Sie sind hier: HomeSportSportnachrichten der Saarbrücker Zeitung

Meldungen





Saarlouis
Meldungen
red,  18. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Basketball: Royals auswärts im Pokal

Frauenbasketball-Bundesligist TV Saarlouis muss heute in der zweiten Runde des DBBL-Pokal auswärts antreten. Der ungeschlagene Tabellenführer trifft heute ab 19 Uhr auf den TSV Speyer-Schifferstadt. Die Mannschaft von Trainer Herrmann Paar ist gegen den Zweitligisten klar favorisiert.

Ski: Svindal verpasst Weltcup-Auftakt

Der Norweger Aksel Lund Svindal (33) wird den Saisonauftakt im alpinen Ski-Weltcup am kommenden Wochenende im österreichischen Sölden verpassen. „Meine Reha braucht mehr Zeit“, sagte der 33-Jährige. Svindal hatte sich im Januar bei einem Sturz bei der Abfahrt in Kitzbühel das vordere Kreuzband und den Meniskus im rechten Knie gerissen. Laut norwegischer Medien könnte er frühestens Ende November in den Weltcup einsteigen. Vor Svindal hatten bereits Lindsey Vonn (USA) sowie Anna Veith (Österreich) ihre Teilnahme in Sölden abgesagt.

All-Star-Game der Handballer in Leipzig

Das All-Star-Game der Handball-Bundesliga kehrt 2017 nach Leipzig zurück. Am 3. Februar tritt dort wenige Tage nach der WM in Frankreich eine von Fans gewählte Liga-Auswahl gegen die deutsche Nationalmannschaft an. Bereits von 2011 bis 2014 fand das Spiel in Leipzig statt.

Christoph Harting will Diskus-Weltrekord

Nach seinem Olympiasieg strebt Diskuswerfer Christoph Harting den Weltrekord an. „Der Sieg in Rio gibt mir die Freiheit, mich auf dieses Ziel zu fokussieren“, sagte der 26-jährige Berliner. „Das Training wird in den nächsten Jahren darauf ausgerichtet, Weltrekord zu werfen.“ Der heutige Bundestrainer Jürgen Schult hält seit 1986 die Bestmarke von 74,08 Metern. Hartings Bestweite steht bei 68,37 Metern. Der WM-Titel 2017 in London ist nicht die erste Priorität von Christoph Harting, dessen Bruder Robert schon dreimal Weltmeister war.

Tennis: Zverev erstmals unter den Top 20

Der 19-jährige Alexander Zverev gehört zum ersten Mal zu den besten 20 Tennisspielern der Welt. Der Hamburger kletterte nach seinem Achtelfinaleinzug in Shanghai vergangene Woche um einen Platz auf den 20. Platz der Weltrangliste. Erster ist weiterhin der Serbe Novak Djokovic vor dem Schotten Andy Murray.

Mixed-WM: Deutsche Curler mit Kantersieg

Die deutschen Curler bleiben bei der Mixed-Weltmeisterschaft im russischen Kasan ungeschlagen. Im dritten Spiel deklassierte das Team um Skip Andy Kapp die Niederlande mit 13:2. Zuvor hatten Kapp, Petra Tschetsch, Holger Höhne und Pia-Lisa Schöll gegen die Schweiz (5:4) und Wales (7:3) gewonnen. Heute trifft Kapp mit seinem Team auf Estland (11 Uhr) und Kroatien (19 Uhr).



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Saarlouis

Trainer-Novize statt Abwehrchef

Die HG Saarlouis spielt in der 2. Handball-Bundesliga heute in Ferndorf und am Sonntag gegen Aue. Beide Teams stehen in der Tabelle hinter Saarlouis. Auch der verletzte Abwehrchef Philipp Kessler hilft, damit das so bleibt.Mehr
Saarlouis

Heimniederlage macht Bohrmann bitterböse

„Jeder hat sein Ding gemacht.“ Trainer Jörg Bohrmann war nach dem 25:32 seiner HG Saarlouis gegen Emsdetten bedient. Nach der Heimniederlage holte er zum verbalen Rundumschlag aus.Mehr
Saarlouis

Zurück in der Zukunft

Er war lange Jahre in Luxemburg tätig, zuletzt beim Zweitligisten BG Göttingen. Jetzt ist Hermann Paar wieder Trainer der Saarlouis Royals, nach 15 Jahren wieder. Allerdings geht er recht zurückhaltend in die neue Runde.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige