Sie sind hier: HomeSpezialInternetDigitales

Vor Smartphone-Reparatur alle Daten sichern und löschen





Berlin (dpa/tmn)
Vor Smartphone-Reparatur alle Daten sichern und löschen
18. Oktober 2016, 05:10 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. Defektes Smartphone

Handynutzer sollten erst ihre Daten löschen, bevor sie ihr defektes Handy in die Reparatur geben. Foto: Jens Kalaene
Ist das Handy kaputt, sollte der Besitzer es nicht einfach so in die Reparatur schicken. Es ist ratsam, vorher ein paar wichtige Maßnahmen zu ergreifen, um die eigenen Daten zu schützen.

Wer Smartphones oder Notebooks in die Reparatur gibt, sollte alle darauf gespeicherten Daten vorher sichern und dann löschen. Das rät der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Denn Hersteller oder Reparaturdienste übernehmen keine Garantie für den Erhalt der Daten.

Außerdem ist ohne ein Löschen nicht auszuschließen, dass Daten während der Reparatur ausgelesen und missbraucht werden - wie jüngst in einem Elektronikgeschäft in Brisbane in Australien. Dort sollen Mitarbeiter Medienberichten zufolge Fotos von Kunden-Smartphones gestohlen und weitergegeben haben.




Musical.ly in der Kritik
Berlin

Datenschutz-Misstöne bei Musical.ly

Die App Musical.ly zum Drehen und Teilen von Playback-Musikvideos steht bei Jugendlichen hoch im Kurs. Mehr
Tablets sind vielseitig
Hannover

Spaß ab 100 Euro: Worauf es beim Tablet-Kauf ankommt

Tablets lassen sich bequem überall mit hinnehmen, sie punkten zudem mit ihrer Vielseitigkeit: Im Internet surfen, spielen, Filme anschauen. Mehr
App Korg iMS-20
Berlin

Musizieren per App: Jeder kann es

In den App-Stores ist längst auch etwas für Musiker und Musikfans dabei: von der Anwendung, die einem beim Gitarrestimmen hilft, bis zum Synthesizer oder zu Apps, die einem Klavierspielen beibringen. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige