Sie sind hier: HomeSportFrauenfußball
Frauenfußball
Durchgesetzt
Örebrö:

DFB-Frauen siegen beim WM-Test 2:1 in Schweden

Die deutsche Fußball-Frauen haben die Scharte des 0:2 gegen Frankreich ausgewetzt und sich beim WM-Test in Schweden stark verbessert präsentiert. Im 400. Länderspiel ihrer Geschichte besiegte die DFB-Auswahl in Örebrö den Weltranglisten-Fünften verdient mit 2:1 (0:0).Mehr
Machtwort
Berlin:

Blatter weist Kritik zurück: «Kunstrasen die Zukunft»

FIFA-Chef Joseph Blatter hat die Kritik an der Austragung der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada auf Kunstrasen zurückgewiesen. Der Schweizer kann sich sogar vorstellen, dass schon bald auch die Männer bei einer WM auf dem künstlichen Untergrund spielen.Mehr
Wembley
London:

Spiel der DFB-Frauen in Wembley weckt großes Interesse

Das Gastspiel der deutschen Frauenfußball- Nationalmannschaft im Londoner Wembley-Stadion stößt auf riesiges Zuschauerinteresse.Mehr
Bundestrainerin
Örebrö:

Härtetest in Schweden - Neid: «Wollen es besser machen»

Nach der 0:2-Pleite gegen Frankreich trifft Deutschlands Frauenfußball-Elite am Mittwoch in Örebrö auf Schweden. Die Neid-Elf will es beim erneuten WM-Härtetest besser machen als in Offenbach. Anja Mittag freut sich auf ihr «Heimspiel».Mehr
Torfestival
Philadelphia:

US-Fußballerinnen zum fünften Mal CONCACAF-Meister

Die Frauenfußball-Nationalmannschaft der USA hat zum fünften Mal die Meisterschaft des CONCACAF-Verbandes gewonnen. Der Olympiasieger entschied in Philadelphia ein einseitiges Endspiel gegen Costa Rica mit 6:0 (4:0) für sich.Mehr
Philadelphia:

Mexiko für WM qualifiziert - Trinidad spielt Relegation

Mexiko hat sich als drittes Team der CONCACAF-Zone für die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen im kommenden Jahr in Kanada qualifiziert.Mehr
Weckruf
Offenbach:

Frankreich deckt Defizite der DFB-Elf auf

Beim 0:2 gegen Frankreich zeigen die DFB-Frauen eine der schlechtesten Leistungen der vergangenen Jahre. Die Defizite treten offen zutage. Bis zur WM in acht Monaten hat Trainerin Neid viel Arbeit. Spielerin Behringer spricht von einem Katz- und Mausspiel.Mehr
Silvia Neid
Offenbach:

DFB-Frauen völlig aus dem Tritt: 0:2 gegen Frankreich

Auf die deutschen Fußballerinnen kommt bis zur WM im Sommer noch viel Arbeit zu. Frankreich förderte beim 2:0-Sieg in Offenbach zahlreiche Schwächen zutage. Bundestrainerin Neid war unzufrieden, gerät aber auch nicht in Panik.Mehr
Kritisch
Frankfurt:

Angerer: Kunstrasen bei WM «ein Schuhabstreifer»

Die deutsche Weltfußballerin Nadine Angerer unterstellt dem Weltverband FIFA bei der Anordnung von Kunstrasen bei der Frauenfußball-WM im kommenden Jahr auch politischen Gründe.Mehr
Düsseldorf:

USA, Costa Rica und Elfenbeinküste lösen WM-Tickets

Nur noch vier Plätze bei der Fußball-WM der Frauen im kommenden Jahr sind zu vergeben. Am Wochenende lösten drei weitere Nationen die Tickets für Kanada. Überraschend qualifizierte sich erstmals die Elfenbeinküste.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
(7 Seiten)





ANZEIGE
Beilagen




Anzeige