Sie sind hier: HomeSportLeichtathletik


Leichtathletik
Clemens Prokop
Monte Carlo:

Prokop: «Unding, dass IAAF-Präsident Coe nicht im IOC ist»

DLV-Chef Clemens Prokop hält eine Aufnahme von IAAF-Präsident Sebastian Coe ins Internationale Olympische Komitee für unabdingbar. Mehr
IAAF-Präsident
Monte Carlo:

Großer Erfolg für Coe: IAAF-Präsident boxt Reform durch

Der in die Krise geratene Leichtathletik-Weltverband hat mit der Verabschiedung einer wegweisenden Reform den Mut zur Erneuerung gezeigt. Damit zog die IAAF die Lehre aus dem Korruptionsskandal um Ex-Präsident Diack. Sein Nachfolger Coe empfahl sich für das IOC. Mehr
Welt-Leichtathleten
Monte Carlo:

Sprint-Superstar Bolt Welt-Leichtathlet des Jahres

Supersprinter Usain Bolt und Langstrecken-Ass Almaz Ayana sind die Welt-Leichtathleten des Jahres 2016. Für den 30 Jahre alten Jamaikaner ist es bereits der sechste Titelgewinn nach 2008, 2009, 2011, 2012 und 2013. Mehr
Usain Bolt
Monte Carlo:

Bolt will sich auf die 100 Meter konzentrieren

Der neunmalige Olympiasieger Usain Bolt will sich in seiner letzten Saison als Sprinter vor allem auf die 100 Meter konzentrieren. Mehr
Erneut Bolt?
Monte Carlo:

Wieder Bolt? IAAF kürt Welt-Leichtathleten des Jahres

Usain Bolt ist der fünfmalige Rekordgewinner bei der Wahl zum Welt-Leichtathleten des Jahres. Auch in diesem Jahr ist der Supersprinter Favorit. Deutsche Athleten spielen keine Rolle. Mehr
Rune Andersen
Monte Carlo:

IAAF: Beratung über Aufhebung der Suspendierung Russlands

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat ein mögliches Ende der Suspendierung Russlands nach dem Doping-Skandal signalisiert. Ende Februar könnte schon ein Fahrplan für die Rückkehr vereinbart werden. Reicht das für die WM-Teilnahme 2017? Mehr
Sebastian Coe
Monte Carlo:

IAAF will neue Ära einleiten

Kriminelle Machenschaften des Ex-Präsidenten Lamine Diack und der Doping-Skandal um Russland: Der Leichtathletik-Weltverband erlebte seine größte Krise. Am Samstag soll auf dem IAAF-Sonderkongress in Monaco ein Reformpaket verabschiedet und zum Wendepunkt werden. Mehr
Top-Läuferin
Frankfurt/Main:

Gesa Felicitas Krause läuft künftig für Trier

Auf den Langstrecken tut sich die deutsche Leichtathletik seit vielen Jahren ganz schwer. Die Frankfurterin Gesa Felicitas Krause ist da die große Ausnahme. 2017 peilt sie wieder eine WM-Medaille an. Mehr
Kim Janas
Cottbus:

Karriereende für 16-jährige Janas nach drittem Kreuzbandriss

Die Turn-Karriere von Kim Janas ist mit 16 Jahren nach dem dritten Kreuzbandriss zu Ende. Mehr
Usain Bolt
London:

Bolt fordert Null-Toleranz gegenüber Dopingsündern

Der schnellst Mann der Welt, Usain Bolt (30), fordert eine härtere Linie gegenüber Dopingsündern. Das sagte der neunmalige Olympiasieger der Deutschen Presse-Agentur in London. Nur mit strengeren Regeln ließe sich Doping im Sport eindämmen. Mehr
Doping-Vertuschung?
Berlin:

ARD: Doping-Vertuschung bei mindestens sechs Russen

Mindestens sechs russische Leichtathleten sollen Schmiergeld an den Weltverband IAAF für die Vertuschung von verdächtigen Dopingtests gezahlt haben. Mehr
Sabrina Mockenhaupt
Hamburg:

Langstrecken-Ass Mockenhaupt wechselt nach Hamburg

Deutschlands über Jahre erfolgreichste Langläuferin Sabrina Mockenhaupt schließt sich dem Lauf Team Haspa Marathon an. Sie wird zwei Jahre lang für den Verein aus der Hansestadt antreten. Mehr
Sprintstar
Berlin:

Bolt schließt Olympia-Start 2020 aus

Supersprinter Usain Bolt hat ein Comeback nach den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017 in London erneut rigoros ausgeschlossen. Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird der Jamaikaner nicht mehr starten. Mehr
«I am Bolt»
Frankfurt/Main:

Supersprinter und Showman Bolt jetzt auch im Kino

Mit seinen Läufen, seiner Lässigkeit und seinem Lachen hat Usain Bolt die Sportwelt erobert. Kurz vor seiner letzten Saison gibt der Jamaikaner Einblicke in sein Leben als Legende. Mehr
Trainerwechsel
Berlin:

Trainingsgruppe gesprengt: Harting-Brüder trennen sich

Die erfolgreichste Diskuswerfer-Trainingsgruppe der Welt gibt es nicht mehr. Nach drei Jahren verlassen Robert Harting und seine Frau Julia das Team von Torsten Lönnfors mit Olympiasieger Christoph Harting. Der erfahrene Trainer war immer um Ausgleich bemüht - vergeblich. Mehr
Usain Bolt
Berlin:

Supersprinter Bolt hört nach der WM 2017 auf

Supersprinter Usain Bolt will seine unglaubliche Karriere nach der Leichtathletik-WM 2017 in London definitiv beenden und sich auch nicht zu einer «Verlängerung» überreden lassen. Mehr
Christoph Harting
Berlin:

Christoph Harting zu Rio: «Ich stehe dazu»

Diskuswurf-Olympiasieger Christoph Harting hat sein heftig kritisiertes Verhalten bei der Siegerehrung in Rio de Janeiro vehement verteidigt. Mehr
Die Hartings
Berlin:

Erstes Duell von Christoph und Robert Harting in Berlin

Christoph und Robert Harting werden sich am 10. Februar in Berlin zum ersten Mal als Olympiasieger im Diskusring um den Sieg streiten. Das spektakuläre Bruderduell ist die Attraktion des Leichtathletik-Hallenmeetings ISTAF Indoor in der Mercedes-Benz-Arena. Mehr
Usain Bolt
Monaco:

Welt-Leichtathleten-Wahl: Sprintstar Bolt wieder nominiert

Supersprinter Usain Bolt kann am 2. Dezember zum sechsten Mal zum Welt-Leichtathleten gekürt werden. Der 30-Jährige aus Jamaika steht auf der Shortlist mit insgesamt drei Athleten, die der Weltverband IAAF veröffentlichte. Mehr
New York:

Ghebreslassie und Keitany gewinnen New Yorker Marathon

Langstreckenläufer Ghirmay Ghebreslassie aus Eritrea und die Kenianerin Mary Keitany haben den Marathon in New York gewonnen. Mehr
Addis Abeba:

Gebrselassie wird Präsident des äthiopischen Verbandes

Der ehemalige äthiopische Weltklasse-Läufer Haile Gebrselassie ist neuer Präsident des Leichtathletikverbandes seines Heimatlandes. Er sei für vier Jahre in das Amt gewählt worden, teilte der Verband mit. Mehr
Frankfurt/Main:

Tolas deutsche Marathon-Krönung - «Toll, super, happy»

Besser hätte Fate Tola ihr Debüt als Deutsche kaum feiern können:  Beim Frankfurt-Marathon wird sie Zweite, der nationale Meistertitel geht sofort in ihren Besitz. Bei den Männern kommt ein Debütant aus dem Nichts - und wird auf Anhieb deutscher Meister. Mehr
Frankfurt/Main:

Duell der Paris-Sieger beim Frankfurt-Marathon

Beim ältesten Stadt-Marathon Deutschlands kommt es am Sonntag in Frankfurt am Main auch zum Duell zweier Paris-Sieger. Die beiden Kenianer Mark Korir und Cybrian Kotut gelten als Favoriten bei dem 42,195 Kilometer langen Klassiker durch die Bankenmetropole. Mehr
Zürich:

Dopingsperre für Jeptoo auf vier Jahre verdoppelt

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die Marathonläuferin Rita Jeptoo wegen Dopings für vier Jahre gesperrt. Mehr
Lexington:

Tausende trauern um getötete Tochter von US-Sprinter Gay

Tausende Menschen haben bei einer Nachtwache der getöteten Tochter des amerikanischen Sprintstars Tyson Gay gedacht. Mehr
Berlin:

Diskus-Olympiasieger Christoph Harting visiert Weltrekord an

Die Diskussion um sein Verhalten bei der olympischen Siegerehrung will Christoph Harting hinter sich lassen. Der Weltrekord soll her. 2017 könnte es in London erstmals zu einem großen Duell mit seinem Bruder kommen. Mehr
London:

Siebenkampf-Star Ennis-Hill beendet ihre Karriere

Die zweifache Weltmeisterin und Siebenkampf-Olympiasiegerin Jessica Ennis-Hill hat ihr Karriereende verkündet. «Das war eine der härtesten Entscheidungen, die ich zu treffen hatte. Aber jetzt zurückzutreten, ist richtig», schrieb die 30 Jahre alte Britin am Donnerstag auf ihrer Instagram-Seite. Mehr
Kingston:

Denkmal für Usain Bolt in Jamaikas Hauptstadt geplant

Dem neunfachen Olympiasieger Usain Bolt wird in seiner Heimat Jamaika ein Denkmal gesetzt. Vor dem Nationalstadion in der Hauptstadt Kingston werde eine Statue des Sprintstars aufgestellt, zitierte die Zeitung «The Jamaica Gleaner» Sportministerin Olivia Grange. Mehr
Berlin:

Hammerwerferin Heidler: Betrogen von Lyssenko

Olympia-Silber mit vier Jahren Verspätung kann Hammerwerferin Betty Heidler überhaupt nicht trösten. Mehr
Schönebeck:

Harting mit Sieg nach Rio - Storl konstant gut

Robert Harting zeigte sich im Diskusring nach dem Schlagabtausch mit IOC-Chef Bach in den letzten Tagen leicht genervt. Bei Kugelstoßer David Storl ist die Formkurve vor Rio konstant gut. Europameisterin Christina Schwanitz wurde im letzten Versuch dagegen überrascht. Mehr
Lausanne:

CAS-Urteil Steilvorlage für IOC: Russland vor Olympia-Aus

Die russischen Leichtathleten dürfen wegen systematischen Dopings nicht bei den Olympischen Spielen in Rio starten. Der Internationale Sportgerichtshof CAS bestätigte die Rechtmäßigkeit der Suspendierung durch den Weltverband IAAF. Nun ist das IOC am Zug. Mehr









Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige