Sie sind hier: HomeSportFormel 1


Formel 1
Toto Wolff und Lewis Hamilton
Brackley:

Diskussion um Hamilton-Weigerung in Abu Dhabi

Nach dem Widerstand von Lewis Hamilton gegen Anweisungen vom Mercedes-Kommandostand im Formel-1-Finale von Abu Dhabi hat Motorsportchef Toto Wolff eigene Fehler eingeräumt. Mehr
Neue Pläne
Köln:

Rosbergs Abschiedstour - Unverständnis über Lauda

Die Formel-1-Ehrenrunden von Nico Rosberg nehmen kein Ende. Die Abschiedskritik von Niki Lauda kann er nicht nachvollziehen. Mercedes muss sich weiter mit der Frage nach dem Nachfolger befassen. Pascal Wehrlein? Valtteri Bottas? Oder jemand anderes? Mehr
Pokaltausch
Köln:

Weltmeister Rosberg kontert Lauda-Kritik

Mercedes-Teamaufseher Niki Lauda hat Nico Rosberg wegen dessen kurzfristigen Rücktritts kritisiert. Seitdem muss sich der Formel-1-Weltmeister rechtfertigen. Ein Fußball-Weltmeister bietet sich Mercedes als Nachfolger für das Cockpit an. Mehr
Nico Rosberg
Berlin:

Rosberg kontert Lauda-Kritik: «Falsch verstanden»

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat sich gegen die Kritik von Mercedes-Teamaufseher Niki Lauda an seinem plötzlichen Rücktritt gewehrt. «Ich verstehe nicht, was Niki da geritten hat. Irgendwas muss er falsch verstanden haben», sagte Rosberg der «Zeit». Mehr
F1-Boss
Paris:

Formel 1 kehrt 2018 nach Frankreich zurück

Nach zehn Jahren Pause wird es vom Sommer 2018 an wieder einen Grand Prix in Frankreich geben. Mehr
Rivalen
Wien:

Reaktionen zum Formel-1-Rücktritt von Nico Rosberg

Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen zum Formel1-Rücktritt von Nico Rosberg zusammengestellt. Mercedes-Stallrivale Lewis Hamilton reagierte mit Bedauern. Mehr
Nachwuchs
Wien:

Wer wird der Neue bei Mercedes?

Nico Rosberg geht - wer kommt? Mercedes will sich mit der Suche nach einem Nachfolger Zeit lassen. Es wird schon eifrig spekuliert. Mehr
Toto Wolff
Wien:

Wolff über Rosbergs Rücktritt: «Stärke seines Charakters»

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hat Weltmeister Nico Rosberg nicht vom Formel-1-Rücktritt abbringen können. Mehr
Abschied
Wien:

Rosberg ein Formel-1-Champion mit Courage

Nico Rosberg zieht sich völlig überraschend aus der Formel 1 zurück. Auf dem Gipfel tritt der gebürtige Wiesbadener ab. Der frühere Dauer-Zweite hinter Mercedes-Rivale Lewis Hamilton geht als wahrer Sieger. Ein Champion mit Courage. Mehr
Debüt
Abu Dhabi:

Schlaglichter auf die Formel-1-Karriere von Nico Rosberg

Nico Rosberg hat seit seinem Debüt in der Formel 1 vieles erlebt. Nun gibt er völlig überraschend sein Ende in der Formel 1 bekannt. Schlaglichter seiner Laufbahn in der Königsklasse des Motorsports. Mehr
Höhepunkt
Wien:

Familie statt Formel 1: Weltmeister Rosberg macht Schluss

Nico Rosberg schockt die Formel-1-Welt. Der Champion beendet seine Karriere nur fünf Tage nach seinem WM-Triumph. Mercedes ist verblüfft und steht vor einer schwierigen Nachfolger-Suche. Mehr
Teamkollegen
Berlin:

Hamilton gratuliert Rosberg zum Formel-1-Titel

Lewis Hamilton hat seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg zu dessen erster Formel-1-Weltmeisterschaft gratuliert. «Wir haben damals gesagt, dass wir beide Champions sein werden, jetzt sind wir es beide!», schrieb Hamilton auf Twitter über einem alten Foto von ihm und Rosberg. Mehr
Niki Lauda
Wiesbaden:

Lauda über Fans und deutsche Formel-1-Sieger

Nach Ansicht von Niki Lauda ist das Verhältnis deutscher Fans zu ihren Formel-1-Weltmeistern vor allem von kühler Wertschätzung geprägt. Mehr
Weltmeister
Kuala Lumpur:

Formel-1-Weltmeister Rosberg kommt nach Wiesbaden

Abu Dhabi, Kuala Lumpur, Wiesbaden - Nico Rosberg kommt nun nach Deutschland. Der neue Formel-1-Weltmeister besucht seine Geburtsstadt Wiesbaden. Rosberg wird mit einem Empfang geehrt. Die Hessen halten seine Kontaktaufnahme über Facebook erstmal für eine Fälschung. Mehr
Weltmeister
Berlin:

Internationale Pressestimmen zum Formel-1-Saisonfinale

Die internationalen Pressestimmen zum Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi: Mehr
Überragend
Abu Dhabi:

«König» Rosberg von Last befreit - Dank an «Schumi»

Im Moment des Triumphs würdigt Nico Rosberg auch Michael Schumacher. 2017 steht die Formel 1 und ihr Champion vor einem Neuanfang. Die Konkurrenz will ihn und Mercedes endlich vom Thron stürzen. Kann Rosberg für einen Formel-1-Aufschwung in Deutschland sorgen? Mehr
Ehefrau
Abu Dhabi:

Rosbergs Formel-1-Kosmos: Vom Vater bis zum Physiotherapeut

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat einen engen Kreis an Vertrauten. Dazu zählen unter anderen seine Frau Vivian und sein PR-Berater. Mehr
Verlierer
Abu Dhabi:

Hamilton verursacht Mercedes-Belastungsprobe

Lewis Hamilton erschüttert das Vertrauensverhältnis bei Mercedes. Der Brite ignoriert im Formel-1-Finale Anweisungen von der Box. «Anarchie funktioniert in keinem Team», schimpft Motorsportchef Toto Wolff. Konsequenzen für den entthronten Weltmeister schließt er nicht aus. Mehr
Ex-Champion
Abu Dhabi:

Schumacher, Vettel, Rosberg: Weltmeister im Vergleich

Nico Rosberg gehört nun dazu. Der gebürtige Wiesbadener ist der dritte deutsche Formel-1-Weltmeister. Von seinen Vorgängern Michael Schumacher und Sebastian Vettel unterscheidet sich der Mercedes-Pilot in manchen Aspekten wesentlich. Mehr
Weltmeister
Abu Dhabi:

Rosberg über Schumacher: «Anteil an diesem Erfolg»

Nico Rosberg hat nach eigener Einschätzung seine erste Formel-1-Weltmeisterschaft auch Rekordchampion Michael Schumacher zu verdanken. Der Kerpener war von 2010 bis 2013 der erste Teamkollege des gebürtigen Wiesbadeners bei Mercedes und leistete viel Aufbauarbeit bei dem Werksteam. Mehr
Saisonfinale
Abu Dhabi:

Die Lehren aus dem Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi

Nico Rosberg steht in der Formel 1 ganz oben. Der Mercedes-Pilot macht die Nacht in Abu Dhabi zum Tag. Sein unterlegener WM-Rivale Lewis Hamilton sorgt bei der Teamleitung für mächtig Ärger. Mehr
Erfüllung
Abu Dhabi:

Rosberg: «Kindheitstraum geht in Erfüllung»

Nico Rosberg hat es geschafft. Der Deutsche krönt sich in Abu Dhabi erstmals zum Formel-1-Weltmeister. Sein Dauerrivale Lewis Hamilton ist geschlagen. Mehr
Nummer eins
Abu Dhabi:

Vater und Sohn als Weltmeister

34 Jahre nach seinem Vater Keke Rosberg hat sich nun Sohn Nico zum Weltmeister gekürt. Mehr
Rivalen
Abu Dhabi:

Rosberg vs. Hamilton: Ihre Rivalität 2016 im Zeitraffer

Nico Rosberg hat es geschafft. Nach einem harten Formel-1-Titelkampf mit seinem Stallrivalen und Titelverteidiger Lewis Hamilton wird er erstmals Weltmeister. Mehr
Geschlagen
Abu Dhabi:

Zehn Saisonsiege: Hamilton dennoch kein Weltmeister

So etwas gab es in der Formel 1 noch nie. Lewis Hamilton gewann zwar zehn Saisonrennen, doch am Ende wurde Nico Rosberg Weltmeister. Die Bestmarke von 13 Siegen in einer Saison halten gemeinsam Michael Schumacher und Sebastian Vettel. Mehr
Oben auf
Abu Dhabi:

Rosberg am Ziel: Detailversessener Selbstoptimierer

Nico Rosberg hat Lewis Hamilton endlich bezwungen. Der Deutsche rast zu seinem ersten WM-Titel. 34 Jahre nach seinem Vater Keke steht nun der Sohn ganz oben. Sein Image als ewiger Zweiter legt er ab. Auch Michael Schumacher hat Anteil an Rosbergs Entwicklung. Mehr
Eingetragen
Abu Dhabi:

Fahrer- und Konstrukteurs-Weltmeister der Formel 1

Alle Weltmeister in der Formel 1 auf einen Blick: Mehr
Aufgefahren
Abu Dhabi:

Das Abschneiden der deutschen Fahrer im Saisonfinale

Nico Rosberg hat es vollbracht. Auf den letzten 305,355 Kilometern der Formel-1-Saison 2016 wird er erstmals Weltmeister. Mehr
Gratulantin
Abu Dhabi:

Rosberg feiert WM-Triumph im Zitter-Finale

Nico Rosberg ist am Ziel. Nach einer wechselhaften Saison darf sich der Mercedes-Pilot als dritter deutscher Formel-1-Weltmeister feiern lassen. Das Finale in Abu Dhabi war für Rosberg aber noch einmal eine echte Nervenprobe. Mehr
Geschafft
Abu Dhabi:

Schlaglichter auf die Formel-1-Karriere von Nico Rosberg

Nico Rosberg hat seit seinem Debüt in der Formel 1 vieles erlebt. Schlaglichter seiner Laufbahn in der Königsklasse des Motorsports. Mehr
Vorbei
Abu Dhabi:

Trost von Mutter: Buttons enttäuschendes Finale

Seine weinende Mutter Simone schloss Jenson Button in die Arme und drückte ihren Sohn innig. Der Formel-1-Weltmeister von 2009 erlebte ein bitteres Finale in Abu Dhabi. Mehr
Chef
Abu Dhabi:

Regelreform soll Kreisverkehr spannender machen

Die Formel 1 unterzieht sich einem Facelifting. Die Autos werden ab kommender Saison breiter und schneller. Dadurch soll die Rennserie wieder an Attraktivität gewinnen. Branchenprimus Mercedes will seine Dominanz auch in das neue Reglement übertragen. Mehr
Mercedes-Motorsportchef
Abu Dhabi:

Wolff lobt Rosbergs «unbarmherzige Gabe»

Kurz vor dem Formel-1-Finale in Abu Dhabi hat Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff die Nehmerqualitäten von Nico Rosberg gelobt. Die WM-Niederlagen 2014 und 2015 gegen seinen britischen Teamkontrahenten Lewis Hamilton hätten den Deutschen stärker gemacht. Mehr
Paris:

Formel-1-Kalender 2016

Die Formel-1-Saison 2016 beginnt am 20. März im australischen Melbourne. Mit 21 Rennen wird es mehr als je zuvor in einem Jahr geben, wie der Motorsport-Weltrat am Mittwoch in Paris beschloss. Der Terminplan im Überblick: Mehr
Paris:

Der vorläufige Formel-1-Kalender 2016

Der Motorsport-Weltrat hat am Mittwoch 30. September den vorläufigen Kalender für die neue Formel-1-Saison noch einmal überarbeitet. Mehr
Berlin:

Der Formel-1-Kalender 2015

Die Saison der Formel-1-Weltmeisterschaft 2015 umfasst 19 Rennen. Traditionell beginnt die Saison mit dem Großen Preis von Australien. Das Finale wird Ende November in Abu Dhabi ausgefahren. Mehr









Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige