Sie sind hier: HomeSportMotorsport


Motorsport
Sieg
Moskau:

Wittmann nach souveränem Sieg wieder DTM-Spitzenreiter

Für BMW war das zweite Rennen in Moskau ein echtes Festival. Marco Wittmann gewann souverän vor drei Markenkollegen und übernahm wieder die Führung in der DTM-Gesamtwertung. Vortagessieger Robert Wickens rettete nach technischen Problemen am Mercedes Rang fünf. Mehr
Wechsel
Brünn:

Dynavolt Intact GP künftig mit Schrötter und Cortese

Marcel Schrötter aus Pflugdorf und Sandro Cortese aus Berkheim fahren im nächsten Jahr in der Moto2-WM gemeinsam für das Dynavolt Intact GP-Team. Mehr
Reihenfolge
Brünn:

Moto2-Pilot Folger trotzt dem Regen und gewinnt in Brünn

Moto2-Pilot Jonas Folger hat den Großen Preis von Tschechien gewonnen. Für den Schwindegger war es der fünften Sieg in einem WM-Lauf, für sein Dynavolt Intact GP-Team der erste. Sandro Cortese hatte Pech und stürzte in der Schlussrunde. Mehr
Pole Position
Moskau:

BMW-Pilot Wittmann startet in Moskau von Pole-Position

Marco Wittmann startet beim zwölften Saisonlauf zum Deutschen Tourenwagen Masters am Sonntag von der Pole-Position. Mehr
Jonas Folger
Brünn:

Deutsche Motorrad-Piloten enttäuschen bei Quali in Brünn

Die deutschen Motorrad-Piloten haben bei der Qualifikation zum WM-Lauf von Tschechien in Brünn Top-Platzierungen klar verpasst. Mehr
Sieg
Wolokolamsk:

Kanadier Wickens gewinnt Regenrennen der DTM in Moskau

Mit seinem zweiten Sieg in dieser Saison hat der Kanadier Robert Wickens auf dem Moscow Raceway die Gesamtführung im Deutschen Tourenwagen Masters übernommen. Mehr
DTM
Moskau:

DTM startet in Moskau in die entscheidende Saisonphase

Auf dem Moscow Raceway trägt das Deutsche Tourenwagen Masters am Wochenende die Rennen elf und zwölf von insgesamt 18 Saisonläufen aus. Spannung scheint garantiert zu sein, ging es in der 30-jährigen Geschichte der Rennserie doch noch nie so eng zu. Mehr
Sieg
Spielberg:

Ducati-Doppelerfolg: Iannone siegt vor Dovizioso

Ducati hat seine Sieglos-Serie in der Motorrad-Weltmeisterschaft eindrucksvoll beendet. Beim Grand Prix von Österreich in Spielberg sicherten Andrea Iannone und Andrea Dovizioso dem italienischen Rennstall die Plätze eins und zwei. Mehr
Spielberg
Spielberg:

Öttl und Schrötter in Österreich Fünfte

Nach dem starken Folger-Auftritt auf dem Sachsenring hatte man im deutschen Motorrad-Lager auch in Österreich mit Podestplätzen gerechnet. Das klappte nicht, wenngleich in Öttl und Schrötter zwei Fahrer auf sich aufmerksam machten, die sonst nicht im Fokus stehen. Mehr
Marcel Schrötter
Spielberg:

Motorrad-WM: Schrötter schafft Startplatz vier in Spielberg

Marcel Schrötter hat einen Startplatz in der ersten Reihe beim Motorrad-WM-Lauf von Österreich in Spielberg knapp verfehlt. Der Moto2-Pilot aus Pflugdorf kam im Qualifying auf Rang vier und war damit bester Deutscher. Mehr
Sturz
Spielberg:

MotoGP-Spitzenreiter Marquez gibt Entwarnung nach Sturz

WM-Spitzenreiter Marc Marquez ist im Training der MotoGP im österreichischen Spielberg heftig gestürzt. Der zweimalige Titelträger aus Spanien schien sich an der linken Schulter verletzt zu haben. Mehr
Sachsenring
Hohenstein-Ernstthal:

Motorrad-Grand-Prix auf dem Sachsenring gesichert

Der traditionsreiche Sachsenring bleibt bis mindestens 2021 Austragungsort des deutschen WM-Laufs zur Motorrad-Weltmeisterschaft. Die Sachsenring Management GmbH und der ADAC einigten sich auf einen neuen Fünfjahresvertrag. Mehr
Rückschlag
Nürburgring:

Formel 4: Sieg, Strafe und Aufholjagd für Mick Schumacher

Ein Rennzwischenfall, mehr scheinbar nicht. Mick Schumacher wird für eine leichte Kollision hart bestraft. Er tröstet sich danach selbst. Seine Bilanz auf dem Nürburgring: Sieg, zweiter Platz und ein Rennen zum Vergessen. Mehr
Gewinner
Nürburgring:

Mick Schumacher gewinnt Formel-4-Rennen auf dem Nürburgring

Mick Schumacher hat den ersten Lauf des Formel-4-Wochenendes auf dem Nürburgring gewonnen. Mehr
Spa-Francorchamps:

BMW gewinnt 24 Stunden-Klassiker in Spa-Francorchamps

Rekordgewinner BMW hat beim traditionsreichen 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps seinen Vorjahressieg wiederholt. Der bayerische Autobauer feierte auf der belgischen Strecke seinen 23. Gesamtsieg seit 1965. Mehr
Leipzig:

Motorrad-Pilot Bradl wechselt in die Superbike-WM

Motorrad-Pilot Stefan Bradl verlässt die Grand-Prix-Serie und wechselt in die Superbike-Weltmeisterschaft. «Die MotoGP-WM wird ohne mich stattfinden, auch wenn mir diese Entscheidung nicht leicht gefallen ist», sagte der Zahlinger in einem Interview des Online-Portals Speedweek. Mehr
Nürburg:

Langstrecken-Weltmeister gewinnen Rennen auf Nürburgring

Die Weltmeister Timo Bernhard (Homburg), Brendon Hartley (Neuseeland) und Mark Webber (Australien) haben vor 58 000 Zuschauern das vierte Saisonrennen der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgring gewonnen. Mehr
Hohenstein-Ernstthal:

Jonas Folger: Wusste nicht, was ich riskieren kann

Nach vier Jahren hat Jonas Folger wieder für einen Podestplatz eines deutschen Motorrad-WM-Piloten beim Heim-Grand-Prix auf dem Sachsenring gesorgt. Mehr
Hohenstein-Ernstthal:

Sachsenring bleibt Zuschauermagnet

Der deutsche Motorrad-Weltmeisterschaftslauf bleibt ein Zuschauermagnet. Zum Grand Prix auf den Sachsenring kamen von Freitag bis Sonntag 212 411 Fans trotz teilweise widriger Witterungsbedingungen. Mehr
Zandvoort:

DTM: Audi-Pilot Green sichert sich ersten Saison-Sieg

Audi hat die Revanche geschafft. Nachdem in Zandvoort am Samstag Mercedes feierte, jubelten am Sonntag die Ingolstädter. Der deutsche DTM-Spitzenreiter im BMW hatte derweil großes Glück. Mehr
Hohenstein-Ernstthal:

Moto2-Pilot Folger beim Heim-Grand-Prix knapp geschlagen

Vier Jahre mussten die deutschen Motorrad-Fans auf einen Podestplatz eines Einheimischen beim Sachsenring-Grand-Prix warten. Jonas Folger schaffte es und verpasste den Sieg dabei nur um Haaresbreite. Für Stefan Bradl endete der WM-Lauf bitter. Mehr
Hohenstein-Ernstthal:

Sturz im Warm-up: Bradl fällt für Sachsenring-Rennen aus

Der Deutschland-Grand-Prix der Motorrad-WM findet ohne den einzigen deutschen MotoGP-Piloten Stefan Bradl statt. Mehr
Hohenstein-Ernstthal:

Motorrad-WM-Piloten gedenken der Opfer von Nizza

Mit einer Schweigeminute haben Piloten, Teammitglieder und Verantwortliche der Motorrad-Weltmeisterschaft der Opfer des Terroranschlags von Nizza gedacht. Mehr
Hohenstein-Ernstthal:

Deutschland-GP bleibt - Was wird aus dem Sachsenring?

Seit 19 Jahren ist der Sachsenring Austragungsort des deutschen Motorrad-WM-Laufes. Streitigkeiten und Fahrerkritiken aber bringen ihn mittlerweile in Verruf. Ob es im nächsten Jahr die Jubiläumsauflage gibt, ist zumindest fraglich. Mehr
Rosario:

Peterhansel, zum Zwöften: Der Dakar-Rekordsieger jubelt

Vielleicht denken manche schon darüber nach, die Dakar irgendwann mal nach ihm zu benennen. Zum sage und schreibe zwölften Mal gewinnt Stéphane Peterhansel das legendäre Offroad-Spektakel. Mehr
San Juan:

Peterhansel bei Rallye Dakar vor Gesamtsieg

Rekordgewinner Stéphane Peterhansel steht bei der Rallye Dakar in Südamerika unmittelbar vor seinem insgesamt zwölften Gesamtsieg. Mehr
San Juan:

Zweiter Etappensieg für Al-Attiyah bei Rallye Dakar

Der letztjährige Sieger Nasser Al-Attiyah hat seinen zweiten Tageserfolg bei der Rallye Dakar in Südamerika eingefahren. Mehr
La Rioja:

Altmeister Sainz muss bei Rallye Dakar aufgeben

Altmeister Carlos Sainz hat bei der Rallye Dakar aufgeben müssen. Der Spanier und sein Peugeot-Team konnten die Tour durch Südamerika vor der 11. Etappe nicht mehr fortsetzen. Mehr
La Rioja:

Peterhansel rast bei Dakar wie entfesselt an die Spitze

Nach einem Husarenritt auf der 10. Etappe hat Dakar-Rekordsieger Stéphane Peterhansel bei der Rallye in Südamerika wieder die Gesamtführung übernommen und ist dem erneuten Erfolg beim Marathon-Klassiker nahe gekommen. Mehr
Belén:

Sainz nach Tagessieg Spitzenreiter bei Rallye Dakar

Der ehemalige Dakar-Sieger Carlos Sainz hat die Gesamtführung bei der Rallye in Südamerika übernommen. Der Ex-Weltmeister aus Spanien, der das Rennen 2010 gewann, entschied die neunte Etappe rings um Belén zu seinen Gunsten. Mehr
Buenos Aires:

Toter bei Unfall mit einem Teilnehmer der Rallye Dakar

Im Umfeld der Rallye Dakar hat es in Argentinien einen tödlichen Unfall gegeben. Ein Mensch kam ums Leben, als mehrere Fahrzeuge zusammenstießen, darunter der Mitsubishi des Franzosen Lionel Baud, der das Rennen nach einem anderen tödlichen Unfall in Bolivien aufgegeben hatte. Mehr
Belen:

Loeb nimmt Überschlag bei Rallye Dakar auf seine Kappe

Sébastien Loeb hat seinen Unfall bei der Rallye Dakar auf die eigene Kappe genommen. Zu gierig sei er nicht gewesen, meinte der Rekordweltmeister, der durch den Crash über eine Stunde Rückstand kassierte und am Montag vom ersten zunächst auf den achten Gesamtrang durchgereicht wurde. Mehr
Salta:

Überschlag vorm Ziel: Loebs Dakar-Chance praktisch dahin

Aus drei mach zwei: Sébastien Loeb hat sich aus dem Dreikampf der Peugeot-Piloten um den Dakar-Sieg wohl selbst manövriert. Er überschlägt sich am Montag mehrfach und verliert über eine Stunde. Mehr
Salta:

Parkwächter bremsen Rallye Dakar in Nordargentinien

Die Piloten der Rallye Dakar mussten bei der Durchfahrt eines Nationalparks unerwartet den Fuß vom Gaspedal nehmen. Das Personal des Naturparks Los Cardones in der nordargentinischen Provinz Salta blockierte die Landstraße. Mehr




Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige