Sie sind hier: HomeSportSportnachrichten der Saarbrücker Zeitung

SV Elversberg: Birk und Sellentin fallen lange aus





Elversberg
SV Elversberg: Birk und Sellentin fallen lange aus
Von  Heiko Lehmann, 
27. Januar 2016, 02:00 Uhr
Fußball-Regionalligist SV Elversberg muss auf Außenverteidiger und Kapitän Thomas Birk und Mittelfeldspieler Sven Sellentin verzichten. Sie zogen sich beim Training auf dem Kunstrasen Syndesmosebandrisse im Sprunggelenk zu. Nach SZ-Infos werden die Spieler in den kommenden Tagen operiert und fallen mindestens drei Monate aus. „Wir versuchen, sie auf dem Transfermarkt adäquat zu ersetzten. Zusätzlich wollen wir einen Stürmer holen“, sagte Trainer Michael Wiesinger. Immerhin: Nach seiner Netzhautablösung begann gestern Außenverteidiger Marc Groß wieder mit dem Lauftraining. Und: Der slowenische Offensivmann Enis Djurkovic (26) ist heute im Probetraining. Zuletzt stand er in Ljubljana unter Vertrag.

Elversberg

„Wir funktionieren zu Hause einfach“

Ein echter Fehlstart aus der Winterpause war das 2:2-Unentschieden gegen den FC Homburg für die SV Elversberg sicher nicht. Mehr
Elversberg

Eine Rote Karte, zwei Elfmeter, vier Tore

Mit beiden Händen in den Haaren rennt Jens Kiefer wie von der Tarantel gestochen Richtung Mittellinie. Der Trainer des Fußball-Regionalligisten FC Homburg schreit im Spiel bei seinem Ex-Club ... Mehr
Elversberg

Die Neuen dürfen im Derby starten

Etwa 2000 Zuschauern erwartet die SV Elversberg an diesem Samstag (14 Uhr) zum Saarderby in der Fußball-Regionalliga gegen den FC Homburg. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige