Sie sind hier: HomeSportDFB-Pokal
DFB-Pokal
Gesperrt
Frankfurt am Main:

Son und Peszko jeweils drei Pokalspiele gesperrt

Heung-Min Son von Bayer 04 Leverkusen und Slawomir Peszko vom 1. FC Köln sind nach ihren Platzverweisen für jeweils drei Pokalspiele gesperrt worden.Mehr
Bernd Leno
Magdeburg:

Völler adelt Held Leno - Calhanoglus Rückkehr gefährdet

Ohne Nationalspieler Karim Bellarabi und den angeschlagen ausgewechselten Spielmacher Hakan Calhanoglu läuft bei Bayer Leverkusen wenig zusammen. Nach Rot für Heung-Min Son verhindern nur die Elfmeter-Paraden von Bernd Leno das Pokal-Aus in Magdeburg.Mehr
Dynamo
Berlin:

Dynamo gegen BVB im Pokal: Erinnerungen an Skandalspiele

Die Freude bei Dynamo Dresden ist nach dem Pokal-Los Borussia Dortmund riesengroß. Diese Paarung lieferte in der Vergangenheit allerdings mehrfach negative Schlagzeilen. Auch Viertligist Offenbach empfängt im Achtelfinale einen Gegner mit großem Namen.Mehr
Pokal-Aus
Hamburg:

Die Leidenschaft stimmt: HSV trotz Pokalpleite positiv

Der HSV hatte keine Chance gegen die Bayern, zieht aber viel Positives aus dem Gegentor für die Partie gegen Leverkusen. Für Aufregung sorgte ein Flitzer, der Ribéry mit einem Schal schlug.Mehr
Jubel
Hamburg:

Bayern haken Pokalsieg eilig ab: Feiertag gegen Dortmund

Die Pokalpflicht ist erledigt. Jetzt kommt die Bundesliga-Kür. Nach dem 3:1 im DFB-Pokal beim HSV will Bayern München am Samstag gegen den angeschlagenen Top-Rivalen Borussia Dortmund glänzen.Mehr
Attacke
Hamburg:

Fan-Attacke: HSV stellt Anzeige, FCB will kein Nachspiel

Aufregung in der Pokal-Partie des FC Bayern beim HSV: Ein Flitzer attackiert Ribéry. Der HSV entschuldigt sich und stellt Strafanzeige gegen den Täter. Rummenigge wiegelt ab: «Es ist nichts passiert.»Mehr
Erfolgserlebnis
München:

Freiburger Glaube an bessere Zukunft

Der SC Freiburg hofft durch den ersten Pflichtspielsieg seit Mitte August die sportliche Krise zu überwinden. Präsident Keller ist überzeugt, dass mit neuem Selbstvertrauen alles besser wird.Mehr
Bas Dost
Wolfsburg:

Rückkehr eines Vergessenen: Dost wieder Alternative

Mehr als sieben Monate war der einstige Wolfsburger Millionen-Einkauf Bas Dost entweder verletzt oder außen vor. Im DFB-Pokal gegen den Zweitligisten Heidenheim durfte der Stürmer mal wieder von Beginn an ran und zeigte sich beeindruckend effektiv.Mehr
Jens Grahl
Sinsheim:

Hoffenheims Grahl im Glück: Keine schwere Kopfverletzung

Glück im Unglück für Jens Grahl: Der Torhüter des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat sich im Pokalspiel gegen den FSV Frankfurt keine schwere Kopfverletzung zugezogen.Mehr
Fan
Hamburg:

Bayern will kein Nachspiel nach Fan-Attacke auf Ribéry

Nach der Fan-Attacke gegen Franck Ribéry beim Pokalspiel in Hamburg will der FC Bayern München kein Nachspiel.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9
|
10
|
11
|
12
(12 Seiten)





ANZEIGE
Beilagen




Anzeige