Leistung bestimmt Preis: Zahnzusatzversicherung lohnt sich

Kronen, Brücken, Implantate - Zahnersatz kann teuer werden. Denn die gesetzliche Krankenkasse übernimmt nur einen Teil der Kosten. Mehr
Durchwachte Nacht
Varel:

Erholsame Nacht: Tipps gegen Schlafstörungen

Abends wälzt man sich ewig herum, nachts liegt man stundenlang wach, morgens ist schon weit vor dem Weckerklingeln nicht mehr an Schlaf zu denken. Das ist alles andere als erholsam. Mehr
Unterarmstütz mit Schwierigkeit
Frankfurt/Main:

Rumpf ist Trumpf: Warum das Core-Training so wichtig ist

Es war damals, kurz vor dem Sommermärchen, als der Hype so richtig aufkam. Jürgen Klinsmann ließ die Mannschaft in Vorbereitung auf die Fußball-WM 2006 allerhand Übungen absolvieren, die so gar ... Mehr
Radfahrer unterwegs am Ufer
Berlin:

Nachgefragt: Schadet Radfahren der Potenz?

Vor allem Männer bekommen das zu hören: Fahren sie viel und gerne Fahrrad, heißt es mitunter: Radfahren schade der Potenz. Ob das stimmt, erklärt ein Experte. Es kommt drauf an, sagt Prof. Mehr
Paddle-Squash
Saarbrücken:

Paddle-Squash: Ganzkörper-Workout mit Spaßfaktor

In Spanien und Argentinien ist es bereits ein Nationalsport, hierzulande dagegen noch eher unbekannt: Pádel, auch Paddle-Squash oder Paddle-Tennis genannt. Mehr
Was Soziale Angst für Betroffene bedeutet
Bochum:

Bloß nicht blamieren: Was Soziale Angst bedeutet

Schwitzen, Zittern, Schwindel - wenn die Angst kommt, will sie nur noch weg. Sabine Krüger (Name geändert) leidet an Sozialer Angst. Mehr
Wasser mit Zitrone
Bochum:

Gichtanfälle: Viel trinken verringert das Risiko

Wer zu Gichtanfällen neigt, sollte mindestens zwei Liter Wasser am Tag trinken. Denn Wassermangel kann ein auslösender Reiz für Gicht sein, erläutert der Berufsverband Deutscher Rheumatologen (BDRh). Mehr
Ein Mann sitzt vor dem Computer
Berlin:

Trotz Bürojob in Bewegung: Gesundheitstipps für Arbeitnehmer

Wer im Büro arbeitet, kann es oft nicht ändern: Er sitzt fast den kompletten Arbeitstag vor dem Computer. Mediziner empfehlen dagegen, mindestens fünf und besser noch zehn Kilometer pro Tag zu gehen. Mehr
Zwei Hände
Köln:

Arthrose oder Arthritis: Steife Finger deuten auf beides

Steife Gelenke gelten als typische Symptome für Arthrose - und auch für Rheumatoide Arthritis. Hierbei fühlen sich die Finger-Gelenke etwa nach längeren Ruhepausen oder morgens nach dem Aufstehen ... Mehr
Vorbereitung auf Darmspiegelung
Stuttgart:

Vor Darmspiegelung: Zweimal Abführmittel nehmen

Vor einer Darmspiegelung zur Krebsvorsorge sollte man den Darm ordentlich reinigen. Nur wenn er richtig sauber ist, können Ärzte die Struktur der Darmwand optimal untersuchen und etwa ... Mehr
Wichtiger Kündigungsgrund
Stuttgart:

Geänderte Öffnungszeiten: Fitnessstudio kündigen

Kunden eines Fitnessstudios müssen es nicht hinnehmen, wenn der Betreiber die Öffnungszeiten ändert und sie deshalb nicht mehr wie vertraglich vereinbart trainieren können. Mehr
Bei Anzeichen für Essstörungen den Verdacht einfühlsam ansprechen
Berlin:

Anzeichen für Essstörungen: Verdacht einfühlsam ansprechen

Essstörungen zeigen sich unterschiedlich - eine Form ist die Magersucht. Anzeichen dafür ist oft Untergewicht, das vor allem durch Hungern, durch Erbrechen, sehr viel Sport oder Abführmittel ... Mehr
Schlafende Frau
Essen:

Studie: Schlafstörungen erhöhen Schlaganfall-Risiko

Neurologen haben wachsende Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen Schlafstörungen und Schlaganfall. «Wir wissen seit ein paar Jahren, dass Schlafstörungen ein Risikofaktor für ... Mehr
Krankmeldungen 2016
Hamburg:

DAK-Analyse: Höchster Krankenstand seit 20 Jahren

Die Krankschreibungen in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2016 eine Rekordmarke erreicht. In diesem Zeitraum betrug der Krankenstand 4,4 Prozent, wie die gesetzliche Krankenkasse ... Mehr
Gemüse
Berlin:

Nachgefragt: Macht Essen nach 18.00 Uhr dick?

Zum Thema schlank werden oder bleiben gibt es unzählige vermeintliche Weisheiten. Eine ist: Essen nach 18.00 Uhr macht dick. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Fuß
Berlin:

Bei Fußpilz: Besser nicht auf Hausmittel setzen

Gegen Fußpilz wird im Internet oder auch von Verwandten manches Hausmittel empfohlen: Essig, Teebaumöl oder auch verschiedene Heilpflanzen. Mehr
Training im Fitnesstudio
Stuttgart/Hamburg:

Getränke und Kündigung: Rechte im Fitnessstudio

In einem Fitnessstudio darf der Kunde eigene Getränke zum Training mitbringen. Der Betreiber eines Studios darf dies dem Kunden nicht verbieten. Mehr
Holzleiste bricht
Hamburg:

Weg mit der Beule: OP-Methoden bei Leistenbruch

Eine Beule in der Leiste, zwischen Bauch und Oberschenkel: Das kann auf einen Riss der Bauchwand hindeuten - mit der Folge, dass sich mitunter Eingeweide von innen nach außen stülpen. Mehr
Prof. Dr. Jochen Windfuhr
Berlin:

Mandeln als Infektionsherd: Kinder und Raucher gefährdet

Die Zunge weit herausstrecken und dann langgedehnt «A» sagen. Wer das wegen Halsschmerzen vor dem Spiegel macht und dabei sieht, dass der Rachen gerötet ist und die Mandeln geschwollen sind, ... Mehr
Baby
Köln:

Bei Harnwegsinfekten: Babys brauchen oft rasch Antibiotika

Wenn ein Baby eine Harnwegsinfektion bekommt, ist eine rasche Therapie mit Antibiotika oft wichtig. Anderenfalls könnte sich unbemerkt eine Nierenbeckenentzündung entwickeln, die auch auf das ... Mehr
Sommer in Berlin
Hamburg:

Heißer Sommer: Schüttelfrost kann Sonnenstich anzeigen

Hat ein Kind nach einem Sommertag im Freien Fieber oder Schüttelfrost, kann das ein Zeichen für einen Sonnenstich sein. Mehr
Zunahme von Fettleibigkeit
Berlin:

Fettleibigkeit: Magenverkleinerung hat Risiken

Der Mexikaner Manuel Uribe war mit fast 600 Kilo einst der schwerste Mensch der Welt. Er war jahrelang ans Bett gefesselt, weil er im wahrsten Sinn des Wortes nicht mehr auf die Beine kam. Mehr
Trainieren im Schwimmbad
Saarbrücken:

Bahn für Bahn: Schwimmend zu mehr Fitness

An heißen Sommertagen ist eine Abkühlung im Freibad oder Badesee immer willkommen. Doch Schwimmen bietet mehr als nur etwas Erfrischung. Mehr
Verzehr eines Apfels
Cottbus:

Auf Speisezutaten achten: Säure kann den Zähnen schaden

Nicht nur Zucker kann den Zähnen gefährlich werden - auch Säuren stellen mitunter ein Problem dar. Vor allem Saft und Obst haben es in sich: Sie können den Zahnschmelz schädigen, wie die ... Mehr
Hepatitis-Impfung
Berlin:

Die Leber leidet stumm: Hepatitis oft lange unentdeckt

Auf den ersten Blick in die deutsche Infektions-Statistik könnten bei Hepatitis E die Alarmglocken klingeln: 2015 haben Ärzte und Behörden 1267 Leberentzündungen gemeldet, die durch dieses Virus ... Mehr
Sex ohne Verhütung
Hannover:

Direkt nach der Periode: Schwangerschaftsverhütung unnötig?

Beim Thema Verhütung kursieren mitunter abstruse Theorien. Unter anderem hört man häufiger: «Direkt nach ihrer Periode können Frauen nicht schwanger werden.» Deshalb könne man dann bedenkenlos ... Mehr
Abgespannt nach dem Urlaub
Ulm:

Nach dem Urlaub abgespannt: Anzeichen für eine Lebererkrankung

Wer nach dem Urlaub etwa im Mittelmeerraum aus unerklärlichen Gründen müde und abgespannt ist, sollte seine Leber überprüfen lassen. Mehr
Achim Wricke
Hamburg:

Urlaub im Laufschritt: Für den Marathon um die Welt

Während viele auf der Sonnenliege stetig vor sich hin brutzeln, laufen manche in ihrem Urlaub rund 42 Kilometer durch New York oder London. Oder durch die Wüste Australiens. Mehr
Müdigkeit durch Eisenmangel
Hamburg:

Die Menge ist wichtig: Wie viel Eisen der Körper braucht

Selber produzieren kann es der Körper nicht. Also muss Eisen mit der Nahrung aufgenommen werden. Von diesem Mineralstoff benötigt der Organismus zwar vergleichsweise nur kleine Mengen. Mehr
Dokumentarfilm über Zwangsstörung
Berlin:

Gefangen im Kopf: Leben mit einem Zwang

Die Zahl 58 löst in Oliver Sechting Angst aus. Sie lähmt ihn, macht ihn handlungsunfähig. Innerhalb einer Stunde bekommt er Phantomschmerzen im Bein. Mehr
Tabletteneinnahme
Berlin:

Mittel kann schon wirken: Kind erbricht nach Arzneieinnahme

Muss sich ein Kind kurz nach der Einnahme von Medikamenten übergeben, sollten Eltern das Mittel nicht ohne weiteres erneut verabreichen. Mehr
Kind im Reisekoffer
Berlin:

Bei Urlaubsstress: Drei-Minuten-Atemübung hilft

Kurz bevor es in den Urlaub geht, wird es für viele noch einmal besonders stressig. Der Koffer muss gepackt, die Blumenpflege organisiert und im Job die Übergabe gemacht werden. Mehr
Verzweifelter Mann
Frankfurt:

Wut und Alkoholkonsum: Hinweise für Depression bei Männern

Eine Depression kann sich bei Männern anders äußern als bei Frauen: etwa durch Wut, Aggressivität und Feindseligkeit. Mehr
Anfänger auf dem Rad
Köln:

Trainieren auf dem Rad: Tipps für Einsteiger

In den Sommermonaten sind nicht nur in den Innenstädten, sondern auch im Umland viele auf dem Fahrrad unterwegs. Mehr
Pflaster für den Daumen
Baierbrunn:

Wunde am Finger: Pflaster täglich wechseln

Bei einer Schnittverletzung am Finger sollte man das Pflaster täglich erneuern. Denn dort tummeln sich besonders viele Bakterien, wie die Zeitschrift «Apotheken Umschau» (Ausgabe B07/16) erläutert. Mehr
Mädchen mit Traubenzucker
Berlin:

Traubenzucker: Fördert das die Konzentration?

Wer an einer kniffligen Aufgabe im Job arbeitet oder eine wichtige Prüfung vor sich hat, greift oft zu Traubenzucker. Die Annahme: Traubenzucker fördert die Konzentration. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Zahnersatz früh klären
München:

Zahnzusatzversicherung: Alter und Leistungsumfang beachten

Der Beitrag der privaten Zahnzusatzversicherung berechnet sich meist nach Alter, Leistungsumfang und Gesundheitszustand des Versicherten. Mehr
Outdoor-Training
Saarbrücken:

Sport im Freien: Sauerstoffmangel ausgleichen

Viele Menschen verbringen die meiste Zeit des Tages in geschlossenen Räumen. Dadurch ist die Versorgung mit Sauerstoff beeinträchtigt. Mehr
Behandlung vielfältiger Beschwerden
Berlin:

Helfende Handgriffe: Impulse zur Selbstheilung

Aufrichten fällt schwer, Bücken geht gar nicht. Außerdem tut es im unteren Rücken höllisch weh. Derartige Beschwerden deuten oft auf einen Hexenschuss hin. Mehr
Unangenehme Schweißflecken
München:

Schweißgebadet: Was bei krankhaftem Schwitzen hilft

Das T-Shirt klebt an der Haut, das Gesicht glänzt, die eine oder andere Schweißperle rinnt an einem herunter: Schwitzen ist eines der lästigen Dinge im Sommer. Mehr
Eine Frau schläft im Bett
Baierbrunn:

Nächtliche Unruhe: Schnarchen stört andere beim Schlaf

Grübeln, Sorgen, Schnarchen: Mehr als jeder zweite Deutsche klagt laut einer Umfrage zumindest ab und zu über Schlafprobleme. Mehr
Bewegung im Urlaub
Nürnberg:

Action-Urlaub: Mehr Bewegung als zu Hause

Von wegen auf der faulen Haut liegen: Viele Urlauber nutzen die Ferien dazu, sich mehr zu bewegen als im Alltag. Mehr
Schutz vor Sonnenstich
Königstein:

Dünnes Haar: Erhöhtes Risiko für Sonnenstich

Bei dünnem oder kurzem Haar ist das Risiko für einen Sonnenstich oder einen Hitzschlag an heißen Tagen besonders hoch. Mehr
Bekömmlich an heißen Tagen
Saarbrücken:

Leichte Kost: Gesund ernähren im Sommer

Wie stelle ich es am besten an, mich im Sommer gesund zu ernähren? Wer rund ums Mittelmeer zu Hause ist, kennt die Antwort: Mit mediterraner Kost. Mehr
Krankenversicherungskarte und Bargeld
Berlin:

Krankenversicherung: Deutlich höhere Beiträge drohen

Auf gesetzlich Krankenversicherte kommen spürbar höhere Beiträge zu. Der Kassen-Spitzenverband sagte für 2017 einen Anstieg des durchschnittlichen Zusatzbeitrags um bis zu 0,3 ... Mehr
Wenn die Blase Probleme macht
Frankfurt/Main:

Blasenschwäche: Stärkung des Beckenbodens hilft

Ein spezielles Training zur Stärkung des Beckenbodens kann bei Blasenschwäche helfen. Geeignet sind etwa gymnastische Übungen, Yoga und Schwimmen, wie die Landesapothekerkammer Hessen mitteilt. Mehr
Typisches Problem in der Schwangerschaft
Berlin:

Wassereinlagerungen: Hilft weniger trinken wirklich?

Viele Frauen bekommen während der Schwangerschaft Wassereinlagerungen in den Beinen. Das sieht nicht nur unschön aus, es ist auch unangenehm. Mehr
Barfußlaufen am Strand
Marburg:

Natürlich gehen: Barfußlaufen fördert die Muskulatur

Wer regelmäßig barfuß läuft, fördert damit seine Fuß- und Wadenmuskulatur. Denn jede Unebenheit im Untergrund auszugleichen, fordert vom Fuß Beweglichkeit und trainiert Muskelpartien, die in ... Mehr
Trainieren mit einem Coach
Saarbrücken:

Individuelles Workout: Den richtigen Personal Trainer finden

Do it your self: Trainingstipps und Übungsanleitungen gibt es in Büchern und im Internet massenhaft. Mehr
Laktase-Tabletten
Berlin:

Beschwerden durch Milchprodukte: Intoleranz und Allergie

Morgens eine große Tasse Milchkaffee, mittags Nudeln mit Sahnesoße und abends ein Becher Milch - Milchprodukte gehören für viele Menschen zum täglichen Genuss. Mehr
Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung
Düsseldorf:

Selbstzahlerleistungen: Dem Arzt Fragen stellen

Wenn es um individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) geht, sollten Patienten auf ein persönliches Informationsgespräch mit dem Arzt bestehen. Mehr
Dr. Walter Heindel
Berlin:

Mammographie-Screening: Nur selten Falschdiagnosen

Bei der Brustkrebs-Früherkennung in Deutschland kommt es nur selten zu Falschdiagnosen. Insgesamt werde bei 6 von 1000 Frauen zwischen 50 und 70 Jahren durch systematische Röntgenuntersuchungen ... Mehr
Heidelberg:

Mit dem Arzt sprechen: Mit Bluthochdruck im Urlaub

Bluthochdruck oder auch Herzschwäche schließen eine Flugreise nicht von grundsätzlich aus. Allerdings sollten Betroffene ihren Urlaub mit dem Arzt besprechen, rät die Deutsche Hochdruckliga. Mehr
Berlin:

HIV-Infektion: Ausschluss nach 6 Wochen möglich

Früher musste man drei Monate warten, bis der HIV-Test nach einem ungeschützten Sexualkontakt verlässliche Ergebnisse lieferte - heute sind es sechs Wochen. Mehr
Mannheim:

Kehrseite der Sommersonne: Experten warnen vor Hautkrebs

Wenn die Sommersonne vom Himmel brennt, lebt die Haut besonders gefährlich. Das Hautkrebsrisiko werde von vielen unterschätzt, sagen Experten. Mehr
Hünfeld:

Was bringt ein Laktattest? Milchsäure in den Muskeln messen

Wer Ausdauersport betreibt, hat schon einmal davon gehört: Laktattests sollen Auskunft über die eigene Leistung geben. Aber was misst man da eigentlich? Mehr
Berlin:

Reiseapotheke packen: Medikamente nicht zu warm lagern

In die Reiseapotheke gehören im Prinzip alle Medikamente, die man auch in der Hausapotheke hat. Außerdem packt man am besten noch Mittel gegen häufige Reisebeschwerden wie etwa Reisedurchfall oder ... Mehr
Berlin:

Nach dem Essen: Ruh'n oder 1000 Schritte tun?

Nach dem Essen sollst du ruh'n oder 1000 Schritte tun» - diese vermeintliche Weisheit zum Thema Ernährung und Verdauung hat wohl fast jeder schon einmal gehört. Aber stimmt das eigentlich? Mehr
Saarbrücken:

Laufen und Trimmen: Mehr Abwechslung beim Workout

Schon in den 1970er Jahren wollte der Deutsche Sportbund mit der Kampagne «Trimm Dich» die Fitness der Deutschen fördern. Mehr
Berlin:

Schmerzen, Brechreiz, Völlegefühl: Gastritis nicht abtun

Manchmal reagiert er hochempfindlich: Ärger und Stress können dem Magen ebenso zusetzen wie zu scharfes Essen, zu viel Alkohol oder zu viel Kaffee. Mehr
Witten:

Föhnen und cremen: Fußpilz mit Geduld behandeln

Fußpilz sieht nicht nur unschön aus. Auch aus medizinischen Gründen sollte man ihn nicht abtun. Früh erkannt und mit viel Geduld lässt sich die Erkrankung aber meist in Eigenregie in den Griff ... Mehr
Berlin:

Tag des Kusses: Warum knutschen wir eigentlich?

Küssen verboten», singen Die Prinzen 1992. Daran halten tut sich so gut wie niemand. Es wir gebusselt, gezüngelt und . Warum eigentlich? Mehr
Heidelberg:

Auch bei Jungs? Impfung gegen Humane Papillomviren

Schon seit zehn Jahren ist der Impfstoff gegen Humane Papillomviren (HPV) in Europa zugelassen. Doch in der Fachwelt sorgt er noch immer für Streit. Mehr
Köln:

Wunde reinigen: Splitter in Kinderhaut

Beim Toben im Wald oder auf dem Klettergerüst ist es schnell passiert: Ein Holzsplitter steckt im Finger des Kindes. Mehr
Baierbrunn:

In warmen Sommernächten: Wärmflasche zur Kühlflasche machen

Eine Wärmflasche lässt sich im Sommer gut zum Kühlelement umfunktionieren. Dafür befüllt man sie mit Wasser und legt sie etwa drei Stunden vor dem Schlafengehen in den Kühlschrank, rät die ... Mehr
Berlin:

Handschuhe und Hygiene: Einen guten Tätowierer finden

Wer sich tätowieren lassen will, sollte genau auf Hygiene im Studio achten. So vergewissert man sich möglichst, dass der Tätowierer frische Einmalhandschuhe trägt und der Arbeitsplatz sauber ist, ... Mehr
Köln:

Alkohol verboten: Auf Detox-Partys gibt es Smoothies

Die Tanzfläche ist voll und alle Partygäste sind nüchtern. Der Barkeeper an der Theke mixt Reismilch-Säfte mit Brokkoli und Bananen. Bier sowie jeglicher Alkohol sind verboten. Mehr
Köln:

Zahnschmerzen im Urlaub: Broschüre hilft beim Arztbesuch

Wer im Urlaub Zahnschmerzen bekommt und zum Arzt muss, sollte einige Fragen klären: Etwa, wann man nach der Behandlung wieder essen und trinken darf und ob man noch einmal zur Nachbehandlung ... Mehr
Hannover:

Wird man davon krank? Sitzen auf der Toilettenbrille

Viele Menschen ekeln sich vor öffentlichen Toiletten. Gerade für Frauen ist es meist unvorstellbar, sich dort auf die Klobrille zu setzen - schließlich kann man sich eine Geschlechtskrankheit ... Mehr
Hamburg:

Plötzliches Auftreten: Allergien bei älteren Menschen

Häufig treten bei Senioren erstmalig Allergien auf - die aber nicht als solche erkannt werden. Da die Nasenschleimhaut im Alter trockener wird, verbucht der Hausarzt eine verschnupfte Nase ... Mehr
Berlin:

Sportbrille nicht mit Trikot abwischen

Papiertaschentücher sind für die Reinigung von Sportbrillen absolut ungeeignet. Denn sie enthalten mineralische Füllstoffe, die wie Schleifpapier wirken, erklärt das Kuratorium Gutes Sehen. Mehr
Greifswald:

Hautkrebs: Frühe Diagnose ist wichtig

Es begann mit einer Hautveränderung auf dem Rücken. Manfred Binz (74) maß ihr wochenlang keine Bedeutung bei. Wenn sie juckte, nahm er den Kleiderbügel zum Kratzen. Mehr
Hamburg:

Wenn der Kiefer schmerzt: Was gegen Verspannungen hilft

Beunruhigendes Knacken oder Schmerzen im Kiefer: Wer seinen Zahnarzt nach der Ursache dafür fragt, bekommt oft eine seltsam klingende Diagnose: Craniomandibuläre Dysfunktion, kurz . Mehr
Marburg:

Zuckerfreie Bonbons: Mundtrockenheit entgegenwirken

Wer ständig einen trockenen Mund hat, sollte möglichst gegensteuern: Zum Beispiel lässt sich mit zuckerfreien Bonbons oder Kaugummis der Speichelfluss anregen, rät das Deutsche Grüne Kreuz. Mehr
Rostock:

Experten warnen: Kinder von Dicken gefährdet

Frauen können mit ihrer Ernährung während der Schwangerschaft und Stillzeit die Gesundheit ihrer Kinder maßgeblich beeinflussen. Mehr
Stuttgart:

Glutenfreie Lebensmittel: Symbol der durchgestrichen Ähre

Bei einer Zöliakie müssen Betroffene das Klebereiweiß Gluten strikt meiden - das ist etwa beim Einkaufen nicht immer ganz einfach. Hilfestellung bietet das Symbol der durchgestrichenen Ähre. Mehr
Berlin:

Urlaub in Großbritannien: Krankenversicherung gilt weiterhin

Nach dem Brexit-Votum ändert sich erstmal nichts für Touristen, die auf ihrer Reise in Großbritannien erkranken. Mehr
Aachen:

Hitze: Herzkranke Kinder brauchen Schutz

Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen macht die Hitze besonders zu schaffen. Das betrifft nicht nur Ältere, sondern auch herzkranke Kinder, vor allem mit Herzrhythmusstörungen. Mehr
Köln:

Kohlenhydrate und Fette: So tanken Sportler wieder auf

Lieber Low Carb, vegan, vegetarisch oder doch eher kohlenhydratreiche Nahrung? Hobbysportler sind oft überfordert, wenn es um die optimale Sportlerernährung geht. Mehr
Berlin:

Warnsignal für Hitzschlag: Erhöhte Temperatur, Kopfschmerz

Heiße, trockene Haut, Kopfschmerzen und erhöhte Körpertemperatur können Anzeichen für einen Hitzschlag sein. Auch Schwindel, Schläfrigkeit, starker Durst oder Krampfanfälle sind Alarmsignale. Mehr
Münster:

Bloß kein Sport mit Virus: Herzmuskelentzündung vorbeugen

Eine Magen-Darm-Grippe oder eine Erkältung ist für viele lästig, wird aber letztendlich als banal abgetan. Mehr
Berlin:

Zu viel Zucker: Wird man davon Diabetiker?

Diabetes wird oft als Zuckerkrankheit bezeichnet - viele schlussfolgern daraus, dass man Diabetes bekommt, wenn man zu viel Zucker isst. Aber stimmt das eigentlich? Nein, sagt Prof. Mehr
Krefeld:

Autogenes Training: Das hilft gegen leichten Tremor

Wer einen leichten Tremor hat, kann die Beschwerden oft mit autogenem Training lindern. Auch progressive Muskelentspannung hilft vielen, teilt der Berufsverband Deutscher Nervenärzte (BVDN) mit. Mehr
Saarbrücken:

Signale der Überforderung: Dem Körper eine Ruhepause gönnen

Und plötzlich ist er da, der Feind Stress. Nimmt der Druck überhand, kann er ernste Krankheiten auslösen. Betroffene müssen es aber nicht so weit kommen lassen. Mehr
Mönchengladbach:

Atemnot und Ausschlag: Rotwein kann unverträglich sein

Manche Menschen vertragen Rotwein nicht gut. Sie bekommen nicht etwa einen dicken Schädel, sondern Pusteln auf der Haut. Schuld daran kann der Stoff sein. Mehr

Spritzentechnik und mehr: Tipps für den Alltag mit Diabetes

Schmerzen beim Insulin-Spritzen: Technik dem Arzt vorführen Hinter Schmerzen beim insulin-Spritzen können verschiedene Ursachen stecken. Am besten führt man seine Technik dem Arzt vor, rät Andreas ... Mehr
Bern:

In drei Phasen: Glücksspielsucht spitzt sich oft zu

Fühlen Menschen sich stark zu Glücksspielen hingezogen, sollten sie sich möglichst rasch Hilfe suchen. Mehr
Bonn:

Tomaten und Wassermelonen: Diese Sorten wirken harntreibend

Manche Gemüse- und Obstsorten wie Tomaten, Wassermelonen und Salatgurken wirken harntreibend. Das ist besonders für Menschen wichtig zu wissen, die ohnehin an Blasenschwäche leiden. Mehr
München:

Entspannungs-Boom: Welt feiert Internationalen Yogatag

Mit Yoga durch die Wechseljahre, Anti-Stress-Yoga, After-Work-Yoga, Yoga mit Kindern: Fans der philosophischen Lehre aus Indien kommen in vielen Buchläden inzwischen voll auf ihre Kosten. Mehr
Lindlar:

Übertragung durch Kinder: Eltern werden öfter krank

Kinder können ihre Eltern anfälliger für Krankheiten machen. «Sie bringen neue Bakterien und Viren mit», sagt Thomas Aßmann, Hausarzt in Lindlar. Mehr
Berlin:

Kaffee: Fluch oder Segen?

Kaffee hat mehrmals einen Imagewandel durchgemacht: Anfangs als Medizin eingesetzt, wurde das Getränk später oft als schädlich geschmäht - bis schließlich wieder positive Effekte stärker im Fokus ... Mehr
Schweinfurt:

Weiße Hautflecken: Vitiligo bereitet seelisch Probleme

Als Bea Kostrzeba an einem Sommertag vor 28 Jahren morgens in den Spiegel schaute, war ihre Haut noch unauffällig. Seit dem Nachmittag an jenem Tag ist sie es aber nicht mehr. Mehr
Hannover:

Hunger für zwei? Schwangerschaftsmythen

Schwangere bekommen von allen Seiten Tipps, meist auch in Sachen Ernährung. Dabei geht es nicht nur um das Was, sondern auch um das Wieviel. Oft heißt es: «Schwangere müssen für zwei essen». Mehr
Würzburg:

Infektions-Experte: HIV steht zu sehr in einer Ecke

In Deutschland leben nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts gut 13 000 Menschen mit einer unentdeckten HIV-Infektion. Mehr
Saarbrücken:

Aus zwei mach? eins ? «Yogalates» stärkt Körper und Geist

Lange Zeit blieben Yoga und Pilates zwei voneinander getrennte Fitnessangebote. Dabei haben sie eines gemeinsam: das Ziel, Körper und Geist zu vereinen und dadurch ein größeres Wohlbefinden zu ... Mehr

DRK: Mehr junge Blutspender gesucht

Berlin (dpa) - Mit bundesweiten Veranstaltungen zum Weltblutspendertag am 14. Juni will das Deutsche Rote Kreuz an die Bedeutung von Spenden erinnern und neue Spender mobilisieren. Mehr
Berlin:

Trinken, Essen, Ausruhen: Tipps für Blutspende-Anfänger

Einmal ist immer das erste Mal - das gilt auch für Blutspender. Aber was sollten Neulinge bei der ersten Spende beachten? Mehr
München:

Patient sagt OP-Termin ab: Stornogebühren nicht zulässig

Wer einen Termin für eine Schönheitsoperation kurzfristig absagt, muss der Klinik in der Regel keinen Schadenersatz zahlen. Mehr
Würzburg:

Hepatitis C und HIV: Auf gefährliche Viren testen lassen

Manche Menschen tragen den Hepatitis-C- oder HI-Virus in sich, ohne es zu wissen. Sie lassen sich nicht testen, etwa weil sie sich vor den Folgen fürchten oder davor, wie die Umwelt möglicherweise ... Mehr
Berlin:

Fußball-EM: Medikamenten-Check für Herzkranke

Bei aufregenden Spielen der Fußball-Europameisterschaft rast schon mal das Herz. Menschen mit Herzerkrankungen müssen hier aufpassen. Mehr
Berlin:

Internet: Kommt eine Suchtwelle auf uns zu?

Der letzte Griff vor dem Einschlafen gehört dem Smartphone: schnell nochmals in den sozialen Netzen checken. Mehr
München:

Kids unter Druck: Belastung für Kinder steigt

Die Matheprüfung. Ein Berg von Hausaufgaben. Bauchweh. Angst. Leistungsdruck kommt immer öfter und immer früher bei Kindern an. Sie müssen häufiger Trennungen der Eltern verkraften. Oder Mobbing. Mehr
Berlin:

Meditatives Unkrautzupfen: Gärtnern kann auch Therapie sein

Liebevolles Tomatenzüchten, gedankenversunkenes Umtopfen und jeden Tag zur selben Zeit den Rasen mähen: Gärtnern erfüllt viele Menschen in Deutschland, sei es im Schrebergarten oder auf dem ... Mehr
Bremen:

Rotierendes Vergnügen: Disc-Golfer erobern die Parks

Lautlos gleitet die Scheibe über die Frühlingswiese, fliegt eine leichte Linkskurve und landet schließlich genau vor dem Zielkorb. Mehr
Hamm:

Unzuverlässig und Geldsorgen: Warnsignale für Drogenkonsum

Wer Drogen nimmt, versucht das in der Regel so gut es geht zu verheimlichen. Es gibt aber einige Warnsignale für Freunde und Verwandte: Zum Beispiel wird der Freundeskreis ein ganz anderer oder ... Mehr
Berlin:

Zeitmangel und Angst? Warum Männer nicht zum Arzt gehen

Der tiefrot angeschwollene Insektenbiss? Wird schon von alleine wieder verschwinden. Der über Wochen andauernde Reizhusten? Kein Grund zur Beunruhigung. Mehr
Berlin:

Krebspatienten: Frühzeitige Ernährungsberatung wichtig

Eine Krebserkrankung geht oft mit Mangelernährung und Gewichtsverlust einher. Das kann eine verminderte Leistungsfähigkeit, Begleiterkrankungen und eine schlechtere Lebensqualität mit sich bringen. Mehr
Köln:

Nicht aus dem Tritt: Radfahren fördert die Gesundheit

Radeln statt aufs Gas drücken: Wer im Alltag häufig das Fahrrad benutzt, kann viel für seine Gesundheit tun. «Das Rad ist praktisch für die eher kleinen und kurzen Wege. Mehr
Regensburg:

Mückenplage: Werden manche mehr gestochen?

Im Sommer mit Freunden an einem See, es wimmelt von Mücken. Doch nur einige der Anwesenden werden von den kleinen Insekten gestochen, während andere ganz entspannt dasitzen. Mehr
Berlin:

Putzmittel verschluckt: Kind nicht zum Erbrechen bringen

Bei einer Vergiftung sollten Eltern ihr Kind nicht zum Erbrechen bringen - auch wenn der Reflex verständlich sein mag. Doch mit dieser Maßnahme können sie die Situation verschlimmern. Mehr
Berlin:

Darauf kommt es an: Gesundheits-Infos im Netz

Die Nase tropft, der Hals schmerzt. Welches Hausmittel hilft jetzt? Der Arzt hat ein bestimmtes Medikament verschrieben. Wie bewerten andere diese Arznei? Mehr
München:

Gemeinsam lacht es sich besser: Lachtraining in der Gruppe

Jetzt lacht mal wie ein Pferd!», ruft Caroline Schubert mit breitem Grinsen in den engen Raum. Sogleich wiehern und kichern fünf Menschen gemeinsam mit ihr los und schütteln sich vor Lachen ... Mehr
Nürnberg:

Blinde sehen lassen: Verbesserte Netzhaut-Chips

Etwa 300 erblindete Menschen weltweit können mit Hilfe eines Netzhaut-Chips im Auge wieder etwas sehen. Mehr
Krefeld:

Binge-Eating-Störung: Bei Essanfällen Hilfe suchen

Regelmäßige Essattacken können auf die sogenannte Binge-Eating-Störung hindeuten. Betroffene können mit dem Essen weder aufhören noch es kontrollieren. Mehr
Saarbrücken:

Jedes zweite betroffen: Schlechte Körperhaltung bei Kindern

Vorstehende Schultern, Hohlkreuz, Rundrücken: Mehr als die Hälfte der Kinder und Jugendlichen hat Haltungsprobleme und kann nicht stabil stehen, sagt Sportwissenschaftler Oliver Ludwig von der ... Mehr
Köln:

Fit im Urlaub: Workouts für Strand und Meer

Urlauber denken nicht automatisch an Sport - obwohl fast jeder Ferienort vielseitige Möglichkeiten bietet, Sport zu treiben. Im Sommer zieht es viele Reisende ans Meer und an den Strand. Mehr
Wiesbaden:

Servicestelle und Krankenkasse: So kommen Patienten an Arzttermine

Kurzfristige Termine beim Facharzt sind Mangelware. Vor allem für gesetzlich Versicherte, wie eine Untersuchung im Auftrag der Grünen ergeben hat. Testanrufer wurden dabei mit Wartezeiten von ... Mehr
Mainz:

Veganer und Vegetarier: Kein Zuschuss bei Blutuntersuchung

Gesetzliche Krankenkassen dürfen für Vegetarier und Veganer nicht pauschal die Zusatzkosten für Blutuntersuchungen übernehmen. Mehr
Frankfurt/Main:

Schlaganfall und Herzinfarkt: blutfettwerte überprüfen

Hohe Cholesterinwerte sind ein Risikofaktor für Arterienverkalkung. Vergrößern sich die Ablagerungen an den Wänden der Blutgefäße oder platzen sogar, kann das zu einem Herzinfarkt oder ... Mehr
Köln:

Fit im Urlaub: Laufen mit Widerstand

Im Urlaub denken nur wenige an Sport. Viele ruhen sich lieber auf der Liege aus und genießen die Sonne. Dabei bietet jeder Ferienort vielseitige und individuelle Möglichkeiten, Sport zu treiben. Mehr
Ebersberg:

Mit gezielten Übungen: Geistige Leistungsfähigkeit erhöhen

Sind Arbeitnehmer in ihrem Beruf geistig kaum gefordert, nimmt die Leistungsfähigkeit ihres Gehirns ab. Mehr
Berlin:

Diabetiker: Bei Hitze öfter den Blutzucker kontrollieren

Diabetiker sollten bei warmem Wetter im Sommer ihren Blutzucker öfter als sonst kontrollieren. Denn Hitze regt die Durchblutung an, so dass gespritztes Insulin schneller in den Körperkreislauf ... Mehr
Berlin:

Dutzende Fälle seit April: Masernviren breiten sich aus

In Berlin sind erneut die Masern ausgebrochen. «Derzeit wird circa ein Fall pro Tag gemeldet», heißt es beim Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso). Mehr
Berlin:

Gesundheitsmythos: Allergie durch zu viel Hygiene?

Ein bisschen Dreck hat noch keinem geschadet»: Ein Spruch, den Eltern oft zu hören bekommen. Dahinter steckt die weit verbreitete Annahme, dass zu viel Hygiene Allergien auslöst. Mehr
Köln:

Neben Brustschmerzen: Andere Signale für Herzleiden erkennen

Nicht immer muss sich eine Herzerkrankung durch Schmerzen in der Brust bemerkbar machen. Die koronare Herzkrankheit, bei der die Gefäße verengt sind, die das Herz mit Sauerstoff versorgen, kann ... Mehr
Berlin:

Körper und Klamotte: Was Sportmode können muss

Die Sonne strahlt, Bikini oder Badehose warten im Schrank auf ihren Einsatz am Strand - höchste Zeit, für die passende Figur ein Work-out einzulegen. Mehr
Berlin:

Ersatz aus der Ecke: Wann Weisheitszähne raus müssen

Im Alter von zwölf Jahren hat man normalerweise 28 Zähne: 14 oben, 14 unten, jeweils 7 auf jeder Seite. Damit ist das Gebiss eigentlich komplett. Mehr
Berlin:

Experten-Treffen: Kampf gegen Antibiotikaresistenzen

Die Vorstellung ist gruselig: Eine eigentlich harmlose Infektion wird zum großen Problem, weil herkömmliche Antibiotika nicht mehr anschlagen. Mehr

Die Kippe und der Krebs: Was Raucher wissen sollten

Berlin (dpa) - «Rauchen verursacht tödlichen Lungenkrebs.» Der Warnhinweis prangt groß auf vielen Zigarettenpackungen. Jeder vierte Deutsche raucht trotzdem. Mehr
Köln:

Schnelles Handeln: Ein Bienenstich, was nun?

Wenn das Kind von einer Biene gestochen wurde, sollten Eltern den meist noch in der Haut steckenden Stachel rasch entfernen. Sonst wird weiter Gift unter die Haut gepumpt. Mehr
Berlin:

Wie man helfen kann: Wer Stammzellspender werden darf

Grundsätzlich kann sich jeder zwischen 17 und 55 Jahren neu in das Register für Stammzellspender aufnehmen lassen. Für eine Spende kommen dann registrierte Personen zwischen 18 und 60 Jahren infrage. Mehr
Langenhagen:

Lungenerkrankung: Asthma und COPD gleichzeitig

Manche Menschen sind gleich doppelt getroffen: Sie haben Asthma und eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) gleichzeitig. Mehr
Frankfurt/Main:

Triathlon für Einsteiger: Nicht gleich den Ironman wagen

Eigentlich war mit dem Triathlon bei Nadine Lange alles nur ein Zufall. Vor zwei Jahren fragte ihre Mutter, ob denn nicht Triathlon ein guter Sport für sie wäre. Mehr
Berlin:

Zeichen für Sucht: Internet wichtiger als Freunde

Nimmt das Surfen im Internet so viel Zeit ein, dass Freundschaften und Beruf darunter leiden, deutet das auf eine Sucht hin. Mehr
Bonn:

Herz öfter aus dem Rhythmus: Ursache vom Arzt klären lassen

Wenn das Herz hin und wieder mal stolpert oder rast, ist das zwar in der Regel kein Grund zur Sorge. Wer das aber häufiger oder anhaltend erlebt, sollte sich beim Arzt untersuchen lassen. Mehr

Drei Stunden pro Woche: Zum Abnehmen genügend Sport treiben

Zum Abnehmen drei Stunden Sport pro Woche einplanen Wer abnehmen möchte, sollte neben einer Ernährungsumstellung am besten drei Stunden in der Woche Sport treiben. Das empfiehlt die ... Mehr
Nürnberg:

Mehr als ein kahler Fleck: Runder Haarausfall macht Angst

Es begann mit einer kahlen Stelle am Hinterkopf. Als ihre Frisörin sie darauf hinwies, war Kerstin Zienert 20 Jahre alt. Bei der einen Stelle blieb es nicht, ihr fielen alle Haare aus. Mehr
Berlin:

Druckausgleich schaffen: So vermeidet man Bluthochdruck

Bluthochdruck unterschätzen ? das ist leichtsinnig. Bleibt er unbehandelt, dann drohen in den schlimmsten Fällen Schlaganfall, Herzinfarkt ? oder auch schwere Augen- und Nierenerkrankungen. Mehr

Sich sportlich steigern: Ohne Schweiß kein Preis?

Berlin (dpa/tmn) - Ohne Schweiß kein Preis - diese vermeintliche Weisheit darf sich jeder anhören, der in Sachen Ausdauer, Muskelaufbau oder auch beim Abnehmen Ehrgeiz an den Tag legt. Mehr
Berlin:

Vorhandene Verfärbungen: Zähne schrubben hilft nicht

Manch einer neigt dazu, seine Zähne regelrecht zu schrubben, damit sie richtig sauber werden. Wer meint, mit viel Druck auch schon vorhandene Kaffee-Verfärbungen oder gar Zahnstein wegzuputzen, ... Mehr
Düsseldorf:

Für Babys gefährlich: Menschen mit einer Herpesinfektion

Menschen mit einer Herpesinfektion sollten sich von Neugeborenen und Säuglingen lieber fernhalten. Da das Immunsystem von Babys noch zu schwach ist, kann das Virus im schlimmsten Fall eine ... Mehr
Köln:

Kind hat Migräne: Ruhe, Minzöl und kühle Tücher

Bei einer Migräneattacke legen Kinder sich am besten in einen ruhigen, abgedunkelten Raum. Ein kühles, feuchtes Tuch auf der Stirn lindert die Schmerzen. Darauf weist Prof. Mehr
Kopenhagen:

Hierzulande geringes Risiko: Zika-Gefahr in Europa

Das gefährliche Zika-Virus könnte sich ab dem Frühsommer auch in Europa ausbreiten. In Deutschland besteht jedoch laut einem Bericht des europäischen Regionalbüros der ... Mehr
München:

Pulver oder Tabletten: Magnesium gegen Wadenkrämpfe

Wer wegen Krämpfen Magnesium einnimmt, macht nichts verkehrt. Darauf weist Katrin Esefeld, Sportmedizinerin am Klinikum Rechts der Isar, hin. Überdosierungen können jedoch zu Durchfall führen. Mehr
Baierbrunn:

Morgens abgeschlagen: Nachts Unterzuckerung bei Diabetes

Wachen Diabetiker morgens verschwitzt und abgeschlagen auf, kann der Grund dafür eine nächtliche Unterzuckerung sein. Auch ein erhöhter Nüchternblutzucker am Morgen kann ein Anzeichen sein. Mehr

Gesundheitsmythos: Hilft Solarium gegen die Sonnenallergie?

Berlin (dpa/tmn) - Wer mit einer Sonnenallergie zu kämpfen hat, bekommt häufig den Tipp, den Beschwerden durch Abhärtung vorzubeugen. So sollen etwa Besuche im Solarium helfen. Mehr
Dresden:

Ministerium warnt vor Zecken: Impfung empfohlen

Frühsommer ist Zeckenzeit: Gefahren bestehen nicht nur für Kinder, warnt das Gesundheitsministerium in Dresden. Mehr
Saarbrücken:

Intensives Intervalltraining gegen Bewegungsmangel

Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt 2,5 Stunden Sport pro Woche. Doch viele Bundesbürger sind gerade mal eine Stunde körperlich aktiv. Mehr
München:

Krank gepflegt: Bei Mundrose auf Kosmetika verzichten

Plötzlich war da dieses kleine rote Knötchen neben ihrem Mund, als Carolin Weigel (Name geändert) morgens in den Spiegel schaute. Mehr
München:

Krankheit: Fibromyalgie ist schwer zu erkennen

Die Schmerzen sind immer da. Sie gehören für Claudia Dexl zum Alltag ? und das seit ihrer Jugend. «Damals hatte ich Rückenprobleme», erinnert sich die heute 58-Jährige. Mehr
Euskirchen:

Haut vor Sonne schützen: Auch Sand reflektiert UV-Strahlung

Am Strand und am Wasser kann man sich besonders schnell einen Sonnenbrand holen. Der Grund: Wasser, aber auch heller Sand reflektieren das Licht und sorgen so für eine stärkere UV-Belastung. ... Mehr
Shanghai:

Wissenschaftsreport: Mehr Kopfschuppen durch Bakterien

Bestimmte Bakterien auf der Kopfhaut fördern möglicherweise die Entstehung von Schuppen. Dies berichten chinesische Wissenschaftler nach einer genauen Untersuchung möglicher Einfluss-Faktoren im ... Mehr
München:

Sommergrippen vorbeugen: Klimaanlage kann anfällig machen

Es ist warm, die Sonne scheint - aber die Nase läuft, und der Hals schmerzt. Dann hat die Sommergrippe zugeschlagen. Wobei dieser Begriff nicht ganz korrekt ist. Mehr
Calgary:

Brüllen und Fluchen: Mit Wut-Yoga zur inneren Mitte

Es ist abends gegen 18 Uhr, als sich rund 20 Menschen im kanadischen Calgary in einem dunklen Raum zusammenfinden und ihre Yoga-Matten ausbreiten. Mehr
Berlin:

MDK-Statistik: Mehr Behandlungsfehler beklagt

Immer mehr Patienten wenden sich wegen eines Verdachts auf Behandlungsfehler an ihre Krankenkasse. So begutachteten die Medizinischen Dienste der Kassen (MDK) im vergangenen Jahr 14 828 ... Mehr
Berlin:

Vorbote für Schlaganfall: Bei Sprachstörung Arzt rufen

Ist kurzzeitig eine Gesichtshälfte oder ein Arm oder Bein gelähmt, sollte sofort der Notruf 112 gewählt werden. Mehr
Berlin:

Bloß keine Panik: Bei Krämpfen im Wasser Ruhe bewahren

Gerade gleitet man noch geschmeidig durch das Wasser - im nächsten Moment schießt der Schmerz durchs Bein: Beim Schwimmen sind Krämpfe keine Seltenheit. Mehr
Krefeld:

Kribbeln und Doppelbilder: Warnzeichen für Multiple Sklerose

Eine frühe Diagnose und Therapie von Multipler Sklerose kann die Beschwerden abmildern. Deshalb ist wichtig, mögliche Symptome von einem Neurologen abklären zu lassen. Doch dabei gibt es ein Problem. Mehr
Aachen:

Fehlstellungen bei Kindern wachsen sich oft aus

Erst ist das Baby winzig, über die Jahre hinweg entwickelt es sich - und wächst. Doch in dieser Wachstumsphase kann es mitunter zu Fehlstellungen kommen. Mehr
Berlin:

Vorsicht, Sex: Sperma-Allergie ist kein Mythos

Sie ist kein Mythos, kein blöder Witz und auch keine Ausrede. Eine Sperma-Allergie gibt es wirklich. «Leider», sagt der Münchner Hautarzt und Allergologe Johannes Ring. Mehr
Ann Arbor:

Schnarchverhalten: Deutsche schlafen weniger

Menschen in Japan und Singapur schlafen nachts am wenigsten - im Durchschnitt nur 7 Stunden und 24 Minuten. Mehr
Weinheim:

Sportsucht gefährdet Körper und Psyche - Warnungen erkennen

Sport ist gesund - manche sind aber regelrecht süchtig danach. Das kann ein Problem für Körper und Seele sein. Eine solche Sportsucht zu erkennen, ist nicht leicht. Mehr
Bonn:

Jetzt an Sonnenschutz denken: UV-Index als Orientierung

Die ersten Sonnenstrahlen im Frühling unterschätzen viele - und holen sich einen Sonnenbrand. Um dem vorzubeugen, sollte man sich am orientieren. Mehr
Herzogenaurach:

Sport-BHs für den Laufsteg: Sportartikler buhlen um Frauen

Sie machen Yoga, Body-Combat oder Pilates und mögen es modisch dabei gern laufstegtauglich: In der Sportartikel-Industrie boomt das Geschäft mit den Frauen. Mehr
Wetzlar:

Wenn der Körper außer Kontrolle gerät: Leben mit Tics

Es begann mit einem Schütteln der linken Hand. Schreiben war für sie als Linkshänderin bald völlig unmöglich. Mehr
Mönchengladbach:

Kommunikation neu lernen: Was Autismus für Familien bedeutet

Der Sohn war immer anders als seine drei Geschwister. Erziehungskonzepte, die bei den anderen Kindern funktionierten, griffen nicht, seine Reaktionen und sein Verhalten blieben den Eltern ein Rätsel. Mehr
Berlin:

Bekommt man vom Tragen eines BHs Brustkrebs?

Manche Frauen fürchten, dass das Tragen eines BHs Brustkrebs begünstigt. Stimmt das eigentlich? Nein, sagt Prof. Mehr
Köln:

Regelmäßig durchatmen: Wellness für den Alltag

Das Email-Postfach läuft über und auf dem Schreibtisch stapeln sich die Aktenordner mit ausstehenden Aufgaben. Vor lauter Arbeit weiß man in solche Moment nicht, wo einem der Kopf steht. Mehr
Berlin:

Zähneputzen am Abend wichtiger als am Morgen

Dass man zweimal am Tag Zähne putzen soll, dürfte jeder wissen. Aber wann sollte das am besten passieren? Wichtig ist das Zähneputzen vor dem Schlafengehen, sagt Prof. Mehr
Berlin:

Bei ersten Anzeichen für Kontaktekzem zum Arzt gehen

Hinter geröteter oder schuppender Haut an den Händen kann ein Kontaktekzem stecken. Dabei ist die Hautbarriere durch irritierende Substanzen so geschädigt, dass Ekzeme entstehen und sich eine ... Mehr
Köln:

Richtig reinhängen: Schlingentraining stärkt die Muskeln

Wer etwas Abwechslung beim Krafttraining sucht, kann es mit einem Schlingentraining versuchen. Dabei macht man Kräftigungsübungen mit dem eigenen Körpergewicht, die durch den Einsatz der Schlingen ... Mehr
Bonn:

Depression: Bei Warnsignalen zum Arzt

Bei Anzeichen für eine Depression scheuen sich noch immer viele, zum Arzt zu gehen. Dabei handelt es sich nicht um eine Befindlichkeitsstörung oder ein Zeichen von Schwäche, wie der Bundesverband ... Mehr
München:

Beim Hexenschuss hilft Wärme und Stufenlagerung

Bei einem Hexenschuss kann die sogenannte Stufenlagerung helfen: Dabei liegen Kopf und Rücken gerade, zum Beispiel auf dem Boden. Mehr
Berlin:

Unnatürliches Laufen: Sind Flipflops schlecht für die Füße?

Flipflops sind schlecht für die Füße - hört man immer wieder. Stimmt das eigentlich? Nein, sagt Sebastian Manegold, Leiter der Sektion Fuß- und Sprunggelenkchirurgie im Charité Centrum für ... Mehr
Jena:

Anfälligkeit für Alltagslärm ist individuell verschieden

Ob laute Maschinen am Arbeitsplatz, Straßenverkehr vor dem Haus oder der Rasenmäher im Garten - Lärm lauert überall. Und er kann erhebliche Gesundheitsprobleme verursachen. Mehr
Düsseldorf:

Schlechter Atem: So wird man Mundgeruch los

Morgens direkt nach dem Aufstehen oder nach einem schnellen Döner riecht der eigene Atem wohl bei jedem nicht sehr vorteilhaft. Mehr
Saarbrücken:

Squats: der Klassiker für den ganzen Körper

Die Kniebeuge ist eine der bekanntesten Übungen im Kraft- und Fitnesstraining. Auch im Alltag kommt das Bewegen aus den Beinen häufig vor - etwa beim Heben schwerer Gegenstände. Mehr












Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige