REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Zeitung - Saarland
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro

Lokalausgabe Saarland

Anzeige
Saarland
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >> (7 Seiten)
Saarbrücken

Saar-Zielfahnder spüren Tatverdächtigen in Italien auf

Ein Italiener, der im Februar nach Hinweisen saarländischer Zielfahnder auf Sizilien verhaftet wurde, ist an die Bundesrepublik ausgeliefert worden. Dem Mann wird laut Polizei vorgeworfen, 2010 gemeinsam mit einem noch unbekannten Komplizen einen Restaurantbesitzer in St.


Saarbrücken

Abspecken für die Zukunft

Saarland-Experte Charly Lehnert will mit seiner „Agenda 2030” das Saarland „retten“

Autor, Werber und Verleger Charly Lehnert hat seine Heimat mit der Großstadt Köln verglichen und festgestellt: Unser Land sei „völlig überverwaltet“ und habe zu viele Politiker, die an ihren „Pöstchen kleben“.


Mainz

Heftiges Gewitter flutet Keller bei Saarburg

Baby getötet: Vier Jahre Haft für Mutter Eine junge Mutter ist vom Mainzer Landgericht wegen Totschlags zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die 23-Jährige hatte im Prozess eingeräumt, ihr schreiendes Baby getötet zu haben.


Saargemünd

Brand zerstört Dach der alten Fayence-Direktion in Saargemünd

Im Zentrum des lothringischen Saargemünd ist am Sonntagmorgen gegen elf Uhr aus bislang ungeklärter Ursache das Dachgeschoss des ehemaligen Direktionsgebäudes der Steingutmanufaktur abgebrannt. Wie die Zeitung „Républicain Lorrain“ berichtet, wird im Gebäude das Archiv der Fayencerie gelagert.


Saarbrücken

Aktiv gegen die braune Vergangenheit

Horst Bernard (81) ist „Saarlands Bester“ im Monat März

Horst Bernard setzt sich seit Jahrzehnten dafür ein, dass die NS-Ideologie keine Chance mehr hat. Bernard führte bereits tausende Jugendliche über das Gelände des Ex-Gestapolagers Neue Bremm. Für diesen Einsatz wählten ihn die SZ-Leser zu „Saarlands Bestem“ im Monat März.


Saarbrücken

Lehrer und Erzieher begrüßen Ausbau des Kooperationsjahres

Gute Note für Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD): Die saarländische Lehrerschaft hat die geplante Ausweitung des Kooperationsjahres zwischen Grundschulen und Kindergärten im Land als „wichtigen Schritt“ begrüßt. 43 neue Schulen und 120 neue Kindergärten werden im kommenden Schuljahr in das Projekt aufgenommen, in dem Kinder im letzten Kindergartenjahr von Lehrern und Erziehern auf die Grundschule vorbereitet werden.


Völklingen

„Euro-kritisch, aber nicht Euro-feindlich“

Freie Wähler grenzen sich von AfD ab und hoffen auf drei Prozent bei Europa-Wahl

Die Vorteile von Europa liegen für Ulrike Müller auf der Hand: „Der Friede in Europa und die Reisefreizügigkeit werden heute oft als selbstverständlich angesehen, aber das sind sie nicht“, sagt die Spitzenkandidatin der Freien Wähler (FW) für die Europa-Wahl am 25. Mai bei ihrer Wahlkampf-Visite im Weltkulturerbe Völklinger Hütte gestern Nachmittag.


Saarbrücken

Abend für EU-Bürger mit Saar-Kandidaten zur Europawahl

Um mehr EU-Bürger im Saarland für eine Stimmabgabe bei der Europawahl am 25. Mai zu motivieren, bietet ihnen die Europa-Union Saar am Montag, 28.


Saarbrücken

Droht dem Land die „graue Wohnungsnot“?

Sozialverband VdK: Förderprogramm für Wohnungsbau nötig

Rund 32 000 barrierefreie Wohnungen für Senioren fehlen im Saarland, schätzt der Sozialverband VdK und fordert, dass das Land den Umbau von Wohnungen unterstützt. Ein entsprechendes Programm gab es zwar bereits – es war aus Sicht des VdK aber nicht auf die saarländischen Eigenheiten zugeschnitten.


Saarbrücken

Mal eben schnell zum UN-Generalsekretär

Saarbrücker Studentin Celina Greppler vertritt Deutschlands Jugend bei den Vereinten Nationen

Eines Tages reichte es Celina Greppler nicht mehr aus, einfach nur Vereinte Nationen zu spielen. Seit Februar ist die 23-Jährige offizielle Jugenddelegierte. Auch wenn das manchmal zulasten ihres E-Mail-Postfachs geht.


Nalbach/Saarbrücken

Nach tödlichem Ast-Unfall prüft Polizei mögliche Verantwortlichkeit

Nach dem Tod eines 16-Jährigen in der Nähe des Bilsdorfer Weihers in der Gemeinde Nalbach laufen die Ermittlungen der Polizei. Der Junge war am Abend des Karfreitags von einem morschen Ast erschlagen worden (die SZ berichtete).


Saarbrücken

Indoor-Plantage nach Feueralarm entdeckt

Achtung, hier blitzt heute die Polizei Die Polizei hat für den heutigen Mittwoch folgende Geschwindigkeitskontrollen im Saarland angekündigt: Geblitzt wird in Neunkirchen, auf der B 423 zwischen Homburg und Blieskastel, auf der A 6 zwischen der Landesgrenze zu Frankreich und dem Autobahnkreuz Neunkirchen, auf der A 8 zwischen der Landesgrenze zu Luxemburg und Merzig, sowie auf der A 620 zwischen dem Dreieck Saarlouis und dem Dreieck Saarbrücken. Indoor-Plantage nach Feueralarm entdeckt Nach einem Feueralarm in einem Neunkircher Mehrfamilienhaus haben Polizisten im Keller eine Indoor-Plantage zum Anbau von Marihuana entdeckt.


Merchweiler

Drei 14-jährige Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Drei 14-jährige Jugendliche sind gestern Mittag in ein Haus im Merchweiler Ortsteil Wemmetsweiler eingebrochen – und auf frischer Tat ertappt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Nachbarin die Einbrecher beobachtet und die Beamten verständigt.


Homburg

Leser-Reporter fühlt sich von Handy-Anbieter ausgetrickst

Ralf Weber aus Homburg glaubt, dass er „fast Opfer eines dreisten Betrugsversuches“ einer Callcenter-Mitarbeiterin des Telefonanbieters O2 wurde. Was ihn ärgert: Einen Tag nach einem Gespräch mit der Hotline des Anbieters habe man ihm erklärt, dass er ein Upgrade auf seinen Vertrag über 150 Euro abgeschlossen habe.


Kommen. Staunen. Spaß haben!

2013 hatten über 40.000 Besucher den Weg nach Bexbach gefunden.


Köln/Dillingen

Meltem steht im „Superstar“-Halbfinale

Dillingerin überzeugt Zuschauer und Jury bei RTL-Casting-Show „DSDS“

Die Saarländerin Meltem Acikgöz hat bei der RTL-Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ den Sprung ins Halbfinale geschafft. Die 24-Jährige aus Dillingen überzeugte die Jury und das Publikum am Samstagabend mit dem Disco-Hit „Burn“ von Ellie Goulding und dem „Gangnam Style“ des südkoreanischen Sängers Psy, den sie in dessen Landessprache vortrug.


Völklingen

Elektrofahrrad-Tour zum Carreau Wendel

Elektrofahrrad-Tour zum Carreau Wendel Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club bietet zusammen mit dem Verkehrsclub Deutschland am Sonntag, 27. April, eine Pedelec-Tour von Völklingen zum Carreau Wendel an.


Heusweiler

Saarlands bester Verein im März setzt sich für Rechte von Tieren ein

Welche Folgen die Ausbeutung der Tiere für den Menschen haben kann, wollen die Aktiven des Bündnisses für Tierrechte aufzeigen. 242 SZ-Leser wählten den Verein zu „Saarlands Bestem“ im Monat März.


Gravelotte

Behutsamer Umgang mit einem heiklen Kapitel

Museum bei Metz zum Deutsch-Französischen Krieg eröffnet

Auf den ersten Blick wirkt das neue Museum mit 600 Exponaten in Gravelotte nahe Metz ein wenig spröde. Doch selten wurde die Geschichte des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/71 so ausgewogen erklärt.


Wenn der Kulturminister im Tanzsaal regiert

Die Osterferien der Landespolitiker werden in diesen Tagen wegen der anstehenden Kommunal- und Europawahlen von Wahlkampfterminen an der Basis unterbrochen. So wurden etwa auf Marktplätzen Tausende bunter Ostereier verschenkt.


Saarbrücken

Impfschutz regelmäßig überprüfen lassen

FDP steht in 36 Kommunen zur Wahl Bei der Kommunalwahl am 25. Mai tritt die FDP in 36 der 52 saarländischen Städte und Gemeinden mit einer Liste an.


Friedrichsthal

Ein weiter Weg zur schwarzen Null

Friedrichsthal ist die erste überschuldete Kommune des Landes – Harte Sparauflagen

In einer losen Serie beleuchtet die SZ vor den Kommunalwahlen am 25. Mai die Situation der Städte und Gemeinden im Saarland. Heute Teil 4: Friedrichsthal, die erste überschuldete Kommune des Landes.


Trier

Rückmeldungen zur Trierer Synode werden ausgewertet

Die gut 500 Rückmeldungen von Gläubigen zu der im Dezember gestarteten Synode im Bistum Trier werden derzeit von Wissenschaftlern der Universität Trier systematisch ausgewertet. Ziel sei es, die Briefe und Texte als Arbeitsgrundlage in den Sachkommissionen der Synode zu nutzen, sagte Synodensekretärin Elisabeth Beiling.


Saarbrücken

CDU-Verbände fordern Hotline gegen Prostitution

Die Frauen-Union (FU) und Junge Union (JU) Saar haben in der Diskussion um die Auswüchse der Prostitution in Saarbrücken ein Bürgertelefon vorgeschlagen. „Die Fragen und Bedarfe der Bürgerinnen und Bürger dürfen nicht außer Acht gelassen werden“, erklärten die Vorsitzenden Anja Wagner-Scheid und Markus Uhl.


Saarbrücken

Auf diesen Strecken blitzt heute die Polizei

Auf diesen Strecken blitzt heute die Polizei Die Polizei hat für heute folgende Geschwindigkeitskontrollen angekündigt: in Merzig, auf der B 41 zwischen St. Wendel und Neunkirchen, auf der B 268 zwischen Schmelz und Losheim, auf der A 1 zwischen Eppelborn und Riegelsberg sowie auf der A 623 zwischen Saarbrücken-Herrensohr und dem Dreieck Friedrichsthal.


Saarbrücken

Protest gegen Krieg und Rüstung

350 Menschen ziehen beim traditionellen Ostermarsch durch Saarbrücken

Die Ukraine-Krise und der Einsatz von Kampfdrohnen haben in diesem Jahr die Ostermärsche in der Region geprägt. In Saarbrücken nahmen laut Polizei 350 Menschen an dem Protestzug teil.


Saarbrücken

Kooperationsjahr für Vorschulkinder wird ausgeweitet

43 neue Grundschulen werden in das Kooperationsjahr „Kindergarten – Grundschule“ aufgenommen. Bis 2017 soll das Projekt auf alle Grundschulen und Kitas im Saarland ausgeweitet werden. Die Grünen sehen einen Qualitätsverlust.


Saarbrücken

Gezapftes Bier im Saarland von bester Qualität

Die Qualität des im Saarland gezapften Bieres ist nach einer Stichproben-Untersuchung von Lebensmittelkontrolleuren größtenteils einwandfrei. Experten des Landesamtes für Verbraucherschutz hatten im März 213 Restaurants, Gaststätten und Kneipen im Saarland kontrolliert und dazu 225 Bierproben genommen und im Labor auf Aussehen, Geruch und Geschmack sowie mikrobiologisch untersucht.


Saarbrücken/Kleinblittersdorf

Motorradfahrer müssen anhalten

Warum die saarländische Polizei in diesem Jahr mehr Kontrollen als je zuvor plant

In diesem Jahr kontrolliert die Polizei verstärkt Motorradfahrer im Saarland. Das soll das Bewusstsein für die Gefahr schärfen. Allein gestern stoppten Beamte 300 Motorradfahrer – viele waren zu schnell unterwegs.


Nalbach

Tragisches Unglück: 16-jähriger Junge von Ast erschlagen

Ein 16 Jahre alter Junge ist am Freitagabend im Nalbacher Ortsteil Bilsdorf von einem herabfallenden morschen Ast erschlagen worden. Wie die Polizei am Wochenende mitteilte, war der Jugendliche aus Saarlouis mit seinem Vater beim Angeln am Bilsdorfer Weiher unterwegs.


Saarbrücken

Damit Osterfeuer nur Freude machen

Feuerwehr gibt Tipps zum sicheren Abbrennen – Brauch vielerorts erlaubnispflichtig

Osterfeuer, die böse Geister und den Winter vertreiben sollen, gehören für viele zu den traditionellen Festbräuchen. Doch beim deren Entzünden gibt es einiges zu beachten.


Frisch vun vòòrgischder

Die Ooma Kädd hadd deleddschd im Fernseh gesiehn, wie die Leid midde Lääwensmiddele betubbd genn. Also mid all demm Dseisch, was dòò ringepanschd gebbd.


Saarbrücken

„Mehr Europa in Außenpolitik und Militär“

. Der FDP-Europaparlamentarier Alexander Graf Lambsdorff hat mehr Zusammenarbeit der EU-Staaten in der Außen- und Sicherheitspolitik gefordert.


Eppelborn

Notarkammer für Erhalt von Jura an Uni

15-Jähriger fährt betrunken mit Auto Ein betrunkener 15-Jähriger aus Eppelborn hat in der Nacht zum Mittwoch eine Spritztour mit dem Wagen seiner Mutter gemacht. Als er am Morgen in das Elternhaus zurückkehrte, stand bereits die alarmierte Polizei auf der Matte.


Von der Auferstehung mitten im Leben

Ostern feiern Christen in aller Welt die Auferstehung Jesu von den Toten. Der Tod am Kreuz ist nicht das Ende für Jesus.


Saarbrücken

Fair produzierte Uniformen gefordert

Netzwerk Entwicklungspolitik Saar mahnt Vorbildfunktion des Staates an

Keine Kinderarbeit, angemessener Lohn sowie Mindeststandards an Arbeitsbedingungen bei der Herstellung: Das Netzwerk Entwicklungspolitik Saar fordert, die geplanten neuen Polizeiuniformen fair produzieren zu lassen.


Saarbrücken

Vorerst kein Soziales Jahr im Saar-Landtag

Vorerst kein Soziales Jahr im Saar-Landtag Der saarländische Landtag verfolgt die Einführung eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) für Jugendliche im rheinland-pfälzischen Landtag „mit Interesse“. Kürzlich hatte der Landtag in Mainz verkündet, dass Jugendliche künftig auch in der Politik ein FSJ machen können.


Saarbrücken

Saar-Beziehungen zu Polen Thema bei Europawoche

Der Fokus der diesjährigen Europawoche liegt auf den Beziehungen zu Polen. 2009 ist das Saarland eine Partnerschaft mit dem polnischen Verwaltungsbezirk Podkarpackie eingegangen.


Wochenlange Trockenheit bedroht Ernte

Bauern fürchten um das Sommergetreide – Gärtner müssen schon wässern

Wegen der geringen Niederschläge im Saarland in den vergangenen Wochen verkümmert die Aussaat. Auch Amphibien macht die Trockenheit zu schaffen.


Saarbrücken

Saarländer tot in Zweibrücken entdeckt

Hier blitzt die Polizei an Ostern . Die Polizei hat folgende Radarkontrollen angekündigt: Am Samstag auf der A 8 zwischen Luxemburg und Merzig, auf der A 623 zwischen Saarbrücken-Herrensohr und Dreieck Friedrichsthal.


Blieskastel

31 Jahre im Dienste der Leser

Willi Gros (89) lieferte jahrzehntelang die Saarbrücker Zeitung aus

1370 Zusteller sorgen dafür, dass die Leser der Saarbrücker Zeitung und des Pfälzischen Merkur pünktlich ihre Zeitung auf dem Tisch haben. Einer von ihnen ist Willi Gros aus Böckweiler, der nach 31 Jahren nun in Rente ging.


Saarbrücken

Der lange Weg zum vergleichbaren Abi

Sechs Bundesländer wagen erste Schritte zum Zentralabitur – Das Saarland zieht nicht mit

Sechs Länder stellen erstmals (zum Teil) gleiche Abi-Aufgaben. Im Saarland hält man davon wenig. Vergleichbarer soll das Abitur aber werden – und zwar mit Hilfe einheitlicher Bildungsstandards in der Oberstufe. Doch viele Lehrer sind skeptisch.


Saarbrücken

Partnerstädte laden zum 24-stündigen Fotomarathon

In Saarbrücken und den Partnerstädten Nantes und Tiflis findet am 26. und 27.


Saarbrücken

Acht Notfallseelsorger fürs Saarland

Ehrenamtliche Helfer unterstützen Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Feuerwehr

Acht ehrenamtliche Helfer aus den Landkreisen Saarbrücken, St. Wendel und Merzig haben im Saarland ihre Ausbildung zum Notfallseelsorger abgeschlossen.


Koblenz

Totalschaden in der Grünen Hölle

Am Ende des Nürburgring-Skandals bleibt Ex-Finanzminister Deubel auf der Strecke

Der frühere rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel soll wegen seiner Rolle bei der gescheiterten Privatfinanzierung am Nürburgring für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht verurteilte den SPD-Politiker wegen Untreue in 14 Fällen.


Kirkel

Sozialverband setzt sich für Pflegereform ein

Sozialverband setzt sich für Pflegereform ein Saarbrücken. Der Sozialverband VdK hat für eine Petition für eine schnelle Pflegereform mehr als 60 000 Unterschriften gesammelt, davon 2800 im Saarland.


Karfreitag: täglich und überall

Viele Christen weltweit gedenken am Karfreitag des Leidens und der Kreuzigung Jesu. Hat dieses Ereignis für unser Leben und unseren Glauben heute noch eine Bedeutung? Ja, denn Karfreitag findet immer noch täglich und überall statt.


St Ingbert/Saarbrücken

Wenn Kommune und Investor Partner werden

Wissenschaftler und Buchautor rät von öffentlich-privaten Partnerschaften ab

Die Kassen der Kommunen sind leer, gleichzeitig sucht die Wirtschaft nach Investitionsmöglichkeiten. Doch häufig bergen gemeinsame Bau-Projekte Risiken für die Kommunen, enden mit Mehr-Kosten.


Metz/Saarbrücken

Zieder-Ripplinger leitet Verwaltung am DFHI

Zieder-Ripplinger leitet Verwaltung am DFHI Die SPD-Landtagsabgeordnete Margriet Zieder-Ripplinger ist an die Spitze des Verwaltungsrates des Deutsch-Französischen Hochschulinstituts (DFHI) für Technik und Wirtschaft gewählt worden. Das Mandat gilt für vier Jahre.


Saarbrücken

CDU nimmt Appell der Gerichtspräsidenten „sehr ernst“

Die Gerichtspräsidenten und die Generalstaatsanwältin stoßen mit ihrem Appell zum Erhalt der Juristen-Ausbildung an der Universität des Saarlandes (die Saarbrücker Zeitung berichtete) auf offene Ohren in der großen Koalition. CDU-Generalsekretär Roland Theis bezeichnete den offenen Brief der Juristen als „wichtige Wortmeldung, die wir sehr ernstnehmen“.


Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >> (7 Seiten)



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.