Sie sind hier: HomeSportLeichtathletik
Leichtathletik
Verletzt
Clermont/USA:

Julian Reus verletzt - Deutsche Sprinter überzeugen

Für Sprinter Julian Reus begann die WM-Saison unglücklich. Gleich in seinem ersten 100-Meter-Lauf verletzte er sich. Seine Kollegen zeigten sich indes schon in sehr guter Form.Mehr
Hannover-Marathon
Hannover:

Kenianer Jacob gewinnt 25. Hannover-Marathon

Der Kenianer Cheshari Kirui Jacob hat den 25. Hannover-Marathon gewonnen. Der Mitfavorit setzte sich im Jubiläums-Rennen in 2:09:32 Stunden durch.Mehr
Frankfurt/Main:

«Überrascht»: Europäer kritisieren Vergabe der WM 2021

Nur wenige Stunden nach der Vergabe der Leichtathletik-WM 2021 an die amerikanische Stadt Eugene hat sich der europäische Verband EAA öffentlich über den umstrittenen Entscheidungsweg ohne vorheriges Bewerbungsverfahren beklagt.Mehr
IAAF-Präsident
Peking:

Streit um WM 2021: US-Stadt erhält Zuschlag ohne Bewerbung

In sechs Jahren wird die Leichtathletik-WM zum ersten Mal in den USA stattfinden. Die Stadt Eugene erhielt den Zuschlag, weil sie dem Weltverband IAAF ein finanziell lukratives Gesamtpaket geboten hat. Auf ein Bewerbungsverfahren wurde danach verzichtet.Mehr
Anna Hahner
Wien:

Anna Hahner Fünfte beim Wien-Marathon

Am ersten großen Marathon-Wochenende dieses Jahres konnte Anna Hahner ihren Sieg in Wien nicht wiederholen. In Rotterdam gab es einen Überraschungserfolg, die beste Zeit wurde in Paris gelaufen.Mehr
Karriereende
Peking:

Chinas Hürden-Olympiasieger Liu Xiang beendet Karriere

Der chinesische Hürdensprint-Olympiasieger Liu Xiang hat seine Karriere beendet. «Ich bin krank, und ich bin alt», teilte der 31 Jahre alte frühere Weltrekordler auf einem Internetblog mit.Mehr
Große Pläne
Frankfurt/Main:

Issinbajewa will 2016 Fabel-Weltrekord springen

Stabhochsprung-Star Jelena Issinbajewa möchte ihre glanzvolle Karriere 2016 mit einem Fabel-Weltrekord bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro beenden.Mehr
Laufhoffnung
Paderborn:

Tesfaye gewinnt Paderborner Osterlauf

Laufhoffnung Homiyu Tesfaye hat beim ältesten deutschen Straßenlauf nur knapp einen deutschen Rekord verpasst.Mehr
Fertig
Peking:

Hürden-Olympiasieger Liu Xiang will Karriere beenden

Der chinesische Hürdensprint-Olympiasieger Liu Xiang wird seine Karriere beenden. Wie Zeitungen seines Landes berichteten, will der 31-jährige frühere Weltrekordler bald seinen Rücktritt bekanntgeben.Mehr
Doping-Sünderin
Moskau:

Geher-Olympiasiegerin Laschmanowa droht Aus für Rio 2016

Der russischen Geher-Olympiasiegerin Jelena Laschmanowa droht eine Verlängerung ihrer Doping-Sperre und das Aus für die Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
(4 Seiten)





ANZEIGE
Beilagen




Anzeige