Sie sind hier: HomeSportSportnachrichten der Saarbrücker Zeitung

Ausschluss auf Bewährung für Lyon und Besiktas





Nyon
Ausschluss auf Bewährung für Lyon und Besiktas
Von   Agentur, 
20. April 2017, 02:00 Uhr

Nach Randalen beim Viertelfinal-Hinspiel in der Europa League zwischen Olympique Lyon und Besiktas Istanbul (2:1) am vergangenen Donnerstag hat die Europäische Fußball-Union gestern die Clubs zu einem Europacup-Ausschluss verurteilt. Die Strafe ist für zwei Spielzeiten auf Bewährung ausgesetzt. Zudem müssen die Vereine je 100 000 Euro zahlen. Türkische Fans hatten Feuerwerkskörper auf Lyon-Fans geworfen, weshalb hunderte Personen auf den Rasen flüchteten.




Leverkusen

Korkut soll Bayer auf Kurs bringen

(sid) Es geht nicht um den Verbleib in der Liga, aber Bayer Leverkusen hat trotzdem einen „Feuerwehrmann“ unter Vertrag genommen. Mehr
Frankfurt

Die DFB-Frauen proben den Ernstfall

Als die deutschen Fußballerinnen um die Ex-Saarbrückerinnen Dzsenifer Marozsan und Josephine Henning (beide Olympique Lyon) am Rosenmontag um 13.30 Uhr in Richtung USA abhoben, begann für ... Mehr
Belek

Bloß nicht an den Bosporus

Im Sommer ist es die Badehochburg zigtausender Touristen, im Winter tummelten sich die Fußball-Bundesligisten. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige