Sie sind hier: HomeSportSportnachrichten der Saarbrücker Zeitung

Meldungen





Meldungen
21. April 2017, 02:00 Uhr

Zum Thema:

Von Bliesransbach bis zum FC Schalke 04 Marius Schley, geboren am 22. April 1997 in Saarbrücken, begann 2003 beim SC Bliesransbach mit dem Fußballspielen. Nach einem Jahr im Trikot der JFG Obere Saar wechselte der defensive Mittelfeldspieler zur Saison 2011/12 zum 1. FC Saarbrücken. Mit der U15 der Blau-Schwarzen holte Schley den Titel in der Regionalliga Südwest und den Saarlandpokal. 2013 ging Schley zum FC Schalke 04, mit dessen U19 er 2015 die deutsche Meisterschaft gewann. 2016 war der Abiturient bei den Junioren als Innenverteidiger eine feste Größe – und Kapitän. Seit dieser Saison spielt Schley für die U23 von Schalke 04 in der Regionalliga West.




Saarbrücken

Auf der Bank neben Leroy Sané

Der Sportpark des SC Bliesransbach liegt ein wenig abseits des Dorfes, in einem kleinen Tal zwischen Obstbäumen und Feldern. Mehr
Homburg

Luginger glaubt an die Qualität

Nur 24 Stunden, nachdem der FC Homburg sich von Jens Kiefer trennte, hat der Verein am Samstagmorgen Jürgen Luginger als neuen Trainer des Fußball-Regionalligisten vorgestellt. Mehr
Homburg

„Die Entscheidung hat wehgetan“

Jens Kiefer ist nicht mehr Trainer des FC Homburg. Einen Tag nach der 1:2-Niederlage gegen den VfB Stuttgart II hat der Fußball-Regionalligist am frühen Morgen des Karfreitags die Trennung von ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige