Sie sind hier: HomeSpezialRechtWinter, Wetter & Juristen


Winter, Wetter & Juristen
Justiz Gericht Prozess Gerechtigkeit Urteil
Hamm:

Wenn das Eis kommt: Wo muss der Winterdienst zuerst hin?

  Das Oberlandesgericht Hamm hat klargestellt, in welcher Reihenfolge verschiedene Straßen bei Glatteis gestreut werden müssen. Dabei kommt es nach Feststellung der Richter darauf an, wie ... Mehr
Hamm:

Waschplatz für Autos wird zur Rutschbahn – Frau schwer verletzt

Wer im Winter sein Auto auf einem Selbstbedienungs-Waschplatz reinigen will, der muss stellenweise mit Glatteis rechnen. Mehr
Wintersportler auf dem Fellhorn
Hamm:

Sturz auf dem glattem Boden einer Skihütte: Frau verklagt Hüttenwirt

Wer im Wintersport mit nassen Schuhen in Hütten oder Häusern unterwegs ist, muss aufpassen. Bei einem Sturz kann er oder sie nicht damit rechnen, dass ein Hauseigentümer für den entstandenen ... Mehr
Hamm:

Achtung Glatteis: Auf Kreisstraßen muss nicht überall gestreut sein

Außerhalb geschlossener Ortschaften müssen die Autofahrer Glatteis hinnehmen. Wenn es kracht, dann können sie in der Regel nicht den Staat für den Schaden verantwortlich machen. Mehr
Hamm:

Wenn der Schnee kommt: Was Hauseigentümer beachten müssen

Wenn es glatt wird auf den Straßen und Wegen, gibt es immer wieder Unfälle mit verletzten Personen. Das ist für die Betroffenen ärgerlich und meistens auch teuer. Mehr












Winterwetter in Winterberg
Hamm:

Mal schnell über den vereisten Vorplatz gehen? Das geht nicht gut!

Wer seinen Weg über ein sichtbar vereistes Privatgrundstück abkürzt, der läuft dort auf eigene Gefahr. Wenn er stürzt und sich dabei verletzt, geht das auf seine Kappe. Mehr
Kassel:

Skikurs im Hochschulsport: Es gilt die gesetzliche Unfallversicherung

Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung erstreckt sich bei Studenten auch auf den so genannten Hochschulsport. Er gilt also auch bei einem entsprechenden Skikurs im Ausland. Mehr
Coburg:

Winter vor der Tür: Muss man Schnee und Eis komplett räumen?

Das Landgericht Coburg hat entschieden, dass ein Anwohner seiner Verkehrssicherungspflicht genügt, wenn er einen ausreichend breiten Streifen des Weges von Schnee und Eis befreit. Mehr
Oldenburg:

Streupflicht verletzt: Hauseigner müssen 16 000 Euro bezahlen

Das Oberlandesgericht Oldenburg hat eine Wohnungseigentümergemeinschaft zur Zahlung von mehr als 16.000 Euro Schadensersatz wegen eines Glatteisunfalls verpflichtet. Mehr
München:

Heiß: Wasser in Badewanne muss mindestens 41 Grad Celsius haben

München. Manche mögen es heiß – andere eher kalt. Getreu dieser Devise haben sich ein Mieter und ein Vermieter vor dem Amtsgericht München über die angemessene Badewannen-Temperatur in ... Mehr
Hamm:

Tödliche Thrombose nach Skiunfall: War es Schicksal oder Ärztepfusch?

Ohne Anhaltspunkte für eine mögliche Thrombose muss ein Arzt keine medizinischen Vorsorgemaßnahmen treffen, die eine Bildung von Blutgerinnseln verhindern (Thromboseprophylaxe). Mehr
München:

Wer sehenden Auges aufs Eis geht und stürzt, der muss selber zahlen

München. Wer sehenden Auges und trotz nahe liegender Ausweichmöglichkeit einen vereisten Weg benutzt, der hat nach einem Sturz keinen Anspruch auf Schadensersatz gegen den Grundeigentümer. Mehr
Mainz:

Wohnung: Hartz VI Leistungen für die Anschaffung eines Gasofens

Mainz. Wenn ein Auszubildender laufende Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (Hartz-IV) bekommt, dann können auch die Kosten für die Anschaffung eines Gasofens als Kosten der Unterkunft zu ... Mehr
Bamberg:

Frau stürzt auf glattem Gehweg: Krankenkasse verklagt Hauseigentümer

Bamberg. Um den Umfang der Räum- und Streupflicht ging es vor dem Oberlandesgericht Bamberg. Es stellte dazu laut Rechtsportal Juris fest: Wenn tagsüber Schnee- oder Eisglätte auftrete, werde ... Mehr
Freiburg:

Lehrer verletzt sich bei Schneeballschlacht mit Schülern - ein Dienstunfall?

Freiburg. Das Verwaltungsgericht Freiburg hat entschieden, dass eine Verletzung, die ein Lehrer bei einer Schneeballschlacht mit Schülern auf dem Schulgelände erleidet, als Dienstunfall ... Mehr












Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige