Sie sind hier: HomeSportMotorsport


Motorsport
Stefan Bradl
Leipzig:

Motorrad-Pilot Bradl wechselt in die Superbike-WM

Motorrad-Pilot Stefan Bradl verlässt die Grand-Prix-Serie und wechselt in die Superbike-Weltmeisterschaft. «Die MotoGP-WM wird ohne mich stattfinden, auch wenn mir diese Entscheidung nicht leicht gefallen ist», sagte der Zahlinger in einem Interview des Online-Portals Speedweek.Mehr
Nürburgring
Nürburg:

Langstrecken-Weltmeister gewinnen Rennen auf Nürburgring

Die Weltmeister Timo Bernhard (Homburg), Brendon Hartley (Neuseeland) und Mark Webber (Australien) haben vor 58 000 Zuschauern das vierte Saisonrennen der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgring gewonnen.Mehr
Jonas Folger
Hohenstein-Ernstthal:

Jonas Folger: Wusste nicht, was ich riskieren kann

Nach vier Jahren hat Jonas Folger wieder für einen Podestplatz eines deutschen Motorrad-WM-Piloten beim Heim-Grand-Prix auf dem Sachsenring gesorgt.Mehr
Zuschauermagnet
Hohenstein-Ernstthal:

Sachsenring bleibt Zuschauermagnet

Der deutsche Motorrad-Weltmeisterschaftslauf bleibt ein Zuschauermagnet. Zum Grand Prix auf den Sachsenring kamen von Freitag bis Sonntag 212 411 Fans trotz teilweise widriger Witterungsbedingungen.Mehr
DTM
Zandvoort:

DTM: Audi-Pilot Green sichert sich ersten Saison-Sieg

Audi hat die Revanche geschafft. Nachdem in Zandvoort am Samstag Mercedes feierte, jubelten am Sonntag die Ingolstädter. Der deutsche DTM-Spitzenreiter im BMW hatte derweil großes Glück.Mehr
Gratulation
Hohenstein-Ernstthal:

Moto2-Pilot Folger beim Heim-Grand-Prix knapp geschlagen

Vier Jahre mussten die deutschen Motorrad-Fans auf einen Podestplatz eines Einheimischen beim Sachsenring-Grand-Prix warten. Jonas Folger schaffte es und verpasste den Sieg dabei nur um Haaresbreite. Für Stefan Bradl endete der WM-Lauf bitter.Mehr
Ausfall
Hohenstein-Ernstthal:

Sturz im Warm-up: Bradl fällt für Sachsenring-Rennen aus

Der Deutschland-Grand-Prix der Motorrad-WM findet ohne den einzigen deutschen MotoGP-Piloten Stefan Bradl statt.Mehr
Gedenkminute
Hohenstein-Ernstthal:

Motorrad-WM-Piloten gedenken der Opfer von Nizza

Mit einer Schweigeminute haben Piloten, Teammitglieder und Verantwortliche der Motorrad-Weltmeisterschaft der Opfer des Terroranschlags von Nizza gedacht.Mehr
Sachsenring
Hohenstein-Ernstthal:

Deutschland-GP bleibt - Was wird aus dem Sachsenring?

Seit 19 Jahren ist der Sachsenring Austragungsort des deutschen Motorrad-WM-Laufes. Streitigkeiten und Fahrerkritiken aber bringen ihn mittlerweile in Verruf. Ob es im nächsten Jahr die Jubiläumsauflage gibt, ist zumindest fraglich.Mehr
Gute Chance
Hohenstein-Ernstthal:

Cortese als Sechster in Sachsenring-Grand-Prix

Auf dem Sachsenring werden zum 19. Mal die Sieger des deutschen Motorrad-Weltmeisterschafts-Laufes ermittelt. Von den deutschen Piloten hat am ehesten Sandro Cortese die Chance auf eine vordere Platzierung.Mehr
Zweite Reihe
Hohenstein-Ernstthal:

Cortese stiehlt Folger Show: Sechster in Sachsenring-Quali

Jonas Folger hatte mit einem Angriff auf das Podium am Sachsenring geliebäugelt. Von Startplatz 13 wird das sehr schwer. Besser lief es für seinen Teamkollegen Sandro Cortese.Mehr
Sieg
Zandvoort:

DTM: Start-Ziel-Sieg für Mercedes-Pilot Wickens

Robert Wickens hat den neunten DTM-Lauf in Zandvoort gewonnen und für Mercedes den dritten Saisonsieg geholt. Damit rückte er bis auf zehn Punkte an den Gesamtführenden Marco Wittmann aus Fürth im BMW heran. Enttäuschend verlief das Rennen für Audi.Mehr
Stefan Bradl
Hohenstein-Ernstthal:

Motorrad-WM: Folger schöpft neue Hoffnung - Bradl sauer

Für Jonas Folger haben sich die Umstellungen an seinem Motorrad beim WM-Lauf auf dem Sachsenring schon ausgezahlt. Dagegen hadert Stefan Bradl vor allem mit der Strecke.Mehr
DTM
Zandvoort:

DTM: Streit zwischen Herstellern und Dachverband

Im Deutschen Tourenwagen Masters steht an diesem Wochenende die Saisonhalbzeit an. Aber vor den beiden Rennen auf dem malerischen Dünenkurs in Zandvoort herrscht zwischen den drei Marken und dem Dachverband DMSB Krach.Mehr
Stefan Bradl
Hohenstein-Ernstthal:

MotoGP-Pilot Bradl: Trotz Ausbootung weiter professionell

Motorrad-WM-Pilot Stefan Bradl will sich trotz seiner Ausbootung beim Aprilia-Werksteam bis zum Jahresende weiter professionell verhalten.Mehr
Historisch
Hohenstein-Ernstthal:

Der Sachsenring: Motorrad-Mekka mit Historie

Der Motorrad-Grand-Prix von Deutschland zieht am Wochenende wieder Hunderttausende Fans auf den Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal. Der WM-Lauf ist seit Jahren die zuschauerstärkste Sportveranstaltung in Deutschland.Mehr
Stefan Bradl
Hohenstein-Ernstthal:

Beginnt Abschiedstour in Sachsen? - Bradl auf der Suche

Kaum noch ein freier Platz in der MotoGP: Stefan Bradl muss sich neu orientieren. Und hat dabei auch die Superbike-WM im Visier. Auf dem Sachsenring möchte er jedoch noch einmal glänzen.Mehr
Valentino Rossi
Hohenstein-Ernstthal:

Auch ohne deutsche Favoriten: Tausende am Sachsenring

Sandro Cortese war 2012 bislang letzter deutscher Sieger beim Heim-Grand-Prix in der Motorrad-WM. Auch in diesem Jahr wäre ein Podestplatz schon eine Überraschung. Die Fans strömen dennoch zum Sachsenring.Mehr
Jonas Folger
Hohenstein-Ernstthal:

Alles zurück auf Anfang: Folger hofft auf Saisonfinale

Jonas Folger wird im nächsten Jahr einziger deutscher Motorrad-WM-Pilot in der Königsklasse sein. Bis dahin will und muss er aber noch nachweisen, dass der Aufstieg berechtigt ist. Bislang tut er sich damit schwer.Mehr
Sandro Cortese
Hohenstein-Ernstthal:

Cortese auf dem Sachsenring gefordert

Sandro Cortese fährt auch im vierten Jahr Moto2 den Erwartungen hinterher. So langsam muss der Berkheimer aber liefern, es geht um einen neuen Vertrag. Am besten am Wochenende auf dem Sachsenring.Mehr
Sebastien Buemi
London:

Formel E: Schweizer Buemi Weltmeister

Sebastien Buemi hat sich mit einem knappen Vorsprung von nur zwei Punkten den Weltmeister-Titel in der Formel E gesichert. Doch der Schweizer musste erst einmal um den Erfolg zittern, denn das Saisonfinale am Sonntag in London endete mit einem Eklat.Mehr
Titelanwärter
London:

Titelentscheidung in der Formel E vertagt

Die Entscheidung über den Gesamtsieg in der Formel E fällt wie im Vorjahr erst im zehnten und letzten Saisonrennen. Für die Nachfolge des Brasilianers Nelson Piquet jr. kommen am Sonntag in London allerdings nur noch Lucas di Grassi und Sebastien Buemi in Frage.Mehr
Leipzig:

Aleix Espargaro beerbt Stefan Bradl bei Aprilia

Aleix Espargaro aus Spanien wird 2017 Nachfolger von Stefan Bradl beim Motorrad-WM-Werksteam Aprilia. Das gaben die Italiener auf ihrer Website bekannt. Espargaro erhält einen Zweijahresvertrag. Damit endet zum Saisonschluss nun auch offiziell Bradls anderthalbjähriges Engagement.Mehr
Assen:

Deutsche Motorrad-Piloten in Assen geschlagen

Eine gelungene Generalprobe für den Heim-Grand-Prix sieht anders aus. Die deutschen Motorrad-WM-Piloten hatten in Assen mehr mit sich als mit der Konkurrenz zu tun. Das gute Gefühl wollte sich nicht einstellen.Mehr
Nürnberg:

Audi-Fahrer Müller holt Premieren-Sieg in der DTM

Nico Müller hat auf dem Stadtkurs in Nürnberg sein erstes DTM-Rennen gewonnen. Der Audi-Fahrer aus der Schweiz war am Sonntag auf dem Norisring schneller als die beiden BMW-Piloten Tom Blomqvist und Maxime Martin auf den Plätzen zwei und drei.Mehr
Assen:

Italiener Bagnaia gewinnt Moto3-Rennen in Assen

Der Italiener Francesco Bagnaia hat den Motorrad-Weltmeisterschaftslauf im niederländischen Assen gewonnen. Der Mahindra-Pilot setzte sich in der Moto3-Klasse vor seinen Landsleuten Andrea Migno auf KTM und Fabio Di Giannantonio auf Honda durch.Mehr
Nürnberg:

Ekström provoziert Unfall und erzürnt die Konkurrenz

Mattias Ekström zählt fraglos zu den besten Fahrern in der DTM. Weil er sich zuletzt aber mehrfach öffentlich über seine Konkurrenten beklagte, war der Aufschrei nach einem von ihm verursachten Unfall am Norisring groß. Eine Strafe gab es aber auch für eines seiner Opfer.Mehr
Assen:

Cortese und Folger hoffen auf Punkte in Motorrad-WM

Die Teamkollegen Sandro Cortese und Joans Folger können sich beim Motorrad-Grand-Prix der Niederlande am Sonntag in Assen Hoffnung auf einen Podestplatz machen. Der Berkheimer Cortese fuhr in der Qualifikation der Klasse Moto2 auf den siebten Platz und war damit bester Deutscher.Mehr
Nürnberg:

DTM: Mortara erlöst Audi auf Norisring - Mercedes sauer

Edoardo Mortara hat Audi den ersten DTM-Sieg auf dem Norisring seit 14 Jahren beschert. Doch der Erfolg hat einen fahlen Beigeschmack. Denn alle Siegchancen von Mercedes waren nach einem Unfall dahin - verursacht durch den erfahrensten Audi-Piloten im Feld.Mehr
Assen:

Stefan Bradl muss sich neues Team suchen

MotoGP-Pilot Stefan Bradl muss sich für die kommende Saison ein neues Team suchen. Sein Arbeitgeber Aprilia verzichtete auf die Option zur Vertragsverlängerung mit dem 26-Jährigen und wird stattdessen den Spanier Aleix Espargaro verpflichten.Mehr
Nürnberg:

DTM: Audi will auf Norisring Mercedes-Serie beenden

Nach 13 Jahren Mercedes-Dominanz auf dem Norisring will Audi den DTM-Klassiker endlich wieder gewinnen. Ein Sieg wäre für die Bayern auch ein wenig Wiedergutmachung für die Sportwagen-Pleite zuletzt in Le Mans. Eine weitere Niederlage ließe den Druck weiter steigen.Mehr
Le Mans:

Drama nach 383 Runden: Porsche triumphiert in Le Mans

Bis kurz vor Ende sieht Toyota in Le Mans wie der sichere Sieger aus. Dann verhilft ein Defekt beim Spitzenreiter dem Titelverteidiger Porsche doch noch zum nächsten Triumph.Mehr
Rosario:

Peterhansel, zum Zwöften: Der Dakar-Rekordsieger jubelt

Vielleicht denken manche schon darüber nach, die Dakar irgendwann mal nach ihm zu benennen. Zum sage und schreibe zwölften Mal gewinnt Stéphane Peterhansel das legendäre Offroad-Spektakel.Mehr
San Juan:

Peterhansel bei Rallye Dakar vor Gesamtsieg

Rekordgewinner Stéphane Peterhansel steht bei der Rallye Dakar in Südamerika unmittelbar vor seinem insgesamt zwölften Gesamtsieg.Mehr
San Juan:

Zweiter Etappensieg für Al-Attiyah bei Rallye Dakar

Der letztjährige Sieger Nasser Al-Attiyah hat seinen zweiten Tageserfolg bei der Rallye Dakar in Südamerika eingefahren.Mehr
La Rioja:

Altmeister Sainz muss bei Rallye Dakar aufgeben

Altmeister Carlos Sainz hat bei der Rallye Dakar aufgeben müssen. Der Spanier und sein Peugeot-Team konnten die Tour durch Südamerika vor der 11. Etappe nicht mehr fortsetzen.Mehr
La Rioja:

Peterhansel rast bei Dakar wie entfesselt an die Spitze

Nach einem Husarenritt auf der 10. Etappe hat Dakar-Rekordsieger Stéphane Peterhansel bei der Rallye in Südamerika wieder die Gesamtführung übernommen und ist dem erneuten Erfolg beim Marathon-Klassiker nahe gekommen.Mehr
Belén:

Sainz nach Tagessieg Spitzenreiter bei Rallye Dakar

Der ehemalige Dakar-Sieger Carlos Sainz hat die Gesamtführung bei der Rallye in Südamerika übernommen. Der Ex-Weltmeister aus Spanien, der das Rennen 2010 gewann, entschied die neunte Etappe rings um Belén zu seinen Gunsten.Mehr
Buenos Aires:

Toter bei Unfall mit einem Teilnehmer der Rallye Dakar

Im Umfeld der Rallye Dakar hat es in Argentinien einen tödlichen Unfall gegeben. Ein Mensch kam ums Leben, als mehrere Fahrzeuge zusammenstießen, darunter der Mitsubishi des Franzosen Lionel Baud, der das Rennen nach einem anderen tödlichen Unfall in Bolivien aufgegeben hatte.Mehr
Belen:

Loeb nimmt Überschlag bei Rallye Dakar auf seine Kappe

Sébastien Loeb hat seinen Unfall bei der Rallye Dakar auf die eigene Kappe genommen. Zu gierig sei er nicht gewesen, meinte der Rekordweltmeister, der durch den Crash über eine Stunde Rückstand kassierte und am Montag vom ersten zunächst auf den achten Gesamtrang durchgereicht wurde.Mehr
Salta:

Überschlag vorm Ziel: Loebs Dakar-Chance praktisch dahin

Aus drei mach zwei: Sébastien Loeb hat sich aus dem Dreikampf der Peugeot-Piloten um den Dakar-Sieg wohl selbst manövriert. Er überschlägt sich am Montag mehrfach und verliert über eine Stunde.Mehr
Salta:

Parkwächter bremsen Rallye Dakar in Nordargentinien

Die Piloten der Rallye Dakar mussten bei der Durchfahrt eines Nationalparks unerwartet den Fuß vom Gaspedal nehmen. Das Personal des Naturparks Los Cardones in der nordargentinischen Provinz Salta blockierte die Landstraße.Mehr



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige