Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Sport - Dritteliga
NEWS

Lokalausgabe Dritteliga

Leipzig

Große Namen, kleine Ambitionen: Absteiger bescheiden

Die namenhaften Clubs Arminia Bielefeld, Dynamo Dresden und Energie Cottbus bereichern die 3. Fußball-Liga. Doch das Abstiegs-Trio hegt keine Aufstiegsambitionen. Besonders im Fußball-Osten gibt man sich nach den Umbrüchen bescheiden.

Leipzig

Köln und Großaspach: Traditionalisten und Hobby-Kicker

Ein alter Bekannter und ein Emporkömmling: Fortuna Köln und die SG Sonnenhof Großaspach sind neben Mainz II die Aufsteiger in die 3. Liga und könnten kaum gegensätzlicher sein. Während Fortuna von der 2. Liga träumt, spielt Großaspach mit Freizeitkickern.

Leipzig

Viel Bewegung auf dem Transfermarkt vor dem Start

Die Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus und Dynamo Dresden gehen runderneuert in die Drittliga-Saison. Arminia Bielefeld hat es geschafft, trotz Abstiegs seinen Kader beisammen zu halten. Viele Drittligisten setzen vermehrt auf den eigenen Nachwuchs.

Frankfurt

DFB-Sportgericht verwarnt Poté wegen Dopingvergehens

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Mickaël Poté wegen eines Dopingvergehens aus seiner Zeit bei Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden verwarnt.

Dresden

Dynamo Dresden mit Teilausschluss und Geldstrafe belegt

Die SG Dynamo Dresden ist nach den Fan-Vorfällen beim letzten Spiel in der 2. Fußball-Bundesliga wiederholt bestraft worden.

Frankfurt/Main

Osnabrück und Cottbus eröffnen neue Saison

Der VfL Osnabrück und Zweitliga-Absteiger FC Energie Cottbus eröffnen am 26. Juli die neue Saison der 3. Fußball-Liga.

Frankfurt/Main

Ziereis verlässt FSV Frankfurt Richtung Chemnitz

Stürmer Markus Ziereis wechselt vom Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt zum Drittligisten Chemnitzer FC. Der noch bis Juni 2015 laufende Vertrag des 21-Jährigen wurde gelöst, teilten die Hessen mit.

Zuzenhausen

Hoffenheimer Szarka wechselt zu Energie Cottbus

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim gibt Robin Szarka an den Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus ab. Der 22-jährige Mittelfeldspieler erhält beim Drittligisten einen Zweijahresvertrag, teilte Cottbus mit.

Seite : 1 | 2 | 3 >> (3 Seiten)
Ergebnisse
Seite : 1 | 2 >> (2 Seiten)

Hilft ein fast vergessenes Trio zum Klassenverbleib?

Daniel Jungwirth, Nico Zimmermann und Bernard Itoua dürfen unter dem neuen Trainer Roland Seitz wieder bei der SV Elversberg mitspielen. An ihre fußballlose Zeit erinnern sie sich teils mit Schrecken zurück.

Fußball

Alle Drittligisten erhalten Lizenz für kommende Saison - Letzte Chance für FCS und SVE vorbei

Der 1. FC Saarbrücken und die SV Elversberg haben nun Klarheit: Es bleibt beim Abstieg in die Regionalliga Südwest. Der Deutsche Fußball-Bund hatte zuvor allen Drittligisten die Lizenz für die kommende Saison erteilt.

SV Elversberg stellt Trainer Kronhardt vor

Der neue Trainer Willi Kronhardt wurde gestern der Öffentlichkeit vorgestellt, Neuzugänge gibt es aber weiterhin noch keine. Roland Seitz, der Sportdirektor der SV Elversberg, sieht darin allerdings kein größeres Problem.

SV Elversberg stellt Willi Kronhardt als neuen Trainer vor

Drittliga-Absteiger Elversberg hat einen Trainer gefunden: Willi Kronhardt soll den Neuaufbau der Mannschaft bewerkstelligen. Er war zuletzt in Halberstadt. Dort trainierte er Sven Seitz, Sohn von SVE-Sportdirektor Roland Seitz.

SV Elversberg bestreitet heute Testspiel gegen Mönchengladbach

Noch ein letztes Mal kommt die aktuelle Mannschaft der SV Elversberg heute zusammen, um an der Kaiserlinde ein Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach zu bestreiten. Danach wird sich vieles verändern.

Elversberg hofft auf Lizenzentzüge – Salem will weg

Nach dem 1. FC Saarbrücken hat es nun auch die SV Elversberg erwischt. Die SVE ist aus der 3. Liga sportlich abgestiegen. Nach dem Schock beginnen nun die Planungen für die kommende Runde – ohne Milad Salem

Fußball

Warum das Saarland von der Bundesliga meilenweit entfernt ist

Absteigerland: Der 1. FC Saarbrücken und die SV Elversberg haben sich am Wochenende mit Niederlagen aus der 3. Fußball-Liga verabschiedet. Warum bloß schafft es kein Verein mehr nach oben? Eine Spurensuche.

Borussia Dortmund II besiegelt Elversberg-Abstieg

Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund hat den Abstieg des SV 07 Elversberg besiegelt. Die Mannschaft von Trainer David Wagner gewann am Samstag gegen die Saarländer mit 3:0 (2:0). Mit der 18 Saisonniederlage konnte Elversberg den Gang in die vierte Liga nicht verhindern.


App der Saarbrücker Zeitung



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.