Sie sind hier: HomeRatgeberAutoAutoticker

Überarbeiteter Supersportler Yamaha YZF-R6 kommt im April





Neuss (dpa/tmn)
Überarbeiteter Supersportler Yamaha YZF-R6 kommt im April
18. Oktober 2016, 04:55 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. Yamaha-Modell YZF-R6

Sportler-Update ab April 2017: Die neuen Verkleidungsteile der Yamaha YZF-R6 sollen für acht Prozent weniger Luftwiderstand sorgen. Foto: Yamaha
Yamaha kündigt für das kommende Jahr eine neue Auflage seines YZF-R6-Modells. Veränderungen nimmt der japanische Hersteller vor allem an der Verkleidung der Maschine vor. Doch das ist nicht die einzige Aktualisierung.

Yamaha hat die Supersportler YZF-R6 für das Modelljahr 2017 überarbeitet. Wie der Hersteller mitteilt, kommt die Maschine im April auf den Markt. Dabei fällt ein komplett neues Verkleidungsdesign mit vielen Lüftungsschlitzen und tiefsitzenden LED-Doppelscheinwerfern ins Auge.

Die Optik des Motorrads orientiere sich an der YZF-R1, dem Flaggschiff der Reihe. Die neuen Verkleidungsteile inklusive neuer Scheibe sollen dabei für acht Prozent weniger Luftwiderstand sorgen, so Yamaha.

Der Sitz und das Rahmenheck aus CF-Magnesium-Druckguss sowie der Alutank mit tiefen Kniemulden sind weitere Änderungen. Eine weiterentwickelte Traktionskontrolle und ein neues Schnellschaltsystem zählen ebenfalls zu den Updates. Vom Flaggschiff übernimmt die Neue auch die 43-mm-Telegabel und die 320-mm-Doppelscheibenbremse. Für den Vortrieb sorgt ein Vierzylinder-Viertaktreihenmotor mit 599 ccm. Die Preise will Yamaha erst nach der Motorradmesse Eicma im November mitteilen.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




BMW K 1600 B
München

Bayerischer Bagger: BMW K 1600 B im US-typischen Custom-Stil

Der Bayrische Automobilhersteller arbeitet an einem Reisemotorrad, das populären Modellen aus den USA ähnelt. Dabei sorgt BMW für mehr Komfort für den Fahrer. Auf den Markt soll die Maschine im nächsten Jahr kommen.Mehr
BMW Motorrad-Vision mit E-Motor
München

Motorrad-Vision mit E-Motor und automatischer Balance

Zum 100. Geburtstag von BMW hat der Hersteller unter dem Label «Vision Next100» bereits einige Fahrzeugstudien präsentiert. Nun zeigen die Bayern, wie sie sich die Zukunft der Motorräder vorstellen.Mehr
Neues Honda Rebel-Motorrad
Frankfurt/Main

Honda bringt neues Einsteiger-Motorrad Rebel

Motorradfahrern haftet noch immer das Image der wilden unangepassten Typen an. Darauf spielt auch Honda mit seinen «Rebel»-Modellen an. Jetzt ist das neue auf dem Markt.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige