REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Zeitung - St. Ingbert
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro

Lokalausgabe St. Ingbert

Anzeige
St Ingbert

Ab sofort gibt Carina Brunk den Takt vor

Evangelische Kantorei St. Ingbert hat eine neue Dirigentin – Chorleiterin will neue Wege beschreiten


Autor: red

Seit April hat die Evangelische Kantorei St. Ingbert eine neue Chorleiterin: Carina Brunk, die schon im Alter von vier Jahren ihren ersten Klavierunterricht bekommen und seitdem nicht mehr von der Musik gelassen hat. Erste Proben sind gehalten. (Veröffentlicht am 18.05.2013)


Carina Brunk (im Vordergrund) ist seit April die neue Chorleiterin der Evangelischen Kantorei St. Ingbert. Foto: KantoreiFoto: Kantorei

Foto 1 / 1
St Ingbert. . Beeindruckende und auch bewegende Abschiedsmomente, sowohl in der Aufführung der Johannespassion als auch am letzten Chorabend, prägten die letzten Tage der sehr erfolgreichen Chorarbeit Helmut Haags mit der Evangelischen Kantorei St. Ingbert. Es war sein ausdrücklicher Wunsch, mit diesem außergewöhnlichen Konzert sein Engagement mit dem Chor zu beenden. Nun ist ein neues Kapitel in der fast 150-jährigen Geschichte der Kantorei aufgeschlagen. Mit Carina Brunk hat eine junge aufstrebende Dirigentin die Leitung der Kantorei übernommen. Sie stammt aus einer musikalischen Familie und erhielt bereits im Alter von vier Jahren ihren ersten Klavierunterricht, mit sieben war die Tuba ihr Trauminstrument, und eher durch Zufall wechselte sie dann mit neun Jahren zur Klarinette, die auch weiterhin bei ihr die „erste Geige“ spielen sollte. Die Entscheidung, die Musik zum Beruf zu machen, fiel recht spät, da es vor Ort keine professionellen Lehrer gab. 2005 begann Carina Brunk ihr Studium der Klarinette am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz, wo sie auch erste Kontakte zum Dirigieren bekam. Mehr zufällig geriet sie an ihren ersten Chor in der Nähe von Idar-Oberstein – für sie ein Schlüsselerlebnis. Sie erkannte sehr schnell, dass sie sich vor einem Chor in ihrem Element fühlte.

Zwei Jahre später wechselte Carina Brunk aus Rheinland-Pfalz zum Studium nach Saarbrücken. An der Hochschule für Musik studierte sie Musikerziehung mit dem Hauptfach Klarinette (Nebenfach Klavier) unter anderem bei Prof. Eduard Brunner und Prof. Johannes Gmeinder mit erfolgreichem Abschuss im vergangenen Jahr. Parallel dazu absolvierte Carina Brunk eine dreijährige Ausbildung zur Chorleiterin beim Saarländischen Chorverband unter Alexander Mayer. Die ersten Proben mit der Evangelischen Kantorei sind schon erfolgt mit überaus positiven Eindrücken vor und hinter dem Dirigentenpult. „Ich habe das Gefühl, dass es der Beginn einer dauerhaften fruchtbaren Zusammenarbeit ist. In Zukunft möchte ich mit der Kantorei auch neue Wege gehen, ohne die alten Pfade aus den Augen zu verlieren, das Repertoire in allen Stilrichtungen erweitern, damit sich der Chor noch weiter entwickeln kann.“ Auch sei ihr in diesem Zuge die A-cappella-Musik sehr wichtig, auch im Hinblick auf neue Literatur für das Gottesdienstsingen in den beiden protestantischen Gemeinden. „Natürlich werden weiterhin zwei große Chorkonzerte mit der Kantorei im Rahmen der Konzertreihe des Freundes- und Förderkreises für Kirchenmusik aufgeführt. So wie ich den Chor bisher kennengelernt habe, ist er Neuem gegenüber sehr aufgeschlossen und so freue ich mich darauf, die Chorarbeit ganz engagiert anzugehen“, meint die Chorleiterin. So die ersten Einblicke in die Ideen und Planungen der neuen Chorleiterin der Evangelischen Kantorei.

Ein Chorleiterwechsel bietet immer Gelegenheit für interessierte Sängerinnen und Sänger aller Stimmlagen, in einem ambitionierten Laienchor mitzusingen. Daher lädt die Evangelische Kantorei ein, am Dienstagabend um 19.30 im Martin-Luther-Haus in der Josefstalerstraße reinschnuppern.

Infos gibt's unter Tel. (0 68 94) 5 29 85 oder (0 68 06) 9 12 83 11 sowie unter www.EvangelischeKantorei.de

Anzeige


Anzeige

Heute bei Saarland-Deals

Steigern Sie Ihr Wohlbefinden mit einer Zehnerkarte für alle Fitnesskurse im Fitness Loft in Saarbrücken

Wir bieten für jeden die passenden Fittnesskurse: Fitness Loft ist in Saarbrücken die Adresse für Fitness, Gesundheit und Entspannung. Unsere Mitglieder erwartet ein individuelles Training und der beste Service.



Mehr Deals bei www.saarland-deals.de

Anzeigen




Neueste Kommentare:


Suchen im SZ-Angebot  



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.