Sie sind hier: HomeSportRadsport
Radsport
Berlin:

Team Bora verpflichtet Radochla als Sportdirektor

Das deutsche Profi-Radsportteam Bora hat Steffen Radochla als Sportdirektor verpflichtet. Während seiner 13-jährigen Profi-Karriere fuhr Radochla in allen Rennklassen, zuletzt beim Team Euskatel-Euskadi in der WorldTour.Mehr
Europameisterin
Baie-Mahault:

Gold für Vogel und Eilers zum Abschluss der Bahnrad-EM

Am Finaltag gab es doch noch den ersehnten EM-Titel für Kristina Vogel. Joachim Eilers raste im Männer-Keirin ebenfalls zu Gold. Mit 13 Medaillen konnte der Bund Deutscher Radfahrer bei der Bahn-EM auf Guadeloupe seine Ausbeute gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppeln.Mehr
Kristina Vogel
Baie-Mahault:

Sprinter bei Bahn-EM in der Karibik geschlagen

Kristina Vogel ist als Europameisterin entthront, Robert Förstemann verpasst den Sprung an die Spitze - beide müssen sich bei den Bahnrad-EM auf Guadeloupe mit Bronze im Sprint zufriedengeben. Insgesamt holen die Deutschen am vorletzten Tag fünf Medaillen.Mehr
EM-Bronze
Baie-Mahault:

Bronze für Bommel bei Bahnrad-EM in Guadeloupe

Henning Bommel aus Berlin hat am dritten Tag der Bahnrad-EM auf Guadeloupe die Bronzemedaille im nicht mehr olympischen Punktefahren gewonnen.Mehr
Seriensieger
Baie-Mahault/Guadeloupe:

Bahnrad-Trio verteidigt EM-Titel auf Guadeloupe

Die deutschen Teamsprint-Männer rasen bei der EM erneut zu Gold. Das erfolgsverwöhnte Duo Welte/Vogel muss sich dagegen mit Silber begnügen. In der Mannschaftsverfolgung gelingt dem BDR-Vierer ein optimaler Start in die Olympia-Qualifikation.Mehr
Alexander Winokurow
Astana:

Weiterer Astana-Profi unter Dopingverdacht

Erneuter Ärger für Astana: Binnen weniger Wochen droht der dritte Dopingfall. Nun steht die Lizenz für das kasachische Team auf dem Spiel.Mehr
Freunde
Oslo:

Hushovd wusste vom Armstrong-Doping seit 2011

Ex-Weltmeister Thor Hushovd wusste seit 2011 von den Doping-Praktiken Lance Armstrongs nach einem privaten Gespräch mit dem inzwischen lebenslang gesperrten Radprofi.Mehr
Vicenza:

Österreichische Rennfahrerin von Jäger angeschossen

Beim Warmfahren vor einem Radrennen in Colloredo/Italien ist die österreichische Fahrerin Christiane Koschier-Bitante von einem Jäger versehentlich angeschossen worden. Die 40-Jährige wurde von Schrotkugeln am Bein, am Arm und an der linken Hüfte getroffen.Mehr
Fix
Guadeloupe:

Bahnrad-EM in Guadeloupe: Vierer erreichen Halbfinale

Der deutsche Bahnvierer der Männer ist mit einem starken zweiten Platz in der Qualifikation der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung in die Europameisterschaft auf Guadeloupe gestartet.Mehr
Sabine Spitz
Murg-Niederhof:

42 Jahre alte Spitz will bei Olympia 2016 starten

Die 42 Jahre alte Sabine Spitz will auch bei Olympia 2016 dabei sein.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
(8 Seiten)





ANZEIGE
Beilagen




Anzeige