Sie sind hier: HomeSpezialInternet

Test zeigt offene Zugänge am Router





Hannover
Test zeigt offene Zugänge am Router
Von   Agentur, 
30. November 2016, 02:00 Uhr

Ein Sicherheitstest der IT-Webseite „heise online“ soll Sicherheitsmängel an Routern aufzeigen. Auch der für den aktuellen Angriff auf Telekom-Router benutzte Port 7547 lässt sich hier überprüfen. Nutzer können auf Wunsch einen Gesamttest anstoßen, nur einzelne Ports testen oder nach Schwachstellen im Router suchen lassen. Das Ergebnis wird übersichtlich erklärt, mögliche Schwachstellen markiert der Test in rot.

heise.de/security/dienste/

portscan/test/do.shtml




Saarbrücken

Der Phönix aus der Asche

Mehr und mehr Menschen vertrauen hierzulande auf elektronische Post in Form von E-Mails. Laut repräsentativen Umfragen des Statistik-Portals statista wurden 2016 alleine in Deutschland fast 585 ... Mehr
Berlin

Wie Kriminelle Router kapern können

War es Unvermögen oder eine ungezielte Attacke? Der Hacker-Angriff, der am vergangenen Wochenende fast eine Million Router der Deutschen Telekom in die Knie zwang, gibt weiterhin Rätsel auf. Mehr
Hamburg

So können Nutzer ihren Router schützen

Router finden meist erst Beachtung, wenn das Internet nicht funktioniert. Die kleinen Geräte fungieren als Schnittstelle zwischen den Funk- oder Kabelnetzwerken der Kunden und dem Internet. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige