Sie sind hier: HomeSportFußball-Nachrichten


Fußball-Nachrichten
FIFA
Zürich:

Mega-WM 2026: UEFA soll 16 Startplätze erhalten

Bei der auf 48 Teams aufgestockten WM 2026 sollen die Nationalmannschaften der Europäischen Fußball-Union insgesamt 16 Startplätze erhalten. Das empfiehlt das FIFA-Council-Büro, wie der ... Mehr
DFB-Vize
München:

Koch widerspricht Regionalligisten: Liegt nicht am System

Angesichts von mehreren Insolvenzen und Überschuldungen haben Vereine die Struktur der Regionalligen kritisiert. Nun reagiert der im DFB zuständige Vize-Präsident Rainer Koch im dpa-Interview. Mehr
Rainer Koch
München:

DFB-Vize Koch widerspricht Regionalligisten

«Wenn ein Verein finanzielle Probleme hat, liegt es unabhängig von der Liga vorrangig fast immer daran, dass er planmäßig mehr Geld ausgibt als er einnimmt», sagte der 1. Mehr
Alemannia Aachen
Düsseldorf:

Traditionsclubs kämpfen gegen Insolvenz

Sie könnten inzwischen eine eigene Liga stellen - und die wäre prominent besetzt: Rund zwei Dutzend Fußballvereine haben in den vergangenen Jahren Insolvenz angemeldet. Mehr
Neymar
São Paulo:

Brasilien kann WM-Quartier buchen

Brasilien hat sich als erste Nationalmannschaft neben Gastgeber Russland für die Fußball-WM 2018 qualifiziert. Mehr












Sieger
La Paz:

Ohne Messi geht Argentinien die Luft aus - WM in Gefahr

Argentinien ist geschockt - nach der 0:2-Niederlage in Bolivien droht das Nationalteam um Superstar Lionel Messi erstmals seit 1970 eine Fußball-WM zu verpassen. Mehr
Zweikampf
Amsterdam:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft hat zwei Tage nach der Trennung von Trainer Danny Blind gegen Italien die nächste Niederlage hinnehmen müssen. Mehr
Torschuss
Sydney:

Kagawa und Leckie treffen in WM-Qualifikation

Die Bundesliga-Fußballer Shinji Kagawa und Mathew Leckie haben Japan und Australien in der WM-Qualifikation auf Kurs gehalten. Mehr
Zuschauer
Stuttgart:

Heimserie der U21 reißt - 0:1 gegen Portugal

Im letzten Test vor der Fußball-Europameisterschaft ist die Rekordserie der U21-Nationalmannschaft gerissen. Mehr
WM-Gastgeber
Berlin:

Erneute Debatte um Boykott der WM in Russland 2018

Seit die FIFA die WM-Entscheidung im Dezember 2008 gefällt habe, «haben sich die innenpolitischen Verhältnisse in Russland zulasten der kritischen Zivilgesellschaft deutlich verschlechtert», sagte ... Mehr
Schneller Sieg
Miami:

Angelique Kerber erreicht Viertelfinale in Miami

Die 22 Jahre alte Qualifikantin hatte zuvor überraschend Julia Görges ausgeschaltet und damit ein deutsches Achtelfinal-Duell verhindert. Mehr
Investor
München:

1860 kassiert Absage bei Stadion-Neubauplänen

Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) teilte dem Zweitligisten in der vergangenen Woche mit, dass die Pläne des Vereins wegen «existierender Nutzungskonflikte» auf dem Messegelände in Riem nicht ... Mehr
Danny Blind
Amsterdam:

Oranje auf Trainersuche: Van Gaal, de Boer oder Mister X?

Nach dem 20-Monate-Missverständnis mit Danny Blind beginnt in den Niederlanden die schwere Suche nach einem Nachfolger. Mehr
Kopfballtor
Baku:

Löws Ruckrede: «WM-Titel ist mein Ziel»

In einem kahlen Kellerraum schwor Joachim Löw mit einer flammenden Halbzeitansprache nach fünf von zehn Spielen in der WM-Qualifikation alle Kräfte im deutschen Fußball auf eine historische ... Mehr
Felix Zwayer
München:

Referee Zwayer warnt vor zu hohen Erwartungen an Videobeweis

«Das System funktioniert noch nicht perfekt, es gab bei den ersten Live-Tests ein Problem in der Funkübertragung», sagte der FIFA-Referee, der am Dienstag im Länderspiel Frankreich - Spanien als ... Mehr
Fatma Samoura
Zürich:

FIFA-Generalsekretärin: Stehen «100 Prozent» zu Ethik-Chefs

Sie stehe «zu 100 Prozent» zum Schweizer Cornel Borbely und dem deutschen Top-Juristen Hans-Joachim Eckert, sagte die Senegalesin dem Schweizer «Tagesanzeiger». Mehr
Krise
Amsterdam:

Niederländischer Nationaltrainer Blind beurlaubt

Das «Debakel von Sofia» war für Danny Blind ein Tiefschlag zu viel. Nach dem erschreckend schwachen Auftritt der Niederlande beim 0:2 (0:2) in Bulgarien hat sich der Königliche Niederländische ... Mehr
Platzverweis
Athen:

Griechenland-Trainer Skibbe sauer auf Schiedsrichter Brych

Brych hatte den griechischen Fußball-Nationalspieler Panagiotis Tachtsidis beim WM-Qualifikationsspiel gegen Belgien in Brüssel in der 65. Minute mit Gelb-Rot vom Platz geschickt. Mehr
Remis
Frankfurt/Main:

Niederlande bangt - Portugal und Frankreich siegen

Ohne Holland zur WM? Für die Niederlande könnte dieser Fußball-Alptraum nach der 0:2-Pleite gegen Bulgarien bittere Wirklichkeit werden. Mehr
Marcelinho
Berlin:

Marcelinho und Co. begeistern Hertha-Fans

Das Spiel zwischen «Brasil & Friends» und «Marcelos Hertha BSC» gewannen die Brasilianer vor 27 235 begeisterten Zuschauern mit 8:7. Der 41-Jährige schoss dabei vier Tore. Mehr
Gastgeber: Deutschland
Frankfurt/Main:

«Spiegel»: Weitere dubiose Zahlung in WM-Affäre

Dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» zufolge schloss der Medienkonzern KirchMedia kurz vor der Vergabe des Turniers an Deutschland im Juni 2000 noch einen zweiten Vertrag über eine Million Dollar ... Mehr
Christoph Daum
Berlin:

Deutsche Trainer in der WM-Qualifikation unter Druck

Christoph Daum steht unter Druck. Der deutsche Trainer der rumänischen Fußball-Nationalmannschaft darf mit seinem Team in der WM-Qualifikation gegen Dänemark nicht verlieren - sonst stehen die ... Mehr
Lars Lagerbäck
Hamburg:

Norwegens Trainer Lagerbäck peilt Platz zwei an

In der deutschen Qualifikations-Gruppe zur Fußball-WM 2018 ist Norwegen bisher die große Enttäuschung, doch der neue Coach Lars Lagerbäck will sein Team trotz des Fehlstarts noch zur Endrunde nach ... Mehr
Superstar
Buenos Aires:

Messi macht's per Elfmeter - Brasilien fast schon durch

Diesmal vergrub Lionel Messi sein Gesicht nicht im Trikot der argentinischen Nationalmannschaft. Diesmal ballte er die Faust und jubelte voller Entschlossenheit mit den Fans der «Albiceleste». Mehr
Franz Beckenbauer
Bern:

Franz Beckenbauer in Bern vernommen

«Wie immer gilt die Unschuldsvermutung auch in diesem Strafverfahren», hieß es. Die Schweizer ermitteln im Zusammenhang mit der Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 an Deutschland unter ... Mehr
Gareth Southgate
Dortmund:

Fußball wegen Anschlag für Three Lions nur Nebensache

Gareth Southgate fiel es sichtlich schwer, nur über Fußball zu reden. Bei der Frage nach den Terroranschlägen in London verfinsterte sich die Miene des englischen Nationaltrainers. Mehr
Angstgegner
Buenos Aires:

Messi bangt um Argentiniens WM-Ticket

Der Druck vor dem Duell mit dem Angstgegner ist groß. Argentinien um Superstar Lionel Messi bangt um die Teilnahme an der Fußball-WM 2018 in Russland. Mehr
Tivoli-Stadion
Aachen:

Alemannia Aachen stellt erneut Insolvenzantrag

Wie der Club mitteilte, haben sich Geschäftsführung und Aufsichtsrat der Alemannia Aachen GmbH «schweren Herzens» zu diesem Schritt entschlossen. Mehr
WM 2018
Berlin:

WM-Qualifikation geht ins Entscheidungsjahr

31 aus 108 - so lautet die Formel vor den ersten WM-Qualifikationsspielen 2017. Noch 108 Verbände aus sechs Konföderationen kämpfen um die begehrten Startplätze für die Weltmeisterschaft ... Mehr
1. FC Union Berlin - 1. FC Nürnberg
Berlin:

Hosiner schießt Union an die Spitze: 1:0 gegen Nürnberg

Eisern» Union ist nach dem 25. Spieltag die Nummer eins in der 2. Bundesliga - und langsam kommt dem Aufstieg ins Oberhaus immer näher. Der Österreicher Philipp Hosiner schoss in der 83. Mehr
Trainervorstellung
Bielefeld:

Bielefelds neuer Coach Saibene selbstbewusst

«Ich habe Erfahrung im Abstiegskampf. Jetzt bekomme ich die Chance, den Traditionsverein Arminia zu retten. Mehr
Vorstellung
Hannover:

Hannover 96 beurlaubt Coach Stendel und holt Breitenreiter

Mit einem süffisanten Lächeln quittierte Horst Heldt Fragen nach der unwürdigen Trainerposse bei Hannover 96, die sich bis zur Vorstellung von André Breitenreiter zog. Mehr
Clubchef
Hannover:

Kind: 96 beschäftigt sich mit Stendel-Nachfolge

Clubchef Martin Kind räumte am Sonntagabend ein, dass der Tabellenvierte längst über Alternativen nachdenkt. «Wir beschäftigen uns mit mehreren Namen. Mehr
Ratlos
Düsseldorf:

Spitzenclubs der 2. Liga rücken enger zusammen

Die Spitzenclubs der 2. Fußball-Bundesliga sind noch enger zusammengerückt, und auch Dynamo Dresden mischt im Aufstiegsrennen mit. Mehr
Duell
Fürth:

VfB Stuttgart patzt durch 0:1 in Fürth

Veton Berisha war in der neunten Minute per Weitschuss der entscheidende Treffer gelungen. Die Stuttgarter kassierten die erste Niederlage in der Rückrunde und blieben nach zuletzt zwei ... Mehr
Matchwinner
Düsseldorf:

Bielefeld und 1860 schöpfen Mut - Braunschweig siegt spät

Arminia Bielefeld hat im Abstiegskampf neuen Mut geschöpft. Die Ostwestfalen besiegten mit Interimstrainer Carsten Rump auf der Bank den 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 (0:0). Mehr
Auswärtssieg
Düsseldorf:

Braunschweig siegt 2:1 in Düsseldorf

Herbstmeister Eintracht Braunschweig hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg gefeiert. Mehr
Spielausfälle nach Schiedsrichter-Streik
Hannover:

Schiedsrichter stellen sich gegen Verband

Beim Blick auf die Amateursportplätze in Teilen von Niedersachsen ergab sich am Wochenende ein ungewohntes Bild. Mehr
Zweikampf
Düsseldorf:

Die 2. Bundesliga rückt zusammen

Mehr Spannung statt mehr Klarheit: Zehn Spieltage vor dem Saisonende der 2. Fußball-Bundesliga werden die Punkte-Abstände in den wichtigen Tabellenregionen immer geringer. Mehr
Starkes Team
Hamburg:

Union Berlin eilt von Sieg zu Sieg

Union Berlin eilt der Fußball-Bundesliga mit großen Schritten entgegen, doch Jens Keller hält den Ball lieber flach. Mehr
Witali Mutko
Moskau:

Russland empört von Mutko-Ausschluss aus FIFA-Führung

Die russische Fußballwelt reagiert empört auf den Ausschluss von Vizeregierungschef Witali Mutko aus der Führung der FIFA. Mehr
Gedrängel
Berlin:

Union Berlin festigt Platz zwei - Hannover holt Sieg

Der 1. FC Union Berlin bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga die Mannschaft der Stunde und hat hinter Spitzenreiter VfB Stuttgart seine Aufstiegsambitionen untermauert. Mehr
Steuernachforderung
Frankfurt/Main:

Der DFB, der Fiskus und die WM-Affäre

Beinahe anderthalb Jahre ist es jetzt her, dass der Skandal um die Fußball-WM 2006 vom «Spiegel» enthüllt wurde. Mehr
Theo Zwanziger
Frankfurt/Main:

Zwanziger will Schadenersatz in WM-Affäre

Der 71-Jährige sieht durch die vermeintliche Voreingenommenheit der Steuerfahndung und der Staatsanwaltschaft bei ihren Ermittlungen seine Persönlichkeitsrechte verletzt und fordert deshalb ein ... Mehr
Witali Mutko
Zürich:

FIFA: Kein Council-Posten mehr für Mutko

Die FIFA hat WM-Cheforganisator Witali Mutko den erneuten Einzug in ihr mächtiges Council untersagt. Mehr
Steuernachforderung
Frankfurt/Main:

Medien: DFB droht Steuernachzahlung in der WM-Affäre 2006

In der Affäre um die WM 2006 drohen dem Deutschen Fußball-Bund laut Medienberichten Steuernachzahlungen von geschätzt bis zu 25 Millionen Euro. Mehr
Duell
Hamburg:

Kultclubs St. Pauli und Union: Teams der Stunde im Duell

Wenn die Kultvereine FC St. Pauli und Union Berlin zum Auftakt des 24. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga zum Duell antreten, ist es das Aufeinandertreffen zweier Mannschaften der Stunde. Mehr
Domenico Tedesco
Aue:

Domenico Tedesco soll Zweitligist Aue retten

Der Deutsch-Italiener erhält in Aue einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018, der für die Zweite und Dritte Liga gültig ist. Mehr
Hasan Ismaik
München:

Hasan Ismaik: Vom Retter zum 1860-Alleinherrscher

Als noch unbekannter Retter bei 1860 München träumte Hasan Ismaik von der Champions League, von Kraftproben mit dem FC Bayern und dem FC Barcelona mit Weltstar Lionel Messi. Mehr
Ausgleich
Braunschweig:

Braunschweig und Spitzenreiter Stuttgart trennen sich 1:1

Der Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga kam im Spitzenspiel am Montag bei den Niedersachsen trotz einer Halbzeit in Unterzahl zu einem 1:1 (1:1) und baute dank des Punktes den Vorsprung in ... Mehr
Troika
Hannover:

Neuer 96-Sportchef Heldt: Trainer am Samstag auf der Bank

Daniel Stendel wird auch am Samstag gegen 1860 München bei Hannover 96 auf der Trainerbank sitzen, seine Zeit als Coach beim Fußball-Zweitligisten läuft aber wohl ab. Mehr
1860-Investor
München:

Dicke Luft auf der VIP-Tribüne von 1860 München

Gute Nacht, Fußballdeutschland? Nach der Abrechnung von St. Paulis Sportchef Andreas Rettig mit dem TSV 1860 München und dessen eigenwilligem Investor Hasan Ismaik greift die ... Mehr
Horst Heldt
Hannover:

Horst Heldt wird Sportdirektor bei Hannover 96

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat Geschäftsführer Martin Bader freigestellt und Horst Heldt als neuen Sportdirektor engagiert. Der 47 Jahre alte Heldt war zuletzt bei Schalke 04 tätig. Mehr
Arminia Bielefeld - Erzgebirge Aue
Düsseldorf:

Bewegung im Tabellenkeller - Aue punktet in Bielefeld

Nicky Adler erzielte den Ausgleich für die Sachsen. Beide Teams blieben allerdings auf den Abstiegsplätzen, da die Konkurrenten Karlsruhe und St. Pauli gewinnen konnten. Mehr
Überraschung
Karlsruhe:

Abstiegsbedrohter KSC überrascht mit Sieg gegen Hannover

Die abstiegsbedrohten Badener setzten sich verdient 2:0 (1:0) gegen die Niedersachsen durch. Stefan Mugosa (10. Mehr
Elfmeter
Düsseldorf:

Union Berlin auf einem Aufstiegsplatz

Union Berlin eilt im Aufstiegskampf in der 2. Fußball-Bundesliga von Sieg zu Sieg. Mit dem 2:0 (1:0)-Erfolg am Freitagabend über die Würzburger Kickers verdrängte das Team von Trainer Jens Keller ... Mehr
Jubelhaufen
Düsseldorf:

Union Berlin auf Erstligakurs - Düsseldorf siegt

Hannover 96 kann am Samstag mit einem Sieg gegen Karlsruhe allerdings wieder an den Berlinern vorbeiziehen. Mehr
Abschied
Stuttgart:

Aus für Weltmeister Großkreutz beim VfB

Mit Tränen in den Augen akzeptierte Weltmeister Kevin Großkreutz das Aus beim VfB Stuttgart als drastische Konsequenz seiner Party-Laune. Mehr
Prügelopfer
Stuttgart:

VfB erwägt Konsequenzen für Prügel-Opfer Großkreutz

Nach seinem nächtlichen Streifzug und der Einlieferung ins Krankenhaus sind die Konsequenzen für Weltmeister Kevin Großkreutz weiter unklar. Mehr
EM-Pokal
Berlin/Nyon:

Bewerbungsfrist für EM 2024 endet: Deutschland ist Favorit

Mit dem Leuchtturmprojekt aus den Negativschlagzeilen - der Deutsche Fußball-Bund will 2024 unbedingt die EM ausrichten und damit nach dem Skandal um die WM-Vergabe 2006 wieder für positive ... Mehr
Unter Druck
Karlsruhe:

Mirko Slomka läuft vor Duell mit Ex-Club die Zeit davon

Aus dem gespannten Knistern, das zum Amtsantritt von Trainer Mirko Slomka beim Karlsruher SC noch an allen Ecken und Enden des Wildparks spürbar war, ist ein ächzendes Knirschen geworden. Mehr
Nyon:

EM 2024: Deutscher Seitenhieb gegen Mitbewerber Türkei

Mit einem deutlichen Seitenhieb gegen den einzigen Mitbewerber Türkei hat der Deutsche Fußball-Bund bei der UEFA sein offizielles Interesse an einer Ausrichtung der Fußball-EM 2024 hinterlegt. Mehr
Frankfurt/Main:

Bierhoff für Testphase zur Abschaffung der Abseitsregel

«Wenn man nur mal sieht, wie positiv sich trotz der anfänglichen Skepsis die Rückpass-Regel aufs Spiel ausgewirkt hat. Mehr
Aue:

Die wichtigsten Fragen zur Auer Krise

Pavel Dotchev ist am Dienstag als Trainer des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue zurückgetreten. Jetzt sucht der abstiegsgefährdete Club einen Nachfolger. Mehr
Hamburg:

Ruhe bewahrt: St. Pauli setzt Aufwärtstrend fort

Ihr seid besser als der HSV!», skandierten die Fans berauscht vom 5:0-Fußballfeuerwerk ihres FC St. Pauli gegen den Karlsruher SC. Mehr
Berlin:

Kritische Töne zu Infantinos Amtsjubiläum

Rummenigge monierte in einem Beitrag für den «Kicker», dass Infantino seine Versprechen in den Bereichen Transparenz, Demokratieverständnis und Governance noch nicht erfüllt habe. Mehr
New York:

UEFA-Chef Ceferin: 16 Teams bei WM Minimum für Europa

«16 Mannschaften und jedes europäische Team in einer anderen Gruppe, das ist die rote Linie. Das ist, worauf wir bestehen», sagte der Slowene der «New York Times» zum Machtkampf um die neuen ... Mehr
Düsseldorf:

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

Fünf Spiele, fünf Siege - der VfB Stuttgart hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Beim 2:0 (0:0) über den 1. Mehr
Hannover:

Rückschlag für Hannover: Nur 2:2 gegen Bielefeld

Zwar belegt das Team von Trainer Daniel Stendel weiter Platz zwei hinter dem VfB Stuttgart. Durch die Siege der Verfolger Union Berlin und Eintracht Braunschweig am Freitag hat sich die Situation ... Mehr
Berlin:

Union Berlin schaut ernsthaft Richtung Bundesliga

Seit 2009 mischen die Kicker des 1. FC Union Berlin ununterbrochen in der 2. Bundesliga mit. Vom Oberhaus träumen die Macher um Präsident Dirk Zingler schon seit einigen Jahren. Mehr
Krefeld:

Ehemaliger Fußball-Lehrer Schafstall wird 80

Am Mittwoch wird der oft als «Feuerwehrmann» und «harter Hund» bezeichnete Mann für die scheinbar unlösbaren Aufgaben 80 Jahre alt. Mehr
Frankfurt/Main:

DFB startet «Leuchtturmprojekt» EM 2024

Der Deutsche Fußball-Bund hat den offiziellen Startschuss für sein EM-Projekt gegeben - und hofft nach dem Trubel um die skandalumwitterte WM-Vergabe 2006 wieder auf positivere Nachrichten. Mehr
Zürich:

Cristiano Ronaldo zum vierten Mal FIFA-Weltfußballer

Cristiano ist nach einem sportlich herausragenden Jahr mit dem EM-Triumph als Höhepunkt zum vierten Mal zum FIFA-Weltfußballer gewählt worden. Mehr
Kaiserslautern:

Trainer Korkut schmeißt in Kaiserslautern hin

Tayfun Korkut hat beim völlig überraschend aus freien Stücken als Trainer hingeschmissen und den Verantwortlichen des Fußball-Zweitligisten eine hektische Winterpause beschert. Mehr
Frankfurt/Main:

Klose beendet Karriere und kehrt als DFB-Praktikant zurück

wird Lehrling und Lehrmeister zugleich. 28 Monate nach dem WM-Triumph von Rio hat der deutsche Rekordtorschütze seine als Spieler beendet und kehrt als Praktikant zur Fußball-Nationalmannschaft ... Mehr
Berlin:

Beckenbauer kassierte Millionen als OK-Chef

hat im Rahmen seines eigentlich ehrenamtlichen Jobs als Chef des Organisationskomitees bei der Fußball-WM 5,5 Millionen Euro durch einen Sponsorenvertrag kassiert. Mehr
Bern/Frankfurt:

WM-Affäre 2006: Schweiz ermittelt auch gegen Beckenbauer

erhielt von einigen Ermittlern Besuch. Die Schweizer hatte Kollegen in Österreich und Deutschland im Zusammenhang mit der bislang unaufgeklärten Affäre um das WM-Sommermärchen ... Mehr
Monaco:

Ronaldo zum zweiten Mal Europas Fußballer des Jahres

Cristiano hat nach dem Champions-League-Sieg und dem Gewinn der Europameisterschaft den nächsten Titel gewonnen. Mehr
Frankfurt:

WM-Affäre: FIFA sperrt Niersbach für ein Jahr

Sein Verhalten in der WM-Affäre hat den früheren DFB-Präsident nun auch seine beiden letzten einflussreichen Ämter gekostet. Mehr
Saint-Denis:

Italien gewinnt Achtelfinal-Kracher gegen Spanien

Deutschland kann kommen: hat sich mit einem überzeugenden Auftritt im EM-Achtelfinale gegen für den nächsten K.o.-Kracher gegen den empfohlen. Mehr
Zürich:

Funktionäre um Blatter bereicherten sich um 79 Millionen

Neue schwere Anschuldigungen gegen den langjährigen «Alleinherrscher» Joseph Blatter und weitere Top-Funktionäre, dazu schon wieder eine Razzia in der FIFA-Zentrale auf dem Zürichberg: Der ... Mehr
Basel:

Final-Fluch von Klopp hält an - Sevilla siegt 3:1

schaute tieftraurig auf den Rasen des St. Jakob-Parks, Emre Can vergrub sein Gesicht im Trikot und weinte. Mehr
Zürich:

Razzia in UEFA-Zentrale: Infantino in Erklärungsnot

Razzia in der UEFA-Zentrale und ein Strafverfahren der Schweizer : Der neue FIFA-Präsident Gianni Infantino gerät nur sechs Wochen nach seiner Wahl massiv in Bedrängnis und Erklärungsnot. Mehr
Kaiserslautern:

Neuanfang beim FCK: Kuntz geht vorzeitig

Die Ära ist beim nach acht Jahren vorbei. Der Fußball-Zweitligist gab am Montag die vorzeitige Trennung von seinem Vorstandsvorsitzenden bekannt und stellte sich an der Spitze völlig neu auf. Mehr
Frankfurt/Main:

FIFA ermittelt gegen deutsche WM-Macher

Wegen des Verdachts der Schmiergeldzahlungen und Korruption schaltet sich nun auch die in den deutschen WM-Skandal ein. Mehr












Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige