Sie sind hier: HomeSportMotorsport


Motorsport
BMW
München:

BMW setzt auch in Zukunft auf DTM

Im Rahmen seiner neuen Motorsport-Strategie engagiert sich BMW auch in den kommenden Jahren unter anderem in der DTM. Mehr
Enttäuscht
Budapest:

Wittmann-Disqualifikation: Finale vor Gericht droht

BMW ist mit der Disqualifikation von Marco Wittmann nicht einverstanden. Vor dem Berufungsgericht wollen die Bayern dem DTM-Spitzenreiter dessen zwölf Punkte zurückholen. Der Serie droht deswegen eine Titelentscheidung erst nach dem Saisonende. Mehr
Disqualifiziert
Budapest:

Wittmann disqualifiziert: DTM-Titelentscheidung vor Gericht?

Der Titelkampf im Deutschen Tourenwagen Masters ist am Sonntagabend wieder unerwartet spannend geworden. Nach einem Verstoß gegen das technische Reglement wurde Spitzenreiter Marco Wittmann disqualifiziert. BMW will vor Gericht. Mehr
Erfolg
Alcaniz:

Marquez nach Sieg in Aragon auf dem Weg zum Titel

Marc Marquez ist auf dem Weg zu seinem dritten MotoGP-Weltmeistertitel. Der Spanier setzte sich am Sonntag beim Großen Preis von Aragon in Alcaniz sicher durch und baute seinen Vorsprung auf Valentino Rossi weiter aus. Mehr
Edoardo Mortara
Budapest:

Mortara macht Druck auf Wittmann: Erneut Pole Position

Rennfahrer Edoardo Mortara hat sich mit der zweiten Pole Position binnen zwei Tagen eine hervorragende Ausgangsposition für den Angriff auf die DTM-Gesamtführung geschaffen. Mehr
Sam Lowes
Alcaniz:

Zweiter Saisonsieg für Moto2-Pilot Lowes - Folger Zehnter

Sam Lowes hat seinen zweiten Saisonsieg in der Moto2-Klasse der Motorrad-WM errungen. Der Brite setzte sich beim Großen Preis von Aragon in überlegener Manier durch. Mehr
Champion
Alcaniz:

Drei zehnte Plätze für Deutsche - Binder Moto3-Weltmeister

So unterschiedliche Reaktionen können zehnte Plätze auslösen. Während Stefan Bradl beim WM-Lauf der Motorradpiloten äußerst zufrieden war, winkten Philipp Öttl und Jonas Folger nur ab. Der große Sieger in Aragonien war Brad Binder, der bereits Moto3-Weltmeister ist. Mehr
Stark
Alcaniz:

Motorrad-Pilot Folger startet von Rang vier

Jonas Folger hat bei der Qualifikation zum WM-Lauf von Spanien in Aragon für die beste Platzierung der deutschen Piloten gesorgt. Mehr
Edoardo Mortara
Budapest:

Mortara sorgt für mehr Spannung in der DTM: Sieg in Budapest

Der Titelkampf in der DTM ist wieder offen: Edoardo Mortara verkürzt mit seinem Start-Ziel-Sieg den Rückstand auf Marco Wittmann auf 14 Punkte. Der Champion von 2014 spricht nun sogar von selbst den möglichen Verlust seiner Spitzenposition an. Mehr
Ansage
Ingolstadt/Hockenheim:

Ekström verzichtet auf DTM-Finale - Kampf um Rallycross-WM

Audi-Fahrer Mattias Ekström wird auf das DTM-Finale Mitte Oktober am Hockenheimring verzichten und stattdessen um den Titel in der Rallycross-WM fahren. Ekström hat von Audi die Freigabe für das WM-Finale der Serie am 15. und 16. Oktober in Buxtehude bekommen. Mehr
BMW-Fahrer
Budapest:

Wittmann hat es in der Hand: Titel schon in Ungarn möglich

Marco Wittmann zählt nicht zu den Stars in der DTM - sportlich aber macht dem BMW-Fahrer in dieser Saison mal wieder keiner was vor. Schon am Wochenende in Ungarn kann er den zweiten Titel perfekt machen. Mehr
Sachsenring
Leipzig:

Motorrad-WM 2017: Sachsenring-Rennen am 16. Juli

Der Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Deutschland 2017 wird am 16. Juli auf dem Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal ausgetragen. Mehr
Siegerehrung
Misano:

Deutsche Motorrad-Piloten in Misano in den Punkten

Die vorderen Ränge sind den deutschen Motorrad-WM-Piloten derzeit verwehrt. Völlig unzufrieden waren sie mit ihrem Auftritt in Misano aber nicht. Immerhin gab es für alle WM-Punkte. Mehr
Führung
Nürburg:

Wittmann auf Titelkurs - Mortara wahrt Chancen mit Sieg

Edoardo Mortara hat das Sonntags-Rennen auf dem Nürburgring gewonnen und seine Chancen im DTM-Titelkampf gewahrt. Weil Marco Wittmann aber erneut fleißig punktet, ist dem BMW-Mann der zweite Titel wohl kaum noch zu nehmen. Mehr
Valentino Rossi
Misano:

Spanier Petrosa bezwingt Rossi in Misano - Bradl Zwölfter

Valentino Rossi hat den Rückstand in der Gesamtwertung der Motorrad-Weltmeisterschaft auf Marc Marquez verkürzt, einen Heimsieg aber verpasst. Mehr
Lucas Auer
Nürburg:

Pole für Mercedes-Pilot Auer im 14. DTM-Saisonlauf

Mercedes-Pilot Lucas Auer steht beim 14. Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters am Sonntag (15.13 Uhr) auf der Pole Position. An seinem 22. Geburtstag verwies der Österreicher DTM-Spitzenreiter und Vortagessieger Marco Wittmann auf BMW auf den zweiten Startplatz. Mehr
Lorenzo Baldassarri
Misano:

Erster Moto2-Sieg für Baldassarri - Folger Achter

Lorenzo Baldassarri hat seinen ersten Sieg in der Moto2-Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft geholt. Der Italiener sicherte sich den Erfolg beim Großen Preis von San Marino in Misano. Mehr
Brad Binder
Misano:

Fünfter Moto3-Saisonsieg für WM-Spitzenreiter Binder

Brad Binder strebt unaufhaltsam seinem ersten Motorrad-Weltmeistertitel entgegen. Der Südafrikaner gewann in Misano auch den Grand Prix von San Marino in der Moto3-Klasse. Es war sein fünfter Saisonerfolg. Mehr
Startplatz sieben
Misano:

Motorrad-Piloten Cortese und Öttl auf Startplatz sieben

Die deutschen Motorrad-WM-Piloten haben beim Grand-Prix von San Marino in Misano die ersten beiden Startreihen verpasst. Sandro Cortese kam in der Moto2-Klasse auf Platz sieben und war damit bester des deutschen Trios. Mehr
Sieger
Nürburg:

Wittmann voll auf Titelkurs: Start-Ziel-Sieg am Nürburgring

Der Champion von 2014 wird wohl auch der Champion von 2016: Marco Wittmann hat seinen Vorsprung im Deutschen Tourenwagen Masters mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg auf dem Nürburgring ausgebaut. Mehr
Martin Tomczyk
Nürburg:

BMW-Pilot Tomczyk beendet nach 16 Jahren DTM-Karriere 

Rennfahrer Martin Tomczyk beendet nach dieser Saison seine Karriere im Deutschen Tourenwagen Masters. Der Rosenheimer ist einer der dienstältesten Piloten der Serie, er absolvierte bislang 171 DTM-Läufe. Mehr
Marco Wittmann
Nürburg:

Wittmann überzeugt: DTM-Titel hätte keinen Beigeschmack

Die DTM ist spannend wie lange nicht - Audi, BMW und Mercedes wechseln sich beim Siegen ab. Dass BMW aber alle Wertungen anführt und Marco Wittmann vor seinem zweiten DTM-Triumph steht, passt der Konkurrenz nicht. Denn so weit sollte die Hilfe nicht gehen. Mehr
Änderung
Stuttgart:

DTM reduziert Zahl der Rennwagen wohl auf 18 Autos

Das Deutsche Tourenwagen Masters reduziert in der kommenden Saison aller Voraussicht nach die Zahl der Rennwagen. Statt wie bislang jeweils acht Autos, bringen Audi, BMW und Mercedes in der DTM dann nur noch sechs Fahrzeuge an den Start. Mehr
DTM
Hockenheim:

Die wichtigsten Neuerungen vor der DTM-Saison 2016

Nach 202 Tagen ohne Rennen startet das Deutsche Tourenwagen Masters am Samstag um 16.00 Uhr in die Saison 2016. Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen vor dem Auftakt in Hockenheim: Mehr
Jonas Folger
Silverstone:

Moto2-Pilot Folger in Silverstone auf Platz fünf

Der Traum von zwei aufeinanderfolgenden Motorrad-WM-Siegen währte für Jonas Folger nur kurz. Diesmal waren es technische Probleme, die ihn stoppten. Auch die anderen Deutschen hatten wenig Glück in Silverstone. Mehr
Jonas Folger
Silverstone:

Moto2-Pilot Folger startet in Silverstone aus erster Reihe

Jonas Folger hat den Schwung seines ersten Saisonsieges in den Motorrad-WM-Lauf von Großbritannien mitgenommen. Mehr
Moskau:

Wittmann nach souveränem Sieg wieder DTM-Spitzenreiter

Für BMW war das zweite Rennen in Moskau ein echtes Festival. Marco Wittmann gewann souverän vor drei Markenkollegen und übernahm wieder die Führung in der DTM-Gesamtwertung. Vortagessieger Robert Wickens rettete nach technischen Problemen am Mercedes Rang fünf. Mehr
Brünn:

Dynavolt Intact GP künftig mit Schrötter und Cortese

Marcel Schrötter aus Pflugdorf und Sandro Cortese aus Berkheim fahren im nächsten Jahr in der Moto2-WM gemeinsam für das Dynavolt Intact GP-Team. Mehr
Brünn:

Moto2-Pilot Folger trotzt dem Regen und gewinnt in Brünn

Moto2-Pilot Jonas Folger hat den Großen Preis von Tschechien gewonnen. Für den Schwindegger war es der fünften Sieg in einem WM-Lauf, für sein Dynavolt Intact GP-Team der erste. Sandro Cortese hatte Pech und stürzte in der Schlussrunde. Mehr
Moskau:

BMW-Pilot Wittmann startet in Moskau von Pole-Position

Marco Wittmann startet beim zwölften Saisonlauf zum Deutschen Tourenwagen Masters am Sonntag von der Pole-Position. Mehr
Brünn:

Deutsche Motorrad-Piloten enttäuschen bei Quali in Brünn

Die deutschen Motorrad-Piloten haben bei der Qualifikation zum WM-Lauf von Tschechien in Brünn Top-Platzierungen klar verpasst. Mehr
Wolokolamsk:

Kanadier Wickens gewinnt Regenrennen der DTM in Moskau

Mit seinem zweiten Sieg in dieser Saison hat der Kanadier Robert Wickens auf dem Moscow Raceway die Gesamtführung im Deutschen Tourenwagen Masters übernommen. Mehr
Moskau:

DTM startet in Moskau in die entscheidende Saisonphase

Auf dem Moscow Raceway trägt das Deutsche Tourenwagen Masters am Wochenende die Rennen elf und zwölf von insgesamt 18 Saisonläufen aus. Spannung scheint garantiert zu sein, ging es in der 30-jährigen Geschichte der Rennserie doch noch nie so eng zu. Mehr
Spielberg:

Ducati-Doppelerfolg: Iannone siegt vor Dovizioso

Ducati hat seine Sieglos-Serie in der Motorrad-Weltmeisterschaft eindrucksvoll beendet. Beim Grand Prix von Österreich in Spielberg sicherten Andrea Iannone und Andrea Dovizioso dem italienischen Rennstall die Plätze eins und zwei. Mehr
Spielberg:

Öttl und Schrötter in Österreich Fünfte

Nach dem starken Folger-Auftritt auf dem Sachsenring hatte man im deutschen Motorrad-Lager auch in Österreich mit Podestplätzen gerechnet. Das klappte nicht, wenngleich in Öttl und Schrötter zwei Fahrer auf sich aufmerksam machten, die sonst nicht im Fokus stehen. Mehr
Spielberg:

Motorrad-WM: Schrötter schafft Startplatz vier in Spielberg

Marcel Schrötter hat einen Startplatz in der ersten Reihe beim Motorrad-WM-Lauf von Österreich in Spielberg knapp verfehlt. Der Moto2-Pilot aus Pflugdorf kam im Qualifying auf Rang vier und war damit bester Deutscher. Mehr
Rosario:

Peterhansel, zum Zwöften: Der Dakar-Rekordsieger jubelt

Vielleicht denken manche schon darüber nach, die Dakar irgendwann mal nach ihm zu benennen. Zum sage und schreibe zwölften Mal gewinnt Stéphane Peterhansel das legendäre Offroad-Spektakel. Mehr
San Juan:

Peterhansel bei Rallye Dakar vor Gesamtsieg

Rekordgewinner Stéphane Peterhansel steht bei der Rallye Dakar in Südamerika unmittelbar vor seinem insgesamt zwölften Gesamtsieg. Mehr
San Juan:

Zweiter Etappensieg für Al-Attiyah bei Rallye Dakar

Der letztjährige Sieger Nasser Al-Attiyah hat seinen zweiten Tageserfolg bei der Rallye Dakar in Südamerika eingefahren. Mehr
La Rioja:

Altmeister Sainz muss bei Rallye Dakar aufgeben

Altmeister Carlos Sainz hat bei der Rallye Dakar aufgeben müssen. Der Spanier und sein Peugeot-Team konnten die Tour durch Südamerika vor der 11. Etappe nicht mehr fortsetzen. Mehr
La Rioja:

Peterhansel rast bei Dakar wie entfesselt an die Spitze

Nach einem Husarenritt auf der 10. Etappe hat Dakar-Rekordsieger Stéphane Peterhansel bei der Rallye in Südamerika wieder die Gesamtführung übernommen und ist dem erneuten Erfolg beim Marathon-Klassiker nahe gekommen. Mehr
Belén:

Sainz nach Tagessieg Spitzenreiter bei Rallye Dakar

Der ehemalige Dakar-Sieger Carlos Sainz hat die Gesamtführung bei der Rallye in Südamerika übernommen. Der Ex-Weltmeister aus Spanien, der das Rennen 2010 gewann, entschied die neunte Etappe rings um Belén zu seinen Gunsten. Mehr
Buenos Aires:

Toter bei Unfall mit einem Teilnehmer der Rallye Dakar

Im Umfeld der Rallye Dakar hat es in Argentinien einen tödlichen Unfall gegeben. Ein Mensch kam ums Leben, als mehrere Fahrzeuge zusammenstießen, darunter der Mitsubishi des Franzosen Lionel Baud, der das Rennen nach einem anderen tödlichen Unfall in Bolivien aufgegeben hatte. Mehr
Belen:

Loeb nimmt Überschlag bei Rallye Dakar auf seine Kappe

Sébastien Loeb hat seinen Unfall bei der Rallye Dakar auf die eigene Kappe genommen. Zu gierig sei er nicht gewesen, meinte der Rekordweltmeister, der durch den Crash über eine Stunde Rückstand kassierte und am Montag vom ersten zunächst auf den achten Gesamtrang durchgereicht wurde. Mehr
Salta:

Überschlag vorm Ziel: Loebs Dakar-Chance praktisch dahin

Aus drei mach zwei: Sébastien Loeb hat sich aus dem Dreikampf der Peugeot-Piloten um den Dakar-Sieg wohl selbst manövriert. Er überschlägt sich am Montag mehrfach und verliert über eine Stunde. Mehr
Salta:

Parkwächter bremsen Rallye Dakar in Nordargentinien

Die Piloten der Rallye Dakar mussten bei der Durchfahrt eines Nationalparks unerwartet den Fuß vom Gaspedal nehmen. Das Personal des Naturparks Los Cardones in der nordargentinischen Provinz Salta blockierte die Landstraße. Mehr




Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige