Sie sind hier: HomeSportSportnachrichten der Saarbrücker Zeitung

Meldungen





Ulm
Meldungen
sid,  20. März 2017, 02:00 Uhr

Basketball

Neuer Rekord für Ulm mit 26 Siegen in Serie

() Ratiopharm Ulm hat den 47 Jahre alten Rekord von Bayer Leverkusen gebrochen und für die längste Siegesserie in der Geschichte der Basketball-Bundesliga gesorgt. Die Ulmer gewannen gegen den achtmaligen deutschen Meister Alba Berlin mit 82:76 (43:47) und feierten ihren 26. Sieg in Folge. Die bereits für die Playoffs qualifizierten Ulmer haben nun auch das Heimrecht in der ersten Playoff-Runde sicher. Leverkusen hatte 1969/70 alle 18 Hauptrundenspiele, sechs Duelle in der Zwischenrunde und auch das Finale gegen den MTV Gießen gewonnen.

Basketball

Nowitzki überzeugt nach deftiger Pleite

() Basketballer Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA zu einem 111:104-Sieg bei den Brooklyn Nets geführt. Der deutsche Ausnahmespieler war am Sonntag mit 23 Punkten und neun Rebounds Top-Scorer beim Meister von 2011. Tags zuvor hatten die Texaner bei den Philadelphia 76ers mit 74:116 ihre höchste Niederlage in dieser Saison kassiert. „Wir waren einfach nur schlecht“, sagte Nowitzki, der als Center in 18 Minuten Spielzeit auf zehn Punkte kam: „Es war peinlich.“

Boxen

Stieglitz bleibt weiter Europameister

() Halbschwergewichtler Robert Stieglitz musste sich in seinem EM-Kampf gegen Nikola Sjekloca (Montenegro) mit einem Remis begnügen, bleibt aber Europameister im Profiboxen. Nach zwölf Runden in der Arena Leipzig entschieden die Punktrichter auf Remis (115:113, 114:114, 113:114). Sjekloca sprach von Betrug. Der Montenegriner begann furios, bestimmte die ersten Runden. Stieglitz fand erst spät in den Kampf und kassierte von Ringrichter Howard Foster (Großbritannien) in der zehnten Runde eine Verwarnung. „Ich habe nie meine Distanz gefunden“, sagte der Magdeburger selbstkritisch.


Landtagswahl 2017




Zur detailierten Ansicht: Alle Ergebnisse der Saar-Wahl




Dallas

Basketball: Nowitzki ist zurück auf dem Feld, Dallas gewinnt

Dirk Nowitzkis Rückkehr vor Heiligabend war für die Dallas Mavericks wie eine vorgezogene Bescherung: Obwohl der Basketball-Superstar beim 90:88 bei den Los Angeles Clippers im ersten Einsatz nach ... Mehr
Oakland

Nowitzki bleibt in Dallas, Golden State schnappt sich Durant

Der entthronte Champion Golden State Warriors aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA hat einen Transfer-Coup gelandet. Mehr
Würzburg

Das „Kind der Bundesliga“ kehrt zurück

Er bezeichnet sich selbst gerne als „Kind der Bundesliga“ – nun kehrt der langjährige Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann in die höchste deutsche Spielklasse zurück. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige