Sie sind hier: HomeSportFrauenfußball
Frauenfußball
Finale
Vancouver:

USA wollen Revanche für Final-Niederlage bei der WM 2011

Vor vier Jahren holte sich Japan bei der Frauen-WM in Deutschland erstmals den WM-Titel. Im Elfmeterschießen gewann die Nadeshiko gegen die USA. In der Neuauflage des Finals 2011 wollen die Amerikanerinnen den Spieß umdrehen und ihren WM-Traum verwirklichen.Mehr
Silvia Neid
Edmonton:

System-Kritiker gegen Neid - Plädoyer vom England-Coach

Neid hat die Kritik von Vereinstrainern in der Heimat gekontert. Statt eine öffentliche Debatte über die Medien loszutreten, wäre sie lieber direkt angesprochen worden. Selbst der englische Trainer Sampson zeigte sich erstaunt und sprang Neid beiseite.Mehr
US-Star
Vancouver:

Wambachs großer Traum: Für die USA dritten WM-Titel holen

Im Finale der WM 2011 in Frankfurt unterlagen die USA den Japanerinnen im Elfmeterschießen. Ein Jahr später revanchierten sich die US-Girls im Olympia-Endspiel von London zwar, aber der Stachel der WM-Pleite sitzt noch immer tief. Abby Wambach will den WM-Titel!Mehr
Celia Sasic
Vancouver:

Sasic und Angerer in Endauswahl für FIFA-Auszeichnungen

Die deutschen Fußball-Nationalspielerinnen Celia Sasic und Nadine Angerer dürfen bei der WM in Kanada auf persönlichen Ehrungen hoffen.Mehr
Nachdenklich
Frankfurt/Main:

Trotz Kritik: DFB gibt Bundestrainerin Neid Jobgarantie

Nach der Halbfinal-Pleite bei der WM rumort es heftig im deutschen Frauen-Fußball. Führende Bundesligatrainer kritisieren taktische Mängel. Der DFB und die Spielerinnen weisen dies entrüstet zurück. Neid kontert souverän und bleibt wie geplant bis 2016 im Amt.Mehr
Schluss
Edmonton:

Torhüterin Angerer will zum Karriere-Ende WM-Bronze

Sieben WM-Spiele hatte sich DFB-Torhüterin gewünscht, sieben sind es geworden. Auch wenn es nur das «kleine Finale» gegen England ist, will Angerer ihr letztes Länderspiel nicht verlieren. Wehmut verspürt sie noch nicht: «Für Sentimentalitäten hatte ich noch keine Zeit.»Mehr
Turbine-Coach
Potsdam:

Schröder fordert nach Halbfinalaus Umbruch im DFB-Team

Bernd Schröder hat sich nach dem WM-Halbfinalaus der deutschen Fußball-Frauen in Kanada der Kritik aus der Heimat angeschlossen und Veränderungen gefordert.Mehr
Angeschlagen
Edmonton:

Marozsan und Lotzen fallen für WM-Spiel um Platz drei aus

Die deutschen Fußball-Frauen müssen im WM-Spiel um Platz drei gegen England ohne Dzsenifer Marozsan und Lena Lotzen auskommen.Mehr
DFB-Torhüterin
Edmonton:

Angerer kontert Bell-Kritik: Macht mich sauer

Die deutsche Spielführerin Nadine Angerer hat die Kritik von Frankfurts Bundesliga-Trainer Colin Bell an den Leistungen der Frauen-Nationalmannschaft bei der WM in Kanada empört zurückgewiesen.Mehr
Aufgehellt
Edmonton:

DFB-Elf um Rang drei gegen England

Die Stimmung im DFB-Lager hat sich einen Tag nach der bitteren 0:2-Pleite im WM-Halbfinale gegen die USA etwas aufgehellt. Gegner im kleinen Finale ist England nach dem unglücklichen 1:2 gegen Japan. Unterdessen gibt es in der Heimat auch Kritik an der Bundestrainerin.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
16
|
17
|
18
(18 Seiten)



Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige