REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Zeitung - St. Ingbert
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro

Lokalausgabe St. Ingbert

Anzeige
Blieskastel/Berlin

Der Bliesgau zählt zu den Besten

Biosphäre gehört zu den zehn nachhaltigsten Tourismusregionen Deutschlands


Autor: Von SZ-RedakteurJoachim Schickert

Bei der ersten Ausgabe des Bundeswettbewerbes Nachhaltige Tourismusregionen hat das Biosphärenreservat gleich einen Spitzenplatz belegt: Der Bliesgau zählt zu den besten zehn. Jetzt gab es die Auszeichnung. (Veröffentlicht am 18.05.2013)


Saarländer unter sich: Bundesumweltminister Peter Altmaier (Mitte) zeichnete in Berlin Geschäftsführer Wolfgang Henn und Kirsten Schwarz von der Saarpfalz-Touristik aus. Foto: Helmut WolfFoto: Helmut Wolf

Foto 1 / 1
Blieskastel/Berlin. . Bundesumweltminister Peter Altmaier hat jetzt in Berlin das Biosphärenreservat Bliesgau als eine der in punkto Nachhaltigkeit zehn besten Tourismusregionen in Deutschland ausgezeichnet. Als Sieger im Bundeswettbewerb Nachhaltige Tourismusregionen in Deutschland 2012/13 wurde die Uckermark in Brandenburg geehrt. Der Wettbewerb von Bundesumweltministerium, Deutschem Tourismusverband und Bundesamt für Naturschutz wurde zum ersten Mal durchgeführt (wir berichteten).

„Das Biosphärenreservat Bliesgau hat sich als Reiseziel hervorragend entwickelt“, sagte Bundesumweltminister Peter Altmaier, wie das Ministerium mitteilt. „Hier arbeiten Naturschützer und touristische Anbieter Hand in Hand. Der Bliesgau hat sich so eine Spitzenposition in punkto Nachhaltigkeit erarbeitet.“ Das Thema „Nachhaltigkeit“ habe ein großes Potenzial für die Entwicklung des Tourismus und des ländlichen Raums in Deutschland, so Altmaier. Die Wettbewerbsjury habe im Bliesgau vor allem die enge Verknüpfung von nachhaltigem und naturverträglichem Tourismus, verankert im Rahmenkonzept für das Biosphärenreservat, überzeugt. So präsentierten sich Partnerbetriebe in der Biosphäre als Botschafter für die Region und für einen Qualitätstourismus, da konkrete Mindestkriterien bei der Nachhaltigkeit erfüllt werden müssten. Ein besonderes Angebot im Bliesgau sei das „Floß der Nachhaltigkeit“. Damit werde nicht nur die Tradition der Holzflößer erlebbar gemacht, „sondern auch ein Beitrag zum notwendigen Umbau des Waldes geleistet“, wie die Saarpfalz-Touristik, die in Blieskastel mit dem Biosphärenzweckverband am Paradeplatz unter einem Dach sitzt, ergänzend mitteilt. Nach Anleitung werde aus Fichtenholz ein Floß gebaut. Für die gefällten Fichten würden ersatzweise Buchen gepflanzt. Die Auszeichnung als nachhaltige Tourismusregion habe den Saarpfalz-Kreis und das Biosphärenreservat im Tourismus „einen wichtigen Schritt vorangebracht“, wie der Geschäftsführer der Saarpfalz-Touristik, Wolfgang Henn, am Freitag erklärte. An dem guten Abschneiden bei dem Wettbewerb seien neben der Saarpfalz-Touristik, der Biosphärenzweckverband, der Arbeitskreis „Fahrtziel Natur“, der Marketingarbeitskreis und die Tourismus Zentrale Saarland beteiligt gewesen.

Zum Thema:

HintergrundMit dem Bundeswettbewerb Nachhaltige Tourismusregionen soll nachhaltiger Tourismus in Deutschland gestärkt und bekannter gemacht werden. Ziel ist es, einen modernen Qualitätstourismus, der auf Klimaschutz, Energie- und Ressourceneffizienz sowie den Schutz der biologischen Vielfalt setzt, in Deutschland voranzubringen. ert

Zum Thema:

Auf einen BlickAls Preis erhält die Saarpfalz-Touristik einen Beratungsworkshop. Hierbei werden maßgeschneiderte Strategien und Maßnahmen für eine weitere nachhaltige Tourismusentwicklung erarbeitet. Die Saarpfalz-Touristik ist Ansprechpartner für alle touristischen Belange und Berater für Kommunen wie auch für touristische Verbände und Vereinigungen des Kreises. Gleichzeitig ist sie Schnittstelle zu Reiseveranstaltern und Anbietern von touristischen Dienstleistungen. ertsaarpfalz-touristik.de

Anzeige


Anzeige

Heute bei Saarland-Deals

Der ultimative Frische-Kick für Ihre Haut: Ein Sauerstoff-Lifting plus mit Wirkgarantie bei Conviva Kosmetik in Heusweiler

Ein Sauerstoff-Lifting versorgt Ihre Haut mit Medizinischem Sauerstoff und hautverjüngenden Vitamin-Cocktails.



Mehr Deals bei www.saarland-deals.de

Anzeigen




Neueste Kommentare:


Suchen im SZ-Angebot  



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.